Zeige Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Bericht zum 5. Hokushin Ittō-Ryū Hyōhō-Seminar im Basler Keikojō vom 5. - 6. Mai 2018

  1. #1
    Registrierungsdatum
    23.09.2009
    Ort
    CH-Basel
    Beiträge
    2.275

    Standard Bericht zum 5. Hokushin Ittō-Ryū Hyōhō-Seminar im Basler Keikojō vom 5. - 6. Mai 2018

    Ein kleiner Seminarbericht... aber dieses Mal aus der Sicht von Teilnehmern:

    https://schwertgedanken.wordpress.co...asler-keikojo/

    Viel Spass beim Lesen!
    Hokushin Ittô-ryû Hyôhô - Shibu Schweiz
    schwert|gedanken, ein Blog zu jap. Geschichte, Kultur und den klassischen Kriegskünsten

  2. #2
    Registrierungsdatum
    29.07.2010
    Ort
    am Fuße des Miriquidi
    Alter
    52
    Beiträge
    1.144

    Standard

    Danke fürs Teilen!
    Die Schilderungen klingen nach viel Spaß, aber auch nach straffen Training.
    Wenn meine Knochen mal wieder mitspielen, daß ich fünf Stunden Training am Stück - derzeit bestenfalls ein frommer Wunsch - durchhalte, werde ich Euch mal seminartechnisch heimsuchen. Hab ich mir jedenfalls vorgenommen.
    Allerdings mangelt es mir außer an nem Bokken ( TSKSR ) und nem Shinai quasi an allem. Da bestände wohl noch Redebedarf
    Kater Socke, 04.10.2010-31.05.2011, Kater Blacky (Panther Namenlos), 4.10.2010-??.10.2012, Frau Neko, ??.??.??-21.3.2015, sinnlos gestorben unter einem Auto. GBNF
    GFID

  3. #3
    Registrierungsdatum
    23.09.2009
    Ort
    CH-Basel
    Beiträge
    2.275

    Standard

    @bugei:
    Ja, das Training ist straff und der Input sehr gross, den man mitbekommt und verarbeiten muss.
    Aber du kannst gerne bei einem unserer Dôkôkai, Keikojô oder direkt im Honbu-Dôjô vorstellig werden um beim üblichen Training dabei zu sein.
    Dazu benötigt man auch keine grossartige Ausrüstung.
    Hokushin Ittô-ryû Hyôhô - Shibu Schweiz
    schwert|gedanken, ein Blog zu jap. Geschichte, Kultur und den klassischen Kriegskünsten

  4. #4
    Registrierungsdatum
    29.07.2010
    Ort
    am Fuße des Miriquidi
    Alter
    52
    Beiträge
    1.144

    Standard

    Wie gesagt, wenn die Knochen und die Zeit es hergeben, steht es auf der to-do-Liste ziemlich weit oben
    Kater Socke, 04.10.2010-31.05.2011, Kater Blacky (Panther Namenlos), 4.10.2010-??.10.2012, Frau Neko, ??.??.??-21.3.2015, sinnlos gestorben unter einem Auto. GBNF
    GFID

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Vollständiger Curriculum der Hokushin Ittō-Ryū Hyōhō
    Von ryoma im Forum Japanische Kampfkünste
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 18-04-2018, 09:31
  2. Die umfassende Geschichte der Hokushin Ittō-Ryū Hyōhō
    Von ryoma im Forum Japanische Kampfkünste
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 10-02-2018, 21:32
  3. Tōkyō-Shibu der Hokushin Ittō-Ryū Hyōhō
    Von ryoma im Forum Japanische Kampfkünste
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08-02-2018, 12:46
  4. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15-05-2017, 10:30
  5. Musha-Shugyō zum Chiba-Dōjō der Hokushin Ittō-Ryū Hyōhō
    Von ryoma im Forum Japanische Kampfkünste
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17-04-2017, 12:29

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •