Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 16 bis 30 von 36

Thema: Kochen / Rezepte

  1. #16
    Registrierungsdatum
    23.03.2004
    Ort
    Pfalz
    Alter
    41
    Beiträge
    10.170

    Standard

    Vorhin gemacht:

    Chicoree gebraten ... - Rezept mit Bild - kochbar.de

    Statt Wasser habe ich mit Suppenbrühe abgelöscht und noch ein paar Speckwürfel dazugetan.

  2. #17
    Registrierungsdatum
    23.03.2004
    Ort
    Pfalz
    Alter
    41
    Beiträge
    10.170

  3. #18
    Registrierungsdatum
    06.01.2010
    Ort
    Rostock
    Beiträge
    876

    Standard

    bin im sommer nicht zum füllen gekommen, aber ein paar rezepte hab ich schon drauf...soll wieder mehr werden wenn ich mich mal hinsetze

    thegoodgut

  4. #19
    Registrierungsdatum
    01.02.2006
    Beiträge
    10.720

    Standard

    Wie säh's denn mal mit so hausmannskostrezepten a la bauernschmaus oder schlachtplatte aus?

    Kennt da jemand was spezielles?


    Grüsse

  5. #20
    Registrierungsdatum
    14.05.2008
    Ort
    Santos(SaoPaulo/Brazil)
    Beiträge
    1.791

    Standard

    Zitat Zitat von zocker Beitrag anzeigen
    Wie säh's denn mal mit so hausmannskostrezepten a la bauernschmaus oder schlachtplatte aus?

    Kennt da jemand was spezielles?


    Grüsse
    Klar! Himmel und. Hölle (in Köln auch Himmel und Áad genannt) Kartoffelpüree machen und mit Apfelkompott mischen; mit gebratener Blutwurst und Senf servieren

  6. #21
    Registrierungsdatum
    21.04.2017
    Beiträge
    287

    Standard

    Das hier schrieb ich mal aus folgenden Thread zum Essen:
    http://www.kampfkunst-board.info/for...39/index3.html

    1. Reis 100g+300g weiße bohnen+tomatensoße+knoblauch/zwiebel
    2.Süßkartoffel/Reis*frosta gemüse mix irgendeinen+Hühnchen mit Zimt drüber
    3. Curry= hänchen zwiebeln und knoblauch massig dazu vie gemüse, lien yieng kokosmilch, curry paste scharf,ver. gewürze und massig anderen stuff, naan brot als beilage und basmatireis
    4.Toastbroat+mandelmus+avocado+rührei
    5.Gemüse anschwitzen dann eier dazu, deckel drauf fertig stocken lassen= super omlett
    6. Schokopudding aber mit kokosmilch weil geiler
    7.Smoothie mit Proteinpulver je nach geschmack ein passenden geschmack dazu, Bananen 3gefronen , optional noch heidel oder erbeeren oder andere beeren rein oder mango
    8. Einfach nur Früchte so zum Frühstück auch gerne einfach eine wassermelone
    9.Kartoffelgratuine
    10.Bologne Nudeln mit viel gemüse aber dazu für mehr volumen
    11.Kürbis gekocht und pürrieren, dazu quinoa, hirseflocken,reis, alles in einer schüssel manschen und abkühlen lassen, dann bananen datteln, vanille protein, und was noch so rein kann mandeln,erdnussmus, mandelmus , andere nüsse oder so (passiert auf https://www.youtube.com/watch?v=Bwg07YjuS5M)
    12.reiswaffeln mit schokocreme oder honig
    13.nudeln,hänchen,gemüse,soja sauce,samba oelek,bambusstreifen und noch rigendwas kurz gebratene nudeln.
    14. 500g Kürbis,3süßkartoffel,4karotten alles gekocht,
    1-2kokosmilch,gemüsebrühe und alles pürieren=beste suppe
    15.Gulasch mit extrem viel Zwiebeln!
    16. Milchreis mit kokosmilch/Mango sticky reis
    17.Reis allgemein mit obst
    18.Falafel mit Kartoffelbrei dazu Spargel und gelbe Karotten in Butter von frosta
    19. Frosta hänchen pfanne, Hänchen curry, und alles andere was ich darf(viele unverträglichkeiten)
    20.Eier gekocht/Rührei mit Kartoffeln
    21.Pizza relativ gesund aber lecker gehalten
    22.Nudeln kochen, Schinken anbraten alles zs und dann Eier verqült dazu bis stocken, kurz schinkeneiernudeln...
    23. Cornflakes, chia samen, leinsamen, nüsse ver. art, und als milchersatz eiskalten smoothie aus bananen und erdbeeren+vanille protein
    24.roladen
    25.Hühnerfrikasse selten
    26. Irgendwas von einer Bude wenn ich lust hab, Pommes Bratwurst Mayo, Pommdöner etc.

    - Zwiebeln braten bis braun, 250ml wasser dazu verdunsten lassen, dann wdh., dann balsamico ablöschen 2el, dann butter und tomatenmark dazu mit anschwitzen, alles am ende mit 3bechern sahne abgießen und reduzieren lassen. Dann in neuer pfanne geschnetzltes anbraten danach die soße durch ein sieb zum fleisch geben 2el von den zwiebeln zurück in die soße, dann gut pfeffer und was sonst rein soll nach geschmack z.b. petersielie knoblauch salz und championgions mit karotten(fein) dazu alles kurz köcheln- fertig pfeffer rahm geschneltes mit championgs.
    -


    Die Gerichte sind alle im dreh darauf ausgelegt mit teils fertigen Produkten zu ergänzen damit es schneller geht, ansich kann man aber auch eine Hänhcne Pfanne von Frosta sehr leicht selber machen, ich steh halt nur nicht so drauf das gemüse immer zu schneiden, ich kauf daher oft tiefkühl Gemüse.

    Bei folgenden Ytubern schaue ich gerne vorbei, wobei ich bemerken muss das ich mir nur Inspiration hole es aber nie 1 zu 1 nach koche weil einfach nach Rezept kochen a nicht funktioniert und b einem die kreativität klaut:
    https://www.youtube.com/user/BrothersGreenEats/videos
    https://www.youtube.com/user/JamieOliver
    https://www.youtube.com/user/Munchies

    Ich habe mir letzen eine Eisenpfanne auch gegönnt und diese nach ca 30std endlich anwenden können, direkt Brattkartoffeln gemacht dazu schnittlauch petersilie rüber mit klein angeschwitzen zwiebeln, besser wie ich sie je essen konnte. Am liebsten sind mir aber Gerichte wie mein Curry, davon koch ich 5-10KG vor dauert dast 3-4std dann aber das kann man sich easy warm machen wenn man was leckeres braucht und verliert weils so würzig ist nicht an Geschmack. Man sollte immer ein Meister am Gewürzrgal sein dann läufts schonmal viel besser, z.B. etwas Petersilie und Salz auf die Kartoffeln und zack ist schon soviel besser wie normale.

    Oder auch solche Videos sind mega gut, praktisch muss man das natürlich vereinfachen, aber was abschauen geht immer:
    Geändert von VenomTigris (11-09-2017 um 05:56 Uhr)

  7. #22
    Registrierungsdatum
    01.02.2006
    Beiträge
    10.720

    Standard

    Zitat Zitat von Stixandmore Beitrag anzeigen
    Klar! Himmel und. Hölle (in Köln auch Himmel und Áad genannt) Kartoffelpüree machen und mit Apfelkompott mischen; mit gebratener Blutwurst und Senf servieren




    grüsse

  8. #23
    Registrierungsdatum
    24.03.2010
    Ort
    In der Stadt von Tuffi dem Elefanten
    Alter
    54
    Beiträge
    162

    Standard

    Öllisch häste verschlipper.
    Mostart kannste, öllisch mußte dabei han.
    Come and get it..................If you dare!!! (frei nach AC/DC)

  9. #24
    Registrierungsdatum
    23.03.2004
    Ort
    Pfalz
    Alter
    41
    Beiträge
    10.170

  10. #25
    Registrierungsdatum
    05.01.2013
    Beiträge
    1.748

    Standard

    Momentan ist Spargelzeit !
    Köstlich und gesund
    Mein Fav mit Kartoffeln,in Schinken gewickelt und braune Butter drauf

  11. #26
    Registrierungsdatum
    23.03.2004
    Ort
    Pfalz
    Alter
    41
    Beiträge
    10.170

  12. #27
    Registrierungsdatum
    26.06.2017
    Ort
    Hunsrück
    Alter
    54
    Beiträge
    1.292

    Standard

    Zitat Zitat von FireFlea Beitrag anzeigen
    Heute gemacht - sehr einfach zuzubereiten und sehr lecker:

    https://toriavey.com/toris-kitchen/u...rmeric-salmon/
    Klingt auch lecker. Danke!

    Ich schmeiß Lachsfilets immer, gewürzt mit buntem Pfeffer, in die Pfanne (in gutes Olivenöl). Ruhig knusprig werden lassen. Salzen und Zitrone dran/drüber erst beim Anrichten.
    Dazu gibt es meist Risotto.

  13. #28
    Registrierungsdatum
    23.03.2004
    Ort
    Pfalz
    Alter
    41
    Beiträge
    10.170

    Standard

    Die Burgerrezepte sind der Hammer - mit Ton anschauen:

    https://www.cheeseandburger.com/burgers

    Als Ausgleich noch eine gute Seite mit vegetarischen Rezepten:

    https://kraut-kopf.de/

  14. #29
    Registrierungsdatum
    18.02.2015
    Ort
    MV
    Alter
    38
    Beiträge
    401

    Standard

    Essen ist auch eine Leidenschaft für mich. Und ich habe mir heute ein neues Werkzeug einen neuen schmorrtopf für den Herd gekauft.
    Das erste wird wohl ein Huhn werden mit Basmatie Reis und Basilikum sowie fertig souce.:-)
    Jetzt brauch ich nur noch eine Hausfrau. Ich glaube den Schuss verpasst zu haben.

  15. #30
    Registrierungsdatum
    23.06.2009
    Beiträge
    2.332

    Standard

    Zitat Zitat von Robb Beitrag anzeigen
    Essen ist auch eine Leidenschaft für mich.
    Bei mir auch!
    Und da komme ich zu meiner Frage:

    Habt ihr schon mal Kimchi gemacht oder im Restaurant gegessen?

    Wie macht ihr euer Kimchi?

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Schnelle Rezepte!
    Von Sven K. im Forum Krafttraining, Ernährung und Fitness
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 16-12-2015, 10:20
  2. Rezepte mit Quark?
    Von domo77 im Forum Krafttraining, Ernährung und Fitness
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 11-11-2011, 08:10
  3. Eure schlimmsten Rezepte :P
    Von Rhodos im Forum Off-Topic Bereich
    Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 03-06-2009, 18:28
  4. Shake Rezepte
    Von Kasuya im Forum Krafttraining, Ernährung und Fitness
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 25-05-2006, 11:10
  5. WOK-Rezepte
    Von JuMiBa im Forum Krafttraining, Ernährung und Fitness
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 03-02-2004, 20:18

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •