Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 31 bis 45 von 46

Thema: Mit Kurkuma Schmerzen und Entzündungen beseitigen

  1. #31
    Registrierungsdatum
    04.12.2013
    Beiträge
    5.998

    Standard

    Man ist Nachts bei Vollmond um eine 100 Jahre alte Eiche getanzt und hat dabei gemessen ob die Oberschenkelknochen einen längeren Schatten werfen als bei der letzten Mondfinsternis?
    "It's not the size of the dog in the fight, it's the size of the fight in the dog." M. Twain

  2. #32
    Registrierungsdatum
    22.07.2004
    Beiträge
    13.169

    Standard

    Wurde die Validität von einem zertifiziertem Schamanen abgesichert?
    Aller höherer Humor fängt damit an, dass man die eigene Person nicht mehr ernst nimmt -WT-Herb
    http://www.thaiboxen-bingen.de Facebook

  3. #33
    Registrierungsdatum
    02.03.2005
    Ort
    mitten im Pott
    Alter
    45
    Beiträge
    33.574

    Standard

    Zitat Zitat von Kannix Beitrag anzeigen
    Wurde die Validität von einem zertifiziertem Schamanen abgesichert?
    Kannst du das nicht online nachholen?
    Mein Englisch ist zu schlecht. Ich löse das physikalisch!

  4. #34
    Registrierungsdatum
    23.07.2017
    Beiträge
    18

    Standard

    Zitat Zitat von Kannix Beitrag anzeigen
    Das ist ja der Wahnsinn, mit welchen Messmethoden wurde das festgestellt?
    Ich habe keinen Laktat-oder Conconitest gemacht.
    Es war ein einfacher Feldtest bei meinem regelmässigen Lauftraining auf der Bahn.

    Schnelles Intervalltraining auf der 400 m-Bahn
    400 m maximale Schnelligkeit, 200 m Trabpause, 400 m maximale Schnelligkeit usw.
    Wiederholungsintensität 10 x 400 m mit maximaler Schnelligkeit

    Fazit:
    -Beobachtungsphase: an drei aufeinanderfolgenden KW`s jeweils eine 10x400m Einheit pro Woche
    -Keine Veränderung am Ernährungsplan
    -Leicht bessere Rundenzeiten als normal in allen 400 m Läufen
    -Deutlich schnellere Erholung nach der 200 m Trabpause (körperliches & mentales Allgemeingefühl – die Herzfrequenzkurve blieb jedoch mehr oder weniger unverändert)
    -Deutlich geringere Erschöpfung nach dem kompletten Bahntraining

  5. #35
    Registrierungsdatum
    22.07.2004
    Beiträge
    13.169

    Standard

    Sehr gut, einen ähnlichen Effekt könnte aber auch ein Schamane erzielen.
    Wie siehts aus bei der 30-40% Verbesserung der Arthrose?
    Das klingt ein bisschen gewagt
    Aller höherer Humor fängt damit an, dass man die eigene Person nicht mehr ernst nimmt -WT-Herb
    http://www.thaiboxen-bingen.de Facebook

  6. #36
    Registrierungsdatum
    23.07.2017
    Beiträge
    18

    Standard

    Zitat Zitat von Kannix Beitrag anzeigen
    Sehr gut, einen ähnlichen Effekt könnte aber auch ein Schamane erzielen.
    Wie siehts aus bei der 30-40% Verbesserung der Arthrose?
    Das klingt ein bisschen gewagt
    nach über 15 Jahren Leistungssport kenne ich meinen Körper sehr genau und kann meine Schmerzen sehr gut selber auf einer Schmerzskala einschätzen. Dazu benötige ich weder einen Schamanen noch sonst irgendwelche Ärzte-Gurus.

  7. #37
    Registrierungsdatum
    01.04.2011
    Beiträge
    418

    Standard

    Zitat Zitat von meyer 76
    kenne ich meinen Körper sehr genau und kann meine Schmerzen sehr gut selber auf einer Schmerzskala einschätzen. Dazu benötige ich weder einen Schamanen noch sonst irgendwelche Ärzte-Gurus.
    Mit anderen Worten: Du schätzt, Deine Schmerzen (die sich keiner vorstellen kann, da sie nicht vergleichbar und höchst individuell sind) haben sich um einen gewissen Prozentsatz verbessert (den sich niemand vorstellen kann, da das Bezugssystem [Deine Schmerzen] fehlt) - und das durch die Einnahme von Kurkuma? Das wiederum dient als Beleg der Wirksamkeit? Da kann ich Kannix Ruf nach dem Schamanen durchaus verstehen. Überzeugend geht anders....

    Zitat Zitat von meyer 76
    nach über 15 Jahren Leistungssport
    Respekt. Welche Sportart war das denn?
    Geändert von Super Famicom (06-09-2017 um 09:15 Uhr)
    Did they come to see a man fall or to see him fly?!

  8. #38
    Registrierungsdatum
    26.06.2017
    Ort
    Hinter den sieben Bergen, bei den sieben Zwergen
    Alter
    55
    Beiträge
    1.668

    Standard

    Btw.: Habt ihr euch mal die Beiträge von Meyer 76 angeschaut?
    Da ist nicht EINER dabei, in dem er nicht für irgendein obskures Zaubermittel, Verzeihung: "bewährtes Naturheilmittel" Werbung macht.

  9. #39
    dermatze Gast

    Standard

    .
    Geändert von dermatze (17-12-2017 um 20:25 Uhr)

  10. #40
    Registrierungsdatum
    01.04.2011
    Beiträge
    418

    Standard

    Zitat Zitat von dermatze
    Es ist durchaus so, dass man sich bei der Therapie von Schmerzen mit dem Patienten auf eine (natürlich subjektive) Schmerzskala einigt.
    Ist mir bekannt.

    Zitat Zitat von dermatze
    wenn man irgendwelchen eher paramedizinischen Mittelchen sehr aufgeschlossen gegenübersteht wird man bewusst oder unbewusst dazu neigen deren Wirkung überzubewerten.
    Eben. Wirkung oder Placebo? Da beweist die subjektive Wahrnehmung einer empfundenen Linderung oder die subjektiven Schmerzes gar nichts.

    Zitat Zitat von dermatze
    Diese kann natürlich objektiven Ansprüchen nicht genügen,
    Du hast ja auch bereits sehr schön und detailliert aufgeführt worin das Problem beim Beweis der Wirksamkeit eines Präparats anhand subjektiver Eindrücke liegt.
    Did they come to see a man fall or to see him fly?!

  11. #41
    Registrierungsdatum
    23.07.2007
    Beiträge
    548

    Standard

    Irgendwie scheint in jüngster Vergangenheit kein Thema das KKB Forum mehr zu spalten als das Thema Naturheilkunde vs. Schulmedizin

    Gruß

    Delorean

  12. #42
    Registrierungsdatum
    03.08.2013
    Beiträge
    23

    Standard

    Ich persönlich habe es mal ne Zeit lang zu mir genommen.
    Habe mal gehört, dass die Zähne weißer werden..war auch so aber bloß nicht an die Lippen oder so kommen sonst ist alles gelb :d

    Auf jeden Fall aber habe ich noch gehört, dass das *Edit* ist wenn man sich dieses Kurkuma Pulver kauft.
    Ich selber finde es gut und werde es auch mal versuchen.

    Selbstverständlich sollte man darauf achten, dass man sich nicht alles einwirft.
    Geändert von Mirasol (12-10-2017 um 17:55 Uhr) Grund: Unerwünschte Werbung

  13. #43
    dermatze Gast

    Standard

    .
    Geändert von dermatze (17-12-2017 um 20:24 Uhr)

  14. #44
    Registrierungsdatum
    15.09.2013
    Beiträge
    2.846

    Standard

    In der Kürze liegt die Würze:

    In Europa gibt es eine tausendjährige Natrurheiltradtion(Kräutermedizin).

    Warum in die Ferne Schweifen.

    Die moderne Pharmazie verwendet noch immer einige Kräuter,Wurzel etc. Extrakte für Medikamente,Salben......

    Wer also auf chemische Mittel verzichten will, der hat aus heimischen Gefilden genügend Alternativen.
    Geändert von Huangshan (14-10-2017 um 11:24 Uhr)

  15. #45
    Registrierungsdatum
    10.02.2014
    Alter
    29
    Beiträge
    1.449

    Standard

    Kurkuma ist in der eso szene grad voll im kommen, da gibts diverse "publikationen" (am liebsten drei-lagig, mein popo ist sensibel) die stets nach dem schema "kurkuma lindert schmerzen, heilt krebs und ist jesus höchstselbst. Let me tell you why [citation needed]) ablaufen.
    Momentan versuche ich noch den letzten trend der energetik auszuwarten.
    Wurde erst wieder am Donnerstag von einem trainingskollegen als korrupter mörderarzt und teil der verschwörung gegen den dr. Emoto und seine erkenntnisse um das energetische wassergedächtnis bezeichnet.
    Ironischerweise wurde ich zumindest zum teil von einem anderen mittrainierenden verteidigt, welcher einen shop für chi-aufgeladene vitalpilzextrakte betreibt. Der entdeckt auch grad kurkuma für sich.
    "Kick the tree."

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Schmerzen
    Von D1996 im Forum Anfängerfragen - Das Forum für Kampfkunst-Einsteiger
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 06-02-2012, 21:18
  2. Schmerzen S:
    Von Adnan_Boxing im Forum Boxen
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 11-10-2011, 00:14
  3. Entzündungen
    Von Mr.Wang im Forum Gesundheit, Heilmethoden und Medizin
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 23-09-2011, 21:25
  4. Hüftsteifigkeit beseitigen...aber WIE???
    Von xPatrickx im Forum Grappling
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 20-09-2009, 08:47
  5. Dysbalancen beseitigen
    Von chenzhen im Forum Trainingslehre
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28-08-2009, 18:24

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •