Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Zeige Ergebnis 31 bis 37 von 37

Thema: Latosa-Escrima

  1. #31
    Registrierungsdatum
    30.08.2008
    Beiträge
    284

    Standard

    Thomas, er hat schon Dog Brother zusammen mit den anderen trainiert. Jedoch hat er auch zwei mal die Woche Latosa Escrima Konzepte trainiert.
    Vielleicht magst du ja bezeugen, dass Sword Dog nicht nur seinen Stock, Doppelstock in der Hand halten sowie nicht nur geradeaus fungierte. Immerhin
    habt ihr beide ja gegeneinander gekämpft.

  2. #32
    Registrierungsdatum
    27.05.2002
    Ort
    Mönchengladbach
    Beiträge
    8.307
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Zitat Zitat von borni Beitrag anzeigen
    Thomas, er hat schon Dog Brother zusammen mit den anderen trainiert. Jedoch hat er auch zwei mal die Woche Latosa Escrima Konzepte trainiert.
    Vielleicht magst du ja bezeugen, dass Sword Dog nicht nur seinen Stock, Doppelstock in der Hand halten sowie nicht nur geradeaus fungierte. Immerhin
    habt ihr beide ja gegeneinander gekämpft.
    Da sich das wahrscheinlich auf meine Aussage bezieht, erkläre ich das jetzt ein letztes Mal... ich kenne Sword Dog nicht, kann also nichts über seine Fähigkeiten sagen.

    Ich habe die kämpferischen Fähigkeiten des Wolfspack von 2007/2008 bemängelt und bezweifle bei der damals aufgetretenen Beratungsresistenz von Andy auch, dass das nennenswert besser geworden ist. Mir ging es einzig und allein darum!

    Wenn mittlerweile Latosa-Leute an Gatherings teilnehmen finde ich das super. Je mehr Teilnehmer aus unterschiedlichsten Stilen dabei sind um so besser; das hält die Sache am Leben und verhindert Inzucht.

  3. #33
    Registrierungsdatum
    17.01.2004
    Beiträge
    2.565

    Standard

    Ja, das kann ich durchaus bestätigen. Aber das machen wir ja alle. Ist also meines Erachtens nach stilunabhängig.
    Bestell Sword Dog doch mal bitte schöne Grüße von mir. Warum kämpft er nicht mehr?

  4. #34
    Registrierungsdatum
    30.12.2010
    Alter
    44
    Beiträge
    115

    Standard

    moin,

    für den te....ja latosa escrima ist effektiv.es muß dir aber auch passen.es ist immer mit druck nach vorn auf angriff ausgerichtet.wenn dein grundverständnis einen kampf zu führen angriff die beste verteidigung ist.....dann schau es dir an.leider muß man aber auch sagen und zugeben das nicht alles wo latosa draufsteht auch latosa drin ist.
    aber es gibt drei vier adressen die man empfehlen kann in deutschland.die mir bekannt sind.vielleicht gibt es auch noch mehr.

    beste grüße

  5. #35
    Registrierungsdatum
    30.08.2008
    Beiträge
    284

    Standard

    Zitat Zitat von Gong Fu Beitrag anzeigen
    Ja, das kann ich durchaus bestätigen. Aber das machen wir ja alle. Ist also meines Erachtens nach stilunabhängig.
    Bestell Sword Dog doch mal bitte schöne Grüße von mir. Warum kämpft er nicht mehr?
    Ist vor ca. 2 Jahren an der Schulter operiert worden und hatte für ca. ein halbes Jahr ausgesetzt. Jedoch beim Sparring ist die Schulterproblematik wieder
    ausgebrochen, weswegen er gegenwärtig nur für sich trainiert mittels Joggen, leichtes Sandsacktraining und leichtes Krafttraining mit Waffen aus
    dem mittelalterlichen Bereich.....
    Das werde ich Ihm ausrichten, danke.....

  6. #36
    Registrierungsdatum
    31.03.2004
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    428

    Standard

    Zitat Zitat von KK-anfänger Beitrag anzeigen
    Mal ne Frage in die Runde:

    Wie schätzt ihr die Effektivität des Latosa-Escrima im realen Kampf/Selbstverteidigung ein?
    Generell kämpfen Menschen und nicht Stile. Natürlich bereiten dich manche Stile/Systeme besser auf die SV vor als andere. Und "original" Latosa Escrima spielt dabei meiner Meinung nach ganz vorne mit. Letztendlich hängt alles von deinem Lehrer und dir selbst ab.

    Zitat Zitat von KK-anfänger Beitrag anzeigen
    Der Stil wird ja offiziell innder EWTO und bei EBMAS gelehrt, aber viele lehren ihn auch unter naderen Namen. Gibt ja von der EWTO auch so viele Ableger.
    Auf mich wirkt der Stil sehr effektiv weil es da wenig Drills und Rumfuchtel-Spiele gibt. Manche anderen FMA-Systeme machen auf mich schon nen sehr verspielten Eindruck und gerade viele Entwaffnungen sehen zwar gut aus, wirken aber auf mich nicht realistisch. Da macht Latosa auf mich nen guten Eindruck.
    Wie seht ihr das?
    Ich finde, Entwaffnungen sehen nicht mal gut aus. ;-) Aber ja, keine ziellosen(!) Drills und kein Gefuchtel. Latosa bringt es halt auf den Punkt.

    Zitat Zitat von KK-anfänger Beitrag anzeigen
    Allerdings fällt mir bei Latosa auf, dass das Körpergewicht zum grössten Teil auf dem vorderen Bein ist. Ist man da nicht anfällig gegen Low-Kicks und tiefe Tritte gegen Schienbein und Knie? Weiss jemand wie die das abwehren?
    Ist keine technische Frage, sondern eine der Distanz, des Timings... der Strategie.

  7. #37
    Registrierungsdatum
    01.02.2006
    Beiträge
    10.721

    Standard

    Zitat Zitat von kaikuehn Beitrag anzeigen
    Generell kämpfen Menschen und nicht Stile. ...

    sehr schön, und bretter schlagen nicht zurück.


    grüsse

    edit:

    sandsäcke, pratzen, doppelendbälle, boxbirnen, holzpuppen etc. natürlich auch nicht!
    Geändert von zocker (04-03-2018 um 18:14 Uhr) Grund: edit

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. LATOSA ESCRIMA CONCEPTS mit Grandmaster Rene Latosa - Hamburg - 18.10.2015
    Von kaikuehn im Forum Termine & Infos zu Lehrgängen und Seminaren
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12-10-2015, 15:39
  2. LATOSA ESCRIMA CONCEPTS Seminar mit Grandmaster Rene Latosa - 20.10.2013 - Hamburg
    Von kaikuehn im Forum Termine & Infos zu Lehrgängen und Seminaren
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17-10-2013, 16:14
  3. LATOSA ESCRIMA KLEINGRUPPE mit Grandmaster Rene Latosa - 21.10.2013 - Hamburg
    Von kaikuehn im Forum Termine & Infos zu Lehrgängen und Seminaren
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10-10-2013, 14:33
  4. Suche Advanced Latosa Escrima 3 DVD Set (Vol 1-3) by Rene Latosa
    Von matrix22 im Forum Kauf, Verkauf und Tausch
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18-04-2009, 09:32

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •