Seite 7 von 8 ErsteErste ... 5678 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 91 bis 105 von 116

Thema: Kaffee?

  1. #91
    Registrierungsdatum
    29.10.2009
    Alter
    42
    Beiträge
    1.218

    Standard

    Ich bin mittlerweile beim Filterkaffee angekommen, da mir der Kaffee aus den Vollautomaten (Arbeit oder Verwandschaft) meist zu lasch/abgestanden schmeckt und ich keine Lust habe an deren Geräten rumzuschrauben. Daher Bohnen denen man vertraut + Comandante + Filtermaschine.
    Vielleicht steige ich auch auf den Cowboy-Kaffee um. Habe nach dem u.a. Video ein Paar kleine Tipps befolgt und war überrascht, was es für einen Unterschied macht:


  2. #92
    Registrierungsdatum
    11.12.2015
    Beiträge
    369

    Standard

    Geiler Typ, geiles Video, werde ich mal probieren.

  3. #93
    Registrierungsdatum
    12.08.2020
    Ort
    Gießen
    Beiträge
    542

    Standard

    Am besten ist handaufgebrühter Kaffee. Schmeckt mir am besten und geht auch schnell. Aber das Aroma ist einfach besser.

  4. #94
    Registrierungsdatum
    25.03.2022
    Beiträge
    82

    Standard

    Ich steige jetzt wieder auf löslichen Kaffee um. Mein italienischer Kumpel wendet sich immer mit Entsetzen ab, und schimpft mich einen kulturlosen Barbaren.

  5. #95
    Registrierungsdatum
    13.06.2014
    Beiträge
    2.390

    Standard

    Zitat Zitat von Teetrinker Beitrag anzeigen
    Ich steige jetzt wieder auf löslichen Kaffee um. Mein italienischer Kumpel wendet sich immer mit Entsetzen ab, und schimpft mich einen kulturlosen Barbaren.
    Und mit was? Mit recht!
    Ceterum censeo Putin esse delendam.

  6. #96
    Registrierungsdatum
    23.03.2004
    Ort
    Rhein-Main Gebiet
    Alter
    43
    Beiträge
    12.292

    Standard

    Zitat Zitat von Teetrinker Beitrag anzeigen
    Ich steige jetzt wieder auf löslichen Kaffee um. Mein italienischer Kumpel wendet sich immer mit Entsetzen ab, und schimpft mich einen kulturlosen Barbaren.
    Dazu dann eine Pizza Hawaii

  7. #97
    Registrierungsdatum
    29.10.2009
    Alter
    42
    Beiträge
    1.218

    Standard

    Zitat Zitat von Katamaus Beitrag anzeigen
    Und mit was? Mit recht!

  8. #98
    Registrierungsdatum
    14.05.2008
    Ort
    Santos(SaoPaulo/Brazil)
    Beiträge
    4.064

    Standard

    Zitat Zitat von FireFlea Beitrag anzeigen
    Dazu dann eine Pizza Hawaii
    Alles noch im Rahmen....du warst doch schonmal in Japan, ne? Ich sag nur "brasilianische Adaption" der japanischen Küche

  9. #99
    Registrierungsdatum
    23.03.2004
    Ort
    Rhein-Main Gebiet
    Alter
    43
    Beiträge
    12.292

    Standard

    Zitat Zitat von Stixandmore Beitrag anzeigen
    Alles noch im Rahmen....du warst doch schonmal in Japan, ne? Ich sag nur "brasilianische Adaption" der japanischen Küche
    Stelle ich mir gar nicht so schlimm vor, Südamerika hat doch eine recht große japanische Community und Brasilianer waren nach Koreanern und Chinesen lange die drittgrößte Minderheit in Japan (mittlerweile glaube ich an Platz 5), von daher müssten die es ja hinkriegen.

    Um wieder die Brücke zu Kaffee zu schlagen - die Kreuzung in Shibuya ist ein recht bekanntes Film- und Photomotiv und da ist auch ganz prominent ein Starbucks zu sehen, in dem ich schon war. Generell waren Starbucks und Starbucks-Klone seinerzeit recht verbreitet in Tokyo.

  10. #100
    Registrierungsdatum
    14.05.2008
    Ort
    Santos(SaoPaulo/Brazil)
    Beiträge
    4.064

    Standard

    Zitat Zitat von FireFlea Beitrag anzeigen
    Stelle ich mir gar nicht so schlimm vor, Südamerika hat doch eine recht große japanische Community und Brasilianer waren nach Koreanern und Chinesen lange die drittgrößte Minderheit in Japan (mittlerweile glaube ich an Platz 5), von daher müssten die es ja hinkriegen.
    Wen du mit hinkriegen, Schmierkäse in Temakifûllungen und auf Sushi meinst, du kein Problem mit Maracuja und Goiabamarmelade als Topping für Joy hast und auch mal gerne Hossomaki frittiert oder mit Erdbeeren als Fûllung und Schokohaube, etc isst- dann ja! dann kriegen die das voll hin

    Und plötzlich ist löslicher Kaffee doch nicht mehr so "gruselig"
    Geändert von Stixandmore (05-08-2022 um 21:24 Uhr)

  11. #101
    Registrierungsdatum
    02.03.2005
    Ort
    mitten im Pott
    Alter
    47
    Beiträge
    34.896

    Standard

    Zitat Zitat von marq Beitrag anzeigen
    ürgs, dann noch von unterschiedlichen kollegen gekocht.... bähhh zu stark zu lasch, der eine bringt die billig bohne der andere die milden , wieder ein andere die kräftigen mit. ich bin froh, das diese zeiten vorbei sind.
    Nö, immer das gleiche gute Pulver und auch immer die gleiche Zubereitung. Wasser rein und soviel Pulver, bis der Strich erreicht ist.
    Mein Englisch ist zu schlecht. Ich löse das physikalisch!

  12. #102
    Registrierungsdatum
    07.07.2002
    Beiträge
    24.936

    Standard

    na dann ist alles alles beamtisch zum wohle des filterkaffees geregelt

  13. #103
    Registrierungsdatum
    02.03.2005
    Ort
    mitten im Pott
    Alter
    47
    Beiträge
    34.896

    Standard

    Zitat Zitat von marq Beitrag anzeigen
    na dann ist alles alles beamtisch zum wohle des filterkaffees geregelt
    Jepp, auf das Pulver und die Dosierung haben die Teilnehmer der Kaffeekasse sich geeinigt.
    Mein Englisch ist zu schlecht. Ich löse das physikalisch!

  14. #104
    Registrierungsdatum
    23.03.2004
    Ort
    Rhein-Main Gebiet
    Alter
    43
    Beiträge
    12.292

    Standard

    Noch ein Kaffee life-hack aus Tokyo - in Großstädten in Japan findet mal alle paar Meter Getränkeautomaten. Die haben in der Regel auch Dosenkaffee. Den kann man kalt aus dem Automaten ziehen oder sich die Dose erhitzen lassen. Habe ich im Winter gerne mal geholt, wenn ich in der Stadt unterwegs war und dann die heiße Dose zum Händewärmen in die Hosentasche gesteckt.

  15. #105
    Registrierungsdatum
    12.08.2020
    Ort
    Gießen
    Beiträge
    542

    Standard

    Zitat Zitat von FireFlea Beitrag anzeigen
    Noch ein Kaffee life-hack aus Tokyo - in Großstädten in Japan findet mal alle paar Meter Getränkeautomaten. Die haben in der Regel auch Dosenkaffee. Den kann man kalt aus dem Automaten ziehen oder sich die Dose erhitzen lassen. Habe ich im Winter gerne mal geholt, wenn ich in der Stadt unterwegs war und dann die heiße Dose zum Händewärmen in die Hosentasche gesteckt.
    Und der schmeckt garnicht mal so schlecht. Finde auch den kalten Kaffee aus einem Kombini nicht schlecht. Die sind in einem Tetrapack
    Geändert von Schnubel (09-08-2022 um 06:57 Uhr)

Seite 7 von 8 ErsteErste ... 5678 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 2 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 2)

Ähnliche Themen

  1. WC Kaffee
    Von openmind im Forum Wing Chun Videoclips
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12-07-2014, 09:05
  2. Kaffee und Qi
    Von Jadetiger im Forum Taijiquan, Qigong-Neigong Tuishou, Baguazhang, Xingyiquan
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 27-08-2009, 16:35
  3. Kaffee??
    Von zigarry im Forum Off-Topic Bereich
    Antworten: 69
    Letzter Beitrag: 28-03-2006, 17:29
  4. Kaffee
    Von Saphira im Forum Off-Topic Bereich
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 05-12-2005, 12:19
  5. Kaffee
    Von nemesis im Forum Gesundheit, Heilmethoden und Medizin
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 11-05-2005, 14:33

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •