Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 31 bis 45 von 58

Thema: BJJ auf Beton

  1. #31
    Registrierungsdatum
    02.09.2013
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    3.158

    Standard

    Es gibt Schmerzen und es gibt Schmerzen.
    “Das ist zwar peinlich, aber man darf ja wohl noch rumprobieren.”
    - Evolution

  2. #32
    Registrierungsdatum
    04.01.2005
    Ort
    Franken
    Beiträge
    2.428

    Standard

    Immer eine Frage der Kraft, die man aufwendet. Ein Anfänger oder ein "normaler" SV-Kurs-Teilnehmer wird damit wahrscheinlich Schwierigkeiten haben, wenn er auf einen geübteren Kämpfer trifft.
    Verstehe den Punkt mit der Kraft nicht, was meinst Du damit. Ein Anfänger oder normaler SV-Kurs Teilnehmer wird mit eine geübten Kämpfer im Rücken sowieso nichts mehr machen können.
    Ansonsten hat der Drache ja schon alles wesentliche gesagt. Und ja, wenn man versucht eine Sub- mit einer gleichzeitig ausgeführten anderen Sub zu begegnen kann das auch schiefgehen, wenn der andere die eigenen Verletzung/Schmerzen in Kauf nimmt.

  3. #33
    Registrierungsdatum
    28.11.2011
    Ort
    Offenbach
    Alter
    31
    Beiträge
    3.696

    Standard

    Zitat Zitat von Derk.A Beitrag anzeigen
    Und was sagst du deinem Kontrahent wenn er dich auf den Boden gebracht hat? "Sorry, können wir wieder aufstehen, ich meide normalerweise Bodenkämpfe"? Soviel zu Theorie und Praxis, Gruß an die Theoretiker am grünen Tisch
    Glaube du hast starke Verständnisprobleme... oder bist du einfach nur dumm?

  4. #34
    Gast Gast

    Standard

    Zitat Zitat von clkblack Beitrag anzeigen
    Glaube du hast starke Verständnisprobleme... oder bist du einfach nur dumm?
    Erklär das mal bitte.

  5. #35
    Registrierungsdatum
    28.11.2011
    Ort
    Offenbach
    Alter
    31
    Beiträge
    3.696

    Standard

    Zitat Zitat von Derk.A Beitrag anzeigen
    Erklär das mal bitte.
    Mach ich doch gerne... Wo habe ich geschrieben, dass Bodenkampftraining überhaupt nicht nötig ist??? Was Basics bedeutet weißt du? Denkst du echt, dass man in der SV nur auf Ringer oder BJJ Profis trifft oder warum sollten einem Basics dann nicht ausreichen???

    Es ist trotzdem so, dass in der SV sicher nicht das Ziel ist zu rollen, eben auch aus den hier im Thread schon genannten Gründen. - Und mich dann als Theoretiker zu bezeichnen, obwohl ich ein wirklich praktischer Mensch bin, finde ich nicht so geil...

  6. #36
    Registrierungsdatum
    18.04.2011
    Beiträge
    2.750

    Standard

    Zitat Zitat von clkblack Beitrag anzeigen
    Es ist trotzdem so, dass in der SV sicher nicht das Ziel ist zu rollen, eben auch aus den hier im Thread schon genannten Gründen. - Und mich dann als Theoretiker zu bezeichnen, obwohl ich ein wirklich praktischer Mensch bin, finde ich nicht so geil...
    Ja die bösen Glasscherben und AIDS- Spritzen auf dem Boden.... und nicht zu vergessen das Rudel Kopf- kickender Kollegen die ständig iwo rum stehen

  7. #37
    Registrierungsdatum
    04.07.2018
    Ort
    MIttelfranken
    Beiträge
    151

    Standard

    Zitat Zitat von Antikörper Beitrag anzeigen
    Ja die bösen Glasscherben und AIDS- Spritzen auf dem Boden.... und nicht zu vergessen das Rudel Kopf- kickender Kollegen die ständig iwo rum stehen
    In allen meinen Auseinandersetzungen waren die Rudelkicker da und haben drauf gewartet, daß einer unten ist. Duelle 1:1 hab ich nie gehabt. Immer Angriffe im Rudel auf mich. Zu Boden gegangen bin ich einmal, weil ich umgerissen wurde. Von einem der Stahlkappeneinschläge, die es da unten sofort gab, habe ich heute 25 Jahre später immer noch Probleme. Einer der älteren Angreifer hat die fleißigen Jungspunde davon überzeugt, daß Bordsteinspringen (Curb stomping) am hellichten Tag in der belebten Fußgängerzone dann vielleicht doch keine gute Idee wäre.
    Weglaufen ist echt keine Schande.
    Nicht hauen!

  8. #38
    Registrierungsdatum
    18.04.2011
    Beiträge
    2.750

    Standard

    Zitat Zitat von Stephan Lahl Beitrag anzeigen
    In allen meinen Auseinandersetzungen waren die Rudelkicker da und haben drauf gewartet, daß einer unten ist. Duelle 1:1 hab ich nie gehabt. Immer Angriffe im Rudel auf mich. Zu Boden gegangen bin ich einmal, weil ich umgerissen wurde. Von einem der Stahlkappeneinschläge, die es da unten sofort gab, habe ich heute 25 Jahre später immer noch Probleme. Einer der älteren Angreifer hat die fleißigen Jungspunde davon überzeugt, daß Bordsteinspringen (Curb stomping) am hellichten Tag in der belebten Fußgängerzone dann vielleicht doch keine gute Idee wäre.
    Das ist Scheiße. Es kann dir aber auch passieren, dass du im Stand eine von hinten drüber bekommst, so ist das mir passiert. Im Rudel hast du generell schlechte Karten...

    Zitat Zitat von Stephan Lahl Beitrag anzeigen
    Weglaufen ist echt keine Schande.
    Auf keinen Fall... aber nachher ist man immer schlaue

  9. #39
    Registrierungsdatum
    04.07.2018
    Ort
    MIttelfranken
    Beiträge
    151

    Standard

    Zitat Zitat von Antikörper Beitrag anzeigen
    Das ist Scheiße. Es kann dir aber auch passieren, dass du im Stand eine von hinten drüber bekommst, so ist das mir passiert. Im Rudel hast du generell schlechte Karten...
    Ja. Aber Du verstehst vielleicht, daß ich eine Aversion dagegen habe, auf den Boden zu gehen. Ich habe dort unten ganz einfach eine Heidenangst.
    Nicht hauen!

  10. #40
    Registrierungsdatum
    26.08.2001
    Ort
    Berlin
    Alter
    54
    Beiträge
    41.886
    Blog-Einträge
    12

    Standard

    Not gegen Elend, aber man kommt immer wieder darauf zurück...etwas Ahnung hätte hier wirklich geholfen.

    youtube.com/watch?v=aP9s0VdK-zE
    Geändert von jkdberlin (19-11-2018 um 07:12 Uhr)
    Frank Burczynski

    HILTI BJJ Berlin
    https://www.hiltibjj.de


    http://www.jkdberlin.de

  11. #41
    Registrierungsdatum
    26.08.2001
    Ort
    Berlin
    Alter
    54
    Beiträge
    41.886
    Blog-Einträge
    12

    Standard

    Und das passiert, wenn der eine ganz viel Ahnung hat

    youtube.com/watch?v=R_5FHPjxU0s
    Geändert von jkdberlin (19-11-2018 um 07:12 Uhr)
    Frank Burczynski

    HILTI BJJ Berlin
    https://www.hiltibjj.de


    http://www.jkdberlin.de

  12. #42
    Gast Gast

    Standard

    Zitat Zitat von clkblack Beitrag anzeigen
    Mach ich doch gerne... Wo habe ich geschrieben, dass Bodenkampftraining überhaupt nicht nötig ist??? Was Basics bedeutet weißt du? Denkst du echt, dass man in der SV nur auf Ringer oder BJJ Profis trifft oder warum sollten einem Basics dann nicht ausreichen???

    Es ist trotzdem so, dass in der SV sicher nicht das Ziel ist zu rollen, eben auch aus den hier im Thread schon genannten Gründen. - Und mich dann als Theoretiker zu bezeichnen, obwohl ich ein wirklich praktischer Mensch bin, finde ich nicht so geil...
    "Generell sollte der Bodenkampf gemieden werden" ist eine absolut theoretische Vorgabe, da ein Kampf auf der Straße niemals vorhersehbar ist und es immer einen Grund geben kann, selber derjenige zu sein, der dadurch, dass er den Kontrahenten selbst auf den Boden bringt, den Kampf beendet. Generalisierungen sind wie der sattsam bekannte auch unzutreffende Begriff "alternativlos" etwas, was am grünen Tisch entworfen wurde. In einem SV-Kurs den Teilnehmern zu verabsolutieren ("generell"), dass Bodenkampf zu vermeiden ist, wird zwangsläufig dazu führen, dass auch das Trainieren dieser Situationen kaum oder gar nicht erfolgt. Das wäre fahrlässig. Ich wollte dich aber mit dem Begriff "Theoretiker" nicht beleidigen, das möchte ich hier ganz deutlich klarstellen!

  13. #43
    Registrierungsdatum
    28.11.2011
    Ort
    Offenbach
    Alter
    31
    Beiträge
    3.696

    Standard

    Zitat Zitat von Antikörper Beitrag anzeigen
    Ja die bösen Glasscherben und AIDS- Spritzen auf dem Boden.... und nicht zu vergessen das Rudel Kopf- kickender Kollegen die ständig iwo rum stehen
    Dann hoffen wir mal, dass du nie in so eine Situation kommst und dich immer nur einzelne Angreifer angreifen ;-). Dann kannst du gerne mit jedem einzeln rollen. Hoffentlich greift dir derjenige, dann nicht dabei in die Augen oder ihr steht zufällig auf Kopfsteinpflaster...

  14. #44
    Registrierungsdatum
    02.09.2013
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    3.158

    Standard

    Zitat Zitat von Derk.A Beitrag anzeigen
    "Generell sollte der Bodenkampf gemieden werden" ist eine absolut theoretische Vorgabe, da ein Kampf auf der Straße niemals vorhersehbar ist und es immer einen Grund geben kann,
    Was ist daran denn absolut theoretisch? Die Welt besteht aus mehr als nur Einsen und Nullen. Klar gibt es Situationen in denen man es nicht vermeiden kann auf dem Boden zu landen. Es gibt aber auch Situationen in denen man es Vermeiden kann. Und in denen habe ich dann die Wahl zwischen stehen bleiben und zu Boden gehen.
    “Das ist zwar peinlich, aber man darf ja wohl noch rumprobieren.”
    - Evolution

  15. #45
    Registrierungsdatum
    28.11.2011
    Ort
    Offenbach
    Alter
    31
    Beiträge
    3.696

    Standard

    Zitat Zitat von Derk.A Beitrag anzeigen
    "Generell sollte der Bodenkampf gemieden werden" ist eine absolut theoretische Vorgabe, da ein Kampf auf der Straße niemals vorhersehbar ist und es immer einen Grund geben kann, selber derjenige zu sein, der dadurch, dass er den Kontrahenten selbst auf den Boden bringt, den Kampf beendet...
    Wenn man die Situation richtig einschätzt, eben keine Freunde dabei sind, und man wirklich fit auf dem Boden ist, kann man das wohl machen... Ansonsten sicher nicht.

    Aber auch dann muss man den Anderen erst mal runter bringen, was heißt näher als vielleicht mit anderen Methoden nötig, ran zu gehen...

    Muss jeder selbst wissen.

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Top BJJ Seminar mit BJJ Blackbelt Oli Geddes in Recklinghausen u. Hagen, 26./28.05.17
    Von Cornholio im Forum Termine & Infos zu Lehrgängen und Seminaren
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26-05-2017, 14:56
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24-03-2017, 13:56
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04-07-2012, 07:55
  4. Grappling auf Beton (Videoclip)
    Von jkdberlin im Forum Video-Clip Diskussionen zu Selbstverteidigung und Security
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 23-04-2006, 20:09

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •