Seite 51 von 71 ErsteErste ... 41495051525361 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 751 bis 765 von 1060

Thema: Was haltet Ihr vom K-1 Fighter Michael Smolik?

  1. #751
    Registrierungsdatum
    01.11.2012
    Alter
    36
    Beiträge
    2.396

    Standard

    Zitat Zitat von littletiger Beitrag anzeigen
    Hatte der Preuss auch einen WM Fight?
    Glaub ja,bis 90kg.Gegner war aber ein Witz.

    Gesendet von meinem Xperia X Compact mit Tapatalk

  2. #752
    Registrierungsdatum
    09.02.2004
    Ort
    Nähe Bad Hersfeld
    Alter
    41
    Beiträge
    443

    Standard

    Dachte es wäre ein Fight im Rahmenprogramm.
    Aber er ist noch ausbaufähig. Hat mir auf jeden Fall besser gefallen als der Smolik Kampf.

  3. #753
    Registrierungsdatum
    20.02.2008
    Ort
    Groningen
    Beiträge
    7.864

    Standard

    Thaiboxen nach K1.... Naja. Sieht aber besser aus als Smolik. Kann mir mal jemand sagen wieso diese typen nicht mal versuchen ausserhalb von München zu kämpfen? Die wissen doch wahrscheinlich auch das es auch noch andere promotions als Stekos Fightnight gibt? Oder glauben die echt das Stekos der zenit der kickbox promotionen ist und international überhaupt mitzählt?

  4. #754
    Registrierungsdatum
    20.02.2008
    Ort
    Groningen
    Beiträge
    7.864

    Standard

    Haben die jetzt echt das video runtergeholt weil ich einen dislike gegeben habe? Vor 10 minuten war es noch online.

  5. #755
    Registrierungsdatum
    23.11.2006
    Beiträge
    272

    Standard

    Zitat Zitat von Black Adder Beitrag anzeigen
    Haben die jetzt echt das video runtergeholt weil ich einen dislike gegeben habe? Vor 10 minuten war es noch online.
    Was gab es dort zu sehen? Bin jetzt neugierig...

  6. #756
    Registrierungsdatum
    20.02.2008
    Ort
    Groningen
    Beiträge
    7.864

    Standard

    Zitat Zitat von derJonas Beitrag anzeigen
    Was gab es dort zu sehen? Bin jetzt neugierig...
    Der WM kampf von diesem Preuss. Besser als der von Smolik aber auch nicht wirklich das gelbe vom ei.

  7. #757
    Registrierungsdatum
    01.11.2012
    Alter
    36
    Beiträge
    2.396

    Standard

    Die kämpfen nicht außerhalb von München oder überhaupt außerhalb ihrer Promotion, weil sie wissen das sie dann höchstwahrscheinlich verlieren werden.
    Steko Events klappen nur wegen der Unwissenheit des deutschen Publikums und die WKU Leute sind heiß auf den Sat1 TV Deal.
    Fast das Gleiche wie im Boxen in Deutschland.

    Gesendet von meinem Xperia X Compact mit Tapatalk

  8. #758
    Registrierungsdatum
    18.06.2011
    Ort
    Köln
    Beiträge
    1.274

    Standard

    Ist Herr Smolik bereits zurück getreten? Das haben hier doch die Experten prognostiziert...

  9. #759
    Registrierungsdatum
    01.11.2012
    Alter
    36
    Beiträge
    2.396

    Standard

    Zitat Zitat von hallosaurus Beitrag anzeigen
    Ist Herr Smolik bereits zurück getreten? Das haben hier doch die Experten prognostiziert...
    Warte erstmal ab wie Abdallahs Kampf bei Enfusion ausgeht, dann werden wir aus dem Smolik Lager das weitere taktische Vorgehen erleben.

    Gesendet von meinem Xperia X Compact mit Tapatalk

  10. #760
    Registrierungsdatum
    20.02.2008
    Ort
    Groningen
    Beiträge
    7.864

    Standard

    «Harry Potter» zaubert Sat.1 magische Zahlen, Kickboxen enttäuscht

    von Timo Nöthling 23. September 2018, 09:31 Uhr

    Mit seinem dritten Film holte der Zauberlehrling zum dritten Mal ganz starke Zahlen. Live-Sport erfuhr danach allerdings wenig Gegenliebe.

    So lief «Harry Potter» zuvor
    «Harry Potter und der Stein der Weisen»: 1,67 Mio. / 15,0%
    «Harry Potter und die Kammer des Schreckens»: 1,64 Mio. / 12,1%
    Zuschauer ab 3 / Quoten 14-49


    Am 8. September begann Sat.1 damit, immer samstags zur besten Sendezeit die «Harry Potter»-Reihe zu wiederholen. Am 22. September war der Bällchensender bei Teil drei angelangt, «Harry Potter und der Gefangene von Askaban». Insgesamt unterhielt der Spielfilm 1,76 Millionen Menschen ab drei Jahren, was 6,2 Prozent Gesamtmarktanteil nach sich zog. Aus der jungen Altersgruppe sahen 1,13 Millionen Menschen zu. So entstanden tolle 12,8 Prozent.

    Damit bestätigte der Zauberlehrling die starken Zahlen der Vorwochen. «Harry Potter und der Stein der Weisen» ► kam am 8. September sogar auf 15,0 Prozent in der Zielgruppe, ehe «Harry Potter und die Kammer des Schreckens» 12,1 Prozent generierte.

    Als Kontrastprogramm lieferte Sat.1 ab kurz nach 23 Uhr Kickboxen. «ranFighting» liefen dann aber die Zuschauer weg. Der WM-Kampf zwischen Michael Smolik und Enver Slijvar interessierte im Schnitt knapp über vier Prozent aller Fernsehenden. Der frühere Teil des Kampfs kam darüber hinaus noch auf 7,8 Prozent der Umworbenen, ehe die Sehbeteiligung auf 6,2 Prozent fiel. Für den Kampf zwischen Marie Lang und Rebeka Szendrei lief es danach sogar noch schlechter. Ab kurz vor Mitternacht blieben lediglich 4,8 Prozent der 14- bis 49-Jährigen dran.

    http://www.quotenmeter.de/n/103981/h...en-enttaeuscht
    Geändert von Black Adder (28-09-2018 um 20:01 Uhr)

  11. #761
    Registrierungsdatum
    28.11.2011
    Ort
    Offenbach
    Alter
    31
    Beiträge
    3.675

    Standard

    Zitat Zitat von Black Adder Beitrag anzeigen
    [
    Als Kontrastprogramm lieferte Sat.1 ab kurz nach 23 Uhr Kickboxen. «ranFighting» liefen dann aber die Zuschauer weg. Der WM-Kampf zwischen Michael Smolik und Enver Slijvar interessierte im Schnitt knapp über vier Prozent aller Fernsehenden. Der frühere Teil des Kampfs kam darüber hinaus noch auf 7,8 Prozent der Umworbenen, ehe die Sehbeteiligung auf 6,2 Prozent fiel. Für den Kampf zwischen Marie Lang und Rebeka Szendrei lief es danach sogar noch schlechter. Ab kurz vor Mitternacht blieben lediglich 4,8 Prozent der 14- bis 49-Jährigen dran.

    http://www.quotenmeter.de/n/103981/h...en-enttaeuscht
    Tja dumm gelaufen

  12. #762
    Registrierungsdatum
    01.11.2012
    Alter
    36
    Beiträge
    2.396

    Standard

    Ach was das zeigt doch nur wie unwissend das deutsche Publikum ist, es weiß nicht zu schätzen welche filigrane Feintechniker hier am Werk waren und das alles in ein Aktionpaket komprimiert haben.
    Ein Vor und Zurück das noch in 1000 Jahren in den Geschichtsbüchern des K1 KickThaiboxing Standing UFC zu lesen sein wird.

    Ich hörte außerdem das Mo Abdallah vor Angst gezittert hat und erstmal die Türe verschlossen sowie die Rolos runtergelassen hat.
    Dennis Krauweel bei dem er grade trainiert hat ihm auch geraten sich bei Smoli zu entschuldigen damit er nicht gegen ihn kämpfen muss.
    Krauweel meinte auch das er noch nie so einen starken Kämpfer wie Smoli gesehen hat und er rät jedem einen großen Bogen um ihn zu machen, selbst Verhoeven könnte ihm nichts entgegensetzen.

    Somit bleibt nur eins,Smoli wird zum besten ever gekürt und alle Champions treten freiwillig ab und übergeben ihre Titel an ihn.
    Und der beste Veranstalter ever wird Steko Fight Promotion.

    Yeah Steko events brother, a hell of a fight is coming at you man!

    Gesendet von meinem Xperia X Compact mit Tapatalk

  13. #763
    Registrierungsdatum
    20.02.2008
    Ort
    Groningen
    Beiträge
    7.864

    Standard

    Ich hab auch gehört das Verhoeven sich bei Glory versteckt damit er nicht gegen einen elite kämpfer wie Smolik antreten muss. Dieser würde ihn ja wie kindergarten aussehen lassen.
    Jemand wie Verhoeven gehört auch nicht auf eine grosse bühne wie die Steko fightnight und SAT1. Ein ausverkauftes Deutsches Theater mit etwa 2500 zuschauern. Und dazu noch TV. Das würde Verhoeven allein schon nervlich kaum verkraften.

  14. #764
    Registrierungsdatum
    12.02.2018
    Ort
    Düsseldorf
    Alter
    35
    Beiträge
    586

    Standard

    Zitat Zitat von Black Adder Beitrag anzeigen
    Ich hab auch gehört das Verhoeven sich bei Glory versteckt damit er nicht gegen einen elite kämpfer wie Smolik antreten muss. Dieser würde ihn ja wie kindergarten aussehen lassen.
    Jemand wie Verhoeven gehört auch nicht auf eine grosse bühne wie die Steko fightnight und SAT1. Ein ausverkauftes Deutsches Theater mit etwa 2500 zuschauern. Und dazu noch TV. Das würde Verhoeven allein schon nervlich kaum verkraften.
    Da hast du vollkommen Recht.

  15. #765
    Registrierungsdatum
    18.06.2011
    Ort
    Köln
    Beiträge
    1.274

    Standard

    Zitat Zitat von Black Adder Beitrag anzeigen
    «Harry Potter» zaubert Sat.1 magische Zahlen, Kickboxen enttäuscht

    von Timo Nöthling 23. September 2018, 09:31 Uhr

    Mit seinem dritten Film holte der Zauberlehrling zum dritten Mal ganz starke Zahlen. Live-Sport erfuhr danach allerdings wenig Gegenliebe.

    So lief «Harry Potter» zuvor
    «Harry Potter und der Stein der Weisen»: 1,67 Mio. / 15,0%
    «Harry Potter und die Kammer des Schreckens»: 1,64 Mio. / 12,1%
    Zuschauer ab 3 / Quoten 14-49


    Am 8. September begann Sat.1 damit, immer samstags zur besten Sendezeit die «Harry Potter»-Reihe zu wiederholen. Am 22. September war der Bällchensender bei Teil drei angelangt, «Harry Potter und der Gefangene von Askaban». Insgesamt unterhielt der Spielfilm 1,76 Millionen Menschen ab drei Jahren, was 6,2 Prozent Gesamtmarktanteil nach sich zog. Aus der jungen Altersgruppe sahen 1,13 Millionen Menschen zu. So entstanden tolle 12,8 Prozent.

    Damit bestätigte der Zauberlehrling die starken Zahlen der Vorwochen. «Harry Potter und der Stein der Weisen» ► kam am 8. September sogar auf 15,0 Prozent in der Zielgruppe, ehe «Harry Potter und die Kammer des Schreckens» 12,1 Prozent generierte.

    Als Kontrastprogramm lieferte Sat.1 ab kurz nach 23 Uhr Kickboxen. «ranFighting» liefen dann aber die Zuschauer weg. Der WM-Kampf zwischen Michael Smolik und Enver Slijvar interessierte im Schnitt knapp über vier Prozent aller Fernsehenden. Der frühere Teil des Kampfs kam darüber hinaus noch auf 7,8 Prozent der Umworbenen, ehe die Sehbeteiligung auf 6,2 Prozent fiel. Für den Kampf zwischen Marie Lang und Rebeka Szendrei lief es danach sogar noch schlechter. Ab kurz vor Mitternacht blieben lediglich 4,8 Prozent der 14- bis 49-Jährigen dran.

    http://www.quotenmeter.de/n/103981/h...en-enttaeuscht
    Das ist jetzt nichts worüber man sich freuen sollte. Ok Smolik ist jetzt nicht der knaller aber es wäre schon schade wenn Kickboxen komplett aus dem free TV verschwinden würde.

Seite 51 von 71 ErsteErste ... 41495051525361 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Michael Smolik vs David Ruessel (Kampfkunst Lifestyle)
    Von ArminCherusker im Forum Kampfkunst in den Medien, Büchern & Videos, Werbung
    Antworten: 395
    Letzter Beitrag: 02-08-2018, 14:15
  2. Michael Smolik, Beamter oder Kampf-Prof?
    Von Gerar im Forum Offenes Kampfsportarten Forum
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 13-09-2016, 06:22
  3. Gym Fighter und Cage Fighter
    Von Muravej im Forum MMA - Mixed Martial Arts
    Antworten: 65
    Letzter Beitrag: 15-03-2009, 08:50
  4. Eure Lieblings Fighter im Game STREET FIGHTER !!!!
    Von Carnera im Forum Kampfkunst in den Medien, Büchern & Videos, Werbung
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 19-05-2008, 16:11
  5. Was haltet ihr von diesem Trainingsgerät "Flexible Fighter" ?
    Von elcarus im Forum Archiv Wing Chun / Yong Chun
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 19-12-2006, 16:40

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •