Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 15 von 19

Thema: Endlich gehts los

  1. #1
    Registrierungsdatum
    24.11.2017
    Ort
    Schweiz
    Alter
    34
    Beiträge
    57

    Standard Endlich gehts los

    Alter: 34
    Grösse: 1.40 m
    Gewicht: 50 kg
    Glasknochenkrankheit. Daher kein Kumite möglich
    Kampfkunst: Shotokan Karate.
    Erste Stunde am: 13.12.2017

    Etappenziel:
    Prüfung 9. Kyu bestehen
    mind. 2 Kata beherrschen
    Feedback betreffend Üben zuhause: Methode, Menge, Anzahl
    Geändert von Reimeansrespect (14-12-2017 um 01:05 Uhr)

  2. #2
    Registrierungsdatum
    13.04.2009
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    70

    Standard

    Moin, wiederhole einfach die Übungen aus dem Training und alles wird gut.

    Bloss keinen übereifer....



    Gesendet von meinem SM-G950F mit Tapatalk

  3. #3
    Registrierungsdatum
    24.11.2017
    Ort
    Schweiz
    Alter
    34
    Beiträge
    57

    Standard Danke Nr. 1.

    Danke Holt.

    Oss.

  4. #4
    Registrierungsdatum
    04.06.2009
    Beiträge
    11.708

  5. #5
    Registrierungsdatum
    25.08.2009
    Beiträge
    1.975

    Standard

    Ich hoffe, Dein Trainer weiß von Deiner Krankheit!
    Wie funktioniert das im Training? Was machst Du mit, was nicht?

    Trotzdem würde ich aufpassen; ich habe bereits bei gesunden Menschen Schäden/Verletzungen der Knochen/Gelenke (mit-)erleben dürfen, die sie sich beim Formenlaufen zugezogen haben... Kraftvoll in die Luft zu kicken/schlagen, sollte nicht unterschätzt werden.


    Alles Gute, viel Erfolg und Spaß. Auch mich würde interessieren, wie Dein erstes Training lief.

    LG

    Vom Tablet gesendet.

  6. #6
    Registrierungsdatum
    02.03.2005
    Ort
    mitten im Pott
    Alter
    44
    Beiträge
    32.688

    Standard

    Zitat Zitat von Narexis Beitrag anzeigen
    ...
    Trotzdem würde ich aufpassen; ich habe bereits bei gesunden Menschen Schäden/Verletzungen der Knochen/Gelenke (mit-)erleben dürfen, die sie sich beim Formenlaufen zugezogen haben... Kraftvoll in die Luft zu kicken/schlagen, sollte nicht unterschätzt werden.
    ...
    Oh ja.
    http://www.kampfkunst-board.info/for...abriss-184852/
    Mein Englisch ist zu schlecht. Ich löse das physikalisch!

  7. #7
    Registrierungsdatum
    08.09.2017
    Beiträge
    1.654

    Cool

    Zitat Zitat von Narexis Beitrag anzeigen
    Wie funktioniert das im Training? Was machst Du mit, was nicht?

    Trotzdem würde ich aufpassen; ich habe bereits bei gesunden Menschen Schäden/Verletzungen der Knochen/Gelenke (mit-)erleben dürfen, die sie sich beim Formenlaufen zugezogen haben... Kraftvoll in die Luft zu kicken/schlagen, sollte nicht unterschätzt werden.
    .
    Also meine Sorgen, dass der TE sich im Training verletzen könnte, halten sich in Grenzen.

  8. #8
    Registrierungsdatum
    25.08.2009
    Beiträge
    1.975

    Standard

    Zitat Zitat von Wong F. Beitrag anzeigen
    Also meine Sorgen, dass der TE sich im Training verletzen könnte, halten sich in Grenzen.
    Das macht doch nichts; dafür sind Deine anderen Sorgen und das ganze Gespamme doch umso ausgeprägter und präsenter - da wird Dir schon kein neu angemeldeter User oder Troll so schnell den Rang ablaufen. Nicht einmal, wenn Dir zwischendurch mal wieder ein paar ganz interessante Posts rausrutschen sollten; lass Dich von der Konkurrenz nicht so schnell entmutigen und unterkriegen. Es ist noch ein weiter Weg, bis Du mit den ganz Großen des Forums in einem Zug genannt werden wirst . Bleib am Ball, ich glaub an Dich .

    (/e: Jetzt liefere man mir den Einzeiler und lasse mich danach in Ruhe .)

    LG

    Vom Tablet gesendet.
    Geändert von Narexis (16-12-2017 um 08:48 Uhr)

  9. #9
    Registrierungsdatum
    08.09.2017
    Beiträge
    1.654

    Standard

    Zitat Zitat von Narexis Beitrag anzeigen
    Das macht doch nichts; dafür sind Deine anderen Sorgen und das ganze Gespamme doch umso ausgeprägter und präsenter - da wird Dir schon kein neu angemeldeter User oder Troll so schnell den Rang ablaufen.
    Posts sind nicht automatisch Spam, nur weil du sie nicht verstehst.

  10. #10
    Registrierungsdatum
    04.06.2009
    Beiträge
    11.708

  11. #11
    Registrierungsdatum
    24.11.2017
    Ort
    Schweiz
    Alter
    34
    Beiträge
    57

    Standard

    Am 28.02.2018 findet meine Prüfung zum 9. KYU in Shotokan Karate statt. Drückt mir die Daumen.
    Gib niemals auf.

  12. #12
    Registrierungsdatum
    09.04.2016
    Ort
    Suisse
    Beiträge
    97

    Standard

    viil glück

  13. #13
    Registrierungsdatum
    24.11.2017
    Ort
    Schweiz
    Alter
    34
    Beiträge
    57

    Standard

    Danke bassem, kann ich gebrauchen.
    Gib niemals auf.

  14. #14
    Registrierungsdatum
    05.03.2017
    Beiträge
    2.715

    Standard

    ich drück dir die Daumen!

    musst du noch viel üben oder bist du schon gut vorbereitet?

  15. #15
    Registrierungsdatum
    24.11.2017
    Ort
    Schweiz
    Alter
    34
    Beiträge
    57

    Standard

    Üben muss man immer. Ich bin aber optimistisch.
    Gib niemals auf.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Wann gehts richtig los im Ninjutsu?
    Von knopfler im Forum Japanische Kampfkünste
    Antworten: 80
    Letzter Beitrag: 19-11-2012, 20:58
  2. Los gehts...
    Von Myown eviltwin im Forum Anfängerfragen - Das Forum für Kampfkunst-Einsteiger
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 24-08-2010, 09:54
  3. Morgen gehts los!!!
    Von Dr.Jab im Forum Muay Thai, Muay Boran, Krabi Krabong
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 06-10-2009, 08:09
  4. Interesse geweckt... los gehts!
    Von Sayua im Forum Anfängerfragen - Das Forum für Kampfkunst-Einsteiger
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 24-04-2009, 09:21
  5. 10. Juni, wieder mal Pride auf Eurosport! 23:45 gehts los!
    Von Nixon im Forum MMA - Mixed Martial Arts
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09-06-2006, 17:18

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •