Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 16 bis 30 von 31

Thema: "UFC 208: HOLM vs. DE RANDAMIE" AUF RAN FIGHTING Frei Code Verlosung!

  1. #16
    Registrierungsdatum
    20.12.2012
    Ort
    Ruhrgebiet
    Alter
    47
    Beiträge
    1.229

    Standard

    Anderson hat am Ende doch auch nicht daran geglaubt, gewonnen zu haben, das hatte er mit De Randamie gemein.

    Zwei völlig unverständliche Urteile
    Be here now.
    Andy Whitfield (17.10.1971 - 11.9.2011)

  2. #17
    Registrierungsdatum
    03.04.2011
    Alter
    32
    Beiträge
    1.365

    Standard

    Zitat Zitat von Beginner`s Mind Beitrag anzeigen
    Anderson hat am Ende doch auch nicht daran geglaubt, gewonnen zu haben, das hatte er mit De Randamie gemein.

    Zwei völlig unverständliche Urteile
    De Randamie kann man streiten drüber.
    Manche sahen Holly vorne andere sie.
    Kommt drauf an, sind eng beieinander.

    Nach Significant Strikes wäre De Randamie wohl 3-2 vorne (1,2 und 4)
    Wenn es um die "Strikes thrown" geht hinten (2 und 5)

  3. #18
    Registrierungsdatum
    28.11.2011
    Ort
    Offenbach
    Alter
    31
    Beiträge
    3.678

    Standard

    Finde Holly hat mehr gemacht und ähnlich oft getroffen, deshalb hätte ich sie vorne gesehen.

    Anderson hat verdient gewonnen. Er hatte einfach mehr und bessere Aktionen sowie auch Treffer.

  4. #19
    Registrierungsdatum
    20.12.2012
    Ort
    Ruhrgebiet
    Alter
    47
    Beiträge
    1.229

    Standard

    Viele von Andersons Strikes sahen spektakulär aus, landeten aber knapp daneben.
    Die Dinger die er nehmen musste, z.B. im Clinch, waren dagegen heftig. Es hat mich sehr gewundert, dass er die so wegstecken konnte. Den Sieg hat er wohl bekommen, weil er dominant aufgetreten ist und sein Gegner zu vorsichtig wirkte.

    Holm hat viel mehr gearbeitet, nonstop attackiert und sich bewegt. De Randamie ist steif vorwärts marschiert und wurde mit zunehmender Kampfdauer immer frustrierter, weil sie nicht treffen konnte. Deswegen hat sie auch nach dem Schlußsignal zweimal weitergehauen und direkt nach dem Kampf entschuldigende Gesten gemacht.
    Die reine Trefferstatistik zweifle ich an. Vieles von De Randamie ging ins Leere. Holm hat mehr als genug getan um zu gewinnen.
    Geändert von Beginner`s Mind (13-02-2017 um 09:48 Uhr)
    Be here now.
    Andy Whitfield (17.10.1971 - 11.9.2011)

  5. #20
    Registrierungsdatum
    07.03.2006
    Ort
    Hamburg
    Alter
    33
    Beiträge
    3.419

    Standard

    Zitat Zitat von Max13 Beitrag anzeigen
    Was für eine Schrottveranstaltung...
    +1, schlechtester PPV seit langem?

    Nur 1 vorzeitiges Ende in einem total unwichtigen Kampf.
    Jiu Jitsu is about respect - earn it for yourself and take it away from the other guy

  6. #21
    Registrierungsdatum
    28.11.2011
    Ort
    Offenbach
    Alter
    31
    Beiträge
    3.678

    Standard

    Zitat Zitat von Beginner`s Mind Beitrag anzeigen
    Holm
    Die reine Trefferstatistik zweifle ich an. Vieles von De Randamie ging ins Leere. Holm hat mehr als genug getan um zu gewinnen.
    Naja, sie hat aber auch härter getroffen. War wirklich knapp, aber ich sah Hollm auch vorne.

  7. #22
    Registrierungsdatum
    07.07.2002
    Beiträge
    21.550

    Standard

    Zitat Zitat von clkblack Beitrag anzeigen
    Finde Holly hat mehr gemacht und ähnlich oft getroffen, deshalb hätte ich sie vorne gesehen.

    Anderson hat verdient gewonnen. Er hatte einfach mehr und bessere Aktionen sowie auch Treffer.
    sehe ich genauso, sie hat einfach zu wenig gemacht. als inaktivere kämpferin muss man nicht titelträgerin zu werden. die guten aktionen hatte sie 2 mal nach rundenende.

  8. #23
    Registrierungsdatum
    20.12.2012
    Ort
    Ruhrgebiet
    Alter
    47
    Beiträge
    1.229

    Standard

    Zitat Zitat von clkblack Beitrag anzeigen
    Naja, sie hat aber auch härter getroffen. War wirklich knapp, aber ich sah Hollm auch vorne.
    Dass De Randamie härtere Treffer gesetzt hat, ist die offizielle Begründung. Ich bezweifle das es stimmt. Wirkung hat sie nur mit der asozialen Aktion nach Rundenende erzielt. Ansonsten ging viel daneben.
    Holm wiederum hat sie mit dem High Kick einmal zu Boden geschickt und einmal in der 5.Runde voll mit der linken Schlaghand abgeschossen, wonach De Randamie in die Knie ging. Das waren für mich die härtesten Aktionen des ganzen Kampfes.
    Holm hat den ganzen Kampf bestimmt, während ihre Gegnerin nie ein Rezept gegen diese beweglichen Aktionen gefunden.


    Zitat Zitat von marq Beitrag anzeigen
    sehe ich genauso, sie hat einfach zu wenig gemacht. als inaktivere kämpferin muss man nicht titelträgerin zu werden. die guten aktionen hatte sie 2 mal nach rundenende.
    Hätte nie gedacht, dass wir mal einer Meinung sind
    Geändert von Beginner`s Mind (13-02-2017 um 11:06 Uhr)
    Be here now.
    Andy Whitfield (17.10.1971 - 11.9.2011)

  9. #24
    Registrierungsdatum
    28.11.2011
    Ort
    Offenbach
    Alter
    31
    Beiträge
    3.678

    Standard

    Zitat Zitat von Beginner`s Mind Beitrag anzeigen
    Dass De Randamie härtere Treffer gesetzt hat, ist die offizielle Begründung. Ich bezweifle das es stimmt. Wirkung hat sie nur mit der asozialen Aktion nach Rundenende erzielt. Ansonsten ging viel daneben.
    Holm wiederum hat sie mit dem High Kick einmal zu Boden geschickt und einmal in der 5.Runde voll mit der linken Schlaghand abgeschossen, wonach De Randamie in die Knie ging. Das waren für mich die härtesten Aktionen des ganzen Kampfes.
    Holm hat den ganzen Kampf bestimmt, während ihre Gegnerin nie ein Rezept gegen diese beweglichen Aktionen gefunden.
    Sehe ich etwas anders.. Sie hatte ein super Rezept gegen die anstürmende Holly. Die hat ja oft probiert mit vielen Geraden reinzugehen. De Randamie hat darauf oft gleich geantwortet, Schritt zurück und Konter. Hat oft und vor allem hart gesessen.

    Hast du Hollys Gesicht bei der PK gesehen. Das kam sicher nicht nur durch den einen harten Treffer als sie eindeutig zu spät war.

    Beim zweiten mal, war sie irgendwie ja noch in der Aktion. Wirkt halt schlimmer, weil sie vorher schon diese mehr als eindeutige Aktione hatte. - Ein Punktabzug hätte sie sich auf jeden Fall aber verdient gehabt.

  10. #25
    Registrierungsdatum
    20.12.2012
    Ort
    Ruhrgebiet
    Alter
    47
    Beiträge
    1.229

    Standard

    Zitat Zitat von clkblack Beitrag anzeigen
    ...De Randamie hat darauf oft gleich geantwortet, Schritt zurück und Konter. Hat oft und vor allem hart gesessen.
    Dass die eingeschlagen sind, konnte ich am Bildschirm so nicht erkennen. Das waren ja echte Bomben. Für mich sah es so aus, als wenn die knapp daneben gingen. Holm hätte da ja auch sofort Wirkung zeigen müssen, wenn die gesessen hätten. Bei der ersten illegalen Aktion hat sie ja auch gewackelt.

    Beim 2.Mal hat De Randamie damit ja nicht mehr getroffen, weil Holm den Kopf weggenommen hat. Aber, dass De Randamie danach noch ungestraft ihre Zunge rausstreckt...
    Be here now.
    Andy Whitfield (17.10.1971 - 11.9.2011)

  11. #26
    Registrierungsdatum
    28.11.2011
    Ort
    Offenbach
    Alter
    31
    Beiträge
    3.678

    Standard

    Zitat Zitat von Beginner`s Mind Beitrag anzeigen
    Dass die eingeschlagen sind, konnte ich am Bildschirm so nicht erkennen. Das waren ja echte Bomben. Für mich sah es so aus, als wenn die knapp daneben gingen. Holm hätte da ja auch sofort Wirkung zeigen müssen, wenn die gesessen hätten. Bei der ersten illegalen Aktion hat sie ja auch gewackelt.

    Beim 2.Mal hat De Randamie damit ja nicht mehr getroffen, weil Holm den Kopf weggenommen hat. Aber, dass De Randamie danach noch ungestraft ihre Zunge rausstreckt...
    Ja doch ein paar haben ordentlich gescheppert.

    ... Stimmt das war dann irgendwie noch mal ne Steigerung dazu und hätte geahndet werden müssen.

  12. #27
    Registrierungsdatum
    07.07.2002
    Beiträge
    21.550

    Standard

    anderson silva war zwar nicht dominant, aber er hat so gute reflexe und ein so gutes defensiv verhalten und einen abwechselungsreichen kampfstil. wahnsinn dies mit über 40 jahren

  13. #28
    Registrierungsdatum
    28.11.2011
    Ort
    Offenbach
    Alter
    31
    Beiträge
    3.678

    Standard

    Zitat Zitat von marq Beitrag anzeigen
    anderson silva war zwar nicht dominant, aber er hat so gute reflexe und ein so gutes defensiv verhalten und einen abwechselungsreichen kampfstil. wahnsinn dies mit über 40 jahren
    Ja dem guckt man einfach gerne zu. Vllt. kriegt er ja noch mal ein Titelshot.

  14. #29
    Registrierungsdatum
    07.07.2002
    Beiträge
    21.550

    Standard

    athletisch fehlt ihm jetzt die power

  15. #30
    Registrierungsdatum
    28.11.2011
    Ort
    Offenbach
    Alter
    31
    Beiträge
    3.678

    Standard

    Zitat Zitat von marq Beitrag anzeigen
    athletisch fehlt ihm jetzt die power
    Ja man merkt ihm das höhere Alter schon an... Trotzdem gehört er noch zu den top Fightern im MW.

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Frei-Code Verlosung: GMC 10
    Von jkdberlin im Forum Spoiler
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 09-01-2017, 08:40
  2. "Mad" "Fighting" Jack Churchills Kunst
    Von rafiki im Forum Europäische Kampfkünste
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30-04-2012, 00:37
  3. "Fightzone" Seminar - Irish Stick Fighting 2. April 2011
    Von Stickman im Forum Termine & Infos zu Lehrgängen und Seminaren
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13-03-2011, 10:57
  4. Anmerkung zu "Wing Chun 1 Monat Streit-frei"
    Von 80erfan im Forum Archiv Wing Chun / Yong Chun
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 06-10-2010, 09:19
  5. K-1 World MAX 2009 "Final 16" - Die "Top 16 Fighter" durften ran! (Review)
    Von York im Forum Eventforum Boxen, Kick-Boxen, K1, Muay Thai
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15-05-2009, 15:27

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •