Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 15 von 17

Thema: Selbstbewustsein/Mentale Stärke trainieren

  1. #1
    Registrierungsdatum
    02.04.2018
    Beiträge
    3

    Standard Selbstbewustsein/Mentale Stärke trainieren

    Hallo zusammen,


    ich trainiere schon ein paar Jahre und habe auch ein inzwischen den Blauen Gürtel in Karate.

    Nun ist mir etwas passiert:

    Ich war mit meiner Freundin unterwegs und sie wurde von einer offensichtlich gestörten älteren Dame angepöpelt. Nachdem sie ihr auch noch gegen das Schienbein getreten hat, hab ich mich vor meine Freundin gestellt und die Frau angemotzt.

    Obwohl ich deutlich größer/stärker war und auch sicher in den Techniken bin, war ich übertrieben nervös und konnte mich kaum konzentrieren um einen Plan zu machen, was ich machen könnte wenn sie sich mit mir angelegt hätte.

    Wie macht ihr das? Wie trainiert ihr, um den Kopf im Ernstfall freizuhalten?
    Geändert von bo2018 (02-04-2018 um 19:16 Uhr)

  2. #2
    Registrierungsdatum
    02.03.2005
    Ort
    mitten im Pott
    Alter
    44
    Beiträge
    32.736

    Standard

    Szenariotraining und viel Sparring.
    Mein Englisch ist zu schlecht. Ich löse das physikalisch!

  3. #3
    Registrierungsdatum
    02.04.2018
    Beiträge
    3

    Standard

    Danke für deine Antwort.

    Aber da weiß mein Kopf ja dass es nicht real ist.

  4. #4
    Registrierungsdatum
    16.05.2017
    Ort
    Irgendwo im Rheinland.
    Beiträge
    1.450

    Standard

    Zitat Zitat von bo2018 Beitrag anzeigen

    Obwohl ich deutlich größer/stärker war und auch sicher in den Techniken bin, war ich übertrieben nervös und konnte mich kaum konzentrieren um einen Plan zu machen, was ich machen könnte wenn sie sich mit mir angelegt hätte.

    Wie macht ihr das? Wie trainiert ihr, um den Kopf im Ernstfall freizuhalten?
    Pläne kannst du in solchen Situationen in die Tonne kloppen. Und Nervosität ist auch völlig normal, besonders am Anfang. (Auch wenn es gegen eine alte Frau geht...)

    Ansonsten was hilft ? Ganz ehrlich, mehr solcher Situationen.
    "Ruhig bleiben und dann, wenn der Typ nochmal aufsteht, dann trittst Du ihn voll ausm Bild!" - Bruce Lee

  5. #5
    Registrierungsdatum
    02.03.2005
    Ort
    mitten im Pott
    Alter
    44
    Beiträge
    32.736

    Standard

    Zitat Zitat von bo2018 Beitrag anzeigen
    Danke für deine Antwort.

    Aber da weiß mein Kopf ja dass es nicht real ist.
    Im richtigen Sparring wirst du Schmerzen haben und dich da drauf fokussieren.
    Mein Englisch ist zu schlecht. Ich löse das physikalisch!

  6. #6
    Registrierungsdatum
    05.06.2013
    Ort
    Ruhrpott
    Beiträge
    2.348

    Standard

    Zitat Zitat von bo2018 Beitrag anzeigen
    ...gestörten älteren Dame angepöpelt.
    [...]
    was ich machen könnte wenn sie sich mit mir angelegt hätte.
    Ich frage mal ganz blöd, was denn für dich eine ältere Dame ist?

    Bei dem was bei mir persönlich unter "ältere Dame" fällt, würde für mich gar nicht in Frage kommen, körperlich zu werden.
    Da gehe ich im schlimmsten Falle weg; ein paar Meter laufen, dann zügig gehen, wäre da meine Verteidigung.
    Wie gesagt, bei dem was für mich(!) eine "ältere Dame" ist

  7. #7
    Registrierungsdatum
    26.06.2017
    Ort
    Hunsrück
    Alter
    54
    Beiträge
    1.211

    Standard

    Äh, Syron ... und die Freundin lässt du mit der durchgeknallten Alten allein?

  8. #8
    Registrierungsdatum
    05.06.2013
    Ort
    Ruhrpott
    Beiträge
    2.348

    Standard

    Zitat Zitat von Ripley Beitrag anzeigen
    Äh, Syron ... und die Freundin lässt du mit der durchgeknallten Alten allein?
    Jepp, jeder ist sich selbst der Nächste!

    Die habe ich in dem Moment vergessen
    Aber ich denke doch, daß sie auch nach einen Tritt gegen des Schienbein noch ein paar Meter wird laufen können.

    Deswegen fragte ich ja extra, was er unter einer "älteren Dame" versteht.
    Ältere Damen* hier sind in der Regel nicht mehr so zügig auf den Beinen.
    *bei dem, was ich drunter verstehe.

  9. #9
    Registrierungsdatum
    02.04.2018
    Beiträge
    3

    Standard

    Meine Freundin wollte in der Bahn auf den Linienplan schauen, dabei ist sie an eine etwa 50 jährige Frau gestoßen und hat sich gleich entschuldigt. Die ca. 1,65m große Frau hat ihr dann gegen das Schienbein getreten und sie beleidigt. Ich bin dann hin und hab gefragt, was mit ihr falsch ist und sie hat nur wiederholt gerufen ich soll auf passen sonst wäre ich ganz klein. Weglaufen in der Bahn ging nicht, sie ist dann aber an der nächste Haltestelle ausgestiegen.

    mein Plan wäre halt gewesen sie solange mit Tritten wegzuhalten bis die Bahn gehalten hätte und wir aussteigen hätten können.
    Geändert von bo2018 (02-04-2018 um 20:57 Uhr)

  10. #10
    Registrierungsdatum
    04.11.2017
    Beiträge
    1.461

    Standard

    Zitat Zitat von bo2018 Beitrag anzeigen
    mein Plan wäre halt gewesen sie solange mit Tritten wegzuhalten bis die Bahn gehalten hätte und wir aussteigen hätten können.
    Lowkicks?

  11. #11
    Registrierungsdatum
    16.05.2017
    Ort
    Irgendwo im Rheinland.
    Beiträge
    1.450

    Standard

    Zitat Zitat von Pansapiens Beitrag anzeigen
    Lowkicks?
    Lowkick?! Wohl eher n ordentlicher Teep! Die Alte schön n paar Meter weit weg befördern!
    "Ruhig bleiben und dann, wenn der Typ nochmal aufsteht, dann trittst Du ihn voll ausm Bild!" - Bruce Lee

  12. #12
    Registrierungsdatum
    05.06.2013
    Ort
    Ruhrpott
    Beiträge
    2.348

    Standard

    Zitat Zitat von bo2018 Beitrag anzeigen
    ...deine etwa 50 jährige Frau....
    Das hat sie davon, daß sie an meine Frau geraten ist

    Ich geb zu, wenn ich "ältere Dame" höre, denke ich nicht an Frauen um die 50

  13. #13
    Registrierungsdatum
    08.09.2017
    Beiträge
    1.654

    Standard

    ... wieder so ne Leimrute...

  14. #14
    Registrierungsdatum
    26.06.2017
    Ort
    Hunsrück
    Alter
    54
    Beiträge
    1.211

    Standard

    Zitat Zitat von Wong F. Beitrag anzeigen
    ... wieder so ne Leimrute...
    Ja. Aber ich amüsiere mich gerade köstlich.
    Liegt vielleicht an der Schnabeltasse voll Klosterfrau Melissengeist, die ich vor mir im Körbchen des Rollators stehen habe ...
    ^^

  15. #15
    Registrierungsdatum
    28.11.2011
    Ort
    Offenbach
    Alter
    31
    Beiträge
    3.696

    Standard

    Wettkämpfe haben mir sehr geholfen mit Adrenalin umzugehen... wesentlich mehr als Sparring.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Kampfkunst "ohne" viele Stürze und Würfe
    Von CrazyFrog im Forum Anfängerfragen - Das Forum für Kampfkunst-Einsteiger
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 21-01-2018, 14:23
  2. Schulter Teilweise gelähmt selbstbewustsein dahin
    Von snitch im Forum Off-Topic Bereich
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 01-05-2014, 11:32
  3. mentale Selbstverteidigung
    Von derFister im Forum Video-Clip Diskussionen zu Selbstverteidigung und Security
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 22-10-2010, 18:09
  4. mentale Konditionierung
    Von Peaceful Warrior im Forum Trainingslehre
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 06-02-2006, 10:05
  5. Mentale Einstellung
    Von doug im Forum Selbstverteidigung & Anwendung
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 26-05-2005, 21:00

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •