Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Zeige Ergebnis 16 bis 27 von 27

Thema: Kauftipp gesucht

  1. #16
    Registrierungsdatum
    01.12.2006
    Beiträge
    3

    Standard

    Zitat Zitat von Julian Braun Beitrag anzeigen
    (Mit dem Kumpan übe ich schon seit 20 Jahren alles mögliche zusammen, d.h. die Gefahr durch plötzliche Ego-Schübe sollte doch schon weitgehend abgebaut sein und ein Gespür für die Intensität ist denke ich auch da...)
    Hört sich ja schonmal gut an

    Mit sowas kurzem wie einem Gladius ist die Intensität auch gut regulierbar. Ich fechte langes Schwert und da sorgt der 1,30m Hebel der den Ort beschleunigt selbst bei locker-flockigen Schlägen aus dem Handgelenk für überraschend viel bums.

    Mal eine Idee zu Stahlbuckler + Holzschwert: den Rand des Bucklers könnte man etwas füttern und umwickeln um das Holz zu schonen. Angesplittertes Holz das mit erhöhter Geschwindigkeit über ungeschützte Haut geführt wird sorgt zwar nicht für "Verletzungen" im eigentlichen Sinn, aber der Spass bleibt dabei schnell auf der Strecke (ja, haben wir auch schon ausprobiert ).
    Geändert von nektu (16-01-2018 um 18:51 Uhr)

  2. #17
    Registrierungsdatum
    12.09.2008
    Ort
    Augsburg/Ansbach
    Alter
    46
    Beiträge
    778

    Standard

    So, eine erste Ausstattung ist da (siehe Anhang), sind sehr zufrieden mit der Qualität.

    Da wir jetzt unser Glück aber nicht überstrapazieren wollen, soll doch auch eine Fechtmaske und ein Handschutz her: daher wären wieder Empfehlungen willkommen :-)

    Gruß und Danke.

    20180605_154638.jpg
    Das Leben ist groß.

  3. #18
    Registrierungsdatum
    10.11.2004
    Alter
    41
    Beiträge
    5.511

  4. #19
    Registrierungsdatum
    04.06.2007
    Beiträge
    435

    Standard

    Ich weiß zwar nicht, wie eure Intensität so ausschaut, das CS Gladius wird sich von Fechthandschuhen aber kaum beeindrucken lassen.
    Ihr braucht etwas mit mehr Polsterung oder Hartschale.
    Ich würde euch zu Rollhockey-, Eishockey- oder Motorcroshandschuhen raten. Preis-Leistung dürfte für eure Bedürfnisse passen.

  5. #20
    Registrierungsdatum
    12.09.2008
    Ort
    Augsburg/Ansbach
    Alter
    46
    Beiträge
    778

    Standard

    Zitat Zitat von OliverJ Beitrag anzeigen
    Ich weiß zwar nicht, wie eure Intensität so ausschaut, das CS Gladius wird sich von Fechthandschuhen aber kaum beeindrucken lassen.
    Ihr braucht etwas mit mehr Polsterung oder Hartschale.
    Ich würde euch zu Rollhockey-, Eishockey- oder Motorcroshandschuhen raten. Preis-Leistung dürfte für eure Bedürfnisse passen.
    Ah, okay - danke für den Hinweis!
    Das Leben ist groß.

  6. #21
    Registrierungsdatum
    10.11.2004
    Alter
    41
    Beiträge
    5.511

    Standard

    Zitat Zitat von OliverJ Beitrag anzeigen
    Ich weiß zwar nicht, wie eure Intensität so ausschaut, das CS Gladius wird sich von Fechthandschuhen aber kaum beeindrucken lassen.
    Ihr braucht etwas mit mehr Polsterung oder Hartschale.
    Ich würde euch zu Rollhockey-, Eishockey- oder Motorcroshandschuhen raten. Preis-Leistung dürfte für eure Bedürfnisse passen.
    Das Problem bei all den Handschuhen ist dass sie den Infight mit Greifen nicht gut zulassen, außerdem nutze ich sie auch für den Speer und da sind sie einfach zu klobig.
    Ich hab‘ mit Hockeyhandschuhen experimentiert und die klappen einfach nicht für unsere Bedürfnisse.

    Die Geleinlagen aus dem Motoradbereich verteilen die Kraft ganz gut und dabei bleibt die Hand voll einsatzfähig. Am Ende finde ich das den besten Kompromiss.

  7. #22
    Registrierungsdatum
    12.09.2008
    Ort
    Augsburg/Ansbach
    Alter
    46
    Beiträge
    778

    Standard

    Was für Motorrad-Handschuhe kämen da in Frage?
    Das Leben ist groß.

  8. #23
    Registrierungsdatum
    10.11.2004
    Alter
    41
    Beiträge
    5.511

    Standard

    Die von mir verlinkten Handschuhe haben Geleinlagen über den Fingern, Grundgelenken und Handrücken.

  9. #24
    Registrierungsdatum
    12.09.2008
    Ort
    Augsburg/Ansbach
    Alter
    46
    Beiträge
    778

    Standard

    Ah, okay, merci.
    Das Leben ist groß.

  10. #25
    Registrierungsdatum
    04.06.2007
    Beiträge
    435

    Standard

    Zitat Zitat von kanken Beitrag anzeigen
    Die von mir verlinkten Handschuhe haben Geleinlagen über den Fingern, Grundgelenken und Handrücken.
    Der übliche Lektionierhandschuh ist in der Regel nur weich gepolstert, was für schwerer Waffen nicht wirklich ausreichend ist, für den Zweck für den sie gedacht sind aber genügt.
    Wenn mein rechter Handschuh endgültig durch ist, probiere ich den vielleicht mal aus. Gel klingt sehr interessant

    Zum Ringen sind Hockeyhandschuhe natürlich nicht geeignet. Einen direkten Treffer mit einer schwereren Waffen will ich mit den Lektionierhandschuhe aber auch ungesehen nicht riskieren!
    Aber bis ich einen davon mal probiert habe, kann ich auch voll daneben liegen

    Für Finger und Hand tendiere ich aber immer lieber in Richtung zu viel als zu wenig.

  11. #26
    Registrierungsdatum
    10.11.2004
    Alter
    41
    Beiträge
    5.511

    Standard

    Zitat Zitat von OliverJ Beitrag anzeigen
    Für Finger und Hand tendiere ich aber immer lieber in Richtung zu viel als zu wenig.
    Das denke ich mir beim Speer auch immer, aber leider brauche ich die Hand zu sehr als dass ich sie dick einpacken könnte.
    Da CMA im Schwert aber in die Bindung und an den Mann gehen sind die Hände auch nicht so gefährdet (man hat ja nicht ohne Grund den Handschutz...), ein Gesichts- und Halsschutz sind sehr, sehr, viel wichtiger als die Hände. Jedenfalls so wie ich es lerne.

    Wir arbeiten aber auch nicht mit zwei Händen am Schwert. Die Langschwertsachen würden bei uns eher in die Speeranwendungen gehen. Da gibt es sogar sehr interessante Parrallelen.
    Geändert von kanken (22-06-2018 um 16:04 Uhr)

  12. #27
    Registrierungsdatum
    04.01.2005
    Ort
    Franken
    Beiträge
    2.305

    Standard

    @Kanken: Wenn ich das nächste Mal bei Euch bin, bringe ich mal 2 Modelle mit, mit denen ich gute Erfahrung gemacht habe und mit denen man auch recht gut greifen kann.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Box und K1 Amateure gesucht für den 1.12.13 in Bochum gesucht
    Von Aragami im Forum Eventforum Boxen, Kick-Boxen, K1, Muay Thai
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23-10-2013, 12:24
  2. KK gesucht
    Von beathaus im Forum Offenes Kampfsportarten Forum
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 13-12-2011, 19:56
  3. Kauftipp Instructional DVD
    Von MatzeOne im Forum Videoclips Grappling
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13-05-2010, 15:36
  4. Auslandstrainingsberichte gesucht
    Von miklauz im Forum MMA - Mixed Martial Arts
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15-01-2009, 17:27

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •