Zeige Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: 29. - 30. April 2017: Kontrolle & Sicherung in Wien (AUT)

  1. #1
    Registrierungsdatum
    22.02.2003
    Ort
    Bonn
    Alter
    37
    Beiträge
    2.491

    Standard 29. - 30. April 2017: Kontrolle & Sicherung in Wien (AUT)



    Kontrolle & Sicherung
    featuring Tony Blauers S.P.E.A.R. System


    Zeit
    Samstag, 29. April 2017, 14.00 Uhr - 18.00 Uhr &
    Sonntag, 30. April 2017, 10.00 Uhr - 14.00 Uhr

    Ort
    Combative Academic Amateurs
    Matthias-Schönerer-Gasse 15
    1150 Wien
    Österreich


    Thema
    “Wenn du nur einen Hammer dabei hast, sieht jedes Problem aus wie ein Nagel" - Wenn das in der Vorbereitung auf Gewalt der Fall ist, bereiten wir uns moralisch und rechtlich auf Versagen vor. Rein statistisch stellen die wenigsten Konfrontationen eine Bedrohung für das eigene Leben dar oder gefährden unsere Gesundheit nachhaltig. Deswegen bieten wir mit Kontrolle & Sicherung eine taktische Alternative für invasive Gewaltanwendung an.

    Dabei behandeln wir in insgesamt acht Stunden auf den Ebenen Strategie, Taktik und Lage einfache - aber nicht leichte - Möglichkeiten, ein Gegenüber mechanisch zu kontrollieren. Dabei verzichten wir auf die Anwendung von Hebeln und Schmerzpunkten, um das Gegenüber nicht widerständiger zu machen als es ohnehin schon ist. Die mechanische Kontrolle erfolgt im Gegensatz dazu hinsichtlich der drei Imperative:

    • So schnell wie möglich
    • So nah wie möglich
    • So angenehm wie möglich

    Jeder Tag beginnt mit einem Briefing. Am Samstag geht es um wichtige Maxime von Sicherungsalgorithmen und am Sonntag um die rechtliche Dimension. Dabei steht die Umsetzung im motorischen Transfer im absoluten Vordergrund.


    Leitung
    Geleitet wird die Veranstaltung von Tobias Brodala, Deutschlands dienstältestem Vertreter von Tony Blauer. Sein Unternehmen, die Brodala Gruppe, entwirft Lern- und Trainingsprogramme für reguläre und spezialisierte Polizeieinheiten sowie militärisches Personal, Sicherheits- und Rettungsdienste wie auch gesetzestreue Bürger. Tobias ist Gastdozent und Seminarleiter beim Bundesamt für Bevölkerungsschutz (Schwerpunkt: akute TE- & Amoklagen), war mehrfacher Referent auf der europäischen Polizeitrainerkonferenz (PiD) und bereist ganzjährlich Europa in seiner Funktion als Berater und Trainer.

    Kosten
    €69.oo Euro/Person

    Info & Anmeldung
    Über unsere WebseiteAuf FacebookPer E-Mail

  2. #2
    Registrierungsdatum
    22.02.2003
    Ort
    Bonn
    Alter
    37
    Beiträge
    2.491

    Standard

    #geilwieder Knapp über 20 Teilnehmer und mit nur einer Ausnahme der sechste Kurs in Folge, der über einen Monat im Voraus ausgebucht ist. Happy times! Next up wäre dann Günzburg, ich glauuuube im Juni


  3. #3
    Registrierungsdatum
    24.05.2015
    Alter
    51
    Beiträge
    11

    Standard

    So, jetzt ist das dritte Seminar mit Tobias Brodala bei den Akten, Thema: „Kontrolle & Sicherung“.
    Was bin ich froh, diesmal mitgeschrieben zu haben. Zwar war diesmal der Theorieteil weit geringer als bei den Seminaren PGH1 und 2, dennoch gab es so viel Input, dass ich (und damit auch wir) noch lange Trainingsstoff haben werden.
    Was Tobi immer wieder betonte: Anhalten/Festnehmen hat nichts mit Selbstverteidigung zu tun, es geht einfach um ein anderes Setting. Wenn aber schon kontrolliert & gesichert werden soll, dann bitte nicht über Schmerzreize (sprich Hebel) oder Würgetechniken, sondern rein über die gute verlässliche Mechanik. Klar muss nur sein, dass dabei der eine früher an seine physischen Grenzen stoßen wird als der andere, das wurde von ihm aber von Anfang an klargemacht.
    Didaktisch: 1+. Anhand kleiner Szenarien/Simulationen (oder wie immer nun die korrekte Bezeichnung lautet), wurden die einzelnen Phasen schrittweise erarbeitet und in einem sinnvollen Kontext verbunden, wodurch sich die Chance auf Reproduzierbarkeit drastisch erhöht. Allein die erste Partnerübung „Stellt euch vor, der eine von euch ist Tobi, und der andere möchte sein Geld zurück, weil das Seminar so sch… war. Wie bringt ihr ihn dazu, zu gehen?“ war schon mal das erste Highlight.
    Jederzeit und gerne wieder, Tobi!

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Munich Hall of Honours 2017 29.April
    Von Gr99 im Forum Termine & Infos zu besonderen Lehrgängen und Seminaren
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25-08-2016, 13:59
  2. 6. - 7. Juni 2015: Kontrolle & Sicherung Erfurt
    Von Brodala im Forum Termine & Infos zu Lehrgängen und Seminaren
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08-06-2015, 14:23
  3. 24. & 25.01.2015: Kontrolle und Sicherung in Graz (AUT)
    Von Brodala im Forum Seminare außerhalb Deutschlands
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22-01-2015, 19:35
  4. 10. Mai: SE 127 - Kontrolle & Sicherung (Köln)
    Von Brodala im Forum Termine & Infos zu Lehrgängen und Seminaren
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 14-05-2014, 14:09
  5. 8 Stunden Zugriff & Sicherung (20. Juli, Köln/ Bonn))
    Von Brodala im Forum Termine & Infos zu Lehrgängen und Seminaren
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 16-07-2013, 11:45

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •