Seite 3 von 8 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 31 bis 45 von 119

Thema: SWS System Without System - Macht es jemand und Meinungen?

  1. #31
    Registrierungsdatum
    28.12.2014
    Ort
    Appenzell
    Alter
    39
    Beiträge
    44

    Standard

    Zitat Zitat von KravMaPanda Beitrag anzeigen
    Ob du etwas gut oder schlecht findest, ist natürlich deine Sache.
    Ich halte nicht besonders viel von seiner Arbeit.
    Hier mal etwas, was mich besonders stört:

    Wenn man über SV redet und in dem Bereich unterrichtet, sollte man u.A. eine gewisse Kompetenz bezüglich der rechtlichen Rahmenbedingungen haben.
    Die hat Herr Ruessel meiner Meinung nach nicht.
    in seinem letzten Video zum Thema "Notwehr" hat er unentwegt von Verhältnismäßigkeit geredet, die es im Notwehrrecht so nicht gibt.

    https://www.youtube.com/watch?v=xOL3_PeGF_M

    http://www.kampfkunst-board.info/for...9/#post1402304


    Das eigentliche Problem ist nicht, dass er in seinen Videos Quatsch erzählt, sondern dass er seine kaum vorhandenen Kompetenzen (hier speziell im Bereich Notwehrrecht) und Fehlinterpretationen in seine Kurse einbaut und die Kursteilnehmer für den Quatsch auch noch zahlen.


    www.sws-germany.de

    Tab "Zielgruppen":

    "Inhalte Theorie und Praxis

    1. Rechtsgrundlagen der Selbstverteidigung."

    Sorry, aber ich hasse es, wenn sich Laien als Fachpersonal ausgeben.

    Meinst du, weil David sagt man darf nicht zur Waffe greifen und im Text das Beispiel mit dem Mädchen und dem Messer steht?

  2. #32
    Registrierungsdatum
    28.12.2014
    Ort
    Appenzell
    Alter
    39
    Beiträge
    44

    Standard

    Zitat Zitat von Alephthau Beitrag anzeigen
    Ein leicht unterernährter betrunkener, Einbeiniger mit Armprothese schubst immer wieder und teilt Ohrfeigen in Richtung seines "Opfers" (z.B. Dich) aus, wie sähe es bei folgenden Reaktionen mit Notwehr aus?:

    a) Ich breche ihm sofort das Genick

    b) Ich ziehe ein Messer und steche ihm gezielt in die Kehle

    c) Ich knall ihn sofort mit meiner 45er über den Haufen

    Gruß

    Alef
    Ist wohl alles Unverhältnismässig.

  3. #33
    Registrierungsdatum
    28.12.2014
    Ort
    Appenzell
    Alter
    39
    Beiträge
    44

    Standard

    Zitat Zitat von TREiBERtheDRiVER Beitrag anzeigen
    David ist ein "netter Typ".

    Er hat auch mal diverse Stile/Dinge gelernt und "kann was".

    David ist aber "nicht seriös".

    Wenn du 10 Jahre lang Judo, Kick/Boxen, MT, BBT, Eskrima, BJJ usw. gemacht hast, dann wirst du was drauf haben. Hast "Zertifikate/Graduierungen", evtl. diverse Kämpfe hinter dir... oder nen schwarzen Gürtel. Jetzt kannst du mit reden, Leute werden wissen was du getan hast, werden dich verstehen.

    Wenn du 10 Jahre lang SWS gemacht hast, wirst du wahrscheinlich hören "Was bitte? Hä?". Und wenn du dann anfängst rumzuschwurbeln, das es ja ein "System OHNE (!!!) System" sei, dann wirst du wahrscheinlich nicht das Intresse deines Gesprächspartners geweckt haben, sondern nur sehen wie er die Augen verdreht. Dann wirst du müde belächelt, und dein Gesprächspartner dreht sich wieder um, um mit den großen Jungs weiter zu reden.


    tja
    Sorry, was heist "rumzuschwurbeln"?

    Das mit dem "ohne System" finde ich auch unglücklich gewählt.

  4. #34
    Registrierungsdatum
    28.12.2014
    Ort
    Appenzell
    Alter
    39
    Beiträge
    44

    Talking

    Zitat Zitat von -KINGPIN- Beitrag anzeigen
    Es hat halt immer noch keins hier :
    http://gifimage.net/wp-content/uploa...acebook-25.gif
    cool

  5. #35
    Registrierungsdatum
    04.12.2013
    Beiträge
    5.260

    Standard

    Zitat Zitat von Franz Graf Beitrag anzeigen
    Ist wohl alles Unverhältnismässig.

    Das hier hast Du aber schon gelesen?

    http://www.kampfkunst-board.info/for...9/#post1402304

    Mit Verhältnismäßigkeit muss man beim Thema Notwehr erst einmal gar nicht um die Ecke kommen. Und wenn selbsternannte SV-Experten es dann noch nicht mal auf die Kette bekommen das ganze halbwegs juristisch sauber darstellen zu können, sollte man sich entsprechende "Ratgeber"-Videos lieber sparen.
    "It's not the size of the dog in the fight, it's the size of the fight in the dog." M. Twain

  6. #36
    Registrierungsdatum
    28.12.2014
    Ort
    Appenzell
    Alter
    39
    Beiträge
    44

    Standard

    Zitat Zitat von concrete jungle Beitrag anzeigen
    Der Typ bedient halt Klischees,
    passt halt genau zur Alters-und Zielgruppe...
    und das halte ich persönlich für schlimm!

    Nix können, aber laut aufsprechen!
    Welche "bestimmte Alters-und Zielgruppe" meinst du?

  7. #37
    Registrierungsdatum
    28.12.2014
    Ort
    Appenzell
    Alter
    39
    Beiträge
    44

    Standard

    Zitat Zitat von Little Green Dragon Beitrag anzeigen
    Das hier hast Du aber schon gelesen?

    http://www.kampfkunst-board.info/for...9/#post1402304

    Mit Verhältnismäßigkeit muss man beim Thema Notwehr erst einmal gar nicht um die Ecke kommen. Und wenn selbsternannte SV-Experten es dann noch nicht mal auf die Kette bekommen das ganze halbwegs juristisch sauber darstellen zu können, sollte man sich entsprechende "Ratgeber"-Videos lieber sparen.
    Ja hab ich, aber ich erkenne nicht genau welche Aussage du bei dem Video falsch findest. Sorry, ich steh auf dem Schlauch.
    Schreib doch bitte welche Aussage du meinst.
    Verhältnismässigkeit hat bei uns auch mit Notwehrexzess zu tun.
    Geändert von Franz Graf (23-10-2017 um 13:27 Uhr)

  8. #38
    Registrierungsdatum
    22.07.2004
    Beiträge
    12.717

    Standard

    Mangelnde Expertise weglabern. Ich bedauere diesen Trend
    Aller höherer Humor fängt damit an, dass man die eigene Person nicht mehr ernst nimmt -WT-Herb
    http://www.thaiboxen-bingen.de Facebook

  9. #39
    Registrierungsdatum
    04.08.2016
    Ort
    Berlin
    Alter
    29
    Beiträge
    10

    Standard

    Zitat Zitat von Little Green Dragon Beitrag anzeigen
    Das hier hast Du aber schon gelesen?

    http://www.kampfkunst-board.info/for...9/#post1402304

    Mit Verhältnismäßigkeit muss man beim Thema Notwehr erst einmal gar nicht um die Ecke kommen. Und wenn selbsternannte SV-Experten es dann noch nicht mal auf die Kette bekommen das ganze halbwegs juristisch sauber darstellen zu können, sollte man sich entsprechende "Ratgeber"-Videos lieber sparen.
    Den Beitrag hatte ich vorsorglich auch schon verlinkt. War wohl vergebens.

  10. #40
    Registrierungsdatum
    04.08.2016
    Ort
    Berlin
    Alter
    29
    Beiträge
    10

    Standard

    Zitat Zitat von Franz Graf Beitrag anzeigen
    Ja hab ich, aber ich erkenne nicht genau welche Aussage du bei dem Video falsch findest. Sorry, ich steh auf dem Schlauch.
    Schreib doch bitte welche Aussage du meinst.
    Verhältnismässigkeit hat bei uns auch mit Notwehrexzess zu tun.
    Bitte was?

  11. #41
    Registrierungsdatum
    28.12.2014
    Ort
    Appenzell
    Alter
    39
    Beiträge
    44

    Standard

    Zitat Zitat von KravMaPanda Beitrag anzeigen
    Bitte was?
    Ich habe das video geschaut und den link gelesen (sofort als ich es gesehen habe), es war also nicht vergebens!
    Aber ich merke nicht genau welche Aussage du falsch findest. Oder findest du alles schlecht?
    Wie gesagt ich weis nicht welche Aussage du meinst, es wäre deshalb nett, wenn du es mir erklären oder wenigstens Stichwortartig mitteilen könntest.
    Danke schon im Voraus

  12. #42
    Registrierungsdatum
    23.06.2011
    Ort
    Mainz
    Beiträge
    7.411

    Standard

    Es geht darum dass es keine Verhältnismäßigkeit gibt, sondern Notwehrexzess.

    Beispiele: 4 jähriges Kind hat ein Messer in der Hand und sagt, ich will dich töten. Du schlägst ihm daraufhin alle Zähne aus. Du warst nie ernsthaft in Gefahr. Notfallexzess.

    Vor dir steht ein Mann, mit nem Baseballschläger und will dich damit verprügeln. Du hast ein Messer in der Tasche und eine 45iger. Du ziehst die 45iger und erschießt den Mann. Kein Exzess. Ein Schlag mit dem Bäsi an den Kopf könnte dich töten. Das Messer ihn nicht sofort stoppen. Also Schusswaffe ziehen.
    Ich bin ein Blinder der das Sehen erklären will.
    http://www.youtube.com/watch?v=Z02P1...ature=youtu.be

  13. #43
    Registrierungsdatum
    02.09.2013
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    3.066

    Standard

    Außerdem dürftest du nach dem Notwehrrecht zum Beipspiel einen Angriff auf die Ehre mit physischer Gewalt abwehren. Müsstest du die Verhältnismäßigkeit beachten dürftest du das nicht.
    “Das ist zwar peinlich, aber man darf ja wohl noch rumprobieren.”
    - Evolution

  14. #44
    Registrierungsdatum
    23.06.2011
    Ort
    Mainz
    Beiträge
    7.411

    Standard

    Und noch was. Wenn dein Gegner 60 kg wiegt und du ein 160 kg Muskel-Mann bist, der den Kleinen bedroht, dann darf der sehr wohl ein Messer ziehen. Anders sieht es aus wenn er einen Elektroschocker hat. Dann muss er den Elektroschocker nehmen, unter der VORAUSSETZUNG dass er an beides gleich gut dann kommt.
    Man merkt deinem Idol eben sehr sehr schnell an, dass sein Wissen hauptsächlich aus YouTube ist...
    Ich bin ein Blinder der das Sehen erklären will.
    http://www.youtube.com/watch?v=Z02P1...ature=youtu.be

  15. #45
    Registrierungsdatum
    28.12.2014
    Ort
    Appenzell
    Alter
    39
    Beiträge
    44

    Standard

    Zitat Zitat von KeineRegeln Beitrag anzeigen
    Es geht darum dass es keine Verhältnismäßigkeit gibt, sondern Notwehrexzess.
    Du hast recht, da du dich auf Straftatbestände beziehst.

    Fairerweise will ich aber noch sagen, das man umgangsprachlich von nicht verhältnismässig spricht (sogar vor Gericht), zumindest in der Schweiz.

Seite 3 von 8 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. System Without System (SWS) Online Training
    Von ~Wolf´s Den~ im Forum Video-Clip Diskussionen zu Selbstverteidigung und Security
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 12-08-2014, 09:38
  2. Was macht WT, VT, etc. zu einem guten SV-System?
    Von Graf von Montefausto im Forum Archiv Wing Chun / Yong Chun
    Antworten: 358
    Letzter Beitrag: 04-12-2010, 00:48
  3. Alpha-System - welche Zeit braucht man um das volle System zu können?
    Von Panther im Forum Hybrid und SV-Kampfkünste
    Antworten: 69
    Letzter Beitrag: 13-10-2009, 14:21
  4. unterschied ?gary lam system PH B system?
    Von Faust des Südens im Forum Archiv Wing Chun / Yong Chun
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 26-06-2007, 09:52
  5. Wer macht Vollkontakt/Leichtkontakt/Punkte - System
    Von Pantha im Forum Kickboxen, Savate, K-1.
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29-11-2001, 07:43

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •