Zeige Ergebnis 1 bis 14 von 14

Thema: 2vs1 - Knastrusse

  1. #1
    Registrierungsdatum
    18.04.2011
    Beiträge
    2.554

    Standard 2vs1 - Knastrusse

    Lustig anzusehen Bei Minute 4 geht's los...


  2. #2
    Registrierungsdatum
    24.01.2012
    Ort
    Duisburg
    Alter
    35
    Beiträge
    4.025

    Standard

    Was hat das mit MMA zu tun?
    Gehört owas nicht vielleicht eher ins offene Forum?

  3. #3
    Registrierungsdatum
    02.09.2013
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    2.963

    Standard

    Wenn die nach MMA Regeln kämpfen.
    “Das ist zwar peinlich, aber man darf ja wohl noch rumprobieren.”
    - Evolution

  4. #4
    Registrierungsdatum
    24.01.2012
    Ort
    Duisburg
    Alter
    35
    Beiträge
    4.025

    Standard

    2 vs 1 gibt es in keinem MMA Regelwerk

  5. #5
    Registrierungsdatum
    02.09.2013
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    2.963

    Standard

    Die können ja ihr eigenes MMA Regelwerk machen.
    “Das ist zwar peinlich, aber man darf ja wohl noch rumprobieren.”
    - Evolution

  6. #6
    Registrierungsdatum
    24.01.2012
    Ort
    Duisburg
    Alter
    35
    Beiträge
    4.025

    Standard

    Hat dann trotzdem immer noch nichts mit MMA zu tun. Was ist daran so schwer zu begreifen?

  7. #7
    Registrierungsdatum
    11.07.2018
    Beiträge
    123

    Standard

    Hallo StaySafe,

    unter meinen Freunden und mir brach auch mal eine Diskussion los, nämlich was ist, wenn jemand MMA in ein SV-Konzept presst? Warum sollte das dann kein MMA sein?

    Ich denke du differenzierst hier stringent, da es sich bei MMA ja an sich um einen Turnierbegriff handelt und eben nicht um ein System, oder?

  8. #8
    Registrierungsdatum
    24.01.2012
    Ort
    Duisburg
    Alter
    35
    Beiträge
    4.025

    Standard

    MMA wird gemeinhin als wettkampfmäßiger Vollkontaktsport im Sinne der Unified Rules of MMA verstanden. Die Grundidee von Veranstaltungen wie Pancrase, Extreme Shootfighting, Pride und allen voran die Ultimate Fighting Championship sowie die besagten Unified Rules of MMA definieren letztlich was MMA ist und was es nicht ist in meinen Augen.

  9. #9
    Registrierungsdatum
    28.11.2011
    Ort
    Offenbach
    Alter
    31
    Beiträge
    3.567

    Standard

    Mix Martial Arts .... in einem Kampf... Haben wir das hier vorliegen?

    Zum Fight, die beiden stellen sich aber auch selten dämlich an...

  10. #10
    Registrierungsdatum
    24.01.2012
    Ort
    Duisburg
    Alter
    35
    Beiträge
    4.025

    Standard

    Zitat Zitat von clkblack Beitrag anzeigen
    Mix Martial Arts .... in einem Kampf... Haben wir das hier vorliegen?
    Dieser Argumentation folgend, ist ja auch jede Straßenprügelei MMA. Glückwunsch. So kommen wir weiter mit dem Sport.

  11. #11
    Registrierungsdatum
    28.11.2011
    Ort
    Offenbach
    Alter
    31
    Beiträge
    3.567

    Standard

    Zitat Zitat von StaySafe Beitrag anzeigen
    Dieser Argumentation folgend, ist ja auch jede Straßenprügelei MMA. Glückwunsch. So kommen wir weiter mit dem Sport.
    Das war hier schon verabredet, also sportlich gesehen... dann ist es halt 2 vs 1 MMA.

    Es gibt kein..." Das, aber nur das, ist MMA."

  12. #12
    Registrierungsdatum
    02.09.2013
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    2.963

    Standard

    Zitat Zitat von StaySafe Beitrag anzeigen
    Unified Rules of MMA verstanden.
    Es gibt aber keine Grundlage nach der man die Unified Rules nutzen muss. Klar gibt es Länder, Verbände, Sportkommissionen, etc. die vorgeben, dass in ihrem Zuständigkeitsbereich die Unified Rules genutzt werden müssen. Wenn jetzt aber ein Veranstalter wo auch immer auf die Idee kommt er will MMA kämpfe nach anderen Regeln abhalten, dann ist das so. Genauso wie jemand für Judo, Box und was auch immer die Regeln anpassen kann.
    “Das ist zwar peinlich, aber man darf ja wohl noch rumprobieren.”
    - Evolution

  13. #13
    Registrierungsdatum
    24.01.2012
    Ort
    Duisburg
    Alter
    35
    Beiträge
    4.025

    Standard

    Alles klar. Alles ist MMA und wir posten einfach jeden Schwachsinn hier.
    Ihr habt Recht und ich hab meine Ruhe.

  14. #14
    Registrierungsdatum
    04.12.2013
    Beiträge
    4.901

    Standard

    Ich sehe da vor allem herzlich wenig Technik - MMA hin oder her.

    Der große dicke Typ regelt das fast ausschließlich über Kraft und Masse und die beiden anderen geben dazu den Laurel und Hardy.

    Was also soll uns das Video genau sagen?
    "It's not the size of the dog in the fight, it's the size of the fight in the dog." M. Twain

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •