Seite 1 von 18 12311 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 15 von 270

Thema: Was haltet Ihr vom K-1 Fighter Michael Smolik?

  1. #1
    Hosenscheißer Gast

    Standard Was haltet Ihr vom K-1 Fighter Michael Smolik?


  2. #2
    Registrierungsdatum
    26.01.2006
    Ort
    58730 da isses schön
    Alter
    37
    Beiträge
    632

    Standard

    Nicht so wahnsinnig viel.

    Ich bin da leider nicht mehr so in der Materie, aber zB der Gegner gestern war jetzt nicht das gelbe vom Ei. Wenn ich mich zurück erinnere an Leute wie Hoost, Bonjaski, Hari, Aerts, Leko, Ignashov, Saki und Co habe ich Zweifel das der WM gegen solche Kaliber eine Chance hätte. Die würden ihn wohl einstampfen.

    Sein Spinning Backkick ist aber schon fein, das muss man ihm lassen.
    The "Greatest of all time" war nicht Ali!
    http://www.youtube.com/watch?v=9_hVJ...eature=related

  3. #3
    Hosenscheißer Gast

    Standard

    Ich halte von Smolik nicht viel da Steko nur Fallobst gegen kämpfen lässt.
    Die sollten Smolik gegen einen Londt oder Ilunga fighten lassen das wäre interessant und nicht die ganzen Nonames.

  4. #4
    Registrierungsdatum
    24.10.2005
    Beiträge
    4.939

    Standard

    Danyo würde Smolik wohl besiegen
    Zitat Smoo: Ich geh' mir jetzt einen Nudelholzen oder so ähnlich.

  5. #5
    Registrierungsdatum
    02.03.2005
    Ort
    mitten im Pott
    Alter
    43
    Beiträge
    31.812

    Standard

    Zitat Zitat von Volksverdummung Life Beitrag anzeigen
    ...

    P.S. Was macht eigentlich dieser Guenter Koehnsen, wollte der nicht mal aufraeumen in Deutschland ?
    Sprichst du jetzt mit dir selbst???
    Mein Englisch ist zu schlecht. Ich löse das physikalisch!

  6. #6
    Registrierungsdatum
    24.10.2005
    Beiträge
    4.939

    Standard

    Fit ist der Smolik. Und gut Kicken kanner auch. Wie schon geschrieben, würde ihn gerne mal gegen gute Leute sehen und nicht gegen Fallobst
    Zitat Smoo: Ich geh' mir jetzt einen Nudelholzen oder so ähnlich.

  7. #7
    Registrierungsdatum
    28.11.2011
    Ort
    Offenbach
    Alter
    30
    Beiträge
    3.343

    Standard

    Die lebenslange Taekwondo Ausbildung sieht man einfach. Darin ist er top und das bei dem Gewicht, ist schon beeindruckend.

    Boxerisch hingegen ist er sehr eingeschränkt.

    Das mit den ausgesuchten WM Gegnern ist halt einfach peinlich. Das machen die Stekos und die WKU aber ja schon länger so.

    Gegen top Gegner wird es schwierig für ihn. Chancenlos würde ich ihn aber nur gegen ein Verhoeven und einen Hari in top Form sehen. Klar gegen andere könnte es auch schwierig werden, aber nicht unmöglich.

    Sportlich müsste er zu Glory wechseln. Dann könnte er sich in D. aber nicht mehr als unbesiegbaren WM vermarkten und feiern lassen. - Wie der sich nach dem Kampf gefreut hat und auch wie arrogant er teilweise in seinen YT Videos ist, glaube ich, er denkt wirklich er sei der wahre WM.
    Für klassisches Kickboxen führt kein Weg an der Wako vorbei: http://www.wako-deutschland.de/Die-W.../Portrait.html

  8. #8
    Registrierungsdatum
    27.03.2017
    Alter
    31
    Beiträge
    1

    Standard

    Hey sehe das ähnlich wie die Vorposter, zumal dieser Trallero wohl vorher mit 95kg gekämpft hat und nicht nur Muskelmasse zugelegt hat ;-).

    Denke jemand mit einem "holländischen"/Box- und Druck orientierten Kickbox Stil wie Rico Verhoeven würde ihn alt aussehen lassen. Hab letztens mal den Glory Kampf zwischen Raymond Daniels und Nieky Holzken gesehen so ähnlich stelle ich mir das bei Verhoeven vs Smolik vor.

  9. #9
    Registrierungsdatum
    28.11.2011
    Ort
    Offenbach
    Alter
    30
    Beiträge
    3.343

    Standard

    Zitat Zitat von sigimem Beitrag anzeigen
    Hey sehe das ähnlich wie die Vorposter, zumal dieser Trallero wohl vorher mit 95kg gekämpft hat und nicht nur Muskelmasse zugelegt hat ;-).

    Denke jemand mit einem "holländischen"/Box- und Druck orientierten Kickbox Stil wie Rico Verhoeven würde ihn alt aussehen lassen. Hab letztens mal den Glory Kampf zwischen Raymond Daniels und Nieky Holzken gesehen so ähnlich stelle ich mir das bei Verhoeven vs Smolik vor.
    Ja so würde ich es mir auch vorstellen... allerdings gibt es davon nicht allzuviele.

    Hier mal ein paar Gegner, die ich vorne sehen würde:

    Londt, Adegbuyi, Castinas, Hari, Verhoeven, Zimmerman und Morosanu.

    Ansonsten gehört er mit seiner Athletik auf jeden Fall in die Weltspitze.
    Für klassisches Kickboxen führt kein Weg an der Wako vorbei: http://www.wako-deutschland.de/Die-W.../Portrait.html

  10. #10
    Registrierungsdatum
    13.12.2010
    Beiträge
    1.483

    Standard Treterich Smolik

    Einfach mal einen richtigen Profiboxtrainer engagieren,
    paar Monate ordentliche Fausttechniken einschleifen.

    Sicherlich kommen die Tritte für das Gewicht sehr schnell und überraschend.

    Die oben genannten würden die aber zu kontern wissen!

    Steko sichert so natürlich sein Geschäft /die TV Präsenz ab. Der normale Bild-Leser kennt die Szenegrössen ja nicht.
    Früher waren es ja noch abgehalfterte Bekannte wie Bopp Sapp und MightyMo,
    nun unbekannte Opfer, die sich über ein paar tausend € und ihren TV Auftritt freuen.

    Waren das denn überhaupt A-Klasse Kämpfer ?

  11. #11
    Registrierungsdatum
    26.02.2014
    Beiträge
    568

    Standard

    Steko schießt sich nur selber ins Bein sowas als gutes Kickboxen zu verkaufen.

  12. #12
    Registrierungsdatum
    28.11.2011
    Ort
    Offenbach
    Alter
    30
    Beiträge
    3.343

    Standard

    Zitat Zitat von Yodchai Beitrag anzeigen
    Steko schießt sich nur selber ins Bein sowas als gutes Kickboxen zu verkaufen.
    Warum?
    Für klassisches Kickboxen führt kein Weg an der Wako vorbei: http://www.wako-deutschland.de/Die-W.../Portrait.html

  13. #13
    Registrierungsdatum
    22.07.2004
    Beiträge
    12.352

    Standard

    Denke auch dem Zuschauer ist es egal. Genauso wie wie bei Youtube, da können die meisten auch nicht beurteilen ob das gut oder schlecht ist
    Aller höherer Humor fängt damit an, dass man die eigene Person nicht mehr ernst nimmt -WT-Herb
    http://www.thaiboxen-bingen.de Facebook

  14. #14
    Registrierungsdatum
    26.02.2014
    Beiträge
    568

    Standard

    Zitat Zitat von clkblack Beitrag anzeigen
    Warum?
    weil er noch unbewiesen ist. aber du hast recht, ist dem deutschen Publikum wohl egal.

  15. #15
    Registrierungsdatum
    07.10.2009
    Beiträge
    515

    Standard

    Potenzial absolut da. Er weicht halt vom normalen K1-Stil ab.

    Aber halt Steko. Dort wird er nie vernüftige Gegner bekommen. Irgendwann dann Rücktritt.

    Der Junge verdient halt auch gutes Geld bei SAT-1 in der Serie Ruhrpottwache. Auch sein Buch verkauft sich nicht schlecht.

    Warum sollte er also gegen wirkliche Gegner ran.
    Mein Muay Thai Blog www.NakMuay.de

Seite 1 von 18 12311 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Michael Smolik vs David Ruessel (Kampfkunst Lifestyle)
    Von ArminCherusker im Forum Kampfkunst in den Medien, Büchern & Videos, Werbung
    Antworten: 373
    Letzter Beitrag: 26-07-2017, 13:38
  2. Michael Smolik, Beamter oder Kampf-Prof?
    Von Gerar im Forum Offenes Kampfsportarten Forum
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 13-09-2016, 06:22
  3. Gym Fighter und Cage Fighter
    Von Muravej im Forum MMA - Mixed Martial Arts
    Antworten: 65
    Letzter Beitrag: 15-03-2009, 08:50
  4. Eure Lieblings Fighter im Game STREET FIGHTER !!!!
    Von Carnera im Forum Kampfkunst in den Medien, Büchern & Videos, Werbung
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 19-05-2008, 16:11
  5. Was haltet ihr von diesem Trainingsgerät "Flexible Fighter" ?
    Von elcarus im Forum Archiv Wing Chun / Yong Chun
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 19-12-2006, 16:40

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •