Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 15 von 24

Thema: WKM ohne Kniebeugen :,(

  1. #1
    Registrierungsdatum
    09.08.2013
    Alter
    28
    Beiträge
    17

    Standard WKM ohne Kniebeugen :,(

    Hallo

    Ich trainiere nun seit anfang november nach dem WKM Plan und finde den echt gut

    Mein Ziel ist die Gewichtsreduzierung und allgemeine Fitness, ich lege keinen Wert auf Masse oder extrem hohe Kraft. Halt 10KG abnehmen und fit, urban warrior style^^

    Das Problem ist dass ich echt die Schnauze voll habe von Kniebeugen weil sie in meinem Studio nicht vernünftig gemacht werden können.

    Es gibt nur 1 Powerrack und der ist IMMER besetzt. Leute machen hier munter ihr Kreuzheben, langhantel curls, lh-rudern etc.; die wenigsten machen Kniebeugen -.-

    Es gibt 3 flachbänke mit LH racks für Bankdrücken, an denen mach ich alle 4 WKM Übungen nur Kniebeugen geht halt nicht. (Klimmzüge mach ich am Latzug)

    Kann ich als Alternative auf Beinpresse umsteigen? Wr haben aber leider nur so eine Presse von Hammer Strength:
    http://img.archiexpo.de/images_ae/ph...84-9871838.jpg
    Geändert von Henrik22 (14-12-2016 um 09:03 Uhr)

  2. #2
    Registrierungsdatum
    18.04.2011
    Beiträge
    2.820

    Standard

    Zitat Zitat von Henrik22 Beitrag anzeigen
    Es gibt nur 1 Powerrack und der ist IMMER besetzt.
    Schwach... was soll das denn für ein "Studio" sein?!

    Zitat Zitat von Henrik22 Beitrag anzeigen
    (Klimmzüge mach ich am Latzug)
    Mach lieber Klimmis... es sei dann du schaffst keinen einzigen.

    Zitat Zitat von Henrik22 Beitrag anzeigen
    Kann ich als Alternative auf Beinpresse umsteigen?
    Ne... ist nicht annähernd das Selbe. Dann mach lieber Frontkniebeuge vom Boden umgesetzt.

    PS:
    Es kann doch nicht der Große Aufwand sein noch ein Kniebeugenständer zu kaufen?! Die Dinger bekommst gebraucht für nen Appel und nen Ei...
    Geändert von Antikörper (14-12-2016 um 09:14 Uhr)

  3. #3
    Registrierungsdatum
    09.08.2013
    Alter
    28
    Beiträge
    17

    Standard

    Zja, leider das einzige erreichbare für mich...
    Es ärgert mich vor allem, dass die meisten nur Kreuzheben, Curls oder LH-Rudern machen, das geht ohne Probleme auch an den Flachbänken, dafür muss man nicht den einzigen hohen Rack beanspruchen.

    Aber wenn ich als Pummel da mal was zu sage oder frage ob sie nicht auch an die freie Flachbank wechseln können erntet man nur Hohn.

    Klimmzüge sind nicht so meine stärke

    Was genau ist eine Frontkniebeuge vom Boden?

  4. #4
    Registrierungsdatum
    18.04.2011
    Beiträge
    2.820

    Standard

    Zitat Zitat von Henrik22 Beitrag anzeigen
    Zja, leider das einzige erreichbare für mich...
    Es ärgert mich vor allem, dass die meisten nur Kreuzheben, Curls oder LH-Rudern machen, das geht ohne Probleme auch an den Flachbänken, dafür muss man nicht den einzigen hohen Rack beanspruchen.
    Bei den Übungen startet man doch eh am Boden? Sie können dabei ja maximal davor stehen. Kann man die doch mal freundlich zur Seite schieben... wenn sie die Fachgerechte Nutzung des Gerätes blockieren, dann mal die Gym Leitung / Trainer ansprechen.

    Zitat Zitat von Henrik22 Beitrag anzeigen
    Was genau ist eine Frontkniebeuge vom Boden?
    https://www.youtube.com/watch?v=E0fCaR4PH6I

  5. #5
    Wolfssohn Gast

    Standard

    Lerne Goblet Squats. Schwere Kurzhanteln werden die in dem Laden ja hoffentlich haben. Oder stelle auf einbeinige Arbeit um, erst Split Squats, dann Bulgarische Kniebeugen. Dafür brauchst du nur ne einfache Bank.

  6. #6
    Bonbonbus Gast

    Standard

    Machst du nur WKM oder auch Metabolische Einheiten?

  7. #7
    Registrierungsdatum
    18.04.2011
    Beiträge
    2.820

    Standard

    Zitat Zitat von Bonbonbus Beitrag anzeigen
    Machst du nur WKM oder auch Metabolische Einheiten?
    Was fürn Ding?

  8. #8
    Registrierungsdatum
    09.08.2013
    Alter
    28
    Beiträge
    17

    Standard

    Ich weiß nicht was gemeint ist.

    Ich mache den WKM Plan + Aufwärmen auf dem Laufband und im Anschluss fahre ich nochmal 5KM Rad (wobei ich das wohl ausbauen werde).

    WKM = 2 Trainingstage die alternierend trainiert werden, 2-3x pro Woche (ich machs 3x)

    TE1: Kniebeugen, Bankdrücken, LH-Rudern
    TE2: Kreuzheben, Military Press, Klimmzüge (Latzug).

    Ich weiß nicht was mit metabolischen Einheiten gemeint ist :X

  9. #9
    Bonbonbus Gast

    Standard

    Hier ist Hopfen und Malz verloren. Ich hoffe dennoch dass ihr damit Erfolg habt

  10. #10
    Registrierungsdatum
    09.08.2013
    Alter
    28
    Beiträge
    17

    Standard

    Was soll das denn? Ich frage nach und dann kommt sowas? Wofür ist ein Forum denn da?!

  11. #11
    Registrierungsdatum
    02.03.2005
    Ort
    mitten im Pott
    Alter
    44
    Beiträge
    32.990

    Standard

    Zitat Zitat von Bonbonbus Beitrag anzeigen
    Machst du nur WKM oder auch Metabolische Einheiten?
    Zitat Zitat von Bonbonbus Beitrag anzeigen
    Hier ist Hopfen und Malz verloren. Ich hoffe dennoch dass ihr damit Erfolg habt
    Einsicht?

    @ TE:
    Kniebeugen ist ein MUSS!
    Zur Not dräng dich dazwischen.
    Mein Englisch ist zu schlecht. Ich löse das physikalisch!

  12. #12
    Bonbonbus Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Schnueffler Beitrag anzeigen
    Einsicht?

    @ TE:
    Kniebeugen ist ein MUSS!
    Zur Not dräng dich dazwischen.
    Nicht die Spur.

    Wenn mir jemand sagt, er würde sein Auto waschen wollen... und anschließend bekommt man zu hören, dass man nur vor hat die Felgen zu waschen.
    Ist dann das Auto oder die Felgen sauber?

    Wenn ich vorhabe ein buntes Bild zu malen, kaufe ich mir doch auch nicht nur einen Edding.

    Wer abnehmen möchte, muss auch Dinge tun, durch die man abnehmen kann

  13. #13
    Registrierungsdatum
    02.03.2005
    Ort
    mitten im Pott
    Alter
    44
    Beiträge
    32.990

    Standard

    Zitat Zitat von Bonbonbus Beitrag anzeigen
    Nicht die Spur.

    Wenn mir jemand sagt, er würde sein Auto waschen wollen... und anschließend bekommt man zu hören, dass man nur vor hat die Felgen zu waschen.
    Ist dann das Auto oder die Felgen sauber?

    Wenn ich vorhabe ein buntes Bild zu malen, kaufe ich mir doch auch nicht nur einen Edding.

    Wer abnehmen möchte, muss auch Dinge tun, durch die man abnehmen kann
    Dann erkläre sie doch mal, da außer dir das wohl keiner kennt.
    Mein Englisch ist zu schlecht. Ich löse das physikalisch!

  14. #14
    Bonbonbus Gast

    Standard

    Der WKM Plan, ist ein Einsteigerplan um Leuten gewisse Übungen näher zu bringen und eine gewisse Sicherheit aufzubauen. Es wird ein Übertraining vermieden. Es wird die Kraft theoretisch abgedeckt, wirkliche Erfolge kann man so allerdings nicht verbuchen. Falls man irgendwann jedoch in richtung Erfolg gehen sollte (Weil genug gewicht bei den übungen und so), dann leiden die Gelenke mehr als nötig. Man kann mit vernünftigen Einheiten viel bessere Ergebnisse erzielen und die Gelenke schützen.

    Selbst wenn der WKM Plan funktionieren würde, was er auf Grundlage der Regenerationszeiten garnicht kann. Dann deckt er nur die Kraftkomponente ab, nicht das Herzkreislaufsystem und schon garkeine ATP Speicher, die für Sportler dringend erforderlich ist um Gesundheit und wirklichen Sport machen zu können.

    Primär gibt es zwei ATP Systeme.
    Das eine ist das Anaerobe und das andere das Aerobe.



    Eines stellt Energie im Muskel bereit, benötigt keinen Sauerstoff um sich zu bilden und gewinnt zusätzlich Energie durch den "Blutzucker".

    Das andere hingegen ist ein laufendes System, es benötigt Sauerstoff und verbrennt Nahrungsmittel. Es läuft im Prinzip wie ein Fließband, bei intensiveren Belastungen kann es nicht schnell genug nachfüllen, so dass der andere Speicher angezapft wird.

    Metabolische Einheiten reizen bewusst beide Speicher, fördern das Herzkreislaufsystem und werden effektiver, sobald man mit "Schuldystemen" anfängt zu arbeiten.

    Hier ein Beispiel.
    Man fängt mit einer Übung an, die die Herzfrequenz leicht nach oben treibt. z.B. Kettlebell-Swings. Sofort im Anschluss, führt man eine Kraftübung durch. Sofort danach wird losgesprintet bis die Energie raus ist.

    Dadurch ist das Anaerobe und Aerobe so überlastet, dass beide Systeme überlastet werden. So muss das System, welches nur mit Sauerstoff funktioniert beide wieder auffüllen. Man spricht dort von einer Sauerstoffschuld.

    Laufbänder eignen sich für metabolic Training perfekt. Viele laufen erst und machen dann Kraftübungen.

    Es gibt sehr viele verschiedene Ausführungen davon. Das primäre Ziel bei einer Leistungssteigerung ist es, die Sauerstoffschuld möglichst groß zu machen
    Geändert von Bonbonbus (14-12-2016 um 20:43 Uhr)

  15. #15
    Registrierungsdatum
    09.08.2013
    Alter
    28
    Beiträge
    17

    Standard

    Man dürfte ja meinen, dass ich Krafttraining betreibe um Muskelmasse zu erhalten, den Kalorienbedarf zu erhöhen und vielleicht nebenher auch noch etwas Kraft gewinne.

    Abnehmen tue ich durch ein Kaloriendefizit, heist in der Küche. Und nicht durch irgendwelche Trainingsprogramme. Dass es ohne die aber nicht geht ist mir neu.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Wkm individualisiert
    Von juice im Forum Krafttraining, Ernährung und Fitness
    Antworten: 67
    Letzter Beitrag: 08-05-2014, 17:34
  2. Krafttraining ohne Kniebeugen und Kreuzheben
    Von Me1331 im Forum Krafttraining, Ernährung und Fitness
    Antworten: 73
    Letzter Beitrag: 01-06-2013, 20:32
  3. Fragen zu Wkm
    Von kai181290 im Forum Krafttraining, Ernährung und Fitness
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 13-04-2013, 10:52
  4. WKM im Kraftausdauerbereich
    Von senshu-ryu-ille im Forum Krafttraining, Ernährung und Fitness
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 21-02-2013, 21:09
  5. Kniebeugen ohne Rack? Möglich?
    Von nEEdLzZz im Forum Krafttraining, Ernährung und Fitness
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 12-06-2009, 09:31

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •