Seite 11 von 85 ErsteErste ... 9101112132161 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 151 bis 165 von 1266

Thema: Was haltet Ihr vom K-1 Fighter Michael Smolik?

  1. #151
    Hosenscheißer Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Yodchai Beitrag anzeigen
    Wer nicht top ist bei Glory verdient auch nur peanuts.
    Das kommt auf den Vertrag und das Management an!
    Ilunga ist in der Szene bekannt und auf Eurosport ist auch er gezeigt worden.
    Ein super Gegner für Smolik wie ich finde und das Risiko ist minimal.
    Da Smolik langsam bessere Kaliber fighten muss.

  2. #152
    Registrierungsdatum
    27.11.2005
    Alter
    34
    Beiträge
    4.995

    Standard

    So nun gibt es also eine neue Aufgabe für Smolik

    Daniel Sam ist wohl mit großem Abstand Smoliks bisher stärkster Gegner.
    Er ist dennoch wie zu erwarten ein gutes Matchup für Team Steko

    Er ist mit 36 Jahren nicht mehr der jüngste , und er kämpft eher behäbig.
    Er ist zwar ein sehr stabiles Kraftpaket aber im Angriff eher durchschaubar.

    Er wird als Glory Veteran verkauft ... ging dort aber mit 1-4 recht deutlich unter...

    Es ist diesmal also keine Vollpfeife , aber für den schnellen Smolik ein gutes Matchup.
    Er wird wenn er sich viel bewegt kaum getroffen werden und kann in Ruhe seine Kicks abfeuern.

    Ein gewisses Restrisiko bleibt.
    Daniel Sam kann sich halbwegs gut verteidigen und ist stabil.

    Ein 1 Runde Knockout wird es diesmal vermutlich nicht
    -

  3. #153
    Registrierungsdatum
    07.07.2002
    Beiträge
    21.927

    Standard

    jetzt reagieren sie auf die glory kritik mit einem veteran mit einem rekord, der den rauswurf bedeutete... 4 niederlagen in folge
    Geändert von marq (10-10-2017 um 20:14 Uhr)

  4. #154
    Registrierungsdatum
    16.05.2017
    Ort
    Irgendwo im Rheinland.
    Beiträge
    1.465

    Standard

    Mal schauen, mal schauen.
    "Ruhig bleiben und dann, wenn der Typ nochmal aufsteht, dann trittst Du ihn voll ausm Bild!" - Bruce Lee

  5. #155
    Registrierungsdatum
    28.11.2011
    Ort
    Offenbach
    Alter
    31
    Beiträge
    3.697

    Standard

    Zitat Zitat von marq Beitrag anzeigen
    jetzt reagieren sie auf die glory kritik mit einem veteran mit einem rekord, der den rauswurf bedeutete... 4 niederlagen in folge
    Ja so ist es... Sie bleiben ihr Lächerlichkeit treu.

    Zum Glück hat sich das im Netz mittlerweile ganz schön rumgesprochen.

  6. #156
    Hosenscheißer Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Royce Gracie 2 Beitrag anzeigen
    So nun gibt es also eine neue Aufgabe für Smolik

    Daniel Sam ist wohl mit großem Abstand Smoliks bisher stärkster Gegner.
    Er ist dennoch wie zu erwarten ein gutes Matchup für Team Steko

    Er ist mit 36 Jahren nicht mehr der jüngste , und er kämpft eher behäbig.
    Er ist zwar ein sehr stabiles Kraftpaket aber im Angriff eher durchschaubar.

    Er wird als Glory Veteran verkauft ... ging dort aber mit 1-4 recht deutlich unter...

    Es ist diesmal also keine Vollpfeife , aber für den schnellen Smolik ein gutes Matchup.
    Er wird wenn er sich viel bewegt kaum getroffen werden und kann in Ruhe seine Kicks abfeuern.

    Ein gewisses Restrisiko bleibt.
    Daniel Sam kann sich halbwegs gut verteidigen und ist stabil.

    Ein 1 Runde Knockout wird es diesmal vermutlich nicht
    Ich tippe auf einen K.O.Sieg in Runde 3 für Smolik, weil Sam einfach zu langsam ist.
    Smolik ist schnell auf den Beinen und kann gut kicken.

  7. #157
    Registrierungsdatum
    16.05.2017
    Ort
    Irgendwo im Rheinland.
    Beiträge
    1.465

    Standard

    Zitat Zitat von clkblack Beitrag anzeigen
    Ja so ist es... Sie bleiben ihr Lächerlichkeit treu.

    Zum Glück hat sich das im Netz mittlerweile ganz schön rumgesprochen.
    Bei Leuten die mit dem Sport vertaut sind ist er halt unten durch.
    Vllt kann man Steko & ihm noch anrechnen das sie immerhin in die richtige Richtung gehen.
    Kann mir aber auch gut vorstellen das sie nach einem Sieg für Smolik hingehen und das so ausschlachten nach dem Motto:" Da seht ihr, gegen unseren Michi haben auch die Glory Kämpfer eine Chance, keine Herausforderung bla bla WKU 4 Life!"
    "Ruhig bleiben und dann, wenn der Typ nochmal aufsteht, dann trittst Du ihn voll ausm Bild!" - Bruce Lee

  8. #158
    Registrierungsdatum
    01.11.2012
    Alter
    36
    Beiträge
    2.481

    Standard

    Sorry, aber die WKU ist eh zur Lachnummer geworden mit ihren Papierchampions, ganz besonders durch die Steko Events. Nimmt keiner mehr ernst der Ahnung hat.

    Gesendet von meinem F5321 mit Tapatalk

  9. #159
    Hosenscheißer Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Gabber4Life Beitrag anzeigen
    Sorry, aber die WKU ist eh zur Lachnummer geworden mit ihren Papierchampions, ganz besonders durch die Steko Events. Nimmt keiner mehr ernst der Ahnung hat.

    Gesendet von meinem F5321 mit Tapatalk
    Kann man das K1 überhaupt noch Ernst nehmen?
    Eher nicht da es sich langsam Richtung Show entwickelt statt zu diesem Kampfsport wofür er bekannt wurde.

  10. #160
    Registrierungsdatum
    07.07.2002
    Beiträge
    21.927

    Standard

    Zitat Zitat von Hosenscheißer Beitrag anzeigen
    Eher nicht da es sich langsam Richtung Show entwickelt statt zu diesem Kampfsport wofür er bekannt wurde.
    lol das ist wirklich zum lachen, was du behauptest. k1 japan hatte immer unterhaltungs- und freakfights, neben den anderen fights, die dir wohl in der erinnerung geblieben sind.

  11. #161
    Registrierungsdatum
    01.11.2012
    Alter
    36
    Beiträge
    2.481

    Standard

    Zitat Zitat von Hosenscheißer Beitrag anzeigen
    Kann man das K1 überhaupt noch Ernst nehmen?
    Eher nicht da es sich langsam Richtung Show entwickelt statt zu diesem Kampfsport wofür er bekannt wurde.
    K1 war das Turnierformat und das ist ja bekanntlich bis auf ein verkrüppeltes K1 Max(hier und da mal) tot.
    Die anderen Veranstalter übernahmen einfach das Regelwerk und heraus kam viel Mist,bestes Beispiel WKU.

    Was aber stimmt imo ist das die Blütezeit des Sports lange vorbei ist, solche Leute wie in den 90ern bis 2010 werden in dem Ausmaß wahrscheinlich nie wieder kommen.
    Früher waren halt deutlich weniger Laberköpfe dabei, gab aber auch noch kein bzw nicht so viel Youtube und Facebook und diese ganzen Selbstdarstellungs Proleten Tools.

    Gesendet von meinem F5321 mit Tapatalk

  12. #162
    Hosenscheißer Gast

    Standard

    Zitat Zitat von marq Beitrag anzeigen
    lol das ist wirklich zum lachen, was du behauptest. k1 japan hatte immer unterhaltungs- und freakfights, neben den anderen fights, die dir wohl in der erinnerung geblieben sind.
    Sicher gab es Freakfights aber die waren geil!
    Glory hat doch nichts zu bieten und Kauloon ist auch das Gelbe vom Ei.

  13. #163
    Registrierungsdatum
    26.02.2014
    Beiträge
    572

    Standard

    Zitat Zitat von Gabber4Life Beitrag anzeigen
    K1 war das Turnierformat und das ist ja bekanntlich bis auf ein verkrüppeltes K1 Max(hier und da mal) tot.
    Gibt doch immernoch 8-Mann Tuniere in Japan, die unter 70 Kg wirklich toll sind.

    Zitat Zitat von Hosenscheißer Beitrag anzeigen
    Kann man das K1 überhaupt noch Ernst nehmen?
    Eher nicht da es sich langsam Richtung Show entwickelt statt zu diesem Kampfsport wofür er bekannt wurde.
    Das ist in den 90'ern sicher der Fall gewesen, aber der Sport entwickelt sich in den letzten Jahren doch gut.
    Geändert von Yodchai (29-10-2017 um 18:27 Uhr)

  14. #164
    Registrierungsdatum
    07.07.2002
    Beiträge
    21.927

    Standard

    Zitat Zitat von Hosenscheißer Beitrag anzeigen
    Glory hat doch nichts zu bieten und Kauloon ist auch das Gelbe vom Ei.
    das sehe ich völlig anders. ich glaube selbst das Schwergewicht hat technisch und taktisch mehr zubieten als die Kämpfe in den 2000 dern. k-1 war auch spektulär, weil es nur 2 gewichtsklassen gab und dadurch viele kämpfer benachteiligt waren,weil sie im schwergwicht kämpfen mußten.

  15. #165
    Hosenscheißer Gast

    Standard

    Zitat Zitat von marq Beitrag anzeigen
    das sehe ich völlig anders. ich glaube selbst das Schwergewicht hat technisch und taktisch mehr zubieten als die Kämpfe in den 2000 dern. k-1 war auch spektulär, weil es nur 2 gewichtsklassen gab und dadurch viele kämpfer benachteiligt waren,weil sie im schwergwicht kämpfen mußten.
    Das sehe ich anders ausser dem Rest deines post , wo ich dir mit den Gewichtsklassen Recht gebe.

Seite 11 von 85 ErsteErste ... 9101112132161 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Michael Smolik vs David Ruessel (Kampfkunst Lifestyle)
    Von ArminCherusker im Forum Kampfkunst in den Medien, Büchern & Videos, Werbung
    Antworten: 395
    Letzter Beitrag: 02-08-2018, 14:15
  2. Michael Smolik, Beamter oder Kampf-Prof?
    Von Gerar im Forum Offenes Kampfsportarten Forum
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 13-09-2016, 06:22
  3. Gym Fighter und Cage Fighter
    Von Muravej im Forum MMA - Mixed Martial Arts
    Antworten: 65
    Letzter Beitrag: 15-03-2009, 08:50
  4. Eure Lieblings Fighter im Game STREET FIGHTER !!!!
    Von Carnera im Forum Kampfkunst in den Medien, Büchern & Videos, Werbung
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 19-05-2008, 16:11
  5. Was haltet ihr von diesem Trainingsgerät "Flexible Fighter" ?
    Von elcarus im Forum Archiv Wing Chun / Yong Chun
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 19-12-2006, 16:40

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •