Seite 2 von 10 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 16 bis 30 von 138

Thema: Es geschehen noch Zeichen und Wunder!

  1. #16
    Nassem Gast

    Standard

    Ob der Respekt verdient sehen wir dann noch . Nur zur Info was nach dem Kampf gesagt wurde . Erst hat er behauptet er wäre über seine Schnürsenkel gestolpert dann hat er behauptet ,dass er seine Kraft nicht eingesetzt hat weil er seine. Gegner nicht töten wolle, darauf hin würde Er dann nochmal bloß gestellt und seit dem kaum noch Schüler ... wenn das Einkommen weg fliegt überdenkt Man dann doch ne Menge ( muss nicht 100% korrekt sein aber so ungefähr war dat )

  2. #17
    Registrierungsdatum
    23.10.2010
    Alter
    30
    Beiträge
    9.429

    Standard

    Zitat Zitat von Circle Defense Beitrag anzeigen
    Ich würde beide nicht als Meister bezeichnen.
    Naja wer sind den Meister die man als Referenz nehmen darf?
    I'm here to kick ass and chew bubblegum and I'm all out of bubblegum.

  3. #18
    Registrierungsdatum
    01.09.2017
    Beiträge
    185

    Standard

    Zitat Zitat von Maddin.G Beitrag anzeigen
    Naja wer sind den Meister die man als Referenz nehmen darf?
    Meiner Meinung nach die führenden Mitglieder der jeweiligen Familien, wie zB Chen Bing oder Chen Yu. Ich finde es schon seltsam, wenn man von einer Sache wenig hält, sich diese offenbar auch nicht näher ansieht (sonst hätte man mal einen solchen Spitzenvertreter eines Stils oder Substils besucht), aber trotzdem ständig dazu postet, würde mir nicht in den Sinn kommen. Ich finde zB Aikido nicht toll, könnte mir aber nicht vorstellen, ständig im Aikidoforum abzuhängen und dort zu kritisieren, da wäre mir um die Zeit zu schade. Aber jeder, wie er mag.

  4. #19
    Registrierungsdatum
    23.10.2010
    Alter
    30
    Beiträge
    9.429

    Standard

    Zitat Zitat von Circle Defense Beitrag anzeigen
    Meiner Meinung nach die führenden Mitglieder der jeweiligen Familien, wie zB Chen Bing oder Chen Yu. Ich finde es schon seltsam, wenn man von einer Sache wenig hält, sich diese offenbar auch nicht näher ansieht (sonst hätte man mal einen solchen Spitzenvertreter eines Stils oder Substils besucht), aber trotzdem ständig dazu postet, würde mir nicht in den Sinn kommen. Ich finde zB Aikido nicht toll, könnte mir aber nicht vorstellen, ständig im Aikidoforum abzuhängen und dort zu kritisieren, da wäre mir um die Zeit zu schade. Aber jeder, wie er mag.
    Mir würde es auch nie in den Sinn kommen Dinge über meinen Stil zu behaupten die er bis Dato schlicht nicht öffentlich bewiesen hat.
    So ist jeder anders.
    Auch finde den Unterschied zwischen diversen Stilen interessant. Will ich wissen ob Taiji funktioniert muss ich immer zum Stiloberhaupt tingeln.
    Will ich wissen ob KS funktioniert reicht meist der Besuch im örtlichen Gym.
    Und haste einmal verloren ist der Meisterstatus weg, die wissen schon alle warum sich nie in eine ähnliche Situation wie der Herr im Video begeben.
    I'm here to kick ass and chew bubblegum and I'm all out of bubblegum.

  5. #20
    Registrierungsdatum
    22.07.2004
    Beiträge
    12.806

    Standard

    Zitat Zitat von Maddin.G Beitrag anzeigen
    Mir würde es auch nie in den Sinn kommen Dinge über meinen Stil zu behaupten die er bis Dato schlicht nicht öffentlich bewiesen hat.
    So ist jeder anders.
    Auch finde den Unterschied zwischen diversen Stilen interessant. Will ich wissen ob Taiji funktioniert muss ich immer zum Stiloberhaupt tingeln.
    Will ich wissen ob KS funktioniert reicht meist der Besuch im örtlichen Gym.
    Und haste einmal verloren ist der Meisterstatus weg, die wissen schon alle warum sich nie in eine ähnliche Situation wie der Herr im Video begeben.
    Dann warten wir einfach ab, bis der nächste sich mal einem Vergleich stellt.
    Aber wie Du sagst, die die als Referenz gelten würden werden sich nicht vergleichen wollen und die die antreten können gelten dann nicht als Referenz.
    Ich finde schon wenn man etwas behauptet, dann muss man es auch beweisen. Es reicht nicht zu sagen, dass hinter den sieben Bergen jemand ist der es drauf hat.
    Aller höherer Humor fängt damit an, dass man die eigene Person nicht mehr ernst nimmt -WT-Herb
    http://www.thaiboxen-bingen.de Facebook

  6. #21
    Registrierungsdatum
    04.11.2017
    Beiträge
    1.457

    Standard

    Zitat Zitat von Maddin.G Beitrag anzeigen
    Mir würde es auch nie in den Sinn kommen Dinge über meinen Stil zu behaupten die er bis Dato schlicht nicht öffentlich bewiesen hat.
    Irgendwie bin ich mir nicht sicher, ob CD überhaupt Chenstil in der Richtung von Chen Bing oder Chen Yu in dem Sinne trainiert, dass es "sein Stil" ist, aber vielleicht meinst Du ja IMA oder CMA als Ganzes?
    Zumindest ich bin dankbar, wenn Informationen nach außen dringen, die nicht auf YT zu finden sind.

    Was für Dinge wurden eigentlich behauptet?
    Geändert von Pansapiens (22-07-2018 um 15:35 Uhr)

  7. #22
    Registrierungsdatum
    04.11.2017
    Beiträge
    1.457

    Standard

    Zitat Zitat von Kannix Beitrag anzeigen
    Dann warten wir einfach ab, bis der nächste sich mal einem Vergleich stellt.
    Aber wie Du sagst, die die als Referenz gelten würden werden sich nicht vergleichen wollen und die die antreten können gelten dann nicht als Referenz.
    Ich finde schon wenn man etwas behauptet, dann muss man es auch beweisen. Es reicht nicht zu sagen, dass hinter den sieben Bergen jemand ist der es drauf hat.
    ach, wenn jemand den Xu Xiaodong umhaut, dann sagt doch die Gegenseite, der war keine Referenz...



    man kann also nur verlieren...
    Geändert von Pansapiens (22-07-2018 um 15:38 Uhr)

  8. #23
    Registrierungsdatum
    01.09.2017
    Beiträge
    185

    Standard

    Zitat Zitat von Maddin.G Beitrag anzeigen
    Mir würde es auch nie in den Sinn kommen Dinge über meinen Stil zu behaupten die er bis Dato schlicht nicht öffentlich bewiesen hat.
    Ich jedenfalls habe nichts behauptet, wen meinst du?

    Auch finde den Unterschied zwischen diversen Stilen interessant. Will ich wissen ob Taiji funktioniert muss ich immer zum Stiloberhaupt tingeln.
    Will ich wissen ob KS funktioniert reicht meist der Besuch im örtlichen Gym.
    Tai Chi hat auch nicht Sparring als Hauptziel und die Klientel ist mehrheitlich älter und an Gesundheit interessiert.

  9. #24
    Registrierungsdatum
    01.09.2017
    Beiträge
    185

    Standard

    Zitat Zitat von Kannix Beitrag anzeigen
    Dann warten wir einfach ab, bis der nächste sich mal einem Vergleich stellt.
    Aber wie Du sagst, die die als Referenz gelten würden werden sich nicht vergleichen wollen und die die antreten können gelten dann nicht als Referenz.
    Ich finde schon wenn man etwas behauptet, dann muss man es auch beweisen. Es reicht nicht zu sagen, dass hinter den sieben Bergen jemand ist der es drauf hat.
    Tai Chi ist eher eine ringende Kampfkunst (je nach Stil und Präferenz auch schlagend). Von Chen ZiQiang zB gibt es einige Sparringsvideos mit meist größeren und schwereren Gegnern, hier das erstbeste: https://www.youtube.com/watch?v=dTP16HPFMms
    Ich weiß jetzt aber nicht, ob das zählt und wieviel das zählt.

    Und grundsätzlich stimmt es natürlich, dass Kampfsport schneller kampfbereit macht und Sparring die Kampffähigkeiten verbessert.
    Der Zugang: der kann mich nicht besiegen, daher ist das, was er macht, Blödsinn, ist legitim. Ein anderer wäre: kann er, obwohl er mir unterlegen ist, mich in einem Teilbereich was Sinnvolles lehren, das mich noch besser macht? Nur was genau das ist, hängt vom eigenen Stil ab und vom gewählten chinesischen Stil und dem konkreten Lehrer, es ist sehr oft sinnlos, Allgemeingültiges formulieren zu wollen.

  10. #25
    Registrierungsdatum
    23.10.2010
    Alter
    30
    Beiträge
    9.429

    Standard

    Das Video von CZQ ist halt eins der Showvideos. Großer bulliger Gegner der seinen Körper aber nicht richtig benutzen kann und von einem guten Techniker daher besiegt wird.
    Gibt mMn. viel bessere von ihm wo die Partner auch mehr können.

    Das mit dem "braucht länger" halte ich schon länger für ein Missverständnis, dass es so etwas wie Übungskämpfe nicht gab auch.
    Und zum letzten, es geht ja nicht darum, dass einer mich nicht besiegen konnte oder wen auch immer. Sondern, dass eine KKfamilie es nicht schafft ein ähnliches kämpferischen Können zu etablieren wie andere.
    Dann fragt man sich halt schon, was wollen die mir beibringen?
    I'm here to kick ass and chew bubblegum and I'm all out of bubblegum.

  11. #26
    Registrierungsdatum
    04.11.2017
    Beiträge
    1.457

    Standard

    Zitat Zitat von Maddin.G Beitrag anzeigen
    Dann fragt man sich halt schon, was wollen die mir beibringen?
    nix

    Du kannst Dich also wieder den KK zuwenden, die Deinen Bedürfnissen eher entsprechen...

  12. #27
    Registrierungsdatum
    23.10.2010
    Alter
    30
    Beiträge
    9.429

    Standard

    Zitat Zitat von Circle Defense Beitrag anzeigen
    Ich jedenfalls habe nichts behauptet, wen meinst du?
    Du hast behauptet der Typ ist kein Meister und könne nichts.
    I'm here to kick ass and chew bubblegum and I'm all out of bubblegum.

  13. #28
    Registrierungsdatum
    23.10.2010
    Alter
    30
    Beiträge
    9.429

    Standard

    Zitat Zitat von Circle Defense Beitrag anzeigen
    Tai Chi hat auch nicht Sparring als Hauptziel und die Klientel ist mehrheitlich älter und an Gesundheit interessiert.
    Also ist Taiji jetzt doch ein reines Gesundheitssystem dMn.?
    I'm here to kick ass and chew bubblegum and I'm all out of bubblegum.

  14. #29
    Registrierungsdatum
    04.11.2017
    Beiträge
    1.457

    Standard

    Zitat Zitat von Maddin.G Beitrag anzeigen
    Also ist Taiji jetzt doch ein reines Gesundheitssystem dMn.?
    Schlussfolgerungen ("also") sollten IMO der üblichen Logik folgen, ansonsten könnte man auf die Idee kommen, dass der Schlussfolgernde diese nicht beherrscht oder mutwillig Aussagen falsch darstellen will.

  15. #30
    Registrierungsdatum
    01.09.2017
    Beiträge
    185

    Standard

    Zitat von Maddin G
    Mir würde es auch nie in den Sinn kommen Dinge über meinen Stil zu behaupten die er bis Dato schlicht nicht öffentlich bewiesen hat.
    Zitat von mir
    Ich jedenfalls habe nichts behauptet, wen meinst du?
    Zitat Zitat von Maddin.G Beitrag anzeigen
    Du hast behauptet der Typ ist kein Meister und könne nichts.
    Wir sprechen jetzt von dem Tai Chi-Meister, der von Xu geschlagen wurde, richtig? Selbstverständlich kenne ich seinen Unterricht nicht, aber öffentlich bewiesen hat er allenfalls, dass er nicht einmal normale Schläge abwehren kann, also inwiefern widerspricht das meiner Aussage? Allenfalls wird meine Aussage dadurch gestützt. Aber stimmt, vielleicht ist er in anderen Bereichen gut, das weiß ich natürlich nicht.

    (Xu ist meiner Meinung nach aber auch nicht der Über-UFC-Kämpfer, nur weil er einen, der sich offenbar überhaupt nicht verteidigen kann, niedergehauen hat.)

Seite 2 von 10 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Wunder wirken Wunder
    Von Gast im Forum Philosophie, Esoterik und Tradition
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26-01-2017, 18:36
  2. jetzt muss was geschehen
    Von seducer im Forum Krafttraining, Ernährung und Fitness
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 25-12-2015, 09:10
  3. Ablösung Wunder von Bern zum Wunder von Dortmund
    Von Zhencheng im Forum Off-Topic Bereich
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10-04-2013, 10:06
  4. WT Welt der Wunder
    Von Graf von Montefausto im Forum Archiv Wing Chun Videoclips
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11-11-2009, 12:08

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •