Seite 1 von 45 12311 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 15 von 665

Thema: Qi und innere Kraft 2018

  1. #1
    Registrierungsdatum
    28.06.2017
    Ort
    Siegerland
    Alter
    50
    Beiträge
    618

    Standard Qi und innere Kraft 2018

    Zitat Zitat von Wong F. Beitrag anzeigen
    Da ist sie wieder. Was ist die "innere Kraft"?
    Meine Antwort wäre sowas wie, Vorstellungskraft, Fokus, die Fähigkeit mit Schicksalsschlägen umzugehen u.s.w..
    Aber das ist vmtl. nicht gemeint.
    Falls sich innere Kraft nicht durch die Muskulatur ausdrückt sondern für sich alleine besteht, bin ich plötzlich bei Star Wars gelandet.
    Falls sich innere Kraft doch durch die Muskulatur ausdrückt, sind wir wieder am Anfang. ATP, Verstoffwechselung, und Modelle welche die Realität beschreiben, ohne Realität zu sein.

    Astronomen nahmen einst an, wir (die Erde) seien der Mittelpunkt des Sonnensystems. OK, hat nicht ganz gepasst. Dennoch konnten Formeln erstellt werden, welche die Bahnen von Planeten so beschrieben, das korrekte Vorhersagen der Verlaufsbahn möglich waren.

    Man kann kann also durchaus Modelle erstellen, die funktionieren obwohl die Grundannahmen falsch sind.
    Ups sorry, ich wiederhole mich.

    Liebe Grüße
    DatOll

  2. #2
    Registrierungsdatum
    19.08.2014
    Ort
    leipzig
    Alter
    51
    Beiträge
    2.914
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Zitat Zitat von Wong F. Beitrag anzeigen
    Da ist sie wieder. Was ist die "innere Kraft"?
    Die GLEICHEN Elemente , wie Muskeln , Sehnen , Gelenke , sogar Haut, werden ANDERS arrangiert, organisiert. Soo simpel ist es in der Sache ansich , so komplex ist es in der Ausführung und braucht halt eine Menge Übung.

    Was genau das ANDERE ist, kann man in zig Threads nachlesen oder in Seminaren bei entsprechenden Leuten sich zeigen und fühlen lassen.

    Da gibt es kein Geheimnis oder mysteriöses Etwas , nur mangelndes oder fehlendes Verständnis, was mit dem TUN sich verändert.

    Wenn es ein Geheimnis gibt dann DAS ......... Es heisst TRAINING.

  3. #3
    Registrierungsdatum
    01.09.2017
    Beiträge
    170

    Standard

    Zitat Zitat von Cam67 Beitrag anzeigen
    Die GLEICHEN Elemente , wie Muskeln , Sehnen , Gelenke , sogar Haut, werden ANDERS arrangiert, organisiert. Soo simpel ist es in der Sache ansich , so komplex ist es in der Ausführung und braucht halt eine Menge Übung.

    Was genau das ANDERE ist, kann man in zig Threads nachlesen oder in Seminaren bei entsprechenden Leuten sich zeigen und fühlen lassen.

    Da gibt es kein Geheimnis oder mysteriöses Etwas , nur mangelndes oder fehlendes Verständnis, was mit dem TUN sich verändert.

    Wenn es ein Geheimnis gibt dann DAS ......... Es heisst TRAINING.
    Danke!

  4. #4
    Registrierungsdatum
    08.09.2017
    Beiträge
    1.655

    Standard

    Zitat Zitat von Cam67 Beitrag anzeigen
    Die GLEICHEN Elemente , wie Muskeln , Sehnen , Gelenke , sogar Haut, werden ANDERS arrangiert, organisiert.
    Wie "anders"?

    Was genau das ANDERE ist, kann man in zig Threads nachlesen oder in Seminaren bei entsprechenden Leuten sich zeigen und fühlen lassen.
    Schön wär´s. Gibt mir doch mal n Tip. Zu wem soll ich gehen.

    Da gibt es kein Geheimnis oder mysteriöses Etwas , nur mangelndes oder fehlendes Verständnis
    Ach so.

    Wenn es ein Geheimnis gibt dann DAS ......... Es heisst TRAINING.
    35 Jahre?

  5. #5
    Registrierungsdatum
    08.09.2017
    Beiträge
    1.655

    Standard

    Zitat Zitat von Circle Defense Beitrag anzeigen
    Danke!
    Wofür? Er sagt doch nichts?

  6. #6
    Registrierungsdatum
    27.06.2008
    Ort
    Dalian
    Beiträge
    265

    Standard

    Darf man fragen , was du neben dem KKB noch so machst ?

  7. #7
    Registrierungsdatum
    01.09.2017
    Beiträge
    170

    Standard

    Zitat Zitat von Wong F. Beitrag anzeigen
    Schön wär´s. Gibt mir doch mal n Tip. Zu wem soll ich gehen.
    ZB Chen Bing oder Chen Ziqiang- die sollten regelmäßig in Deutschland sein, mal hier bei den Seminarterminen nachsehen? Oder andere Chenmeister. Aber ob es dir gefällt, kann ich nicht sagen, vielleicht ist es besser, du machst MMA.

  8. #8
    Registrierungsdatum
    08.09.2017
    Beiträge
    1.655

    Standard

    Zitat Zitat von Circle Defense Beitrag anzeigen
    Oder andere Chenmeister.
    Bin ich regelmäßig.

    Aber ob es dir gefällt, kann ich nicht sagen
    Klaro.

    vielleicht ist es besser, du machst MMA.
    In meinem Alter? .. ... wieso wäre das besser?

  9. #9
    Registrierungsdatum
    01.09.2017
    Beiträge
    170

    Standard

    Zitat Zitat von Wong F. Beitrag anzeigen
    Bin ich regelmäßig.



    Klaro.



    In meinem Alter? .. ... wieso wäre das besser?
    Weil du nur .... Fragen stellst, vielleicht?

  10. #10
    Registrierungsdatum
    19.08.2014
    Ort
    leipzig
    Alter
    51
    Beiträge
    2.914
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Zitat Zitat von Wong F. Beitrag anzeigen

    Schön wär´s. Gibt mir doch mal n Tip. Zu wem soll ich gehen.
    Tips zu Lehrern , gab es auch schon einige hier an Board, z.b. Auch im Januar von mir..nur du lehnst doch alles ab.

    Du lehnst sogar wichtige Tools ab.
    Wie das Arbeiten mit Vorstellung . Wie willst du BEWUSST in feinere Bereiche der Ansteuerung in dir kommen ohne GEZIELTEN Gebrauch von Vorstellung ?

    Du lehnst das Arbeiten mit Gefühlen und Empfindungen ab , nur sind sie gerade der Schlüssel.
    Wo immer du auch hingehst , wirst du wiedr und wieder das Gleiche hören. "Remember" , "erinnere dich" , "vergiss das nie" , usw.
    Das Korrigieren im CM-Bereich hat doch nicht den Sinn dich in eine festgelegte Position einzuzementieren , sondern den Punkt, den Moment , die Stellung zu finden , indem dein System kurzzeitig fähig ist die angestrebte Struktur , den angestrebten Zustand der Elemente , wie Muskeltonus, Schwerpunkt , frei werden der Gelenke usw. Zu finden..........genau dieser Zustand muss nun ABGESPEICHERT werden. Dieses Gefühl dabei, die Empfindung dabei , um es in deinem eigenen Üben nach und nach, wieder und wieder erneut zu finden.
    Dir wird eine Gefühlslandkarte geschenkt , die es nun zu nutzen gilt.

    Du lehnst sogar die Konzepte dazu ab. Sei es nun,al Qi oder feindifferenzierte Aufschlüsselung von Kraftqualitäten und ihre Generierung .

    Im Moment würde ich jedenfalls keinen Lehrer dich zumuten Wollen. Ein wenig Offenheit im Geiste sollte schon sein.Nichts für ungut.

    Wenn du nun fragst wie lange man dann dazu braucht . Boah , wenn du weiter so ablehnen herangehst, dann wohl weit mehr als 35 jahre ^^

  11. #11
    Registrierungsdatum
    08.09.2017
    Beiträge
    1.655

    Standard

    Zitat Zitat von Circle Defense Beitrag anzeigen
    Weil du nur .... Fragen stellst, vielleicht?
    Weil ich Behauptungen hinterfrage und von euch nix kommt, soll ich zum MMA gehen? Nö.

  12. #12
    Registrierungsdatum
    01.09.2017
    Beiträge
    170

    Standard

    Zitat Zitat von Wong F. Beitrag anzeigen
    Weil ich Behauptungen hinterfrage und von euch nix kommt, soll ich zum MMA gehen? Nö.
    Ok, du trainierst bereits mit IMA-Lehrern. Haben die selbst Lehrer? Ist es nicht klüger, vor Ort sich etwas zeigen zu lassen? Stichwort Chenmeister: wenn die 40 Jahre alt sind, haben sie grob geschätzt 35 Jahre x 30 Stunden pro Woche x 50 Wochen mit Topleuten trainiert, das macht in etwa 50.000 Stunden Training (wahrscheinlich mehr).
    Da würde ich mir eine große Fragenliste schreiben, denen vorab schicken und dann hingehen, wenn sie ein Seminar halten, das für dich erreichbar ist.

    Und bezüglich kanken, weil er alles immer genau definiert: Hut ab, mir fehlt als Nichtmediziner natürlich dieses Wissen, wenn dir das weiterhilft, finde ich das toll.
    Ich denk mir eben, die Chinesen haben seit Jahrhunderten ohne dieses Wissen explizit in der heutigen westlichen Form definiert zu haben, trainiert, gekämpft (ja, ich weiß, wir kämpfen heute nicht mehr auf Leben und Tod und selten mit Waffen, das macht auch einen großen Unterschied) und trotzdem- wenn man das glauben mag- hohe Fähigkeiten gehabt. Und ich finde es auch nicht schlecht, wenn man Sachen hinterfragt, nur in einem Forum ist das beim 100. Mal für mich etwas mühsam- aber das soll jeder halten, wie er will. Ich hole mir eher Anregungen bzw. Ansichten, hinterfrage die für mich, aber ich verlange von niemandem, dass er mir alles ganz klar und fehlerfrei darlegt, das kann dieses Medium schwer leisten, meiner Ansicht nach jedenfalls. Trotzdem viel Spaß beim weiteren Hinterfragen (nicht ironisch gemeint) !

  13. #13
    Registrierungsdatum
    23.10.2010
    Alter
    30
    Beiträge
    9.256

    Standard

    Darf man eigentlich wenn man das gemacht hat immer noch anderer Meinung sein oder muss man dann Fan sein?
    I'm here to kick ass and chew bubblegum and I'm all out of bubblegum.

  14. #14
    Registrierungsdatum
    01.09.2017
    Beiträge
    170

    Standard

    Zitat Zitat von Maddin.G Beitrag anzeigen
    Darf man eigentlich wenn man das gemacht hat immer noch anderer Meinung sein oder muss man dann Fan sein?
    Ich glaube, du brauchst aus Prinzip etwas, das du kritisieren kannst. Wäre sicher schade für dich, das aufzugeben.

  15. #15
    Registrierungsdatum
    08.09.2017
    Beiträge
    1.655

    Standard

    Zitat Zitat von Cam67 Beitrag anzeigen
    Tips zu Lehrern , gab es auch schon einige hier an Board, z.b. Auch im Januar von mir..nur du lehnst doch alles ab.

    Boah , wenn du weiter so ablehnen herangehst, dann wohl weit mehr als 35 jahre ^^
    Also nach 70 Jahren Training hätt ich´s dann? ^^

Seite 1 von 45 12311 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. 12/13 . Mai Mike Sigman: Innere Kraft 2018 – Wie man Qi aufbaut und Jin benutzt.
    Von Alpensahne im Forum Eventforum Chinesische Kampf- und Bewegungskünste
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24-01-2018, 10:50
  2. Innere Kraft 2011
    Von Klaus im Forum Taijiquan, Qigong-Neigong Tuishou, Baguazhang, Xingyiquan
    Antworten: 84
    Letzter Beitrag: 14-03-2011, 19:41
  3. Respekt oder innere Kraft?
    Von bluemonkey im Forum Taijiquan, Qigong-Neigong Tuishou, Baguazhang, Xingyiquan
    Antworten: 63
    Letzter Beitrag: 05-04-2008, 22:50
  4. Ki die innere Kraft
    Von Dragon_Fire im Forum Archiv Wing Chun / Yong Chun
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 15-04-2005, 21:06
  5. Innere Kraft??
    Von Firetiger im Forum Muay Thai, Muay Boran, Krabi Krabong
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15-11-2004, 22:18

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •