Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Zeige Ergebnis 16 bis 20 von 20

Thema: Kid MMA Fighter Vs. Adults

  1. #16
    Registrierungsdatum
    04.12.2013
    Beiträge
    5.225

    Standard

    Na dann haben sie ihr Ziel ja erreicht..,
    "It's not the size of the dog in the fight, it's the size of the fight in the dog." M. Twain

  2. #17
    Registrierungsdatum
    24.10.2005
    Beiträge
    4.986

    Standard

    Zitat Zitat von marq Beitrag anzeigen
    ich fand das video super. der schlagtracker ist mega geil... bestellt
    Versuchst Du eigentlich immer noch das Thai-Pad zu verkaufen?
    Zitat Kohleklopfer: "Ich will in dem Moment kämpfen, und keinen Workshop über Mundhygiene halten."

  3. #18
    Registrierungsdatum
    21.03.2015
    Alter
    31
    Beiträge
    243

    Standard

    Zitat Zitat von Kraken Beitrag anzeigen
    Der Unterschied ist, dass Tennis-Fähigkeiten selten bis nie über Leben und Tod entscheiden.

    Ich nehme an, nebst aller Polemik sollte dir die Tragweite offensichtlich sein, wenn dank MMA-Training ein Kind sich gegen einen Erwachsenen verteidigen kann.
    Oder das falsche Bewusstsein geweckt wird, sich gegen einen Erwachsenen wirklich verteidigen zu können.
    Für mich einer der epischsten Momente in der UFC-Geschichte:
    http://www.trbimg.com/img-56482a8a/t...-holm-20151115

  4. #19
    Registrierungsdatum
    21.02.2008
    Ort
    Ingenbohl
    Alter
    29
    Beiträge
    18.774

    Standard

    Das ist zwar möglich, aber von eher untergeordneter Bedeutung.

    Die Erfahrung zeigt zwei massgebliche Dinge:

    1. Die meiste Gewalt ist (vor allem zu Beginn) niedrigschwellig. Soll heissen: Der Extrem-intensivtäter mit Macheten in der Hand, Kokain im Blut und rot geschwollenen Augen der sein Opfer ausweiden will ist sehr viel weniger häufig, als der psychisch labile Täter, welcher sein Opfer immer mehr bedrängt und erst bei genügend grosser Sicherheit, dass das Opfer keine Gegenwehr zeigen wird, zuschlägt.

    2. Täter suchen Opfer - keine Gegner! In Studien hat sich gezeigt, dass selbstbewusste Menschen sehr viel weniger oft angegriffen werden, als unsichere Menschen.
    Selbstbewusstsein (auch "falsches") ist der beste Schutz gegen körperliche Angriffe.

  5. #20
    Registrierungsdatum
    07.07.2002
    Beiträge
    21.543

    Standard

    Zitat Zitat von Tori Beitrag anzeigen
    Versuchst Du eigentlich immer noch das Thai-Pad zu verkaufen?
    was hat das damit zu tun.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Mma fighter vs mma actor
    Von mjwhite im Forum MMA - Mixed Martial Arts
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 23-11-2014, 16:47
  2. 2 mma-fighter vs. räuber
    Von Mr.Fister im Forum Video-Clip Diskussionen zu Selbstverteidigung und Security
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 29-11-2011, 08:36
  3. Karate Kid vs. Sanda-Kid
    Von Fisting im Forum Offenes Kampfsportarten Forum
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03-10-2010, 12:33
  4. mma Fighter gesucht
    Von little wanderlei im Forum MMA - Mixed Martial Arts
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 18-11-2009, 18:04
  5. 78 kg MMA Fighter gesucht
    Von PULSAR im Forum MMA - Mixed Martial Arts
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07-05-2008, 09:48

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •