Seite 281 von 285 ErsteErste ... 181231271279280281282283 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 4.201 bis 4.215 von 4271

Thema: besser trainieren

  1. #4201
    Registrierungsdatum
    13.02.2017
    Alter
    32
    Beiträge
    251

    Standard

    Zitat Zitat von discipula Beitrag anzeigen
    mit sich selbst in Frieden zu sein, ist ja schon mal ein guter Anfang.

    Aber ich scheine auch immer wieder mal Leute zu finden, die sind tatsächlich geeignet für mich und ich für sie, ich Glückspilz. Womöglich weil ich die nicht auf dem Internet kennen lerne, wer weiss.

    Auch anderweitig bin ich erfreut - so stelle ich doch fest, das erste Mal in meinem ganzen Leben, dass sich an den Oberarmen sowas wie "definierte Muskeln" zu zeigen beginnen. mir gefällt's Ebenso bilde ich mir ein, in den Schultern etwas breiter geworden zu sein als auch schon.

    Spaziergänge sind wieder fast auf dem vor-dem-Knie-Zwischenfall-Level, also 6 km + pro Tag, aber eben - die neue Art zu gehen ist noch nicht vollständig da. ich bin da immer noch am Suchen, wie ich da in einen energiesparenden Trott reinkomme. Vermutlich muss sich da auch Sehnen/Bindegewebe erst mal neu anpassen, das dürfte eine Weile dauern.
    Wenn du echtes Training machen würdest wäre es glaubhaft aber so sind die Muskeln nur eine Fata Morgana

  2. #4202
    Registrierungsdatum
    09.01.2007
    Ort
    Zürich
    Alter
    35
    Beiträge
    621

    Standard

    Zitat Zitat von rambat Beitrag anzeigen
    immerhin ...!

    du solltest mit ihr allerdings nicht zu hart ins gericht gehen.
    das spärliche mobiliar ihres geistes hat sie sich redlich und mühevoll erworben, indem sie sich durch permanente extrapolation weit über das hinaus bewegt hat, was man als gesicherte werte bezeichnet.
    Da hast du natürlich recht.

  3. #4203
    Registrierungsdatum
    18.04.2011
    Beiträge
    2.368

    Standard

    Zitat Zitat von discipula Beitrag anzeigen
    mit sich selbst in Frieden zu sein, ist ja schon mal ein guter Anfang.
    Das ist der große Unterschied. Manche Leute sehen sich an und sind zufrieden mit sich so wie sie sind. Es gibt keine wirkliche Motivation aktiv an sich etwas zu ändern, es herrscht Stillstand. Zufrieden sein bedeutet: ich ändere nichts an der Situation. Der einzige Grund warum diese Leute trainieren ist, weil sie ihre eigene Sichtweise von Anderen bestätigt haben wollen. Eine andere Sicht- und Denkweise ist für diese Leute Kontraproduktiv. Ein wirkliche Veränderung ist gar nicht gewollt, harte Arbeit an einem selbst... um Himmels Willen! Manche von denen lẹchzen so sehr nach Aufmerksamkeit und Bestätigung, dass sie selbst kleinste Erfolge wie einen regelmäßigen Spaziergang oder einen halben LS gefeiert haben wollen.

    Dann gibt es die Leute die in den Spiegel schauen und sich nicht auf den geernteten Lorbeeren ausruhen wollen, die immer wieder Dinge erkennen wo sie noch besser werden könnten, immer wieder an sich arbeiten wollen, immer wieder neue Grenzen sprengen wollen. Diese Leute sind meist nicht mit sich zufrieden (oder nur bedingt), aber sie sind glücklich. Glücklich weil sie etwas Leisten, für sich, nicht für Andere. Diese Leute stellen sich neuen Herausforderungen, Messen sich und ihre Leistungen, stellen sich immer wieder selbst auf den Prüfstand. Das sind die Leute die nicht darüber reden, sondern einfach machen...

  4. #4204
    Registrierungsdatum
    05.03.2017
    Beiträge
    2.194

    Standard

    Zitat Zitat von Antikörper Beitrag anzeigen
    Manche Leute sehen sich an und sind zufrieden mit sich so wie sie sind.
    Meine Aussage war, ich sei mit mir selbst in Frieden. Und nicht, dass ich nichts Neues lernen will, oder mein Können nicht verbessern will.

    ,
    Ein wirkliche Veränderung ist gar nicht gewollt,
    Wenn ich sehe, wo ich vor einem Jahr war und wo jetzt, bin ich zufrieden, da hat sich einiges zum Guten geändert. und ändert sich hoffentlich weiterhin zum Besseren.
    unorthodox

  5. #4205
    Registrierungsdatum
    05.03.2017
    Beiträge
    2.194

    Standard

    mal was ganz Anderes: es gibt da ein paar Jungs, die machen Ramadan. Und kommen trotzdem ins Training. Was irgendwie nicht wirklich gut zusammen geht, besonders wenn es noch heiss ist.

    ich weiss dass sie es freiwillig machen, aber sie tun mir trotzdem leid.
    unorthodox

  6. #4206
    Registrierungsdatum
    05.06.2013
    Ort
    Ruhrpott
    Beiträge
    2.048

    Standard

    Zitat Zitat von discipula Beitrag anzeigen
    mal was ganz Anderes: es gibt da ein paar Jungs, die machen Ramadan. Und kommen trotzdem ins Training. Was irgendwie nicht wirklich gut zusammen geht, besonders wenn es noch heiss ist.

    ich weiss dass sie es freiwillig machen, aber sie tun mir trotzdem leid.
    Warum denn Leid tun?
    Wie du sagtest, es ihre Entscheidung.

    Ich habe drei Brüder in meinen Gruppen, die ziehen das auch durch.
    Ich hab ihnen gesagt, wenn sie merken, daß es nicht mehr geht, sollen sie mir Bescheid geben, dann dürfen sie Pause machen - die sagen aber klipp und klar, wenn auch mit anderen Worten, passt schon und gehört dazu.

    Beim Kickboxen haben wir einen 14-Jährigen, der es auch macht.

    Ob es ideal ist - darüber kann man sicherlich streiten.
    Aber bemitleiden werde ich sie bestimmt nicht; es sind keine Opfer die (falsches) Mitgefühl brauchen.



    @Antikörper: Netter Beitrag!

  7. #4207
    Registrierungsdatum
    25.04.2018
    Beiträge
    41

    Standard

    Zitat Zitat von Syron Beitrag anzeigen
    Warum denn Leid tun?
    Wie du sagtest, es ihre Entscheidung.

    Ich habe drei Brüder in meinen Gruppen, die ziehen das auch durch.
    Ich hab ihnen gesagt, wenn sie merken, daß es nicht mehr geht, sollen sie mir Bescheid geben, dann dürfen sie Pause machen - die sagen aber klipp und klar, wenn auch mit anderen Worten, passt schon und gehört dazu.

    Beim Kickboxen haben wir einen 14-Jährigen, der es auch macht.

    Ob es ideal ist - darüber kann man sicherlich streiten.
    Aber bemitleiden werde ich sie bestimmt nicht; es sind keine Opfer die (falsches) Mitgefühl brauchen.



    @Antikörper: Netter Beitrag!
    Warum Leid tun? Sie wollen es so. Außerdem dürfen sie nach Sonnenuntergang bis zum nächsten Sonnenaufgang Essen und Trinken, soviel sie wollen.

  8. #4208
    Registrierungsdatum
    05.03.2017
    Beiträge
    2.194

    Standard

    naja dann hoffe ich mal, die Jungs wissen, was sie da machen, und überfordern sich nicht. Es sind ja eher die Ehrgeizigen und Leistungsfähigen, die das durchziehen, hoffentlich kennen die ihre Grenzen! Aber solang ich gegen Ende des Trainings noch echt lang individuelle Zeit mit dem Trainer kriege, weil alle andern nur noch rumliegen wie tote Fliegen, soll's mir recht sein. ^^

    Mein Training hat sich inzwischen in eine gewisse Routine gesetzt und funktioniert ruhig vor sich hin, nur das Laufen beobachte ich nach wie vor mit einem gewissen Misstrauen. Ich bin aktuell wieder bei 3.6 km Laufstrecke und mein Knie macht mit. gut so. Das soll bitte weiterhin so bleiben, auch bei weiteren Verlängerungen der Strecke.

    die neue Art zu gehen ist immer noch eine Herausforderung, dürfte auch länger dauern bis ich das wirklich beherrsche, aber da scheint sich im Bewegungsapparat doch Dinge zu verändern. Ganz subtil. Aber doch. Danke Akupressur!
    unorthodox

  9. #4209
    Registrierungsdatum
    11.08.2016
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    256

    Standard

    Zitat Zitat von discipula Beitrag anzeigen
    naja dann hoffe ich mal, die Jungs wissen, was sie da machen, und überfordern sich nicht. Es sind ja eher die Ehrgeizigen und Leistungsfähigen, die das durchziehen, hoffentlich kennen die ihre Grenzen! Aber solang ich gegen Ende des Trainings noch echt lang individuelle Zeit mit dem Trainer kriege, weil alle andern nur noch rumliegen wie tote Fliegen, soll's mir recht sein. ^^
    Also wenn sich eine liegestützunfähige Person gegen Ende des Trainings als mein bestes Pferd im Stall erweisen sollte, würde ich offenbar bei der Berufswahl was falsch gemacht haben.

  10. #4210
    Registrierungsdatum
    05.03.2017
    Beiträge
    2.194

    Standard

    ich hab an dem Tag ja auch gegessen und getrunken, im Gegensatz zu andern, das macht schon einen Unterschied, besonders bei 30° Temperatur.

    Ich brauche ein eigenes Springseil. ich habe die Nase voll, immer die vom Gym nehmen zu müssen. muss mal ein bisschen gucken gehen, was es da alles so gibt.
    unorthodox

  11. #4211
    Registrierungsdatum
    02.03.2005
    Ort
    mitten im Pott
    Alter
    43
    Beiträge
    31.841

    Standard

    Manchmal weiß ich echt nicht, ob ich lachen oder weinen soll.
    Mein Englisch ist zu schlecht. Ich löse das physikalisch!

  12. #4212
    Registrierungsdatum
    04.11.2017
    Beiträge
    523

    Standard

    Zitat Zitat von discipula Beitrag anzeigen
    naja dann hoffe ich mal, die Jungs wissen, was sie da machen, und überfordern sich nicht. Es sind ja eher die Ehrgeizigen und Leistungsfähigen, die das durchziehen, hoffentlich kennen die ihre Grenzen! Aber solang ich gegen Ende des Trainings noch echt lang individuelle Zeit mit dem Trainer kriege, weil alle andern nur noch rumliegen wie tote Fliegen, soll's mir recht sein. ^^
    Du bist in Deiner Trainingsgruppe der/die einzige, die im Ramadan nicht fastet?
    WT oder Leichtkontakt-Boxen?

  13. #4213
    Registrierungsdatum
    05.06.2013
    Ort
    Ruhrpott
    Beiträge
    2.048

    Standard

    Zitat Zitat von discipula Beitrag anzeigen
    naja dann hoffe ich mal, die Jungs wissen, was sie da machen, und überfordern sich nicht. Es sind ja eher die Ehrgeizigen und Leistungsfähigen, die das durchziehen, hoffentlich kennen die ihre Grenzen!
    Es sind auch die Ehrgeizigen, die weiterkommen und besser werden, dazu muss man lernen seine Grenzen auszuloten - sowohl im Alltag als auch während Fastenzeit oder einfach einer Zeit, wenn man zum Beispiel abnehmen will.

    Und leistungsfähiger wird man durch diesen Ehrgeiz weiterkommen zu wollen und an die Grenzen zu gehen und diese immer etwas zu überschreiten.

    Zitat Zitat von discipula Beitrag anzeigen
    Aber solang ich gegen Ende des Trainings noch echt lang individuelle Zeit mit dem Trainer kriege, weil alle andern nur noch rumliegen wie tote Fliegen, soll's mir recht sein. ^^
    Wie soll ich mir das nun vorstellen?
    Bist du der einzige Nicht-Muslim, und fastest als einziges nicht?

    Mir fallen hier spontan drei Möglichkeiten ein:
    - Dein Trainer macht so ein lasches Training, daß es nicht, aber auch *gar nicht* fordert.
    Ich hoffe, daß ist es nicht.

    - Du überteibst maßlos bzw. lügst frech weg.
    Denn ich bezweifle doch sehr, daß außer dir alle fasten und die Jungspunde auch total überfordert sind, wenn normales Trainingsprogramm gemacht wird; würde nämlich gleichzeitig heißen, daß sie *keiner* der anderen verbessert.

    - Die anderen haben während des Trainings tatsächlich ordentlich gepowert, sind an ihre Grenzen gegangen und habe alles gegeben - während du dein Wohlfühl-Programm gefahren bist, möglichst anstrengungsfrei.


    Würde ich weiter drüber nachdenken, würden mir sicherlich noch andere Dinge einfallen, aber da hab ich zur Zeit doch andere Prioritäten.



    Zitat Zitat von shinken-shôbu Beitrag anzeigen
    Also wenn sich eine liegestützunfähige Person gegen Ende des Trainings als mein bestes Pferd im Stall erweisen sollte, würde ich offenbar bei der Berufswahl was falsch gemacht haben.
    Das, oder die besten Pferde haben ordentlich trainiert, während die letzte Person vor sich hingebummelt hat.

  14. #4214
    Registrierungsdatum
    01.02.2006
    Beiträge
    10.532

    Standard

    Zitat Zitat von Shintaro Beitrag anzeigen
    Warum Leid tun? Sie wollen es so. Außerdem dürfen sie nach Sonnenuntergang bis zum nächsten Sonnenaufgang Essen und Trinken, soviel sie wollen.

    Eine moslemfrau hat mir ausserdem neulich erzählt, ein japanischer wissenschaftler habe herausgefunden, dass das sehr gesund sei.


    Grüsse

  15. #4215
    Registrierungsdatum
    01.02.2006
    Beiträge
    10.532

    Standard

    Ergänzung:

    Meine, auf den hatte sie sich bezogen:

    https://www.google.com/amp/s/www.tz....06197.amp.html

    In dem artikel steht aber nichts speziell vom ramadan, jedenfalls soweit ich ihn kurz überflogen habe.


    Grüsse

Seite 281 von 285 ErsteErste ... 181231271279280281282283 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 2 (Registrierte Benutzer: 1, Gäste: 1)

  1. authomas

Ähnliche Themen

  1. Was ist besser?
    Von Panther im Forum Off-Topic Bereich
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 18-12-2011, 21:29
  2. was is besser zur sv???
    Von DCB. im Forum Selbstverteidigung & Anwendung
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 24-08-2007, 05:49
  3. WT vs. VT - was ist besser?
    Von psaller im Forum Archiv Wing Chun / Yong Chun
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 07-06-2007, 08:51
  4. Thailand oder Holland ? Wo kann man besser Trainieren??
    Von Korsin-Gym im Forum Muay Thai, Muay Boran, Krabi Krabong
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 21-01-2006, 17:43

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •