Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 15 von 73

Thema: Gewalt ist in Ordnung, wenn sie nicht bösartig ist

  1. #1
    Registrierungsdatum
    03.08.2017
    Beiträge
    32

    Standard Gewalt ist in Ordnung, wenn sie nicht bösartig ist

    Guckt mich nicht so an, da war ich auch überrascht.

    Ein Freund machte mich aufmerksam und schickte mir eine Email.
    Ich hab vom Trainer auch schon öfter mal während des Trainings eine gefangen - meist, nicht immer, wenn es um Aufmerksamkeit oder Erklärungen ging.
    Könnte ich nun auch so dastehen lassen, als sei es bösartig gewesen, was es aber nie war.
    Das hat ein junger Forenuser geschrieben.

    Ist das in Ordnung?

    Ich finde das liest sich so: Da ist jemand unaufmerksam. Der Trainer wählt keine großen Worte, denn ein Klapps tut es auch.

    Finde ich nicht gut. Egal wie leicht er ist. Es ist mindestens genauso unangebracht wie ein lautes "Zscchcht!" So geht man nicht miteinander um. Eine Ansprache mit Worten getragen von einer Höflichkeit des Respekts. Danach eine Verneigung des Schülers, das er verstand. Und das Training geht weiter.

    So sehe ich das. Gewalt wendet man nicht um eigene Ideale daurchsetzen an.

    Jetzt bin ich gespannt auf eure Ansichten.

    ---

    @Mods
    Warum kann ich keine Umfragen erstellen?

  2. #2
    Registrierungsdatum
    07.10.2010
    Alter
    45
    Beiträge
    4.508

    Standard

    Fall zu Fall.

    In manchen Gruppen ein absolutes No-Go. In manchen Gruppen und als Ausnahme evtl. ok. Wenn es die Regel wird: Nicht ok.

    Ich denke auch nicht, dass du das mit einer Umfrage im Forum gut abbilden kannst.

  3. #3
    Registrierungsdatum
    01.02.2006
    Beiträge
    10.720

    Standard

    Zitat Zitat von Stranger1985 Beitrag anzeigen
    ... Ich finde das liest sich so: Da ist jemand unaufmerksam. Der Trainer wählt keine großen Worte, denn ein Klapps tut es auch.

    Finde ich nicht gut. Egal wie leicht er ist. Es ist mindestens genauso unangebracht wie ein lautes "Zscchcht!" ...

    sehe bisher kein problem, ausser möglicherweise dem, einer vorzeitigen vertragsauflösung.

    denn wem derartige unterrichtsmethoden nicht gefallen, kann woanders hingehen.


    grüsse

  4. #4
    Registrierungsdatum
    02.09.2013
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    3.212

    Standard

    Zitat Zitat von Stranger1985 Beitrag anzeigen
    Es ist mindestens genauso unangebracht wie ein lautes "Zscchcht!"
    Was ist daran denn unangebracht?

    Zitat Zitat von Stranger1985 Beitrag anzeigen
    Danach eine Verneigung des Schülers, das er verstand.
    Wir sind hier nicht in Japan.
    “Das ist zwar peinlich, aber man darf ja wohl noch rumprobieren.”
    - Evolution

  5. #5
    Registrierungsdatum
    24.06.2007
    Ort
    3. ebene 2.tür links
    Alter
    38
    Beiträge
    5.182

    Standard

    Hab das nur mal von meinem Schwager gehört. Der hat kurze Zeit Thaiboxen trainiert und für ne absolut harmlose, humoristisch angehauchte Bemerkung ( weiß es nicht mehr genau, aber war definitiv nichts schlimmes) vom Trainer eine gelangt bekommen. Ich hab auch nur gesagt, dass ich garantiert dort nie trainieren würde, aber er dachte wohl, dass gehört so

  6. #6
    Registrierungsdatum
    16.05.2017
    Ort
    Irgendwo im Rheinland.
    Beiträge
    1.465

    Standard

    Naja, wenn man sich über einen kleinen Klapps aufregt ist man vielleicht am falschen Ort...
    Eine Kampfsportschule hat in der Regel wenig mit einer Kindertagesstätte gemein.
    "Ruhig bleiben und dann, wenn der Typ nochmal aufsteht, dann trittst Du ihn voll ausm Bild!" - Bruce Lee

  7. #7
    Registrierungsdatum
    24.06.2007
    Ort
    3. ebene 2.tür links
    Alter
    38
    Beiträge
    5.182

    Standard

    Kampfsport heißt doch nicht, dass ich mir außerhalb einer konkreten Übung eine reinhauen lasse.

  8. #8
    Registrierungsdatum
    16.05.2017
    Ort
    Irgendwo im Rheinland.
    Beiträge
    1.465

    Standard

    Kampfsport bedeutet für mich 100% Aufmerksamkeit und Hingabe, besonders im Gym! Und wenn wer nicht hören will und nicht Aufmerksam ist weil er über seinen nächsten Urlaub nachdenken will, der bekommt halt mal einen Klapps auf den Hinterkopf um ihn zu erinnern wo er denn gerade ist.

    Und zwischen einem Klapps oder einem Stupser und "sich eine reinhauen" lassen besteht für mich ein riesen unterschied.
    Aber dieses Überdramatisieren ist auch einer der gründe warum unsere Gesellschaft und damit auch Jugend immer mehr verweichlicht....
    "Ruhig bleiben und dann, wenn der Typ nochmal aufsteht, dann trittst Du ihn voll ausm Bild!" - Bruce Lee

  9. #9
    Registrierungsdatum
    08.12.2013
    Beiträge
    5.622

    Standard

    ich halte "stranger1985" für einen zweitaccount unseres derzeitigen lieblingsusers "a_outlaw_86".

    ist auch den mods und admins aufgefallen.

    schaut euch die themenwahl an, schaut euch den sprachduktus an ...
    www.judo-blog.de
    Warnhinweis: Meine Beiträge können Ironie und Sarkamus enthalten! Für Allergiker ungeeignet!

  10. #10
    Registrierungsdatum
    07.02.2005
    Beiträge
    1.753

    Standard

    Zitat Zitat von rambat Beitrag anzeigen
    ich halte "stranger1985" für einen zweitaccount unseres derzeitigen lieblingsusers "a_outlaw_86".

    ist auch den mods und admins aufgefallen.

    schaut euch die themenwahl an, schaut euch den sprachduktus an ...
    Jup, denke ich auch so, was ne langweilige, hanebüchene Story...

    "Verneigen nach Ermahnung", nee, is klar...
    Suckers try it, but I don't buy it.

  11. #11
    Registrierungsdatum
    08.12.2013
    Beiträge
    5.622

    Standard

    @macabre:

    vor allem, wenn man sich mal ansieht, welche themen ihm in den anderen von ihm eröffneten threads so am herzen liegen ...

    http://www.kampfkunst-board.info/for...suchen-183725/


    http://www.kampfkunst-board.info/for...nommen-183451/


    www.judo-blog.de
    Warnhinweis: Meine Beiträge können Ironie und Sarkamus enthalten! Für Allergiker ungeeignet!

  12. #12
    Registrierungsdatum
    07.02.2005
    Beiträge
    1.753

    Standard

    Zitat Zitat von rambat Beitrag anzeigen
    @macabre:

    vor allem, wenn man sich mal ansieht, welche themen ihm in den anderen von ihm eröffneten threads so am herzen liegen ...

    http://www.kampfkunst-board.info/for...suchen-183725/


    http://www.kampfkunst-board.info/for...nommen-183451/




    Ich stehe ja nicht auf Hetzjagden, aber schon die "Etikette in KK", die er einfordert sind völlig plemplem...

    Soll zum WT gehen...

    Konnichiwa Musashi San...
    Suckers try it, but I don't buy it.

  13. #13
    Registrierungsdatum
    08.12.2013
    Beiträge
    5.622

    Standard

    @macabre:

    ich sehe das in diesem fall nicht als hetzjagd an.
    es ist, glaube ich, nicht unwichtig, zu wissen, mit wem man es zu tun hat - vor allem dann, wenn derjenige absichtlich versucht, hier im forum "stimmung" zu machen. da sollte man dann schon darauf hinweisen dürfen, daß jemand sich eines mehrfach-accounts zu bedienen scheint ...

    inzwischen hat er sogar - welch ein zufall! - einen uralten faden ausgegraben, den der (un)selige "pharao" (aka hans-charles aka soto-deshi) einst ins forum kübelte ...

    honni soit qui mal y pense!
    www.judo-blog.de
    Warnhinweis: Meine Beiträge können Ironie und Sarkamus enthalten! Für Allergiker ungeeignet!

  14. #14
    Gast Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Stranger1985 Beitrag anzeigen
    So sehe ich das. Gewalt wendet man nicht um eigene Ideale daurchsetzen an.
    zu welchem Zweck würdest Du Gewalt anwenden?

  15. #15
    Registrierungsdatum
    02.09.2013
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    3.212

    Standard

    Um die Ideale anderer durchzusetzen.
    “Das ist zwar peinlich, aber man darf ja wohl noch rumprobieren.”
    - Evolution

Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Trainingsplan so in Ordnung?
    Von Xcelent84 im Forum Krafttraining, Ernährung und Fitness
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 04-04-2011, 15:11
  2. Ordnung muss sein !
    Von Interruptus im Forum Off-Topic Bereich
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 02-03-2010, 14:02
  3. ist mein trainingsprogramm in ordnung?
    Von agonie im Forum Krafttraining, Ernährung und Fitness
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13-02-2007, 10:14

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •