Zeige Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Krav Maga BO/MS "Knife Defense - Follow Ups"

  1. #1
    Registrierungsdatum
    27.07.2004
    Ort
    Dortmund
    Alter
    44
    Beiträge
    6.019

    Standard Krav Maga BO/MS "Knife Defense - Follow Ups"

    Ein etwas längerer Clip, mit einigen Drills die wir gegen Messerangriffe durchspielen.



    Gruß Markus

  2. #2
    Registrierungsdatum
    06.01.2010
    Ort
    Rostock
    Beiträge
    876

    Standard

    warum gibst du eine kontrollierte position auf und führst das messer mit der klinge über deinen bauch um in eine andere position zu kommen? soll nicht böswillig sein, würde mich nur einfach interessieren? geht jetzt aus den erklärungen nicht wirklich hervor.

  3. #3
    Registrierungsdatum
    25.11.2003
    Ort
    Lübeck
    Alter
    38
    Beiträge
    3.427

    Standard

    Ist auch zur Diskussion gedacht, das Video, oder? Denn auch wenn die Frage an Markus geht finde ich das Thema ganz interessant:
    Ich mach das so ähnlich auch ganz gerne, von außen hab ich deutlich mehr Kontrolle über Arm und Schulter und die Person, bessere Möglichkeiten, jmd einzudecken und/oder runterzubringen. Den Bauch kann man mit einem durchgestreckten Arm ganz gut absichern und aus dem Weg halten.

    Macht jemand noch andere Griff/Positionswechsel?

  4. #4
    Registrierungsdatum
    06.01.2010
    Ort
    Rostock
    Beiträge
    876

    Standard

    ja von außen hat man mehr kontrolle, das sehe ich auch so. ist halt immer die frage des kleineren übels und ob man immer nach außen müsste...bin aber auch einfach eher ein freund von kurzen wegen

  5. #5
    Registrierungsdatum
    27.07.2004
    Ort
    Dortmund
    Alter
    44
    Beiträge
    6.019

    Standard

    Abhängig vom Reaktionsmuster, hat der Messermann in der inneren Position einfach mehr Optionen, grad natürlich auch wenn man Equipment am Körper hat, worauf der Andere keinen Einfluss haben darf, von daher switche ich lieber nach außen.

    In der Dynamik mit Druck kommt es aber auch vor, dass man vom äußeren "Russian Tie" in den inneren wechselt, kurz bevor man die Kontrolle ganz verliert.

    Das man von außen einfach eine bessere Kontrolle und auch mehr Optionen hat, darüber sind wir uns denke ich mal einig.

    Gruß Markus

  6. #6
    Registrierungsdatum
    03.09.2011
    Alter
    37
    Beiträge
    194

    Standard

    Zitat Zitat von krav maga münster Beitrag anzeigen
    Das man von außen einfach eine bessere Kontrolle und auch mehr Optionen hat, darüber sind wir uns denke ich mal einig.

    Gruß Markus
    Nachdem was auf den Video zu sehen ist, hattest zu keinem Zeitpunkt die Kontrolle über den Angreifer, das Messer oder womögliche Komplizen.
    Geändert von Beowulf (23-03-2017 um 21:04 Uhr)

  7. #7
    Registrierungsdatum
    27.07.2004
    Ort
    Dortmund
    Alter
    44
    Beiträge
    6.019

    Standard

    Da bist einfach Top...

    Gruß Markus

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Krav Maga BO/MS "Knife Defense - Russian Tie"
    Von krav maga münster im Forum Hybrid SV Kampfkünste Video Forum
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22-02-2017, 12:04
  2. Krav Maga MS/BO "Analogie - Knife Defense"
    Von krav maga münster im Forum Hybrid SV Kampfkünste Video Forum
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28-01-2016, 13:01
  3. Krav Maga Münster: "Tactical Knife Defense"
    Von krav maga münster im Forum Hybrid SV Kampfkünste Video Forum
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 16-11-2013, 01:03
  4. Krav Maga Münster "Basic Knife Defense"
    Von krav maga münster im Forum Hybrid SV Kampfkünste Video Forum
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 30-12-2012, 14:46
  5. Krav Maga Münster "Knife Defense 2.0"
    Von krav maga münster im Forum Hybrid SV Kampfkünste Video Forum
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12-12-2012, 10:33

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •