Seite 1 von 10 123 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 15 von 138

Thema: Es geschehen noch Zeichen und Wunder!

  1. #1
    Registrierungsdatum
    04.06.2017
    Alter
    30
    Beiträge
    90

    Standard Es geschehen noch Zeichen und Wunder!

    https://www.youtube.com/watch?v=REdMGJhyfw8

    Dieser Tai Chi Meister verdient Respekt!
    Er hat sich nach seiner Niederlage gegen Xu Xiadong nicht (wie sonst üblich in der Kampfkunstszene) hinter Ausflüchten versteckt. Es gehört wirklich sehr viel Kraft dazu, sein Ego zu überwinden und sich den "bitteren" Tatsachen zustellen.

  2. #2
    Registrierungsdatum
    27.11.2005
    Alter
    34
    Beiträge
    4.988

    Standard

    Ach najo is doch cool....

    Ich hab aus ähnlichen Gründen angefangen BJJ zu trainieren.
    War damals Kyokushin Kämpfer und hab mich richtig stark gefühlt...
    dann kam jemand vom BJJ und meinte er schafft es mich mit nem Takedown zu Boden zu bringen.... und ich so voll zuversicht ... jajaja lass probieren...
    Ich lag schneller am Hosenboden als ich Low-Kick sagen konnte....

    1 Woche später hab ich BJJ angefangen zusätzlich zum Kyokushin ...

    Ich bin bis heute der Meinung dass ich nicht ohne schlagen kämpfen will.... (Daher hab ich auch nur Kyokushin und MMA gekämpft aber nie auch nur 1x BJJ)
    Aber ohne ne Basis im BJJ oder LL ist man kein kompletter Kämpfer
    -

  3. #3
    Registrierungsdatum
    16.12.2015
    Ort
    NRW
    Beiträge
    3.599

    Standard

    Evolution halt.
    HG Silverback * Ich habe eiserne Prinzipien. Wenn sie Ihnen nicht gefallen, habe ich auch noch andere. (Groucho Marx)

  4. #4
    Registrierungsdatum
    23.10.2010
    Alter
    30
    Beiträge
    9.408

    Standard

    Ob es jetzt der richtige Weg erstmal stilfremde Sachen zu lernen statt erstmal die eigenen Übungen zu hinterfragen?
    I'm here to kick ass and chew bubblegum and I'm all out of bubblegum.

  5. #5
    Registrierungsdatum
    04.07.2018
    Ort
    MIttelfranken
    Beiträge
    151

    Standard

    Zitat Zitat von Maddin.G Beitrag anzeigen
    Ob es jetzt der richtige Weg erstmal stilfremde Sachen zu lernen statt erstmal die eigenen Übungen zu hinterfragen?
    Der kann ja nix, jedenfalls kein Taijiquan. Was soll er da hinterfragen? Der richtige Weg ist, überhaupt erstmal was zu lernen.

  6. #6
    Registrierungsdatum
    23.10.2010
    Alter
    30
    Beiträge
    9.408

    Standard

    Zitat Zitat von Stephan Lahl Beitrag anzeigen
    Der kann ja nix, jedenfalls kein Taijiquan. Was soll er da hinterfragen? Der richtige Weg ist, überhaupt erstmal was zu lernen.
    Da hast natürlich Recht, aber wer beherrscht Taijiquan schon so, dass er in der gleichen Situation bestanden hätte?
    I'm here to kick ass and chew bubblegum and I'm all out of bubblegum.

  7. #7
    Registrierungsdatum
    10.12.2004
    Ort
    Nahe Bonn
    Alter
    39
    Beiträge
    3.663
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Also für einen Chinesen aus einem traditionell/familiären Umfeld ist das schon etwas selten, aber es ist ansonsten gar nicht so ungewöhnlich, dass jemand eine Kontaktsportart und eine IMA (oder sonst ein klassisches Kung Fu) parallel trainiert. Also weder hierzulande noch in China. Das ist jetzt nur ein bischen hervorgehoben wegen der ganzen Xu Sache...

    Gruss, Thomas
    Erschrickstu gern / keyn fechten lern

  8. #8
    Registrierungsdatum
    01.09.2017
    Beiträge
    185

    Standard

    Zitat Zitat von Stephan Lahl Beitrag anzeigen
    Der kann ja nix, jedenfalls kein Taijiquan. Was soll er da hinterfragen? Der richtige Weg ist, überhaupt erstmal was zu lernen.
    Sehe ich genauso. Es ist totaler Blödsinn, diesen "Meister" als Referenz für irgendwas heranzuziehen, da könnte man genausogut den Kiai-Meister als Beispiel für japanische Kampfkünste bringen- in beiden Fällen unsinnig.

  9. #9
    Registrierungsdatum
    13.03.2009
    Beiträge
    795

    Standard

    Ist er in dem selben Feld , dem non-contact Zauber anzutreffen ?

  10. #10
    Registrierungsdatum
    01.09.2017
    Beiträge
    185

    Standard

    Noch nie vom Kiai-Meister gehört?
    https://www.youtube.com/watch?v=39znT7sXIao

  11. #11
    Registrierungsdatum
    31.08.2001
    Ort
    NRW
    Beiträge
    19.018

    Standard

    Ein "Tai Tschi Meista" ist für mich jemand, der tatsächlich einen von den wenigen zum Kämpfen gedachten Familienstilen inklusive des entsprechenden Freikampftrainings über längere Zeit gelernt und auf hohem Niveau praktiziert hat. Also jemand der auch für einen U50-jährigen Chen Xiaowang, Ma Jiangbao, Chen Yu, oder auch einen Sam Chin kein leichter Gegner gewesen wäre. Und kein Fritze der Freizeit-Taijiquan vor dem Spiegel "geübt" hat, und dessen Kampf-Exposition aus "Demos" von Fantasie-"Techniken" mit nem Bewegungslegasthenikerkumpel besteht, egal wie lange.
    "Man kann Leuten nicht verbieten, ein ***** zu sein." (Descartes)

  12. #12
    Registrierungsdatum
    13.03.2009
    Beiträge
    795

    Standard

    @Circle Defense

    Doch , deswegen ja die Frage , ob der Meister hier , die selben non-contact Vorstellungen hegt , wie eben der genannter Kiai Meister deinerseits .

  13. #13
    Registrierungsdatum
    01.09.2017
    Beiträge
    185

    Standard

    Zitat Zitat von Schattengewächs Beitrag anzeigen
    @Circle Defense

    Doch , deswegen ja die Frage , ob der Meister hier , die selben non-contact Vorstellungen hegt , wie eben der genannter Kiai Meister deinerseits .
    Ich würde beide nicht als Meister bezeichnen.

  14. #14
    Registrierungsdatum
    31.08.2001
    Ort
    NRW
    Beiträge
    19.018

    Standard

    "Nur ein Meister des Bösen ..."

    "Man kann Leuten nicht verbieten, ein ***** zu sein." (Descartes)

  15. #15
    Registrierungsdatum
    01.09.2017
    Beiträge
    185

    Standard

    Ich glaube, deine Midichlorianwerte sprengen jede Skala, Klaus.

Seite 1 von 10 123 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Wunder wirken Wunder
    Von Gast im Forum Philosophie, Esoterik und Tradition
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26-01-2017, 18:36
  2. jetzt muss was geschehen
    Von seducer im Forum Krafttraining, Ernährung und Fitness
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 25-12-2015, 09:10
  3. Ablösung Wunder von Bern zum Wunder von Dortmund
    Von Zhencheng im Forum Off-Topic Bereich
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10-04-2013, 10:06
  4. WT Welt der Wunder
    Von Graf von Montefausto im Forum Archiv Wing Chun Videoclips
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11-11-2009, 12:08

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •