Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Zeige Ergebnis 31 bis 34 von 34

Thema: Embodied Cognition: Our Inner Imaginings of the World around Us Make Us Who We Are

  1. #31
    Registrierungsdatum
    04.11.2017
    Beiträge
    1.280

    Standard

    Zitat Zitat von DatOlli Beitrag anzeigen
    Ja würde Klaus. Damit liegt er auch nicht falsch.
    Zum Thema Kontrolle stimme ich dir ebenfalls zu. Ist aber schwierig für einen Kontrollfreak.
    Eventuell wäre da Achtsamkeitsmeditation nach Jon Kabat- Zinn interessant.
    Da geht es IMO darum, zeitweise von einem Tun-Modus in einen Sein-Modus zu kommen, in dem man die Dinge einfach mal so lassen kann, wie sie gerade sind.
    Kann sich durchaus befreiend anfühlen.

    Zitat Zitat von DatOlli Beitrag anzeigen
    PS.: Wollte schon länger mal sagen, dass ich deine Post's, also Aufbau und Recherche mächtig gut finde. Danke dafür.
    Danke für das Feedback.
    Freut mich, wenn auch andere was davon haben und mich durch ihre Posts zu Recherche und Nachdenken anregen.

  2. #32
    Registrierungsdatum
    28.06.2017
    Ort
    Siegerland
    Alter
    51
    Beiträge
    723

    Standard

    Zitat Zitat von Pansapiens Beitrag anzeigen
    Eventuell wäre da Achtsamkeitsmeditation nach Jon Kabat- Zinn interessant.
    Da geht es IMO darum, zeitweise von einem Tun-Modus in einen Sein-Modus zu kommen, in dem man die Dinge einfach mal so lassen kann, wie sie gerade sind.
    Kann sich durchaus befreiend anfühlen.
    Ja, kann es. Ich kenne das aus dem lockeren Sparring. Dann kann ich schon an mein "Unbewusstes" abgeben und einfach mit fließen. Leider (noch) nicht auf Abruf. Irgendwann dann auch im Alltag.

    Bin ja noch "jung"

    Liebe Grüße
    DatOlli

  3. #33
    Registrierungsdatum
    10.11.2004
    Alter
    41
    Beiträge
    5.483

    Standard

    Zitat Zitat von Pansapiens Beitrag anzeigen
    Durch den Kontakt mit dem ursprünglichen Geist sollen dann die Handlungen intuitiv/spontan im Einklang mit dem Dao/Himmel/Erde.. was auch immer geschehen...


    Das Problem dabei ist, dass es nicht so einfach ist, die Einflüsterungen der höheren Instanz (so es diese gibt) von den Einflüsterungen anderer Instanzen* (die es sicher gibt) zu unterscheiden.
    Schließlich gibt es, so man sich denn von dieser überpersonellen Instanz leiten lässt, keine Ethik im Sinne von festgefügten Regeln, sondern man handelt spontan "richtig" (im Sinne von im Einklang mit der Natur, dem Dao, Himmel und Erde...).
    Da kann es dann vorkommen, dass jemand das Ausagieren der eigenen Triebe oder auch Strategien des erworbenen Geistes folgt und die für Einflüsterungen des Dao hält.


    Intuition wird wohl auch eher als implizites/unbewusstes Wissen interpretiert, denn als Zugang zu einer höheren Intelligenz.
    Das Problem besteht dann, wenn man den ursprünglichen Geist oder das Dao als „Instanz“ versteht, oder meint diese würden irgendetwas „vorgeben“. Es gibt im Taoteching ja nicht ohne Grund das Te.

    Die Philosophie des Tao wurde ja auch „institutionalisiert“, ebenso der Buddhismus.
    Weder das Tao kann irgendetwas vorgeben noch sollte man Leid verursachen. Dazu muss man ja gerade verstehen dass das, was man „Institution“ nennt, nur eine Illusion unseres Geistes ist, aus dem alles entspringt. Ebenso wie unsere Gedanken, Gefühle, Begierden etc.
    Die Erkenntnis dieser Illusion ist übrigens gar nicht so weit weg von „modernen“ neurobiologischen Erkenntnissen. Eigentlich erklären sowohl Taoismus, als auch Buddhismus, sehr anschaulich die Funktionsweise unseres Gehirns und versuchen dies dem Übenden intuitiv zu vermitteln (was ihn letztendlich „befreit“).

  4. #34
    Registrierungsdatum
    05.03.2017
    Beiträge
    2.622

    Standard

    Zitat Zitat von Pansapiens Beitrag anzeigen
    Freut mich, wenn auch andere was davon haben und mich durch ihre Posts zu Recherche und Nachdenken anregen.
    Danke, das geht mir auch so, ich lese gerne und mit Interesse, was du schreibst :-)

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. The Top 5 Jeet Kune Do Martial Artists around the world
    Von jkdberlin im Forum Jeet Kune Do
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13-02-2017, 15:40
  2. Around the World
    Von Polymorph im Forum Krafttraining, Ernährung und Fitness
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09-01-2013, 21:43
  3. Who am I ... who are YOU ?!?
    Von petit_trickster im Forum Capoeira, Akrobatik in der Kampfkunst
    Antworten: 74
    Letzter Beitrag: 09-11-2011, 06:57
  4. Make the Mayweather-Pacquiao fight
    Von Wanderlei Silva im Forum Boxen
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 27-06-2010, 21:55
  5. BujinTube - Share your videos with Buyu from all around the world
    Von bujinkanat im Forum Kampfkunst in den Medien, Büchern & Videos, Werbung
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08-12-2009, 11:14

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •