Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Zeige Ergebnis 46 bis 56 von 56

Thema: Bruce Sparring Analyse...

  1. #46
    Registrierungsdatum
    02.10.2014
    Beiträge
    633

    Standard

    Wie Bruce zum Thema kämpfen stand ist ja ganz klar in dem Buchauszug in meinem Post weiter zurück nachzulesen. First line of attack, usw. Ich sehe das genauso. Kommt einer “Dumm “ kriegt er gleich die Finger in die Augen gerammt.
    http://ifo-jeetkunedo-frankfurt.de/
    Three targets, knee, groin, eyes. Three distances, long, medium, close. Three levels, low, medium, high.

  2. #47
    Registrierungsdatum
    23.10.2010
    Alter
    30
    Beiträge
    9.408

    Standard

    Zitat Zitat von DEKAR Beitrag anzeigen
    weil manche leute halt aus dem sv bereich kommen und die interessen eher da liegen. bl kam halt aus dem wing chun so wie du ja scheinbar auch und das ist kein sport. um in hong kong ein amateurboxtunier zu gewinnen hats trotzdem gereicht. evtl hätte bruce lee später noch ins boxen gewechselt der hat ja ab und zu so sprpche gebracht. er ist aber halt früh gestorben und selbst wenn er dann beim boxen verloren hätte bedeutet das nicht das der gleiche gegner ihn im bjj genauso überlegen gewesen wäre. auf der straße wärs dann nochmal ne ganz andere geschichte gewesen. da gibt es ja auch aussagen von muhammad ali zu soweit ich weiß. zu deine frage warum leute nicht versportlichte kks betreiben könnte man dann direkt mal fragen warum du wing chun und hapkido betreibst statt ringen oder boxen.
    Oh, Hapkido ist beides, KK und Sport. Lässt sich auch super im Sanda einsetzten.
    Gleiches versuch ich mit Wing Chun.
    Und niemand muss ein Sportsystem trainieren, aber mMn. musst du dir in der SV und dem Straßenkampf jeden Vergleich gefallen lassen weil dir alles unter kommen kann.
    Die Gracies sind hier ein super Beispiel wieder mal die sich auch ordentlich auf der Straße geklappt haben, trotz sportlicher Karriere.
    Andere Sportler waren da auch nie ein Kind von Traurigkeit.
    Was BL gekonnt hätte bleibt halt Spekulation, was das System heute beinhaltet aber nicht.
    I'm here to kick ass and chew bubblegum and I'm all out of bubblegum.

  3. #48
    Registrierungsdatum
    02.08.2011
    Ort
    hinter den Bergen bei den ...
    Alter
    46
    Beiträge
    1.200

    Standard

    Zitat Zitat von Abstauber Beitrag anzeigen
    Kommt einer “Dumm “ kriegt er gleich die Finger in die Augen gerammt.

    Ich nehm gleich das Messer.

    gruss
    mit dem Messer um das Messer messern
    Völkerrecht für alle: Jedem Volk seinen Volker.

  4. #49
    Registrierungsdatum
    21.05.2015
    Beiträge
    456

    Standard

    Zitat Zitat von Maddin.G Beitrag anzeigen
    Oh, Hapkido ist beides, KK und Sport. Lässt sich auch super im Sanda einsetzten.
    Gleiches versuch ich mit Wing Chun.
    Und niemand muss ein Sportsystem trainieren, aber mMn. musst du dir in der SV und dem Straßenkampf jeden Vergleich gefallen lassen weil dir alles unter kommen kann.
    Die Gracies sind hier ein super Beispiel wieder mal die sich auch ordentlich auf der Straße geklappt haben, trotz sportlicher Karriere.
    Andere Sportler waren da auch nie ein Kind von Traurigkeit.
    Was BL gekonnt hätte bleibt halt Spekulation, was das System heute beinhaltet aber nicht.
    das system heute ist halt sv. man kann ja auch sv und gleichzeitig irgendeinen sport machen wenn man spaß dran hat. jkdberlin unterichtet ja soweit ich weiß auch beides.

  5. #50
    Registrierungsdatum
    02.10.2014
    Beiträge
    633

    Standard

    Zitat Zitat von Maddin.G Beitrag anzeigen
    Was BL gekonnt hätte bleibt halt Spekulation, was das System heute beinhaltet aber nicht.
    Wenn wir über das original sprechen, könnte das nicht weiter von der wahreiht entfernt sein. Insbesondere, funktionsweise oder mechanik und anwendung.
    http://ifo-jeetkunedo-frankfurt.de/
    Three targets, knee, groin, eyes. Three distances, long, medium, close. Three levels, low, medium, high.

  6. #51
    Registrierungsdatum
    23.10.2010
    Alter
    30
    Beiträge
    9.408

    Standard

    Zitat Zitat von Abstauber Beitrag anzeigen
    Wenn wir über das original sprechen, könnte das nicht weiter von der wahreiht entfernt sein. Insbesondere, funktionsweise oder mechanik und anwendung.
    Ich rede davon was du unterrichtest.
    I'm here to kick ass and chew bubblegum and I'm all out of bubblegum.

  7. #52
    Registrierungsdatum
    09.06.2015
    Alter
    32
    Beiträge
    126

    Standard

    Zitat Zitat von openmind Beitrag anzeigen
    Ließen sich darunter auch Leute einordnen, die Videos von sich ins Netz stellen, auf denen sie sich in Demos als stets überlegene Kämpfer präsentieren und die in Diskussionen oft durch aggressives Gehabe auffallen?

    _
    Naja, du bist auch nicht gerade ein leuchtendes Beispiel gepflegter Diskussionskultur...

  8. #53
    Registrierungsdatum
    28.10.2009
    Ort
    Heidelberg
    Beiträge
    9.967

    Standard

    Zitat Zitat von Mrtain Beitrag anzeigen
    Naja, du bist auch nicht gerade ein leuchtendes Beispiel gepflegter Diskussionskultur...


    Ich bin Diplomat und Mediator.

    _
    Der Tag, an dem ein halber Thread von einem WTler gelöscht und nur der Beitrag "Dabei war der Kernspecht mir schon vorher symphatisch." stehen gelassen wurde. Ich schmeiß mich weg...

  9. #54
    Registrierungsdatum
    27.05.2002
    Ort
    Mönchengladbach
    Beiträge
    8.686
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Zitat Zitat von Abstauber Beitrag anzeigen
    ... sondern eben die Straight Lead.
    Ist das nicht in etwas das gleiche wie der "left jolt" von Jack Dempsey?

  10. #55
    Registrierungsdatum
    09.06.2015
    Alter
    32
    Beiträge
    126

    Standard

    Zitat Zitat von openmind Beitrag anzeigen
    Ich bin Diplomat und Mediator.

    _
    ...Die Phantasie ist ja bekanntlich grenzenlos...

  11. #56
    Registrierungsdatum
    02.10.2014
    Beiträge
    633

    Standard

    Zitat Zitat von Eskrima-Düsseldorf Beitrag anzeigen
    Ist das nicht in etwas das gleiche wie der "left jolt" von Jack Dempsey?
    Die straight lead findet man so nur im jkd. Die beinarbeit kommt aus dem Fechten, mit dem push shuffle- speziell aldo nadi, die hand geschichte jim driscoll. Das ganze dann modifiziert...
    Geändert von Abstauber (18-11-2017 um 05:54 Uhr)
    http://ifo-jeetkunedo-frankfurt.de/
    Three targets, knee, groin, eyes. Three distances, long, medium, close. Three levels, low, medium, high.

Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Analyse
    Von openmind im Forum Hybrid und SV-Kampfkünste
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17-05-2017, 22:12
  2. WT - Combatologische Analyse
    Von openmind im Forum Wing Chun Videoclips
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 28-11-2013, 23:40
  3. Frage, KF-Analyse
    Von Dubois im Forum Gesundheit, Heilmethoden und Medizin
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 08-07-2008, 20:30
  4. wsl sparring mit bruce
    Von Decado im Forum Archiv Wing Chun / Yong Chun
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 05-09-2006, 10:12
  5. F.Shamrock vs. Saku- eine Analyse
    Von BJJ Fighter im Forum MMA - Mixed Martial Arts
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 31-03-2004, 13:26

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •