Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Zeige Ergebnis 31 bis 41 von 41

Thema: Wie ich denke wie WT aussieht

  1. #31
    Gast Gast

    Standard

    Je nachdem braucht es doch auch ein anderes Konzept....

  2. #32
    Registrierungsdatum
    27.05.2002
    Ort
    Mönchengladbach
    Beiträge
    8.972
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Ich weiß gar nicht was ihr habt. In Spaßkämpfen mit meinem neunjährigen Sohn bin ich immer wieder erstaunt, wie gut WT funktioniert wenn man dem Angreifer eh schon total überlegen ist

  3. #33
    Registrierungsdatum
    14.01.2007
    Beiträge
    2.827
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    @kwansaihung
    135 grad brauche ich im Wing chun immer, wenn ich druck machen will.
    Sowohl vom Unterschenkel zur Wade als auch in den armstellungen bei Tan oder bong.
    Also beim Druck machen 135 grad. Bin ich darunter, kann ich eingedrückt werden. Bin ich darüber, kann man mich über Zug manipulieren.

    Gruss1789
    Geändert von 1789 (08-01-2019 um 16:30 Uhr)

  4. #34
    Gast Gast

    Standard

    Zitat Zitat von 1789 Beitrag anzeigen
    @kwansaihung
    135 grad brauche ich im Wing chun immer, wenn ich druck machen will.
    Sowohl vom Unterschenkel zur Wade als auch in den armstellungen bei Tan oder bong.
    Also beim Druck machen 135 grad. Bin ich darunter, kann ich eingedrückt werden. Bin ich darüber, kann man mich über Zug manipulieren.

    Gruss1789
    Jo, also bei 131.5 oder 137.2 Grad funktioniert es nicht mehr. Und wenn jetzt einer angreifen täte, würdest du den Bong aufs Grad einstelle?

  5. #35
    Gast Gast

    Standard

    Du hast doch gar ned immer die Zeit gradgenau zu arbeite. Wie wärs denn beispielsweise mit der Grundregel grösser 90 Grad und der Rest is Gefühlssache.

    Wie ist denn nun aber der Einfluss der Erdkrümmung auf den Winkel insbesondere zum Unterschenkel. Der kann ja nicht gleich sin, wenn die Erde nun rund is wie wenn sie eine Scheibe wär. Gibt es Studien dazu? Herr Mikulic?

    Übrigens, wenn nun einer am frieren is, braucht er nur ein Bongsau mache, da wird's grad viel wärmer. Bei soviel Grad. Muss man ja kucke, dass mer sich ned verbrennt.
    Geändert von Gast (08-01-2019 um 19:46 Uhr)

  6. #36
    Registrierungsdatum
    24.06.2007
    Ort
    Fryway to hell
    Beiträge
    2.638

    Standard

    Zitat Zitat von kwansaihung Beitrag anzeigen
    Jo, also bei 131.5 oder 137.2 Grad funktioniert es nicht mehr. Und wenn jetzt einer angreifen täte, würdest du den Bong aufs Grad einstelle?
    Ja. Das ist so was, wie wenn professionelle Scharfschützen auch die Corioliskraft einkalkulieren müssen. Sportschützen verstehen das auch nicht.

    Ich frage mich gerade ob der Vergleich demnächst im Editorial der dingsbumszeitung landet ...
    Volenti non fit iniuria

  7. #37
    Registrierungsdatum
    04.06.2009
    Beiträge
    11.742

    Standard

    Naja, ist halt das Optimum, das man das nicht immer einhalten kann und es halt schlechter wird, je weiter man davon wegkommt, sollte jetzt eigentlich keine Überraschung sein...^^

  8. #38
    Registrierungsdatum
    14.01.2007
    Beiträge
    2.827
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    @kwansaihung
    Dafür hast du doch im Wing chun deine Formen.
    Deswegen übst du doch immer wieder die gleichen Bewegungen. Um diese präzision zu erreichen.
    Du machst solange Formen, bis sich dein Körper nicht mehr anders. bewegen will. Du Konditioniest dich eben damit und hast halt dann deinen Arm immer so. Die Frage die du oben stellst gibt es nicht für jemand der permanent seine Struktur so trainiert. Dann kannst du den Bong oder Tan gar nicht mehr anders machen.
    Der Mensch tut das, was er sich eingeschliffen hat

    Gruss1789
    Geändert von 1789 (08-01-2019 um 22:23 Uhr)

  9. #39
    Registrierungsdatum
    25.12.2018
    Beiträge
    107

    Standard

    Uns wurde immer gesagt, auf jeden Fall größer als 90 Grad / groß genug, damit der Arm bei Druck nicht einklappt. Ein anderer Trainer meinte es müssen 108 Grad sein, das mit den 135 hab ich noch nicht gehört. Größer als 90 Grad hat sich sinnvoll angehört und lies sich auch leicht demonstrieren.

    Die Videos sind natürlich geil! Schade, dass die Drachenschmiede zu weit ist, da hätte ich gerne mal ins Training reingeschaut.

  10. #40
    Registrierungsdatum
    25.12.2018
    Beiträge
    107

    Standard

    Es geht noch besser! Bei 0:55 und 1:45 waren für mich die Highlights...

    https://www.youtube.com/watch?time_c...&v=8yDo75LBfI8

  11. #41
    Gast Gast

    Standard

    Zitat Zitat von 1789 Beitrag anzeigen
    @kwansaihung
    Dafür hast du doch im Wing chun deine Formen.
    Deswegen übst du doch immer wieder die gleichen Bewegungen. Um diese präzision zu erreichen.
    Du machst solange Formen, bis sich dein Körper nicht mehr anders. bewegen will. Du Konditioniest dich eben damit und hast halt dann deinen Arm immer so. Die Frage die du oben stellst gibt es nicht für jemand der permanent seine Struktur so trainiert. Dann kannst du den Bong oder Tan gar nicht mehr anders machen.
    Der Mensch tut das, was er sich eingeschliffen hat

    Gruss1789
    Jo, wenn Du das so sagst, wird das schon so sin, ned. Aber grundsätzlich hast du ja schon recht. So mit dem Konditionieren und der Struktur, dem Formentraining und so. Aber um eine genau Gradzahl habe ich mich noch nie gekümmert. Halte muss es. Vielleicht misst mein Bong ja 135 Grad wenn ich messen tät. Mich interessiert die Gradzahl aber ned. Solange es stabil is, is ja gut. Da würd ich mir jetzt ned so a Schablon kaufe.

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Ich denke Jeet Kune Do ist anders gemeint....
    Von Arik im Forum Jeet Kune Do
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 08-09-2010, 20:55
  2. wie man gut aussieht
    Von Killer Joghurt im Forum Off-Topic Bereich
    Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 19-07-2010, 02:45
  3. Wie die Hand bei einem Bruchtest aussieht
    Von jkdberlin im Forum Karate, Kobudō
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 14-09-2009, 13:08
  4. Entschuldigung das ich denke!
    Von malice im Forum Feedback & Service fürs Kampfkunst-Board
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 12-05-2006, 09:05
  5. KS zur SV - ich denke nicht...
    Von Dojomann im Forum Offenes Kampfsportarten Forum
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 03-05-2006, 11:24

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •