Zeige Ergebnis 1 bis 12 von 12

Thema: MMA Spirit Kids Grappling Challenge, So. 29. Oktober 2017

  1. #1
    Registrierungsdatum
    02.04.2003
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    1.060

    Standard MMA Spirit Kids Grappling Challenge, So. 29. Oktober 2017

    Am Sonntag, den 29. Oktober veranstalten wir gemeinsam mit der Deutschen Grappling Liga unser erstes Kinder Grappling Turnier. Anmeldung und Waage finden vor Ort von 9.30-10.15 Uhr statt. Es wird gemischt und in den folgenden Kategorien gekämpft:

    Alterklasse 1: 6-8 Jahre
    Altersklasse 2: 9-11 Jahre
    Altersklasse 3: 12-15 Jahre

    Gewichtsklassen: -25kg | -30kg | -35kg | -40kg | -45kg | -50kg | +50kg

    Hier der LINK zur Ausschreibung.
    Wir freuen uns auf euer zahlreiches Erscheinen
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  2. #2
    Registrierungsdatum
    17.01.2004
    Beiträge
    2.567

    Standard

    Welches Regelwerk nutzt ihr?

  3. #3
    Registrierungsdatum
    02.04.2003
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    1.060

    Standard

    Wir nutzen das Regelwerk der DGL . Selbstverständlich werden Kämpfe bei jeglicher Verletzungsgefahr abgebrochen, aber Franco und sein Team haben das mit Sicherheit gut um Griff.

  4. #4
    Registrierungsdatum
    05.01.2013
    Beiträge
    1.733

    Standard

    Ich finde es nicht gut wenn Kinder schon Submissions ausführen.
    Meiner Meinung nach hat das bis in die Jugend,sprich 16-18 nix bei Kids zusuchen + die sollten das nicht in ner competition gegeneinander ausüben.
    Ist nur meine Meinung,soll jeder für sich entscheiden.
    Was so oft behauptet wird dass man einfach besser wird wenn man so früh anfängt halte ich für Mumpitz
    Geändert von HAZ3 (05-10-2017 um 12:19 Uhr)

  5. #5
    Registrierungsdatum
    02.09.2013
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    3.111

    Standard

    Warum denkst du so? Bei Schlägen verstehe ich es wegen der Hirnschäden. Aber bei Submissions ist die Gefahr bleibender Schäden ja recht gering.
    “Das ist zwar peinlich, aber man darf ja wohl noch rumprobieren.”
    - Evolution

  6. #6
    Registrierungsdatum
    05.01.2013
    Beiträge
    1.733

    Standard

    Ich komme aus ner Ringer Nation wo Kids auch ( leider ) im frühen Alter beginnen.
    In meinen Augen mehr als negativ,die Gelenke sind einfach noch nicht komplett ausgewachsen und demnach auch noch empfindlicher.
    Auch muss man beim Grappling sehr sensibel sein was Submissions angeht um Verletzungen zu vermeiden.Das bekommen viele Erwachsene nicht hin,was soll man da von Kids erwarten ?

    Ich finde Spiele wo man um Positions kämpft usw cool,auch kann man gut Drills auf einzelne Submissions machen und damit auch schon bissel "rumkämpfen".
    Oder ein Takedown Game,usw.,usw.
    Gibt etliche Möglichkeiten sich da richtig auszupowern ohne direkt ne competition zu starten.
    Kinder und Jugendliche sind so,die wollen dann halt auch gewinnen und geben alles.

    Also insgesamt sind es viele Punkte die ich da negativ sehe,und ich würde mein Kind niemals bei sowas starten lassen.
    Wie gesagt,alles nur meine Meinung

  7. #7
    Registrierungsdatum
    17.01.2004
    Beiträge
    2.567

    Standard

    Zitat Zitat von BJJ Fighter Beitrag anzeigen
    Wir nutzen das Regelwerk der DGL . Selbstverständlich werden Kämpfe bei jeglicher Verletzungsgefahr abgebrochen, aber Franco und sein Team haben das mit Sicherheit gut um Griff.
    Danke für die schnelle Antwort. Dieses Regelwerk halte ich persönlich auch eher für ungeeignet für Kinder. Aber ich wünsche euch viel Erfolg für die Competition.

  8. #8
    Registrierungsdatum
    04.04.2003
    Ort
    Aschaffenburg/Großostheim
    Beiträge
    1.963

    Standard

    Servus,
    die Submissions werden im Ansatz abgebrochen . Die Referees sind extra für Kinder ausgebildet. Fußhebel sind komplett raus.

    Es ist die 4 Veranstaltung der DGL mit Kindern und wir hatten noch nie irgendwelche Vorfälle sondern eher positive Resonanz.

    Es gibt etliche Videos im Netz mit Kämpfen der DGL KIDZ. Als Vater von zwei Kindern, ist mir die Sicherheit der Kinder das Wichtigste.

    Bye
    Franco De Leonardis ( DGL)
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von Ortega (11-10-2017 um 10:10 Uhr)
    HÄ ???
    MY VIDEOS

  9. #9
    Registrierungsdatum
    06.08.2010
    Ort
    Österreich
    Alter
    29
    Beiträge
    837

    Standard

    Zitat Zitat von Ortega Beitrag anzeigen
    Servus,
    die Submissions werden im Ansatz abgebrochen . Die Referees sind extra für Kinder ausgebildet. Fußhebel sind komplett raus.
    Hallte ich für einen wichtigen Punkt. Denn so wird das Verletzungsrisiko minimiert. Wurde bis voriges Jahr auch im Jduo bei den Kids so gehandhabt, dass Hebel und Würger bei durch den Kampfrichter erkennbarer Wirkung zu einem Kampfabbruch geführt haben.

    Kam auf den Turnieren wo ich anwesend war nie zu Verletzungen dadurch, dagegen allerdings desöfteren bei Würfen.

    Jetzt wurden die Techniken aber hochgestuft und sind somit erst ab der U16 im Wettkampf erlaubt.
    gezeichnet Graf von Trausnitz.
    numquam retro!

  10. #10
    Registrierungsdatum
    05.01.2013
    Beiträge
    1.733

    Standard

    Zitat Zitat von Ortega Beitrag anzeigen
    Servus,
    die Submissions werden im Ansatz abgebrochen . Die Referees sind extra für Kinder ausgebildet. Fußhebel sind komplett raus.

    Es ist die 4 Veranstaltung der DGL mit Kindern und wir hatten noch nie irgendwelche Vorfälle sondern eher positive Resonanz [...]
    Du ich glaub Dir das,ohne Frage !
    Trotzdem,wenn man die Submissions eh nicht durchzieht finde ich kann man auch ganz drauf verzichten.
    Ich kenn doch die Kids,dann quatschen die sich später zu nach dem Motto :"Ey ich wär da aber raus gekommen " usw., und sobald die richtige competitions machen ziehen die extra durch
    Nee Spaß beiseite,also in meinen Augen ist das trotzdem nix...freue mich aber wenn es bei euch positiv läuft damit

  11. #11
    Registrierungsdatum
    07.07.2002
    Beiträge
    21.581

    Standard

    Zitat Zitat von Ortega Beitrag anzeigen
    Servus...
    ein ortega post seit jahren.... weiter so

  12. #12
    Registrierungsdatum
    04.04.2003
    Ort
    Aschaffenburg/Großostheim
    Beiträge
    1.963

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. MMA Spirit Grappling Challenge Sa.,3.Juni 2017
    Von BJJ Fighter im Forum Eventforum Grappling
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12-05-2017, 18:10
  2. Peter Sobotta MMA & Grappling Seminare 2017
    Von PoorPoleP im Forum Termine & Infos zu Lehrgängen und Seminaren
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26-01-2017, 07:41
  3. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 16-09-2015, 03:05
  4. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 25-10-2010, 12:39
  5. Training > Kids WT vs. Mma , Box...Kids <
    Von Zhijepa im Forum Archiv Wing Chun Videoclips
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 28-03-2010, 15:52

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •