Seite 1 von 8 123 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 15 von 120

Thema: Thomas Mannes Old School Wing Tsun Intro

  1. #1
    Registrierungsdatum
    02.06.2008
    Ort
    Saarbrücken
    Alter
    31
    Beiträge
    310

    Standard Thomas Mannes Old School Wing Tsun Intro


  2. #2
    Registrierungsdatum
    04.12.2013
    Beiträge
    4.503

    Standard Thomas Mannes Old School Wing Tsun Intro

    Zitat Zitat von chris87 Beitrag anzeigen
    Gefällt mir!
    Was genau?

    Das es auch schon vor 20 Jahren den demütigen Adepten gab der bei einer Demo mit abgesprochenen halbherzigen „Angriffen“ im Freeze-Mode unterwegs ist?

    Bei verschiedenen Sequenzen in dem Video musste ich viel eher daran denken:

    http://<a href="https://youtu.be/anz...HlVQ</a><br />
    "It's not the size of the dog in the fight, it's the size of the fight in the dog." M. Twain

  3. #3
    Registrierungsdatum
    27.08.2003
    Beiträge
    3.878

    Standard

    Zitat Zitat von Little Green Dragon Beitrag anzeigen
    Was genau?

    Das es auch schon vor 20 Jahren den demütigen Adepten gab der bei einer Demo mit abgesprochenen halbherzigen „Angriffen“ im Freeze-Mode unterwegs ist?

    Bei verschiedenen Sequenzen in dem Video musste ich viel eher daran denken:

    http://<a href="https://youtu.be/anz...HlVQ</a><br />
    Zeig mir bitte eine Demo, sei es aus dem VT, KM, Thaiboxen, Judo, Karate, Ringen, BJJ etc, wo sich der Vorführende mit dem Partner wild kappelt, oder der Partner total anders agiert als er soll, während er etwas erklärt!

    In dem hier verlinkten Video habe ich keinen Ober-King Kong gesehen, der seine Untergebenen dramatisch verhackstückt, aber vielleicht habe ich was übersehen?

    Gruß

    Alef

  4. #4
    Registrierungsdatum
    11.07.2002
    Ort
    Hürth bei Köln
    Alter
    49
    Beiträge
    1.328

    Standard

    Old School WT das noch funktionierte aus Zeiten in denen WT noch nicht Anlaufstelle für übergewichtige, ökoangehauchte Gutmensch- Nahkampffantasten war.

    Und zum Thema Demo: NATÜRLICH wird da von einer Seite immer mit halber Geschwindigkeit gefahren. Was soll es denn bringen, wenn da KK unbeleckte Zuschauer
    sitzen und zugucken wie zwei Bekloppte aufeinander eindreschen? Natürlich muß hier langsamer Demonstriert werden, damit man auch etwas erkennt. In dem gezeigten Vid ist das vollkommen im
    grünen Bereich. Kein Schüler wird vorgeführt oder gar gedemütigt.
    No groin, no Krav Maga!
    http://www.krav-maga-cologne.de

  5. #5
    Registrierungsdatum
    22.06.2007
    Ort
    Soest
    Alter
    33
    Beiträge
    3.932

    Standard

    Unabhängig davon wie ich WT finde (wobei das von damal imho noch ne klare Linie hatte), gefällt mir der Anfang und das Ende der Demo schon ganz gut. Stellt halt Methodik und Didaktik des WTs vor. So wie es sein soll! Nur, mindestens 1/3 der ganzen Demo zeigt halt wie gegen "Fremdstilangriffe" vorgegangen wird, die zudem extrem stümperhaft ausgeführt werden. Dazu kommt, so hab ich es zumindest kennengelernt, die geglaubte Überlegenheit wird offen kommuniziert/beworben, ala "da kommen die Anderen nicht mit klar, usw.

  6. #6
    Registrierungsdatum
    11.06.2015
    Ort
    In einer Apotheke.
    Alter
    38
    Beiträge
    429

    Standard

    Zitat Zitat von Dragonball Beitrag anzeigen
    Old School WT das noch funktionierte.
    Echt jetzt?
    06:20 -> einfach mal ab da eine Minute anschauen und wirken lassen
    17:17 -> nochmal eine "Wirk-Minute"

    Wer hat eigentlich mit dem Märchen angefangen, das es damals, irgendwo tief in der Hohlerde drin, ultimative WT Schulen gab, die aus kleinen Würstchen brutale Killermaschinen gemacht haben? Kann man das irgendwie zurück verfolgen? Vielleicht kommt das ja auch daher, das man früher noch nicht so aufgeklärt in sachen KK/KS war, und einem das alles viel krasser vor kam was man damals so praktizierte?



    Zitat Zitat von Dragonball Beitrag anzeigen
    Und zum Thema Demo: NATÜRLICH wird da von einer Seite immer mit halber Geschwindigkeit gefahren. Was soll es denn bringen, wenn da KK unbeleckte Zuschauer
    sitzen und zugucken wie zwei Bekloppte aufeinander eindreschen? Natürlich muß hier langsamer Demonstriert werden, damit man auch etwas erkennt. In dem gezeigten Vid ist das vollkommen im
    grünen Bereich. Kein Schüler wird vorgeführt oder gar gedemütigt.
    In dem besagten Vid greifen die Schüler meistens langsam oder teilweise auch gar nicht an, worauf seitens Meister blitzartig aber ineffektiv reagiert wird, worauf wiederum der Schüler tot zusammenbricht.

  7. #7
    Registrierungsdatum
    04.06.2009
    Beiträge
    11.413

    Standard

    Hmm, hatte nur durchgescrollt und habe auch einigen Murks gesehen, und gerade auch Stellen, wo er die Geschwindigkeit deutlich erhöht um selbst zu treffen, und natürlich auch diese abgebrochenen Angriffe immer. Aber gerade an den Zeiten die Treiber hier verlinkt hat sieht man schon, das die zumindest ihre Eingänge ordentlich gedrillt haben, und egal wie er da jetzt von welcher Seite mit welchem Arm vorne und so auf dei Arme des anderen trifft, er kann das schnell. Wie abgesprochen das jeweils war und das Problem mit den abgebrochenen Alibiangriffen hat man halt häufig bei Demos...

  8. #8
    Registrierungsdatum
    20.05.2002
    Ort
    Bei Mannheim
    Alter
    35
    Beiträge
    8.688

    Standard

    Also, ich finde schon, dass man da knackigeres Zeug als in manch anderen Clip sieht, das so auch gut funktionieren kann. Aber meine Güte, die vorgeschobene Hüfte und der Rundrücken sind biomechanisch wirklich eine Katastrophe, das tut mir beim Zusehen weh.

  9. #9
    Registrierungsdatum
    01.02.2006
    Beiträge
    10.721

    Standard

    Zitat Zitat von Luggage Beitrag anzeigen
    ... Aber meine Güte, die vorgeschobene Hüfte und der Rundrücken sind biomechanisch wirklich eine Katastrophe, das tut mir beim Zusehen weh.

    Dachte, jedenfalls hinsichtlich rundrücken sei sifu bayer deutschlandweit führend - und der steht m.w. in der kkb-wt-achse des guten ausserhalb jeder kritik.


    Grüsse

  10. #10
    Registrierungsdatum
    01.02.2006
    Beiträge
    10.721

    Standard

    Zitat Zitat von TREiBERtheDRiVER Beitrag anzeigen
    ... Wer hat eigentlich mit dem Märchen angefangen, das es damals, irgendwo tief in der Hohlerde drin, ultimative WT Schulen gab, die aus kleinen Würstchen brutale Killermaschinen gemacht haben? Kann man das irgendwie zurück verfolgen? ...

    Also ob er damit angefangen hat und ob‘s ein märchen war, weiss ich nicht - aber bujun hat was in der richtung hier mehrfach geschrieben, speziell aus der schule von sifu hennrich.

    Dazu hat der herb ebenfalls anekdoten bis zurück zur anfangszeit des wt in Deutschland geliefert.


    War natürlich alles frei erfunden, um sich wichtig zu machen.
    Denn wt ist kein mma, bjj, thaiboxen, boxen, ringen - hab‘ ich noch was vergessen?


    Grüsse

  11. #11
    Registrierungsdatum
    21.11.2008
    Ort
    NK, Saarland
    Beiträge
    1.761

    Standard

    Heute bewegt er sich ganz anders, viel natürlicher, viel passender zu seiner persönlichen Art.
    Schaut eher boxerisch aus für mich, hat mit dem klassischen WT oder VT wie ich es kenne
    eigentlich gar nichts mehr zu tun, obwohl es natürlich immer noch WT ist. Modernes WT eben.

    Bei hinreichendem Interesse empfehle ich, sich mal mit Herrn Mannes selbst in Verbindung zu setzen und sich einfach
    mal mit Ihm zu treffen. Dann kann er einem persönlich sagen und zeigen was er von dem Old school WT hält. Also ich
    hatte da jetzt nicht mitgenommen das er die klassische WT-Vorkampfstellung immer noch so toll fände wie damals.

    Und wenn Ihr Euch tatsächlich mal in die Gegend macht, gebt mir Bescheid, dann
    zeige ich Euch gerne wo es die weltbeste Saarbrücker vegane Currywurst gibt.

    @Chris: ich bin Dir noch eine Antwort schuldig, kommt noch. Zeitmangel...
    Kämpfe nicht gegen jemanden oder etwas -
    kämpfe für jemanden oder etwas.

  12. #12
    Registrierungsdatum
    27.05.2002
    Ort
    Mönchengladbach
    Beiträge
    8.338
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Sowohl bei "boxerischem WT" als auch bei "veganer Currywurst" drängt sich bei mir die eine Frage auf... WARUM NICHT GLEICH DAS ORIGINAL KONSUMIEREN?

  13. #13
    Registrierungsdatum
    11.07.2002
    Ort
    Hürth bei Köln
    Alter
    49
    Beiträge
    1.328

    Standard

    Zitat Zitat von Eskrima-Düsseldorf Beitrag anzeigen
    Sowohl bei "boxerischem WT" als auch bei "veganer Currywurst" drängt sich bei mir die eine Frage auf... WARUM NICHT GLEICH DAS ORIGINAL KONSUMIEREN?
    Bei der veganen Wurst gebe ich dir Recht. Auch wenn ich das bei Düsseldorfern ungern tue. Reines Boxen wäre aber ein reiner Sport.Kein System mehr für die SV. Die Trainings - und Herangehensweise wäre eine andere. Old School WT mit ein wenig Boxen mischen finde ich OK.
    No groin, no Krav Maga!
    http://www.krav-maga-cologne.de

  14. #14
    Registrierungsdatum
    28.10.2009
    Ort
    Heidelberg
    Beiträge
    9.907

    Standard

    Zitat Zitat von Dragonball Beitrag anzeigen
    Reines Boxen wäre aber ein reiner Sport.Kein System mehr für die SV.
    Kann es aber hervorragend sein. Das ist ja das Schöne am Boxen.
    Es funktioniert einfach Ü BER ALL.



    _
    Der Tag, an dem ein halber Thread von einem WTler gelöscht und nur der Beitrag "Dabei war der Kernspecht mir schon vorher symphatisch." stehen gelassen wurde. Ich schmeiß mich weg...

  15. #15
    Registrierungsdatum
    11.06.2015
    Ort
    In einer Apotheke.
    Alter
    38
    Beiträge
    429

    Standard

    Zitat Zitat von zocker Beitrag anzeigen
    aber bujun hat was in der richtung hier mehrfach geschrieben, speziell aus der schule von sifu hennrich.
    Wo is der eigentlich hin? irgendwann mal beiläufig gesehen, das er jetzt nur noch "gast" ist, also acc gelöscht?

Seite 1 von 8 123 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Artikel: Old school vs. New School Jiu Jitsu
    Von Björn Friedrich im Forum Grappling
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23-12-2013, 11:35
  2. Old school vs. New School BJJ
    Von jkdberlin im Forum Grappling
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 14-02-2013, 09:05
  3. Old School Grados Wing Chun
    Von mykatharsis im Forum Archiv Wing Chun Videoclips
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30-03-2011, 10:26
  4. EWTO Old School Wing Tsun - Sifu Michael Fries
    Von B1tst0rm im Forum Archiv Wing Chun Videoclips
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 06-12-2010, 17:15
  5. Thomas Mannes
    Von r1co im Forum Archiv Wing Chun Videoclips
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 19-07-2010, 23:50

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •