Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 15 von 16

Thema: Musik für Sandsacktraining

  1. #1
    Registrierungsdatum
    19.07.2014
    Beiträge
    105

    Standard Musik für Sandsacktraining

    Hallo,

    meine Musik kann ich gut beim Autofahren, in der Badewanne, zum einschlafen und feiern hören - für Sandsacktraining fehlt jedoch Feuer.
    Da muss es wohl doch heftiger und härter sein.

    Welche Künstler / Alben könnt ihr empfehlen?

  2. #2
    Registrierungsdatum
    01.11.2012
    Alter
    36
    Beiträge
    2.433

    Standard

    https://m.youtube.com/watch?v=R_z5N7EfXHc

    Gesendet von meinem Xperia X Compact mit Tapatalk

  3. #3
    Registrierungsdatum
    01.02.2006
    Beiträge
    10.720

    Standard

    Kann mich viel besser konzentrieren, wenn‘s ruhig ist.


    Grüsse

  4. #4
    Registrierungsdatum
    26.06.2017
    Ort
    Hunsrück
    Alter
    54
    Beiträge
    1.209

    Standard

    Als ich nach Muckibudenmucke fragte, warf jemand Anne Clark in den Raum. Zumindest ich könnte nach 30 Sek. Anne Clark morden, so aggressiv macht mich diese Musik.

    Könnte also ideal für den Sandsack sein. Nur bitte nicht beim Autofahren hören ;-)

  5. #5
    Registrierungsdatum
    13.08.2015
    Beiträge
    115

    Standard

    Pass auf das du nicht anfängst deine Angriffe dem Rythmus der Musik anzugleichen, wenn die Geschwindigkeit der Musik ungefähr passt passiert mir das ziemlich oft, deshalb verzichte ich beim Sandsack Training meist auf Musik.
    Wenn dann etwas ohne mitreißenden Rhytmus dass dennoch brutal macht und motiviert.
    Z.B. Meshuggah Elastic

  6. #6
    Registrierungsdatum
    01.11.2012
    Alter
    36
    Beiträge
    2.433

    Standard

    Wobei ich sagen muss das ich nur Thai Musik am Sandsack höre da sie MICH am besten motiviert. Würde ich mir Hardcore am Sandsack reinziehen hätte ich nach 3 Runden alles verschossen.

    Gesendet von meinem Xperia X Compact mit Tapatalk

  7. #7
    Registrierungsdatum
    01.02.2006
    Beiträge
    10.720

    Standard

    Zitat Zitat von L0KI Beitrag anzeigen
    Pass auf das du nicht anfängst deine Angriffe dem Rythmus der Musik anzugleichen, wenn die Geschwindigkeit der Musik ungefähr passt passiert mir das ziemlich oft, deshalb verzichte ich beim Sandsack Training meist auf Musik.
    Wenn dann etwas ohne mitreißenden Rhytmus dass dennoch brutal macht und motiviert.
    Z.B. Meshuggah Elastic

    nach dieser theorie würde ich eher speedmetal empfehlen, zb:









    grüsse

  8. #8
    Registrierungsdatum
    01.02.2006
    Beiträge
    10.720

    Standard

    und hier natürlich noch für den dunklen trainingskeller:




    wenn´s ganz echt sein soll, noch ein paar schwarze kerzen anzünden, pentagramm auf den sandsack brennen und was sonst noch dazugehört - so richtig schön böse und aggressiv eben!


    grüsse

  9. #9
    Registrierungsdatum
    09.11.2008
    Alter
    36
    Beiträge
    249

    Standard

    Zitat Zitat von zocker Beitrag anzeigen
    und hier natürlich noch für den dunklen trainingskeller:




    wenn´s ganz echt sein soll, noch ein paar schwarze kerzen anzünden, pentagramm auf den sandsack brennen und was sonst noch dazugehört - so richtig schön böse und aggressiv eben!


    grüsse
    Ach komm... dafür nimmt man dann aber doch wirklich nicht Slayer!


    LOKI: Daumen hoch für Meshuggah!
    Geändert von Hexer (02-05-2018 um 08:13 Uhr)

  10. #10
    Registrierungsdatum
    01.02.2006
    Beiträge
    10.720

    Standard

    Zitat Zitat von Hexer Beitrag anzeigen
    Ach komm... dafür nimmt man dann aber doch wirklich nicht Slayer! ...

    da müsste man jetzt etwas weiter ausholen.

    mach´ich aber nur, wenn´s unbedingt sein muss.

    lassen wir´s vorläufig den te prüfen!


    grüsse

  11. #11
    Registrierungsdatum
    19.07.2014
    Beiträge
    105

    Standard

    Zocker und Hexer, das geht in die richtige Richtung

  12. #12
    Registrierungsdatum
    01.02.2006
    Beiträge
    10.720

    Standard

    Zitat Zitat von Drachoner Beitrag anzeigen
    Zocker und Hexer, das geht in die richtige Richtung

    wenn´s black metal sein soll, müsste hexer weiter übernehmen.


    für allgemeinen metal stünde ich zur verfügung und verweise gleichzeitig auf den metalthread:

    https://www.kampfkunst-board.info/fo...t=metal-thread


    gleichzeitig für diesen fall noch ein weiteres schönes lied:




    grüsse

  13. #13
    Registrierungsdatum
    09.11.2008
    Alter
    36
    Beiträge
    249

    Standard

    Für mich auch recht schön um den puls etwas hochzutreiben, dabei aber natürlich wieder wesentlich beat-lastiger:

  14. #14
    Registrierungsdatum
    09.11.2008
    Alter
    36
    Beiträge
    249

    Standard

    Kommt halt immer drauf an in welche Richtung es so grob gehen soll dann können wir bestimmt noch mehr empfehlen.

  15. #15
    Registrierungsdatum
    01.02.2006
    Beiträge
    10.720

    Standard




    grüsse
    Geändert von zocker (04-05-2018 um 07:07 Uhr)

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. 16 Oz Boxhandschuhe für Sandsacktraining und Sparring?
    Von LiebeGrüßeVonUgur im Forum Boxen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 09-09-2012, 19:46
  2. Boxanfänger, brauche Tipps für das Sandsacktraining
    Von Pilki im Forum Kickboxen, Savate, K-1.
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 24-03-2009, 07:08
  3. Tipps für das Sandsacktraining
    Von the stranger im Forum Kickboxen, Savate, K-1.
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23-09-2005, 21:11

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •