Seite 13 von 13 ErsteErste ... 3111213
Zeige Ergebnis 181 bis 192 von 192

Thema: Old School Judo in Hagen

  1. #181
    Registrierungsdatum
    04.12.2013
    Beiträge
    4.049

    Standard

    Zitat Zitat von maxcreator Beitrag anzeigen
    Es wurde beinahe keine Frage in diesem Faden richtig beantwortet.


    PS: Für dich bin ich ein troll der nur wegen rambat hier ist. Okay du brauchst mir nicht zu antworten. Bitte nutze deine Zeit besser.
    LOL

    Und wofür ich meine Zeit nutze lass mal meine Sorge sein.

    In einem hast Du jedoch recht:
    Mit jedem weiteren Posting von Dir wird es immer trolliger.
    "It's not the size of the dog in the fight, it's the size of the fight in the dog." M. Twain

  2. #182
    Registrierungsdatum
    06.06.2013
    Ort
    Ruhrpott
    Beiträge
    1.743

    Standard

    Zitat Zitat von maxcreator Beitrag anzeigen
    Es wurde beinahe keine Frage in diesem Faden richtig beantwortet. Meine erste Frage wurde gar nicht beantwortet.
    Es ist ja nun nicht so, daß du die Frage beantwortet hättest, warum es so wichtig für dich ist, woher er seine Graduierungen hat.

  3. #183
    Registrierungsdatum
    23.03.2004
    Ort
    Pfalz
    Alter
    39
    Beiträge
    9.606

    Standard

    Zitat Zitat von maxcreator Beitrag anzeigen
    Ich lese es ist überall zu finden, aber ich finde es nicht. Es steht mehrfach hier im Forum aber die Suche hilft mir nicht.
    Die Suche wird Dir in der Tat nur schwer helfen, da Tom hier früher untern anderen Nicks geschrieben hat, die man mit der Suche jetzt nicht mehr so einfach findet. Im Judo Forum steht immer mal wieder was zu Toms Bio, u.a. in welchem Jahr er mit dem Training begonnen hat. Ist der Rest denn nun wirklich so wichtig? Ausschlaggebend ist für mich vor allem immer die letzte Graduierung und die ist nachweisbar. Analog Gong Fu.

    Ich selbst kann vor dem 2.Dan auch keine Urkunde und nix nachweisen. Vom 1.Dan habe ich nur ein Bild bei der Verleihung aber keine Urkunden. Von den Kyu Graden habe ich auch keine Urkunden, kenne auch die Daten nicht mehr und meinen alten Pass habe ich weggeworfen. Mein 2.Dan ist nirgendwo anerkannt, nur bei einem Lehrer ohne Verband. Ist für mich auch völlig irrelevant.

  4. #184
    Registrierungsdatum
    13.05.2009
    Beiträge
    681

    Standard

    Zitat Zitat von maxcreator Beitrag anzeigen
    Als erstes, ich möchte mich entschuldigen das ich noch einmal frage.

    Leider habe ich keine Liste zu den Dan 2-6 von rambat gefunden. Nicht hier und nicht in dasjudoforum (die Suche dort ist schwerer).
    Der Link von Mono zu dasjudoforum hat "Peter Lietz" makiert und es steht 6. Dan dahinter. Ich habe nach Peter Lietz gesucht und gefunden, das er in einem DJB-Verein in Halle Trainer war. In der Liste der hohen Danträger steht Peter Lietz aber nicht. Ich finde nichts zu seinem 6. Dan.

    Zu rambat finde ich nur den 1. Dan im DJV, 7. und 8. Dan von Frank Thiele und 6. Dan durch den DDK bestätigt.
    Ich konnte nichts finden zu den anderen Graden. Von welcher Organisation der 6. Dan war oder die davor. Mir wurde gesagt in der DDR war es schwer mit Dangraden. in 15 Jahren von Dan 1 bis Dan 6 ist sehr sehr schnell, rambat war nie im DJB, der DJV war 1990(?) Geschichte, welche Organisation hat die Dangrade vergeben und in welcher Zeit?

    Ich habe wirklich gesucht, aber nichts gefunden was hier geschrieben wurde. Viele haben hier lange Texte geschrieben, eine einfache (erneute?) Auflistung oder ein Link zur Auflistung hätte viele Beiträge erspart, aber warum macht das nicht einfach jemand? Wenn es so einfach ist, helft mir doch einfach. Es kann doch nicht so schwer sein die Liste zu kopieren oder zu linken wenn man sie gefunden hat.

    Auch wenn es jetzt Trend ist schreibe ich nichts in Latein, wozu auch?
    Ach Ich dreh mal den Spieß um, du wirst mir doch sicher sehr gerne die Frage beantworten können, was dich auszeichnet das können/ die Graduierung anderer im Judo anzuzweifeln.

    PS: Welche Graduierung hast du denn im Judo!
    Wer hat dich graduiert!
    Wann fanden diese Gurtprüfungen statt?
    Was trainierst du selber!
    Geändert von Hogerus (14-02-2018 um 22:04 Uhr)

  5. #185
    Registrierungsdatum
    08.09.2017
    Beiträge
    865

    Cool

    Zitat Zitat von Hogerus Beitrag anzeigen
    Was oder wo trainierst du selber!
    Jetzt könnts eng werden.

  6. #186
    Registrierungsdatum
    13.05.2009
    Beiträge
    681

    Standard

    Zitat Zitat von Wong F. Beitrag anzeigen
    Jetzt könnts eng werden.
    hmm na gut nehm ich raus obwohl einfach nur Stilrichtung damit gemeint war.

    Hast ja Recht

  7. #187
    Registrierungsdatum
    08.12.2013
    Beiträge
    5.052

    Angry

    langsam geht mir das zu weit.
    ich habe vorhin mit meinem ersten judolehrer peter lietz telefoniert, und der berichtete mir, daß er heute eine merkwürdige email erhalten hat, in der er von jemandem, der sich nicht mal namentlich vorgestellt hat, aufgefordert wird, sich zu meinen graduierungen im judo zu äußern.
    geht's noch?!



    einige hier scheinen sich allmählich von unsympathischen nervensägen zu regelrechten stalkern zu entwickeln.
    wer immer das war - derjenige muß ein ziemliches rad ab haben.
    da kann man ja beinahe schon von glück reden, daß walter kühn und kurt rödel, bei denen ich dan-prüfungen zu DDR-zeiten ablegte, schon tot sind und nicht mehr von irgendwelchen bekloppten belästigt werden können ...

    ich hatte kurz überlegt, die namen der judo-lehrer zu nennen, die mich entweder zu DDR-zeiten als mitglieder einer dan-prüfungskommission des DJV der DDR graduiert haben oder die mich (als mitglieder anderer organisationen) nach 1989 graduiert haben.
    einfach, damit endlich ruhe ist.
    ich werde das nun allerdings nicht tun, da ich einfach nur wütend bin auf den oder die idioten, die meinen alten (und sehr kranken) judo-lehrer peter lietz belästigt haben.
    ich sehe überhaupt nicht ein, solchen anmaßenden figuren zu willfahren, nur weil sie quengeln und meinen, sie hätten ein recht auf jede nur gewünschte auskunft.
    schert euch zur hölle!



    wer etwas über mein judo wissen will, findet mich auf der matte.
    zeiten und orte sind bekannt.

    wer wissen will, ob ich im randori (auch im harten randori) werfen kann und wie sich das anfühlt, der wendet sich bitte an die user "mono" (bjj-bb und judo-bb), "raimar mohrdieck" (bjj-bb und judo-bb und sambo-bb), "nefarius" (bjj-brownbelt und judo-bb), "anwalt" (bjj-brownbelt und judo-bb) sowie an den user thomas holtmann (bjj-bb und judo-bb).

    auskünfte zu meiner person, zu meinem werdegang im judo und zu allen anderen themen, die mich persönlich betreffen, gebe ich in einem forum ab sofort nicht mehr.
    schon gar nicht den gestalten, die meinen, sie hätten ein recht darauf, von mir jede gewünschte auskunft zu erhalten und die nicht mal davor zurückschrecken, meinen alten und sehr kranken judo-lehrer zu belästigen.
    Geändert von rambat (14-02-2018 um 22:51 Uhr)
    www.judo-blog.de
    Warnhinweis: Meine Beiträge können Ironie und Sarkamus enthalten! Für Allergiker ungeeignet!

  8. #188
    Registrierungsdatum
    16.05.2017
    Ort
    Irgendwo im Rheinland.
    Beiträge
    808

    Standard

    Manche haben hier doch echt n Rad ab....
    "Ruhig bleiben und dann, wenn der Typ nochmal aufsteht, dann trittst Du ihn voll ausm Bild!" - Bruce Lee

  9. #189
    Registrierungsdatum
    04.12.2013
    Beiträge
    4.049

    Standard

    Ich hätte da so einen Verdacht welcher User / Spezialist das wohl gewesen sein könnte...


    Geht ja mal gar nicht sowas und grenzt in der Tat schon an eine gewisse „Besessenheit“.

    Was kommt als nächstes? Die Dan-Inquisition die unter Androhung von Folter die Graduierungshistorie rauspressen?

    Ich muss gestehen ich bin einigermaßen entsetzt was sich einige da meinen rausnehmen zu können. Da wird die gute Kinderstube scheinbar beim Griff zur Tastatur abgegeben.
    "It's not the size of the dog in the fight, it's the size of the fight in the dog." M. Twain

  10. #190
    Registrierungsdatum
    23.03.2004
    Ort
    Pfalz
    Alter
    39
    Beiträge
    9.606

  11. #191
    Registrierungsdatum
    31.08.2001
    Ort
    NRW
    Beiträge
    18.167

    Standard

    Tom, du weisst doch was für Leute sowas machen. Die gehören in Ralfs Tätigkeitsbereich, und sollten so auch behandelt werden.
    "Man kann Leuten nicht verbieten, ein ***** zu sein." (Descartes)

  12. #192
    Registrierungsdatum
    19.04.2004
    Ort
    Neustadt in Holstein
    Alter
    37
    Beiträge
    2.837
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Schade - da wird aus einer erfreulichen Nachricht über eine neue „Old School Judo Gruppe“ ja schon fast eine Hexenjagd!

    Ich kann Toms Ausführungen nur unterstreichen - wer an seinen Qualifikationen zweifelt (oder an denen seiner Schüler/BBs) darf sich gerne bei mir melden! Per PN oder wie auch immer...

    Ich habe in 28 Jahren im Judo und im Kampfsport viele viele gute und sehr gute Meister und Großmeister erlebt - und auch viele 6-10. „Dane“ denen ich keinen Grüngurt gegeben hätte (auch tatsächlich passiert) - ich maße mir daher an ein bischen erkennen zu können a)ob jemand nur große Töne spuckt oder wirklich etwas „kann“ und b) beurteilen zu können ob derjenige auch in der Lage ist dieses Wissen und Fähigkeiten zu vermitteln...

    Tom rangiert hier aus meiner Erfahrung und Sicht heraus in beiden Kategorien im Bereich der besten dieser Welt - und selbst wenn diese bescheidene Meinung keinen kümmert - mal drüber nachdenken: er wurde von einem der hochrangigsten Judokas Deutschlands zum 7. und 8. Dan graduiert, anerkannt und ausgezeichnet...

    Wer bitte hier hat auch nur annähernd das „Recht“ diese Ehre in Frage zu stellen?!?!

    Ich habe schon viel an Respektlosigkeit erlebt - aber das toppt tatsächlich so ziemlich alles...

    Und daher ist jetzt hier einfach mal Schluss!

    Wer damit ein Problem hat: PN an mich...

    *closed*

Seite 13 von 13 ErsteErste ... 3111213

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Lübeck: Rambat / Tom Herold mit Judo (Old School für SV/Grappling/MMA) bei Intense!
    Von Pyriander im Forum Schulen, Clubs, Vereine, Trainingsgruppen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 18-09-2014, 12:13
  2. Artikel: Old school vs. New School Jiu Jitsu
    Von Björn Friedrich im Forum Grappling
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23-12-2013, 12:35
  3. Old school vs. New School BJJ
    Von jkdberlin im Forum Grappling
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 14-02-2013, 10:05
  4. old school Jûdô in Münster
    Von jaro im Forum Schulen, Clubs, Vereine, Trainingsgruppen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 01-06-2011, 15:09
  5. Ashi Garami (Beinhebel) - Old School Judo...
    Von Mono im Forum Japanische Kampfkünste
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 21-09-2009, 01:04

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •