Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Zeige Ergebnis 16 bis 28 von 28

Thema: unterschiede Taekwondo, Shotokan Karate?

  1. #16
    Registrierungsdatum
    30.10.2010
    Alter
    53
    Beiträge
    441

    Standard

    Halllo,

    Zitat Zitat von Ich_mag_Karate Beitrag anzeigen
    Ich habe lange Zeit Shotokan intensiv betrieben.
    was bedeutet das in Jahren und Anzahl der Trainingseinheiten pro Jahr?

    Gruß

  2. #17
    Registrierungsdatum
    13.03.2008
    Beiträge
    2.883

    Standard

    Du hast ja gar nicht gesagt, das Boxen im Topf ist.

    Mach auf jeden Fall das !!!

    Wenn Du nach drei Jahren Boxtraining dann auch noch Karate oder TKD machen willst, selber Schuld, äh, herzlich willlkommen.
    "We are voices in our head." - Deadpool

  3. #18
    Registrierungsdatum
    10.09.2013
    Ort
    Südwestpfalz
    Alter
    50
    Beiträge
    488

    Standard

    Zitat Zitat von Ich_mag_Karate Beitrag anzeigen
    Jetzt weiß ich nicht so genau ob ich nun Taekwondo oder Karate machen soll
    Finde beides gut! Obwohl ich auch nochmal Boxen austesten will.
    Geh boxen! Nur dort gibt’s richtigen Kontakt, nicht nur Brettchen zerbersten wie im Taekwondo oder anstrengende tiefe Stände wie im Shotokan. Karate ist sicher nicht das, was du machen willst.
    Davon abgesehen: Erst wenn du eine Kampfkunst ein paar Jahre lang trainiert hast, hast du eine realistische Vorstellung davon, was sie zu bieten hat. Wenn die die Leute und Trainer im Verein sympathisch sind und du Spaß am Training hast, bleibe einfach einmal ein paar Jahre dabei. Später kannst du dich immer noch nach den vielen anderen Sachen umsehen, die es sonst noch gibt.

  4. #19
    Registrierungsdatum
    05.03.2018
    Beiträge
    3

    Standard

    Hallo , Kampfsport ist immer das , was dein Trainer und oder Meister vertritt . Man kann ohne Probleme verschiedene Arten trainieren , liegt halt an deiner Zeit , die du dafür hast . Ich selbst trainiere und Lehre seit Jahren Taekwondo in den verschiedenen Styles . Vollkontakt und Semi und Leichtkontakt . Vollkontakt ist für ältere Sportler meistens gar nicht interessant , jüngere hingegen , haben mehr Freude dran , aber Verbände wie die DTU haben sich daran festgefahren , ja hier holen sie sich ihre Legitimation als angeblich einziger anerkannter verband in Deutschland für Olympia her . Vielfältige Sportler im Taekwondo trainieren auch die anderen Styles um Taekwondo auch richtig zu verstehen.

  5. #20
    Registrierungsdatum
    11.03.2006
    Beiträge
    711

    Standard

    TAEKWONDO VERSUS KARATE



    Fand ich gut erklärt, auch ohne die Sprache zu verstehen.

  6. #21
    Registrierungsdatum
    25.12.2014
    Ort
    Berlin
    Alter
    26
    Beiträge
    1.425

    Standard

    ups
    Geändert von Dastin (12-04-2020 um 22:01 Uhr)
    Shinkyokushin. Mehr braucht man nicht.
    https://www.youtube.com/watch?v=MaVNpWZPpY8

    OSU

  7. #22
    Registrierungsdatum
    13.06.2014
    Beiträge
    109

    Standard

    Zitat Zitat von MichaelII Beitrag anzeigen
    Fand ich gut erklärt, auch ohne die Sprache zu verstehen.
    Ich sehe da eher Parallelen als Unterschiede.

    Ich würde zunächst eines bis zu einem vernünftigen Niveau erlernen (mind. 1. Dan). Anschließend ergibt Reinschnuppern in artverwandte oder auch fremde Systeme imho sehr viel Sinn. Was ich zuerst erlerne würde ich von der Qualität des Trainingsangebots vor Ort abhängig machen.

  8. #23
    Registrierungsdatum
    30.09.2018
    Beiträge
    986

    Standard

    =Ich_mag_Karate;3633047]Hallo, habs ausprobiert.
    Finde Taekwondo gut aber ein paar Unterschiede gibt es schon. Im Taekwondo steht man viel höher! Die Kata sind viel einfacher.
    Taekwondo ist mit Kontakt das finde ich gut.
    Im Taekwondo gibt es kein Bunkai scheinbar.
    Es gibt keine Würfe, Hebel und sowas. Oder doch?


    Vielleicht solltest Du Dich mit dem Gedanken anfreunden, Taekwondo ist nicht immer = Taekwondo.
    Es gibt drei große Verbände WT, ITF und traditionell Taekw
    ondo und viele " freie Schulen " die in der WAKO, WKC, usw. im Leichtkontakt mitmachen.

    Dann sollte es inzwischen bekannt sein, Taekwondo da haben die meisten Gründer-Väter koreanisches Karate gelernt, meistens von Funakoshi Shotokan - Karate .
    Es gibt ein Buch von General Choi Hong-hi ( einer der Gründerväter des Taekwondo) dort findest Du unter den Formen die Katas des Shotokan.

    Die Formen -Lehre des Taekwondo ist wie bei einigen Karate-Stilen auch verschieden.
    Würfe, Hebel, Selbstverteidigung wird je nach Schulleiter und Verband anders eingeschätzt.
    Bunkai im Karate, einfach lesen, welche verschiedenen Ansichten es gibt und was wichtiger ab welchem Zeitrum wurde das im DKV, usw. bekannt gemacht.

    Daher nicht von einem Besuch in einer Taekwondo- Schule sagen, jetzt kenne ich Taekwondo!

  9. #24
    Registrierungsdatum
    22.03.2020
    Alter
    29
    Beiträge
    29

    Standard

    Unterschied: Ein 1. Dan im Shotokan ist ein 10. Dan im TKD

  10. #25
    Registrierungsdatum
    30.09.2018
    Beiträge
    986

    Standard

    Zitat Zitat von Raven Blacksky Beitrag anzeigen
    Unterschied: Ein 1. Dan im Shotokan ist ein 10. Dan im TKD

    ]Auf welche Prüfungsordnung und welchen der vielen Verbände möchtest Du mich hinweisen?


    Es gibt auch diese Möglichkeit:
    " In nur einem Jahr zum Martial Arts Blackbelt"

    www.karate-achern.de/ dieser Link müßte passen


    Nehmen ich als Beispiel den Gründer des Kyokushin Kai Karate Masutatsu Oyama ( ist ein Koreaner ) bekam von Gichin Funakoshi den 4. Dan im Shotokan und hatte später als Stilgründer den 10. Dan in seinem Stil.




    Den 10. Dan im Taekwondo WT bekam Papst Franziskus vom Kukkiwon aus Südkorea verliehen... der hatte aber vorher keinen 1. Dan im Shotokan.
    Der russische Präsident Putin hat einen höheren Grad im Judo und bekam vom Kukkiwon aus Südkorea den 9. Dan Taekwondo verliehen.

    Hier im kkb gibt es einen Thread von Metal: 10. Dan für Papst Franziskus, vom 13.05.2017, aber auch da finde ich keinen Hinweis auf den Vergleich:
    Shotokan = Taekwondo ( welche Richtung ) ..
    Die Prüfungsordnung des Shotokan gibt da auch nichts her, nur Anerkennung von einem Shotokan- Grad aus einem anderen Verband ist möglich.
    [/B]

    PS: Die Verleihung des 10. Dan im Taekwondo an den Papst, da habe ich das Foto entfernt.
    Geändert von step-by (25-04-2020 um 12:25 Uhr) Grund: Text umgestellt

  11. #26
    Registrierungsdatum
    11.03.2006
    Beiträge
    711

    Standard

    Zitat Zitat von Raven Blacksky Beitrag anzeigen
    Unterschied: Ein 1. Dan im Shotokan ist ein 10. Dan im TKD
    Stimmt, TKD hat sich auch 10 mal mehr weiterentwickelt als das alte Shotokan

  12. #27
    Registrierungsdatum
    30.09.2018
    Beiträge
    986

    Standard

    Zitat Zitat von Raven Blacksky Beitrag anzeigen
    Unterschied: Ein 1. Dan im Shotokan ist ein 10. Dan im TKD
    Welchen Verband der Shotokan - Karate unterrichtet, dient Dir dabei als Beispiel?

    Ob Du in diesem Buch nähere Hinweis findest?

    41n3BN4pTJL._SX331_BO1,204,203,200_.jpg



    Ein Video der koreanischen Kampfkunst Taekwondo ..

    https://www.welt.de/vermischtes/vide...cher-kampfsprt...


    viel Spaß beim Ansehen
    Geändert von step-by (23-05-2020 um 20:49 Uhr) Grund: Link eingefügt

  13. #28
    Registrierungsdatum
    11.03.2006
    Beiträge
    711

    Standard

    .
    Geändert von MichaelII (27-05-2020 um 22:24 Uhr)

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Unterschiede zwischen Karate und taekwondo Wettkämpfen
    Von Derigel1234 im Forum Japanische Kampfkünste
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 14-03-2017, 13:47
  2. Unterschiede Shotokan Karate in Österreich und Japan
    Von steisara im Forum Karate, Kobudō
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29-06-2015, 13:48
  3. Shotokan Karate und Taekwondo
    Von TaekwondoLoverin ♥ im Forum Karate, Kobudō
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 23-01-2014, 22:26
  4. TAEKWONDO oder SHOTOKAN KARATE
    Von SEFREDI im Forum Offenes Kampfsportarten Forum
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 15-12-2005, 09:11
  5. Parallelen und Unterschiede Shotokan-Karate und WingTsun-KungFu
    Von Michael Kann im Forum Termine & Infos, Lehrgänge, Seminare, Turniere
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08-10-2004, 13:38

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •