Seite 4 von 8 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 46 bis 60 von 111

Thema: Bruce Lee - Long Beach Internationals 1967

  1. #46
    Registrierungsdatum
    21.05.2015
    Beiträge
    456

    Standard

    Zitat Zitat von Maddin.G Beitrag anzeigen
    Würde ich nicht vermuten, zumindest kursieren und Hapkidokreisen keine Stories darüber und Ji Han Jae brachte auch nie selber mal Anekdoten darüber.
    Irgendwie so, war halt so, ist aber nicht erwähnenswert.
    Ed Parker ist sicher ne Größe. Aber selbst in Kenpo Kreisen ist er nicht unumstritten.

    BL war sicher ein guter KSler und Charismat, aber immer so zu tun als wäre über jeden Zweifel erhaben ist einfach lächerlich.
    Und was soll ein Tyson und ein Ali auch sagen, sich über einen toten auslassen? Come On.
    könnte auch daran liegen das es aus übersteigerten patriotischen gründen in korea nicht gerne gesehen wurde das ji han jae in dem film verloren hat. er war ja eh schon umstritten weil einer seiner schüler nen präsidenten ermordet hat. einige gehen ja sogar soweit und behaupten er wäre nicht der erfinder des hapkido.

  2. #47
    Registrierungsdatum
    21.05.2015
    Beiträge
    456

    Standard

    Zitat Zitat von Maddin.G Beitrag anzeigen
    Fakt dürfte auch sein, dass einige die eich hier äußern sich in diversen sportlichen WKen gemessen um ihr Können zu testen während es von BL ein nachweisliches Sparring gibt.
    jim kelly meinte er hat sparing mit bl gemacht viele schüler habens gibts halt nur nicht auf video und das ist bei svkks übrigens keine seltenheit. bl ist halt der einzige dem ein strick drauß gedreht wird.


  3. #48
    Registrierungsdatum
    02.10.2014
    Beiträge
    645

    Standard

    Ich würde lees jkd nicht als sv kk bezeichnen, gerade im Hinblick auf in den letzten jahren populär gewordene SV Systeme. BL jkd wird ganz anderes trainiert. Ich habe und hatte einige schüler aus dem Krav Maga z.b. Die alle hatten sich gewundert das BL JKD so in die Tiefe geht, sowohl technisch als auch strategisch. So kannten sie das aus ihrem training nicht. Ich bezeichne daher BL JKD nicht als SV sondern als street fighting martial art.
    http://ifo-jeetkunedo-frankfurt.de/
    Three main targets, knee, groin, eyes. Three distances, long, medium, close. Three levels, low, medium, high.

  4. #49
    Registrierungsdatum
    13.05.2009
    Beiträge
    759

    Standard

    ,,street fighting" OO meine Herrn. Weist du Abstauber find es ja schön, dass du deins gefunden hast aber die Art und Weise klingt arg lächerlich.

    Was genau ist den eine street fighting Kampfkunst Methode? Was unterscheidet sie von VT/WT/WC denn schließlich kommt der BL Kram aus Honkong!

    Wenn jetzt wieder Augenstiche kommen dann sag ich dir klare Notwehrrechtverletzung, wenn ich in einem normalen Kampf sowas bewusst anwende. Und nein das ist kein das ist die Übertechnik sondern wie sowas bei Gericht ankommt, wenn bei einer Auseinandersetzung zwischen zwei halbstarken einer sowas einsetzt.
    Ach und diese IDOL Sache ich fand BL zuletzt mit 12 unübertroffen.

  5. #50
    Registrierungsdatum
    23.10.2010
    Alter
    30
    Beiträge
    9.423

    Standard

    @ DEKAR

    Wie gesagt, ich denke BL war ein guter KKler, warum man ihn jetzt so erhöhen muss wird mir aber nie klar sein.
    Daran ändert auch Aussagen von einem Leichtkontakt Karateka nichts desen Filmkarriere von BL wahrscheinlich auch profitiert hat

    War koreanischer Nationalstolz mit der Amerikanischen Hapkido Community zu tun hat versteh ich jetzt auch nicht.
    Noch dazu, da man auch einiges von Ji Han Jae hinterfragen sollte.
    Geändert von Maddin.G (22-06-2017 um 19:47 Uhr)
    I'm here to kick ass and chew bubblegum and I'm all out of bubblegum.

  6. #51
    Registrierungsdatum
    23.10.2010
    Alter
    30
    Beiträge
    9.423

    Standard

    Und die Sache mit der Street Fighting Art.
    Gibt auch hier am Board genug Leute die ihren Stil auf der Straße angwendet hab und noch müssen.
    Muss nur keiner sind Zeug so nennen.
    I'm here to kick ass and chew bubblegum and I'm all out of bubblegum.

  7. #52
    Registrierungsdatum
    19.11.2008
    Alter
    40
    Beiträge
    329

    Standard

    Zitat Zitat von Maddin.G Beitrag anzeigen
    Muss nur keiner sein Zeug so nennen.
    was soll denn daran falsch sein? soll ja lediglich darauf deuten, dass der Trainingsfokus halt eben nicht auf den fairen Kampf ausgerichtet ist, heisst ja nicht das es was "krasseres" als alles andere ist.

  8. #53
    Registrierungsdatum
    02.10.2014
    Beiträge
    645

    Standard

    Allein schon die Tatsache, dass im lees jkd auch ein wichtiges Thema ist how to sucker punch, bzw im allgemeinen sucker attack, was nichts anderes ist als nicht telegraphierend aus einer nicht-kampfstellung zu attackieren, macht es zu einer street fighting art.
    http://ifo-jeetkunedo-frankfurt.de/
    Three main targets, knee, groin, eyes. Three distances, long, medium, close. Three levels, low, medium, high.

  9. #54
    Gast Gast

    Standard

    Zitat Zitat von bäm!! Beitrag anzeigen
    was soll denn daran falsch sein? soll ja lediglich darauf deuten, dass der Trainingsfokus halt eben nicht auf den fairen Kampf ausgerichtet ist, heisst ja nicht das es was "krasseres" als alles andere ist.
    Ja es gibt halt gewisse Ausdrücke, die gebrauchen nur Leute die keine Ahnung haben...

    Genauso wenn dir einer im deutschen Sprachraum sagt er sei Bodyguard. Dann weiss man einfach, dass er seine Ausbildung im MC-Dojo gemacht hat. Wenn überhaupt

  10. #55
    Registrierungsdatum
    19.11.2008
    Alter
    40
    Beiträge
    329

    Standard

    Zitat Zitat von -KINGPIN- Beitrag anzeigen
    Ja es gibt halt gewisse Ausdrücke, die gebrauchen nur Leute die keine Ahnung haben...
    ...oder damit Leuten ohne Ahnung erklären, worum es geht ^^

  11. #56
    Gast Gast

    Standard

    Zitat Zitat von bäm!! Beitrag anzeigen
    ...oder damit Leuten ohne Ahnung erklären, worum es geht ^^
    Nein siehst du. Es gibt seriöse Leute im SV-Bereich. Und die Seriosität fängt eben schon damit an, dass diese Leute sicher nicht so einen reisserischen Titel für ihr System wählen würden...

    Streetfighting, Hadokken! lol

    https://www.youtube.com/watch?v=nk-g6ax-ByI

    Ob die wohl auch solche Übungen machen

  12. #57
    Registrierungsdatum
    23.10.2010
    Alter
    30
    Beiträge
    9.423

    Standard

    @ Abstauber

    Dann ist Hapkido und Wing Chun genau so eine Street Fighting Art.
    Gibts dort genau so, wie wahrscheinlich in vielen anderen KKs auch.
    Von anderen Stilen die viel mehr Street Credibility haben ganz zu schweigen.

    JKD ist ein toller Stil, nur hört doch auf ihn zu mehr machen als er ist nur weil er von einem Schauspieler kommt der nie seinen Mythos revidieren konnte.
    I'm here to kick ass and chew bubblegum and I'm all out of bubblegum.

  13. #58
    Registrierungsdatum
    16.12.2015
    Ort
    NRW
    Beiträge
    3.661

    Standard

    Zitat Zitat von Maddin.G Beitrag anzeigen
    ... weil er von einem Schauspieler kommt der nie seinen Mythos revidieren konnte.
    Warum sollte er auch?
    Plus: Dass ja der Mythos IMHO weniger von ihm selbst kam, als von seinen Adepten.
    HG Silverback * Ich habe eiserne Prinzipien. Wenn sie Ihnen nicht gefallen, habe ich auch noch andere. (Groucho Marx)

  14. #59
    Registrierungsdatum
    13.03.2008
    Beiträge
    2.706

    Standard

    Zitat Zitat von DEKAR Beitrag anzeigen
    jim kelly meinte er hat sparing mit bl gemacht viele schüler habens gibts halt nur nicht auf video und das ist bei svkks übrigens keine seltenheit. bl ist halt der einzige dem ein strick drauß gedreht wird.

    Gehen wir noch mal in Deine Alltagstrainingserfahrungen.
    Du unterhälst Dich mit einem Mittrainierenden über eure KK.

    Und der redet so. Gehst Du nicht irgendwann höflich weg und gibst fürderhin einen Dreck auf seine Meinung über KK ?

    Wenn mensch einen anderen SOOOO wichtig macht, hat er oft das Gefühl, das etwas von dem Glanz an ihm haften bleibt.
    Gerade wenn er ein Buch promotet und er sonst in der Versenkung wäre.

    Echte Promis können einfach in den Hype einstimmen. Sich dagegen stellen ist bei breitem Zielpublikum nicht so erfolgsversprechend.
    Und es gibt ja auch keine Belege dafür, dass BL schlecht gewesen wäre.
    Aber die Aussage "BL - keine Ahnung, was der konnte." ist zwar ehrlich aber auch ehrlich langweilig, oder ?

    Was konnte BL Chuck Norris geben ? Eine Filmrolle. Was konnte Chuck Norris BL geben ? Einen Sieg über ihn vor der Kamera.
    Quid pro quo, wie der Chinese sagt.

    Hält Jim Kelly nicht für die hellste Kerze im Kuchen ( und damit für ein gutes Beispiel ?) :


    Das Gürteltier
    "We are voices in our head." - Deadpool

  15. #60
    Gast Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Gürteltier Beitrag anzeigen
    Gehen wir noch mal in Deine Alltagstrainingserfahrungen.
    Du unterhälst Dich mit einem Mittrainierenden über eure KK.

    Und der redet so. Gehst Du nicht irgendwann höflich weg und gibst fürderhin einen Dreck auf seine Meinung über KK ?

    Wenn mensch einen anderen SOOOO wichtig macht, hat er oft das Gefühl, das etwas von dem Glanz an ihm haften bleibt.
    Gerade wenn er ein Buch promotet und er sonst in der Versenkung wäre.

    Echte Promis können einfach in den Hype einstimmen. Sich dagegen stellen ist bei breitem Zielpublikum nicht so erfolgsversprechend.
    Und es gibt ja auch keine Belege dafür, dass BL schlecht gewesen wäre.
    Aber die Aussage "BL - keine Ahnung, was der konnte." ist zwar ehrlich aber auch ehrlich langweilig, oder ?

    Was konnte BL Chuck Norris geben ? Eine Filmrolle. Was konnte Chuck Norris BL geben ? Einen Sieg über ihn vor der Kamera.
    Quid pro quo, wie der Chinese sagt.

    Hält Jim Kelly nicht für die hellste Kerze im Kuchen ( und damit für ein gutes Beispiel ?) :


    Das Gürteltier


    Ich würde sogar weitergehen und sagen der konnte sicher etwas. Und auch dass es gute Fighter in der JKD-Gilde gibt. Der Rest ist Hype und wie schon erwähnt Hype der sich beim genauen hinschauen vielmals als billige Werbeslogans entpuppen. Sei Wasser mein Freund...

Seite 4 von 8 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Bruce Lee Long Beach Clip
    Von Primo im Forum Jeet Kune Do
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 15-01-2014, 04:50
  2. Long Beach Internationals
    Von dagukimm im Forum Termine & Infos zu Turnieren, KK Veranstaltungen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30-06-2010, 08:58
  3. Long Beach Internationals
    Von dagukimm im Forum Termine & Infos zu Turnieren, KK Veranstaltungen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20-07-2009, 07:23
  4. Long Beach Internationals
    Von dagukimm im Forum Termine & Infos zu Turnieren, KK Veranstaltungen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10-05-2008, 12:56
  5. Bruce Lee in Ed Parker's Long Beach 1964 & 1967 VHS
    Von panantukan im Forum Kauf, Verkauf und Tausch
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29-09-2004, 21:40

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •