Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 16 bis 30 von 37

Thema: Einen Schwarzgurt weichklopfen? ;)

  1. #16
    Registrierungsdatum
    26.09.2010
    Ort
    The Wild West
    Beiträge
    124

    Standard

    Zitat Zitat von Wulle Beitrag anzeigen
    Einfach mal "zwirbeln" ich glaube Jessie enkamp hat da ein Video zu gemacht falls du nicht weißt was ich mein
    Meinst du das unten oder was anderes?

    https://youtu.be/C0rM_YaNS1g
    God created men. Samuel Colt made them equal.

  2. #17
    Registrierungsdatum
    20.04.2017
    Beiträge
    183

    Standard

    https://m.youtube.com/watch?v=cgabcYjHjH0


    Sorry ich meinte Jesse enkamp

    Gesendet von meinem Moto G (4) mit Tapatalk

  3. #18
    Registrierungsdatum
    26.09.2010
    Ort
    The Wild West
    Beiträge
    124

    Standard

    God created men. Samuel Colt made them equal.

  4. #19
    Registrierungsdatum
    20.04.2017
    Beiträge
    183

    Standard

    Gerne

    Gesendet von meinem Moto G (4) mit Tapatalk

  5. #20
    Registrierungsdatum
    29.01.2019
    Alter
    23
    Beiträge
    48

    Standard

    Zitat Zitat von Vegeto Beitrag anzeigen
    Ich kenne das Problem übrigens von meinem extra dicken Shureido Satin Gürtel, weshalb ich auf einen normal dicken Hirota Baumwoll Gürtel umgestiegen bin ...
    hast du das mit dem Shureido irgendwann hinbekommen? Den hab ich auch vor mir zu holen...
    Geändert von KarateRider (01-02-2019 um 10:02 Uhr) Grund: zitat vergessen

  6. #21
    Registrierungsdatum
    15.08.2018
    Beiträge
    1.377

    Standard

    Zitat Zitat von KarateRider Beitrag anzeigen
    hast du das mit dem Shureido irgendwann hinbekommen? Den hab ich auch vor mir zu holen...
    Ja, das ist ganz wichtig, dass man sich darüber rechtzeitig Gedanken macht. Nicht etwa erst, wenn man die Prüfung bestanden hat.

  7. #22
    Registrierungsdatum
    02.03.2005
    Ort
    mitten im Pott
    Alter
    44
    Beiträge
    32.566

    Standard

    Zitat Zitat von Bücherwurm Beitrag anzeigen
    Ja, das ist ganz wichtig, dass man sich darüber rechtzeitig Gedanken macht. Nicht etwa erst, wenn man die Prüfung bestanden hat.
    Man muss beim ersten Training halt schick aussehen. Kenne auch so jemanden, dessen Shodan sah nach 3 Wochen aus, wie meiner nach 20 Jahren noch nicht.
    Mein Englisch ist zu schlecht. Ich löse das physikalisch!

  8. #23
    Registrierungsdatum
    06.05.2002
    Beiträge
    4.437

    Standard

    Zitat Zitat von KarateRider Beitrag anzeigen
    hast du das mit dem Shureido irgendwann hinbekommen? Den hab ich auch vor mir zu holen...
    Ja, zwischenzeitlich ist das Satin an den entsprechenden Stellen etwas aufgerieben, so dass er besser hält. Aber nicht so gut wie ein (schmalerer) Baumwollgürtel. Einen "extra breiten" Gürtel würde ich mir aber so oder so nicht mehr holen.

  9. #24
    Registrierungsdatum
    02.08.2004
    Ort
    Münsterland
    Alter
    50
    Beiträge
    234

    Standard

    Mann, Mann, Mann,
    als ich den Threadtitel las dachte ich doch tatsächlich, es ginge darum den Träger eines Schwarzgurtes weichzuklopfen...

  10. #25
    Registrierungsdatum
    29.01.2019
    Alter
    23
    Beiträge
    48

    Standard

    Zitat Zitat von Vegeto Beitrag anzeigen
    Ja, zwischenzeitlich ist das Satin an den entsprechenden Stellen etwas aufgerieben, so dass er besser hält. Aber nicht so gut wie ein (schmalerer) Baumwollgürtel. Einen "extra breiten" Gürtel würde ich mir aber so oder so nicht mehr holen.
    hmmm dann muss ich nochmal überlegen. Hätte den halt gut gefunden, da passend zu meinem Gi..

  11. #26
    Registrierungsdatum
    15.10.2015
    Alter
    44
    Beiträge
    212

    Standard

    Zitat Zitat von Stefan W Beitrag anzeigen
    Mann, Mann, Mann,
    als ich den Threadtitel las dachte ich doch tatsächlich, es ginge darum den Träger eines Schwarzgurtes weichzuklopfen...
    Made my day!

    Zum Thema: Ich habe meinen Schwarzgurt als erstes in warmes Wasser gelegt und darin etwas liegen lassen. So ging erst einmal die überschüssige Farbe raus (nein, er ist jetzt nicht wieder weiß ) und war nach dem Trocknen soweit weich genug, um vernünftig gebunden zu werden. So habe ich es mit allen Farbgurten zuvor auch gemacht. Hat immer geklappt.

  12. #27
    Registrierungsdatum
    02.03.2005
    Ort
    mitten im Pott
    Alter
    44
    Beiträge
    32.566

    Standard

    Zitat Zitat von SynthpopFan Beitrag anzeigen
    Made my day!

    Zum Thema: Ich habe meinen Schwarzgurt als erstes in warmes Wasser gelegt und darin etwas liegen lassen. So ging erst einmal die überschüssige Farbe raus (nein, er ist jetzt nicht wieder weiß ) und war nach dem Trocknen soweit weich genug, um vernünftig gebunden zu werden. So habe ich es mit allen Farbgurten zuvor auch gemacht. Hat immer geklappt.
    Siehe direkt den 2. Post.

    edit:
    Bei gelb und orange habe ich es noch nicht gemacht und hatte die Kutte so richtig schön verfärbt.
    Mein Englisch ist zu schlecht. Ich löse das physikalisch!

  13. #28
    Registrierungsdatum
    15.10.2015
    Alter
    44
    Beiträge
    212

    Standard

    Zitat Zitat von Schnueffler Beitrag anzeigen
    Siehe direkt den 2. Post.
    Mit der Zeit haben wir halt herausgefunden, wie es geht.

  14. #29
    Registrierungsdatum
    02.03.2005
    Ort
    mitten im Pott
    Alter
    44
    Beiträge
    32.566

    Standard

    Zitat Zitat von SynthpopFan Beitrag anzeigen
    Mit der Zeit haben wir halt herausgefunden, wie es geht.
    Oh ja, keinen Gi mehr, der aussah, als wenn man 24 Monate reingeschwitzt hätte, ohne ihn zu waschen. Zumindest um die Hüfte rum.

    Aber die Zeiten sind ja jetzt vorbei.
    Mein Englisch ist zu schlecht. Ich löse das physikalisch!

  15. #30
    Registrierungsdatum
    15.10.2015
    Alter
    44
    Beiträge
    212

    Standard

    Zitat Zitat von Schnueffler Beitrag anzeigen
    Man muss beim ersten Training halt schick aussehen. Kenne auch so jemanden, dessen Shodan sah nach 3 Wochen aus, wie meiner nach 20 Jahren noch nicht.
    Ich kenne einen Braungurt, der den Trainer nach dem Training in der Umkleide gefragt hat, ob sich der Trainer den eigenen Schwarzgurt vor oder nach seiner ersten Danprüfung gekauft hat. Der Trainer guckte etwas verwirrt, sagte dann aber nach einer kleinen Pause im ruhigen und selbstverständlichen Ton: "Nach der Prüfung." Kurzes Schweigen aller Anwesenden. Der Braungurt: "Naja, mein Schwarzgurt soll ja schon fertig bestickt sein, wenn ich die Danprüfung bestehe. Ich werde mir auch einen aus Seide holen. Ich finde diesen abgeblätterten Look megageil!" Weiterhin Schweigen aller Anwesenden...

    Der betreffende Braungurt ist heute übrigens immer noch Braungurt...

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Der Schwarzgurt
    Von Apfelzelle im Forum Karate, Kobudō
    Antworten: 157
    Letzter Beitrag: 19-04-2015, 17:55
  2. Schwarzgurt
    Von hallosaurus im Forum Kickboxen, Savate, K-1.
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02-02-2012, 09:32
  3. Schwarzgurt mit 12???
    Von BalLong im Forum Karate, Kobudō
    Antworten: 334
    Letzter Beitrag: 13-05-2011, 08:39
  4. Schwarzgurt!
    Von Kasparov im Forum Karate, Kobudō
    Antworten: 142
    Letzter Beitrag: 17-05-2007, 16:09
  5. Wer wird Schwarzgurt?
    Von Roland von Gilead im Forum Off-Topic Bereich
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 22-05-2005, 13:38

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •