Seite 3 von 18 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 31 bis 45 von 270

Thema: Khabib Nurmagomedov(c) vs. Conor McGregor

  1. #31
    Registrierungsdatum
    24.01.2012
    Ort
    Duisburg
    Alter
    36
    Beiträge
    4.118

    Standard

    Zitat Zitat von HAZ3 Beitrag anzeigen
    Langweiliges Matchup,Ferguson könnte beide zerstören...Schade dass das damals nicht geklappt hat,dann müsste man sich diesen Müll jetzt nicht geben.
    Nurmagomedov hat nen miesen Fight gegen Iaquinta hinter sich,und McGregor damals in meinen Augen doppelt gegen Diaz verloren...
    Was soll an dem Matchup interessant sein ?
    Mich würds erst wieder interessieren, wenn der Sieger aus diesem Fight gegen Ferguson ran muss.
    +1

  2. #32
    Registrierungsdatum
    16.05.2017
    Ort
    Irgendwo im Rheinland.
    Beiträge
    1.442

    Standard

    Hmm, erst hört man an jeder Ecke das Khabib Conors kryptonit ist, jetzt ist es Ferguson...mal schauen wer da noch kommt.
    Naja, man muss Conor nicht mögen, kann ihn sogar hassen, aber zu sagen er (als Kämpfer) oder seine Matchups wären langweilig ist einfach nur Schwachsinn und blinder Hass.

    Zum Kampf selbst, Khabib hat in einen Interview mal gesagt das er (wenn es zum Kampf mit Conor kommt) aufjedefall im Stand mit ihm bleiben will....
    Zieht er das wirklich durch heißt es dann eh relativ schnell "AND NEW"
    "Ruhig bleiben und dann, wenn der Typ nochmal aufsteht, dann trittst Du ihn voll ausm Bild!" - Bruce Lee

  3. #33
    Gast Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Kohleklopfer Beitrag anzeigen
    Hmm, erst hört man an jeder Ecke das Khabib Conors kryptonit ist, jetzt ist es Ferguson...mal schauen wer da noch kommt.
    Öffnet Thread über Conor.
    Heult sofort wenn jemand Conor kritisiert oder gar jemand anders stärker findet.


    Geändert von Gast (07-08-2018 um 21:49 Uhr)

  4. #34
    Registrierungsdatum
    16.05.2017
    Ort
    Irgendwo im Rheinland.
    Beiträge
    1.442

    Standard

    Naja, eigentlich ist es ja eher ein Event Thread, nicht explizit über Conor.
    Och mimimi jetzt weine ich schon weil ich nicht beim typischen bashing mitmache? Es wird nur nervig und langweilig, weil beim Thema Conor seit 5 Jahren das gleiche Muster angewendet wird.

    Aber gut, ich muss sagen ich würde nur zugerne über den Kampf und das Event sprechen, aber es macht mit zugegeben auch Spaß gegen den dauernden "Conor Hass" der hier im KKB von vielen praktiziert wird gegen zuhalten.
    "Ruhig bleiben und dann, wenn der Typ nochmal aufsteht, dann trittst Du ihn voll ausm Bild!" - Bruce Lee

  5. #35
    Registrierungsdatum
    23.10.2010
    Alter
    30
    Beiträge
    9.423

    Standard

    Ich glaub wenn Connor gewinnt implotiert das KKB.
    I'm here to kick ass and chew bubblegum and I'm all out of bubblegum.

  6. #36
    Gast Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Maddin.G Beitrag anzeigen
    Ich glaub wenn Connor gewinnt implotiert das KKB.
    Warum das denn?

  7. #37
    Registrierungsdatum
    23.10.2010
    Alter
    30
    Beiträge
    9.423

    Standard

    Zitat Zitat von Derk.A Beitrag anzeigen
    Warum das denn?
    Weil eigentlich jedes mal vorhergesagt wurde, jetzt wird er gestoppt.
    Danach war's dann immer Betrug.
    Jetzt kommt aber der Mann der es schafft.
    Is immer die gleiche Leier.
    I'm here to kick ass and chew bubblegum and I'm all out of bubblegum.

  8. #38
    Gast Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Maddin.G Beitrag anzeigen
    Weil eigentlich jedes mal vorhergesagt wurde, jetzt wird er gestoppt.
    Danach war's dann immer Betrug.
    Jetzt kommt aber der Mann der es schafft.
    Is immer die gleiche Leier.
    Also ich bin der Meinung dass McConnor gewinnen wird

  9. #39
    Gast Gast

    Standard

    Also über das Event an sich, dass die UFC es angesetzt soll man nichts schreiben.
    Wenn jemand sagt, dass das Matchup sportlich nichts ist, soll man das auch nicht schreiben.
    Wenn jemand jemand anders kämpferisch stärker findet, passt das hier auch nicht.
    Wenn man es wagt darauf hinzuweisen, dass die UFC letzte Woche eine gewisse Person im Ranking nach oben geschoben hat der seit 2 Jahren nicht gekämpft hat, trägt man einen Aluhut.

    Kohleklopfer gib doch einfach vor welche Beiträge die anderen User schreiben sollen

  10. #40
    Registrierungsdatum
    16.05.2017
    Ort
    Irgendwo im Rheinland.
    Beiträge
    1.442

    Standard

    Zitat Zitat von LaberRhabarber Beitrag anzeigen
    Also über das Event an sich, dass die UFC es angesetzt soll man nichts schreiben.
    Doch, darum geht es ja in diesem Thread.
    Zitat Zitat von LaberRhabarber Beitrag anzeigen
    Wenn jemand sagt, dass das Matchup sportlich nichts ist, soll man das auch nicht schreiben.
    Doch, aber mit Begründung.
    Zitat Zitat von LaberRhabarber Beitrag anzeigen
    Wenn jemand jemand anders kämpferisch stärker findet, passt das hier auch nicht.
    Doch, aber mit Begründung.
    Zitat Zitat von LaberRhabarber Beitrag anzeigen
    Wenn man es wagt darauf hinzuweisen, dass die UFC letzte Woche eine gewisse Person im Ranking nach oben geschoben hat der seit 2 Jahren nicht gekämpft hat, trägt man einen Aluhut.
    Bisher der einzige legitime Kritikpunkt, den Rest den du so von dir gibst wird entweder nur den in Raum geworfen ohne Begründung, oder ist mehr emotional als rational.

    Zitat Zitat von LaberRhabarber Beitrag anzeigen
    Kohleklopfer gib doch einfach vor welche Beiträge die anderen User schreiben sollen
    Wenn du nurnoch planst Unterstellungen in den Raum zu werfen und nichts mit Substanz beitragen zu wollen kannst, brauchst du gar nichts mehr zu schrieben.
    Wenn du dein Diskussionsverhalten aber mal ändern möchtest, dann gib Gummi!
    "Ruhig bleiben und dann, wenn der Typ nochmal aufsteht, dann trittst Du ihn voll ausm Bild!" - Bruce Lee

  11. #41
    Registrierungsdatum
    12.02.2018
    Ort
    Düsseldorf
    Alter
    35
    Beiträge
    651

    Standard

    Zitat Zitat von Kohleklopfer Beitrag anzeigen

    Bisher der einzige legitime Kritikpunkt, den Rest den du so von dir gibst wird entweder nur den in Raum geworfen ohne Begründung, oder ist mehr emotional als rational.


    Wenn du nurnoch planst Unterstellungen in den Raum zu werfen und nichts mit Substanz beitragen zu wollen kannst, brauchst du gar nichts mehr zu schrieben.
    Wenn du dein Diskussionsverhalten aber mal ändern möchtest, dann gib Gummi!
    Kann ich dich mal fragen, ob du überhaupt mitbekommen hast was Mcgregor zuletzt gemacht hat.
    Mcgregor ist eine Pussy die Glück gehabt hat mit dem Fight zwischen Mayweather .
    Jetzt sind die Nerven blank bei Ihm sonst hätte er keinen Bus angegriffen.
    Wieso macht er bei keiner Pressekonferenz mit, weil er weiß was sein Stündlein geschlagen hat.
    Waren das jetzt genug Fakten! Jetzt erzähl mal was für Mcgregor spricht der seit 2 Jahren nicht mehr gekämpft hat.
    Nur erzähl keine Parolen sondern bleib bei den Fakten.

  12. #42
    Registrierungsdatum
    16.05.2017
    Ort
    Irgendwo im Rheinland.
    Beiträge
    1.442

    Standard

    Zitat Zitat von El Greco Beitrag anzeigen
    Kann ich dich mal fragen, ob du überhaupt mitbekommen hast was Mcgregor zuletzt gemacht hat.
    Habe ich.
    Zitat Zitat von El Greco Beitrag anzeigen
    Mcgregor ist eine Pussy die Glück gehabt hat mit dem Fight zwischen Mayweather
    Er hat ja ein paar Jahre darauf zu gearbeitet, also Glück würde ich das nicht nennen. - Naja, doch, aber eher Glück für die Bankkonten der beiden
    .
    Zitat Zitat von El Greco Beitrag anzeigen
    Jetzt sind die Nerven blank bei Ihm sonst hätte er keinen Bus angegriffen.
    Er hat den Bus nicht attackiert weil seine Nerven Blank liegen.

    Zitat Zitat von El Greco Beitrag anzeigen
    Wieso macht er bei keiner Pressekonferenz mit, weil er weiß was sein Stündlein geschlagen hat.
    Die werden ja jetzt erst kommen, bis zu dem Kampf sind es noch 4 Wochen, man kann davon ausgehen das die UFC noch die Werbetrommel rühren wird. (Einschließlich Pressekonferenzen)
    Auf Instagram haben beide ja schon angefangen mit der Promo.

    Zitat Zitat von El Greco Beitrag anzeigen
    Waren das jetzt genug Fakten!
    Fakten? Ne habe ich deinem Text wohl übersehen.
    Zitat Zitat von El Greco Beitrag anzeigen
    Jetzt erzähl mal was für Mcgregor spricht der seit 2 Jahren nicht mehr gekämpft hat.
    Naja, da Conor der #1 Aufmerksamkeit und Geld Magnet der UFC ist würde ich mal behaupten: genau das.
    Man kann damit rechnen das die beiden (bzw Conor) mehr Geld generieren werden als alle Events in diesem Jahr zusammen. Zählt das?
    "Ruhig bleiben und dann, wenn der Typ nochmal aufsteht, dann trittst Du ihn voll ausm Bild!" - Bruce Lee

  13. #43
    Registrierungsdatum
    18.02.2014
    Alter
    34
    Beiträge
    1.417

    Standard

    Zitat Zitat von El Greco Beitrag anzeigen
    Mcgregor ist eine Pussy
    Wenn das stimmt, dann weiß ich nicht, wie ich andere Menschen bezeichnen würde, die sich im Leben kleinere Aufgaben stellen und weniger erreichen.

  14. #44
    Registrierungsdatum
    12.02.2018
    Ort
    Düsseldorf
    Alter
    35
    Beiträge
    651

    Standard

    Zitat Zitat von Kohleklopfer Beitrag anzeigen
    Habe ich.

    Er hat ja ein paar Jahre darauf zu gearbeitet, also Glück würde ich das nicht nennen. - Naja, doch, aber eher Glück für die Bankkonten der beiden
    .

    Er hat den Bus nicht attackiert weil seine Nerven Blank liegen.


    Die werden ja jetzt erst kommen, bis zu dem Kampf sind es noch 4 Wochen, man kann davon ausgehen das die UFC noch die Werbetrommel rühren wird. (Einschließlich Pressekonferenzen)
    Auf Instagram haben beide ja schon angefangen mit der Promo.


    Fakten? Ne habe ich deinem Text wohl übersehen.

    Naja, da Conor der #1 Aufmerksamkeit und Geld Magnet der UFC ist würde ich mal behaupten: genau das.
    Man kann damit rechnen das die beiden (bzw Conor) mehr Geld generieren werden als alle Events in diesem Jahr zusammen. Zählt das?
    Du erzählst es gerade wie es dir gerade passt. ��.
    Also ich würde keinen Bus angreifen, wo ich nicht genau weiß ob ich den Übeltäter treffe der meinen Kumpel angegriffen hat.
    Komisch ist ja schon das Mcgregor nicht den dicken Max raushaut wie sonst.

  15. #45
    Registrierungsdatum
    08.06.2018
    Beiträge
    97

    Standard

    Ein Event für WWE Fans.

Seite 3 von 18 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Oscar de la Hoya vs Conor McGregor
    Von openmind im Forum Boxen
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 15-11-2017, 06:21
  2. Tony Ferguson vs. Khabib Nurmagomedov
    Von ArminCherusker im Forum Spoiler
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 08-03-2017, 12:25
  3. McGregor vs. Khabib Nurmagomedov
    Von 123hallo321 im Forum MMA - Mixed Martial Arts
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10-11-2016, 09:34
  4. conor mcgregor
    Von König im Forum Video-Clip Diskussionen zu Capoeira und KK Akrobatik
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 19-11-2015, 09:59
  5. Khabib Nurmagomedov vs Bärenjunges
    Von Batzz Spencer im Forum Video-Clip Diskussionen zu MMA
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08-02-2014, 21:44

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •