Seite 1 von 15 12311 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 15 von 212

Thema: Zhong-Xin-Dao-als-3-EWTO-Kampfkunst-Disziplin

  1. #1
    Registrierungsdatum
    04.01.2005
    Ort
    Franken
    Beiträge
    1.921

    Standard Zhong-Xin-Dao-als-3-EWTO-Kampfkunst-Disziplin

    Hallo,

    mein WT Kumpel hat mich gerade auf folgendes aufmerksam gemacht:

    Was haltet ihr davon (insbesondere geht die Frage an die hier vertretenen EWTOler)

    Viele Grüße
    Thomas

  2. #2
    Registrierungsdatum
    04.12.2013
    Beiträge
    4.503

    Standard

    "It's not the size of the dog in the fight, it's the size of the fight in the dog." M. Twain

  3. #3
    Registrierungsdatum
    11.07.2002
    Ort
    Hürth bei Köln
    Alter
    49
    Beiträge
    1.328

    Standard

    Der Bärtige hat eine neue Kuh zum melken, und die armen Zhong Chin Dao Leute wissen noch nicht wen sie sich da an Board geholt haben.
    Friede ihrer Asche.
    No groin, no Krav Maga!
    http://www.krav-maga-cologne.de

  4. #4
    Registrierungsdatum
    11.07.2002
    Ort
    Hürth bei Köln
    Alter
    49
    Beiträge
    1.328

    Standard

    Zitat Zitat von Little Green Dragon Beitrag anzeigen
    Ist aber nicht im ing ung Forum.
    No groin, no Krav Maga!
    http://www.krav-maga-cologne.de

  5. #5
    Registrierungsdatum
    04.12.2013
    Beiträge
    4.503

    Standard

    Zitat Zitat von Dragonball Beitrag anzeigen
    Ist aber nicht im ing ung Forum.
    Deswegen muss das gleiche Thema ja trotzdem nicht in 2 Strängen parallel diskutiert werden...
    "It's not the size of the dog in the fight, it's the size of the fight in the dog." M. Twain

  6. #6
    wingchunmachtfreude Gast

    Standard

    was besonders auffällt in diesem text ist die unglaubliche selbstbeweihräucherung...ein ego so groß, wie ein planet

    nur noch peinlich


    und auch: "Wir hatten Glück und waren noch rechtzeitig gekommen und sollten somit die letzten „Closed-Door-Studenten“ von GM Chin werden"

    schon wieder...

    und :"Natalie hat inzwischen die sehr anspruchsvolle Lehrer-Lizenz erlangen können, so dass wir auch die Genehmigung zu Prüfungen haben."

    na dann ist ja prima..sonst wäre die schöne innere Kunst ja ganz ohne gewinn geblieben...

    der herr ***edit*** ist wirklich einmalig
    Geändert von Ma Shao-De (13-11-2017 um 18:14 Uhr) Grund: Namensverunglimpfung

  7. #7
    Registrierungsdatum
    28.10.2009
    Ort
    Heidelberg
    Beiträge
    9.907

    Standard

    So gelangten wir endlich zu GM Chin, der mein Incognito schnell durchschaute:
    „Was willst Du denn bei mir? Du bist doch schon der größte KungFu-Meister mit den meisten Schulen und Schülern auf der Welt!“
    Herrlich

    _
    Der Tag, an dem ein halber Thread von einem WTler gelöscht und nur der Beitrag "Dabei war der Kernspecht mir schon vorher symphatisch." stehen gelassen wurde. Ich schmeiß mich weg...

  8. #8
    Registrierungsdatum
    04.09.2001
    Ort
    Uetersen
    Alter
    44
    Beiträge
    2.991

    Standard

    Zitat Zitat von wingchunmachtfreude Beitrag anzeigen
    was besonders auffällt in diesem text ist die unglaubliche selbstbeweihräucherung...ein ego so groß, wie ein planet

    nur noch peinlich


    und auch: "Wir hatten Glück und waren noch rechtzeitig gekommen und sollten somit die letzten „Closed-Door-Studenten“ von GM Chin werden"

    schon wieder...

    und :"Natalie hat inzwischen die sehr anspruchsvolle Lehrer-Lizenz erlangen können, so dass wir auch die Genehmigung zu Prüfungen haben."

    na dann ist ja prima..sonst wäre die schöne innere Kunst ja ganz ohne gewinn geblieben...

    der herr ***edit Bezug*** ist wirklich einmalig
    Ich möchte nochmal darauf hinweisen, das der GroßMeister inzwischen seine Tweets verkauft und sich dabei mit Eigenlob überschüttet, toll!

    QUlle : Die Evolution des iWT | WingTsun-Welt - Das Mitgliedermagazin der EWTO
    Geändert von Ma Shao-De (13-11-2017 um 18:16 Uhr)
    Luther Bibel :Gelobet sei der HERR, mein Hort, der meine Hände lehrt streiten und meine Fäuste kriegen

  9. #9
    wingchunmachtfreude Gast

    Standard

    Zitat Zitat von openmind Beitrag anzeigen
    Herrlich

    _


    besonders schön auch: (weitere zitate aus dem text)


    "Es war auch Prof. Horst Tiwald, der mich zwar einerseits lobte, dass mein WT im Vergleich zu verwandten Varianten „von einem anderen Stern“ sei..."

    "Etwas hinderte mich daran, die Bewegungen zu machen, mit denen ich sonst immer und gegen jeden Erfolg hatte. "

    "Mit anderen Worten begannen wir beide beim höchsten Programm und arbeiten uns nun seit Jahren nach unten, wo ich hoffe, Natalie, die von unten kommt, eines Tages in der Mitte zu treffen"

    einfach einmalig ...das ist das Ergebnis von einem jahrzehntelangem Umfeld, im welchem sich nur ***edit *** aufhalten..

    hat schon was pathologisches
    Geändert von Ma Shao-De (13-11-2017 um 18:18 Uhr) Grund: Unangebrachte Äusserung

  10. #10
    Registrierungsdatum
    25.11.2003
    Ort
    Lübeck
    Alter
    37
    Beiträge
    3.363

    Standard

    Ich kann nicht anders, das ist auch so eine Perle:
    Wenn man in einer Sache ein Meister ist,
    soll man in einer anderen noch einmal als Anfänger beginnen!
    Damit bekämpft man sein Ego
    aber später dann doch:

    Manche Stile gefielen mir und unserer Tochter Natalie so gut, dass ich sie mit dem jeweiligen Großmeister auf Augenhöhe studierte, während Natalie sie von der Pike ... lernte
    Er konnte es nicht mal lassen, dass auf Augenhöhe noch durch Kursivschrift besonders herauszustellen. Nichts da mit 'als Anfänger beginnen'.

    Der Professor, der nicht wissenschaftlich veröffentlicht wird,
    der Kämpfer, der nicht kämpft,
    der Schüler, der niemanden als er kompetenter akzeptieren mag;
    der Trainierende, der nicht trainiert ("Für praktischen Unterricht war GM Chin noch viel zu schwach"; natürlich hat jmd anderes die Schuld daran, so ein Zufall...)
    der Meister des Storytelling und des Branding. Die Marketing-Abteilung oder seine Fertigkeiten sind da einfach verdammt gut.

    Er kann noch nicht einmal schreiben, dass er etwas braucht; sogar da muss er noch eine Aktivkonstruktion vorschalten:
    „Du kannst mindestens drei Sachen, von denen ich verstanden habe, dass ich sie brauche, um
    .

    Interessant ist, dass es wirkt, obwohl es eigentlich bei genauer Betrachtung so plump ist.

  11. #11
    Registrierungsdatum
    04.09.2001
    Ort
    Uetersen
    Alter
    44
    Beiträge
    2.991

    Standard

    Zitat Zitat von openmind Beitrag anzeigen
    Herrlich

    _
    Gotteskomplex...das ist nicht mehr normal...
    Luther Bibel :Gelobet sei der HERR, mein Hort, der meine Hände lehrt streiten und meine Fäuste kriegen

  12. #12
    wingchunmachtfreude Gast

    Standard

    übrigens..dazu passt gut:

    "Angeben und Aufschneiderei ist die Vorstellung des Narren von Ruhm."

    (Bruce Lee)

  13. #13
    Registrierungsdatum
    04.09.2001
    Ort
    Uetersen
    Alter
    44
    Beiträge
    2.991

    Standard

    Zitat Zitat von wingchunmachtfreude Beitrag anzeigen
    übrigens..dazu passt gut:

    "Angeben und Aufschneiderei ist die Vorstellung des Narren von Ruhm."

    (Bruce Lee)
    Mich erinnert der GM inzwischen stark an diesen Zelenoff...
    Luther Bibel :Gelobet sei der HERR, mein Hort, der meine Hände lehrt streiten und meine Fäuste kriegen

  14. #14
    Registrierungsdatum
    01.02.2006
    Beiträge
    10.721

    Standard

    Wir hatten den Vorzug, bevor wir GM Chin fanden, bei einigen überragenden internen Meistern der verschiedenen Stile zu studieren. Die meisten Stile wurden uns von meinem verstorbenen Mentor und Freund Prof. Tiwald empfohlen. Und wenn ich deren Meister aufsuchte, dann selten, indem ich mich als „KungFu-Lehrer Kernspecht“ vorstellte. Aber oft wurde mein Incognito schon in der 1. Woche durchschaut, manchmal trotz Verkleidung am 1. Tag.




    hätte gerne sifu kernspechts verkleidung gesehen - rein interessehalber.


    grüsse

  15. #15
    Registrierungsdatum
    12.02.2014
    Ort
    München
    Beiträge
    752

    Standard

    Als nächstes geht er noch mit seiner Firma an die Börse!

    ...ganz ehrlich aus kaufmännischer/marketing Sicht muss man dem Typen echt Respekt zollen. Was er für einen Konzern aufgebaut hat - inkl. eigener Uni usw...
    RESPEKT !

Seite 1 von 15 12311 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Zhong Guo Chan Mi Gong?
    Von bluemonkey im Forum Sinologische Fragen im Chinaforum
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18-08-2010, 21:12
  2. Mi Zhong Quan
    Von Huangshan im Forum Video-Clips Chinesische Kampf- und Bewegungskünste
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08-09-2008, 18:36
  3. Disziplin??
    Von Serzarh im Forum Muay Thai, Muay Boran, Krabi Krabong
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 10-04-2008, 18:23
  4. Viet Vo Dao - Vietnamesische Kampfkunst
    Von Congusto im Forum Offenes Kampfsportarten Forum
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 04-01-2008, 23:32

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •