Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 15 von 68

Thema: Kickbox und BJJ equipment

  1. #1
    Registrierungsdatum
    15.11.2006
    Beiträge
    441

    Question Kickbox und BJJ equipment

    Hallo,

    habe jetzt mit BJJ und Kickboxen angefangen und bräuchte dafür Ausrüstung. Darunter fallen:

    -Boxhandschuhe
    -Schienbeinschoner
    -Gi
    -Ohrschutz da ich Blumenkohlohren hässlig finde
    -Zahnschutz

    1.Mit was für Preisen muss ich rechnen
    2.Kauft man sowas eher im Laden oder Online?
    3.Wo bekommt man Zahnschutz her?

    Danke im Vorraus!

  2. #2
    Registrierungsdatum
    07.07.2002
    Beiträge
    21.214

    Standard

    alles online oder über den club bestellen, nachdem man sich zunächst von den trainern beraten lassen hat.

    ca 250 bis 400 euro, jenachdem welche marken du nimmst und welche qualitätsstufe.

  3. #3
    Registrierungsdatum
    15.11.2006
    Beiträge
    441

    Standard

    Ok, aber Boxhandschuhe könnt ich ja schon direkt kaufen. Gibt's da bestimmte günstige Seiten die ihr empfehlen könnt bzw. gibt es Dinge worauf man achten und vermeiden sollte?

  4. #4
    Registrierungsdatum
    05.01.2013
    Beiträge
    1.544

    Standard

    Wegen Handschuhen,wieviel Oz nutzen die Leute bei Dir beim Sparring ?
    Ich würde mich danach richten was im Gym am häufigsten verwendet wird.
    Marken: Twins,TopKing,Fairtex,usw.
    Schoner usw selbe Marken.

    Zum GI: Mein Fav sind die Sachen von Atama,aber das ist eigentlich Geschmackssache.
    Gibt sonst diverse Marken,Badboy,Scramble,Tatami,Venum,und etliche kleine Brands.


    Da Du vom Equipment scheinbar noch nicht so Plan hast, vermute ich Du bist absoluter Beginner.Schau doch erstmal wie intensiv Du überhaupt trainierst bezüglich der Ohrschützer.So leicht bekommt man keine Ringerohren.
    Erst wenn Du intensiver drin bist und dann auch nur evtl.würde ich daran denken.
    Habe selber immer nur welche getragen wenn ich akut was an den Ohren hatte,das ist sonst sehr nervig.

    Zahnschutz gibts gute Boil & Bite von Shock Doctor,sonst beim Dentist anfertigen lassen.
    Geändert von HAZ3 (05-07-2018 um 11:58 Uhr)

  5. #5
    Registrierungsdatum
    07.07.2002
    Beiträge
    21.214

    Standard

    Zitat Zitat von golden Beitrag anzeigen
    bestimmte günstige Seiten
    wer günstig kauft , kauft 2 mal
    beac hte was ich geschrieben habe und dann brauchst du eigentlich dir keine weiteren gedanken machen

  6. #6
    Registrierungsdatum
    15.11.2006
    Beiträge
    441

    Standard

    Ok dann werde ich mal beim Verein nachfragen.
    Btw. ist das normal beim Kickboxen, dass man beim ersten Training nicht sofort erstmal alle Grundlagen gezeigt bekommt: wie man einen Schlag richtig setzt, Atmung, Drehung, Fußstellung usw. ? Wir haben jetzt 1-2 Schlag kombi geübt und Sparring, aber wenn man ja keinen Plan hat wie ich müsste man das nicht erstmal zeigen? Wir waren ca 16 Personen, ist dass dann zuviel gewollt da man sich dafür keine Zeit nehmen kann?

    Zitat Zitat von HAZ3 Beitrag anzeigen
    Da Du vom Equipment scheinbar noch nicht so Plan hast, vermute ich Du bist absoluter Beginner.Schau doch erstmal wie intensiv Du überhaupt trainierst bezüglich der Ohrschützer.So leicht bekommt man keine Ringerohren.
    Wenn ich was am Ohr bekomme, kann ich es einfach ausheilen lassen oder bleibt das dann? Habe gehört dass die Macken permanent bleiben, und wenn sich das dann summiert siehts übel aus.

  7. #7
    Registrierungsdatum
    07.07.2002
    Beiträge
    21.214

    Standard

    - einfach mitmachen und geduld haben, nach einer zeit solltest du ab und an je nach deinem fortschritt anweisungen des trainer erhalten, die du dann versuchen kannst umzusetzen.

    - 2 ohrschützer sind ideal einen aus hartplastik nach verletzungen und für das ringen. und ein softshell ding fürs tägliche grappeln.

  8. #8
    Registrierungsdatum
    05.01.2013
    Beiträge
    1.544

    Standard

    Zitat Zitat von golden Beitrag anzeigen
    Ok dann werde ich mal beim Verein nachfragen.
    Btw. ist das normal beim Kickboxen, dass man beim ersten Training nicht sofort erstmal alle Grundlagen gezeigt bekommt: wie man einen Schlag richtig setzt, Atmung, Drehung, Fußstellung usw. ? Wir haben jetzt 1-2 Schlag kombi geübt und Sparring, aber wenn man ja keinen Plan hat wie ich müsste man das nicht erstmal zeigen? Wir waren ca 16 Personen, ist dass dann zuviel gewollt da man sich dafür keine Zeit nehmen kann?



    Wenn ich was am Ohr bekomme, kann ich es einfach ausheilen lassen oder bleibt das dann? Habe gehört dass die Macken permanent bleiben, und wenn sich das dann summiert siehts übel aus.
    Bezogen aufs Kickboxen ist meine Meinung:
    Solltest Du absoluter Neuling sein,wäre es sinnvoll wenn Du ca ein halbes Jahr erstmal vom Sparring fern bleibst.Ein gutes Gym achtet auf sowas.Natürlich kann es individuell danach schneller oder lamgsamerngehen,aber das muss ein Trainer sehen um das einschätzen zu können.
    Wenn die Dich als Beginner schon ins Sparring werfen würde ich das eher negativ sehen
    Beim Grappling kann man schon früh anfangen mitzurollen.
    Aber auch hier sollten Grundlagen erstmal gezeigt werden,anfangs gibts Spiele durch die man locker den Umgang miteinander auf der Matte lernt usw.
    Von jetzt auf gleich ist nie gut.

    Bezüglich der Ohren,solltest Du tatsächlich mal so intensiv trainieren dass es dazu kommt,dann kann der betreffende Bereich am Ohr punktiert,und somit die Flüssigkeit aus dem Gewebe entfernt werden.
    Das sollte ein Arzt machen,wobei es mit Erfahrung und der ausreichenden Hygiene auch selber möglich ist.
    Sollte aber schon recht zeitnah passieren,direkt nach dem Training oder eben spätestens am darauffolgenden Tag ( Da kanns aber manchmal auch schon zu spät sein).
    Sobald das aushärtet,ist nix mehr zu machen außer eine plastische OP im Alter

    Aber jetzt mal 4 real,Du wirst davon anfangs nicht betroffen sein.
    Solltest Du dennoch gute Hartplastik Schützer suchen,kannste mal nach den Bru_te Quad Modellen schauen als Bspl.

    PS: Musste den Namen der Marke durch nen _ erweitern da es sonst zensiert wird
    Geändert von HAZ3 (05-07-2018 um 14:15 Uhr)

  9. #9
    Registrierungsdatum
    07.02.2005
    Beiträge
    1.585

    Standard

    Zitat Zitat von golden Beitrag anzeigen
    Btw. ist das normal beim Kickboxen, dass man beim ersten Training nicht sofort erstmal alle Grundlagen gezeigt bekommt: wie man einen Schlag richtig setzt, Atmung, Drehung, Fußstellung usw. ? Wir haben jetzt 1-2 Schlag kombi geübt und Sparring, aber wenn man ja keinen Plan hat wie ich müsste man das nicht erstmal zeigen? Wir waren ca 16 Personen, ist dass dann zuviel gewollt da man sich dafür keine Zeit nehmen kann?
    Das man am Anfang nicht die volle Aufmerksamkeit bekommt, kann normal sein... Wenn ich bedenke, wieviel, am Anfang voll motivierte Leute mein Trainer schon durch die Tür hat kommen sehen... Und wieviele dann wirklich motiviert waren und eine gewisse Zeit lang geblieben sind..
    Wenn du regelmässig Einsatz zeigst, sollte das deinem Trainer auffallen und er dich auch dementsprechend fördern..

    Das dir aber noch nicht mal die Grundlagen gezeigt wurden, macht schon ein bisschen stutzig..

    Muss aber auch nicht unbedingt was bedeuten, mach mal 2-3 Wochen...
    Suckers try it, but I don't buy it.

  10. #10
    Registrierungsdatum
    15.11.2006
    Beiträge
    441

    Standard

    Ok Danke für die vielen Antworten. Habe erst nächste Woche wieder Training, werde dann berichten.

  11. #11
    Registrierungsdatum
    05.06.2013
    Ort
    Ruhrpott
    Beiträge
    2.186

    Standard

    Wenn du tatsächlich Angst vor Ringerohren hast, wäre ich hier vorsichtiger, ehrlich gesagt.
    Die einen trainieren jahrelang, ohne das damit jemals Probleme bekommen.
    Andere haben irgendwie einen Hang dazu und haben schon im ersten Monat das Glück, daß ihre Ohren empfindlicher sind oder "einem besseren Angriff" ausgesetzt waren.

    Und wenn der Spaß einmal da war, sind die Ohren danach stets empfindlicher.
    Meine werden relativ zügig wieder etwas dicker, nachdem ich das erste Mal die Freude hatte.
    Ich glaube, man sieht nicht mehr allzu viel, obwohl ich nicht habe punktieren lassen (mir ist das selber erst um die 20 Stunden später aufgefallen), aber wenn man da wirklich vorher besorgt ist, was auch völlig legitim ist, wäre ich da schon vorsichtiger, als erst einmal keinen zu nutzen, bis du dann öfter trainierst oder ähnliches.

  12. #12
    Registrierungsdatum
    15.11.2006
    Beiträge
    441

    Standard

    Ok Ausrüstung soll ich mir privat holen, bieten mir zwar an deren Sachen zu benutzten hätte aber gerne meine eigenen Boxhandschuhe, auch wegen der Hygiene. Werde heute mal einen Sportladen besuchen und schauen was passt. Habe kleine Hände, gibt es da besondere Marken auf die ich achten sollte? Wo bekomme ich einen angepassten Zahnschutz?

  13. #13
    Registrierungsdatum
    07.07.2002
    Beiträge
    21.214

    Standard

    warum fragst du , wenn du nicht auf die antworten hörst ??? benutze die suchfunktion zu handschuhen und zahnschutz und den anderen ausrüstungsteilen , hier wurden schon mehrfach gute artikel empfohlen.....

    alles online bestellen zb boxhaus.de oder vantagefighting

  14. #14
    Registrierungsdatum
    15.11.2006
    Beiträge
    441

    Standard

    Ok habe die Suchfunktion benutzt. Habe jetzt noch paar Fragen:

    1. Benutzt man Boxhandschuhe immer mit Bandagen? Habe gelesen einmal zum Schutz der Hände und weil sie den Schweiß absorbieren und somit die Handschuhe damit eine längere Lebensdauer bekommen
    2. Extra Sandsackhandschuhe nur für Sandsack-Übungen kaufen? Oder mit meinem einem Paar alles machen? Kann ich mit Bandagen only am Sacksack üben oder ist schlecht für die Hände?
    3. Sind 14Oz enger als 16oz? Wenn ich dann noch Bandagen benutzen sollte, sollte ich dann eher 16 benutzen?
    4. Sollten die Bandagen eher 2,5m oder 5m sein? Kann es passieren dass bei 5m plötzlich der Handschuh nicht mehr passt?
    Geändert von golden (10-07-2018 um 16:34 Uhr)

  15. #15
    Registrierungsdatum
    05.01.2013
    Beiträge
    1.544

    Standard

    Du bist einer Bro...
    In einem meiner oberen Posts stehen die gängigen Top Marken was Thaibox Equipment angeht.Die Polsterung hat nicht unbedingt etwas mit der Passform zutun,man richtet sich dabei eher danach was im Gym beim Sparring und Training hauptsächlich genutzt wird.
    Und klar kannst Du separate Handschuhe für Sandsack und Sparring haben,kostet dann halt aber auch extra
    Mein Tipp,zu Anfang kannst Du ebenso erstmal mit einem guten Paar alles machen.
    Die Oz Angabe bezieht sich dabei eigentlich eher auf die Dicke der Polsterung,aber klar kann das je nach Modell auch minimal Einfluss auf das Tragegefühl haben.
    Nimm für den Anfang auf keinen Fall 16Oz,gerade wenn Du sagst dass Du kleine Hände hast.Ich würde da zu 12Oz oder 14Oz raten,aber das kann man halt so relativ schlecht aus der Distanz sagen.Frag im Gym nach was die besser fänden.
    Und kauf nicht zuviel,schau erstmal ob Dir der Sport auf Dauer zusagt, danach kannste immernoch mehr shoppen.Schoner würde ich auch erstmal keine kaufen und die aus dem Gym nutzen,das reicht aus.
    Bandagen gibt es etliche Möglichkeiten,von Baumwoll über elastische,kurz,lang,je nach Wickelung,usw.
    Die würde ich sogar im Gym kaufen falls die welche haben,und mir dann dort auch direkt zeigen lassen wie man korrekt wickelt.

Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Verkauf: Kickbox Equipment
    Von Desti im Forum Kauf, Verkauf und Tausch
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20-08-2012, 00:14
  2. Equipment
    Von Patrick-G im Forum Offenes Kampfsportarten Forum
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 26-07-2009, 12:10
  3. Equipment
    Von Patrick-G im Forum Kauf, Verkauf und Tausch
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 27-11-2007, 19:49
  4. Equipment
    Von Michael Kann im Forum Nikolaus Budo Lehrgang
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 31-10-2004, 15:13
  5. Kickbox Equipment usw.
    Von Michael Kann im Forum Kickboxen, Savate, K-1.
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 28-04-2003, 11:05

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •