Seite 1 von 12 12311 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 15 von 176

Thema: Lichtnahrung und Kampfsport.

  1. #1
    Gast Gast

    Standard Lichtnahrung und Kampfsport.

    Bin im Internet auf diesen Artikel hier gestoßen:

    https://www.google.de/amp/s/www.hna....07312.amp.html

    Leider steht darin nicht welchen Stil Richtung die Frau Trainiert.
    Kennt die reinzufällig jemand ?

    Kann mir das gar nicht vorstellen das man ohne Essen Kampfsport betreiben kann.

  2. #2
    Registrierungsdatum
    16.05.2017
    Ort
    Irgendwo im Rheinland.
    Beiträge
    1.358

    Standard

    "Ruhig bleiben und dann, wenn der Typ nochmal aufsteht, dann trittst Du ihn voll ausm Bild!" - Bruce Lee

  3. #3
    Registrierungsdatum
    05.10.2017
    Beiträge
    119

    Standard

    Ohne Essen kann man weder Kampfsport betreiben noch leben. Einfach über die Frau Ellen Greve suchen.

    Tote

    Im Mai 1997 ist das Buch in Deutschland erschienen.
    Am 2.6.1997 stirbt in München der Kindergärtner Timo Degen im Alter von 31 am 12. Tag seiner Hunger-Tortur, Focus 19.7.1999: "Licht, Luft und Leichen".

    Im August 1998 stirbt Liane Morris in Melbourne mit 53 nach 7 Tagen Fasten.
    1999 stirbt Findhorn-Mitglied Verity Linn, 49, in England.

    2011 starb eine Schweizerin nach Anwendung der Jasmuheen-Regeln.
    Tagesanzeiger Zürich 25.04.2012: "Von Licht ernährt – bis in den Tod" von Hugo Stamm. Der Dokumentarfilm "Am Anfang war das Licht" (>>) animierte eine Ostschweizerin, eine radikale Fastenkur zu absolvieren: Den Lichtnahrungsprozess. Das spirituelle Experiment bezahlte sie mit dem Leben.
    Süddeutsche Zeitung 4.5.2012: Tödliche Esoterik
    Quelle: http://www.agpf.de/Lichtnahrung.htm

  4. #4
    Gast Gast

    Standard

    Aber schon was da für Geld für bezahlt wird.

    Zitat aus den verlinkten Artikel:
    Neben ihren Jobs bringt sie anderen Menschen die Lichtnahrung nahe. Für den 21-tägigen Kurs verlangt sie 1200 Euro pro Teilnehmer.

    Wäre nur mal echt Interessant was sie Trainiert...

  5. #5
    Registrierungsdatum
    05.10.2017
    Beiträge
    119

    Standard

    Was soll in einer Betrügerei Interessant sein? 1.200 Euro pro Teilnehmer. Sie trainiert nichts, sie betrügt anderen Menschen.

  6. #6
    Gast Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Steppen Beitrag anzeigen
    Ohne Essen kann man weder Kampfsport betreiben noch leben. Einfach über die Frau Ellen Greve suchen.


    Quelle: http://www.agpf.de/Lichtnahrung.htm
    Es ist traurig, dass diese Menschen gestorben sind, was jedoch nicht bedeutet, dass Lichtnahrung grundsätzlich nicht funktioniert.
    Hier würde doch auch keiner auf die Idee kommen, weil doch auch öfters Leute durch Kampfsport sterben, siehe z. Bsp. hier:
    http://www.budoten.org/jahrlich-viel...sind-alarmiert
    generell zu behaupten Kampfsport funktioniert nicht oder führt grundsätzlich zum Tode.

  7. #7
    Gast Gast

    Standard

    Zitat Zitat von MarkWIngChun Beitrag anzeigen
    Wäre nur mal echt Interessant was sie Trainiert...
    Die trainiert Iaidô, 6. Dan
    http://www.iaidokai.de/

  8. #8
    Registrierungsdatum
    05.10.2017
    Beiträge
    119

    Standard

    Im Ernst? Du vergleichst Unfälle im Sport mit einer gefährlichen Methode. Menschen sterben im Sport, weil sie etwas falsch machen oder etwas extern schiefgeht. Lichtnahrung ist selbst etwas falsch und gefährlich.

    Wissenschaftlich soll man so ein Schwachsinn abraten.

    http://scienceblogs.de/kritisch-geda...ar-kein-licht/
    https://derhellseher.wordpress.com/2...bestraft-wird/

  9. #9
    Registrierungsdatum
    08.10.2013
    Beiträge
    19

    Standard

    Zitat Zitat von Ralf Beitrag anzeigen
    Es ist traurig, dass diese Menschen gestorben sind, was jedoch nicht bedeutet, dass Lichtnahrung grundsätzlich nicht funktioniert.
    Hier würde doch auch keiner auf die Idee kommen, weil doch auch öfters Leute durch Kampfsport sterben, siehe z. Bsp. hier:
    http://www.budoten.org/jahrlich-viel...sind-alarmiert
    generell zu behaupten Kampfsport funktioniert nicht oder führt grundsätzlich zum Tode.
    Doch es bedeutet, dass Lichtnahrung grundsätzlich nicht funktioniert. Und der Vergleich hinkt nicht nur, er ist einfach nur sinnlos.

    Lichtnahrung - So ein Blödsinn! Flacherdler, Homöopathie, Impfgegner, Reichsbürger - und die Vernunft bleibt auf Strecke.

  10. #10
    Registrierungsdatum
    02.09.2013
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    3.017

    Standard

    Zitat Zitat von Ralf Beitrag anzeigen
    Es ist traurig, dass diese Menschen gestorben sind, was jedoch nicht bedeutet, dass Lichtnahrung grundsätzlich nicht funktioniert.
    Es ist auch traurig, dass ein paar Menschen ertrunken sind, was jedoch nicht bedeutet, dass Menschen zum Atmen auftauchen müssen. Genausowenig wie die paar Menschen, die nach tiefen Stürzen gestorben sind, beweisen, dass wir nicht fliegen können.
    Und die paar Menschen die in Afrika verhungert sind, haben wohl nur vergessen nach draußen zu gehen.
    “Das ist zwar peinlich, aber man darf ja wohl noch rumprobieren.”
    - Evolution

  11. #11
    Registrierungsdatum
    19.02.2012
    Ort
    bei Hannover
    Alter
    38
    Beiträge
    35

    Standard

    Diese Lichtesser gibts schon ewig.
    Die wurden sogar schon vor über 10 Jahren von einem Kabarettisten(Nuhr/Pispers/Kennste) persifliert.
    Da wurde das als Sekte "Osram Dei" zynisch betitelt.

    Die Lichtesser ernähren sich "angeblich" ausschließlich von Weizengrassaft.

    Das mit dem Licht ist nur vorgeschoben um diese Weizengrassaftdiät zu vermarkten.

    Macht euch ein Bild!
    Ich ess lieber was richtiges.
    Guten Hunger!

  12. #12
    Gast Gast

    Standard

    Zitat Zitat von liselottemeyer Beitrag anzeigen
    Doch es bedeutet, dass Lichtnahrung grundsätzlich nicht funktioniert. Und der Vergleich hinkt nicht nur, er ist einfach nur sinnlos.

    Lichtnahrung - So ein Blödsinn! Flacherdler, Homöopathie, Impfgegner, Reichsbürger - und die Vernunft bleibt auf Strecke.
    Dass du diese ganzen Themen in einen Topf mit Lichtnahrung wirfst, zeugt davon, dass du dich mit dem Thema wohl noch nicht so lange beschäftigt hast.
    Ich empfehle diese Doku:
    https://www.youtube.com/watch?v=EYE1Kzswsvc

    Mir selbst sind etliche Leute bekannt, die entweder teilweise, oder auch dauerhaft von Lichtnahrung leben.

    Eine davon ist diese Person:

  13. #13
    Registrierungsdatum
    26.06.2017
    Ort
    Hunsrück
    Alter
    54
    Beiträge
    972

    Standard

    Lichtnahrung ist Nichtnahrung. Punkt.

    Wie lange man das überlebt, ist eine Frage der Energiereserven (v.a. Speck, später greift der Körper dann auf Eiweiß aus Muskeln und Organen zu) und der Gesamtkonstitution. Spätestens wenn schwere Kachexie eintritt, ist dieser Blödsinn absolut lebensgefährlich.

    Und, nein, dafür braucht man keine Bogus-Dokumentationen schauen. Gesunder Menschenverstand plus Unterstufenbiologie genügen völlig.

  14. #14
    Registrierungsdatum
    04.11.2017
    Beiträge
    1.179

    Standard

    Wenn jemand tatsächlich nur von Licht lebt, sollte er ja auch kein Kohlendioxid produzieren?

  15. #15
    Gast Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Ripley Beitrag anzeigen
    Und, nein, dafür braucht man keine Bogus-Dokumentationen schauen. Gesunder Menschenverstand plus Unterstufenbiologie genügen völlig.
    Auch die Biologie ist wandelbar und muss doch hin und wieder mal dazu lernen. Was heute in der Biologie mittlerweile als widerlegt gilt, habe ich zu meiner Schulzeit noch lernen müssen (biologisches Grundgesetz von Haeckel).

Seite 1 von 12 12311 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Kampfsport auf Konsolen - Special Die Geschichte der Kampfsport-Spiele
    Von Wakabayashi im Forum Offenes Kampfsportarten Forum
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22-10-2009, 18:49
  2. Lichtnahrung
    Von BlankaBrazil im Forum Off-Topic Bereich
    Antworten: 72
    Letzter Beitrag: 09-04-2008, 18:13
  3. Lichtnahrung
    Von Michael Kann im Forum Off-Topic Bereich
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 24-10-2006, 14:38
  4. Kampfsport gegen Andere Kampfsport
    Von MATTHEW im Forum Kampfkunst in den Medien, Büchern & Videos, Werbung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19-11-2005, 23:07
  5. SV Kampfsport
    Von Alonzo im Forum Selbstverteidigung & Anwendung
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 29-12-2003, 23:26

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •