Zeige Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Urkunden, Dokumente, Lehrlinien – „too much“ oder notwendig?

  1. #1
    Registrierungsdatum
    23.09.2009
    Ort
    CH-Basel
    Beiträge
    2.332

    Standard Urkunden, Dokumente, Lehrlinien – „too much“ oder notwendig?

    Sommerpause vorbei und weiter gehts:

    https://schwertgedanken.wordpress.co...der-notwendig/

    Hokushin Ittô-ryû Hyôhô - Shibu Schweiz
    schwert|gedanken, ein Blog zu jap. Geschichte, Kultur und den klassischen Kriegskünsten

  2. #2
    Registrierungsdatum
    23.03.2004
    Ort
    Pfalz
    Alter
    41
    Beiträge
    10.207

    Standard

    Dies alles fälschen zu wollen, ist ein unmögliches Unterfangen.
    Und das ist doch eigentlich eine ganz beruhigende Tatsache.
    Jain. Klar machen wir uns hier über einige 'Koryphäen' wie die Jungs vom Tako Ryu oder die Ninjas aus Wuppertal etc. lustig aber der Otto Normal-Verbraucher hat trotzdem keinen Durchblick und die Herrschaften zahlreiche Schüler, für die das Ganze echt ist.

  3. #3
    Registrierungsdatum
    23.09.2009
    Ort
    CH-Basel
    Beiträge
    2.332

    Standard

    Zitat Zitat von FireFlea Beitrag anzeigen
    Jain. Klar machen wir uns hier über einige 'Koryphäen' wie die Jungs vom Tako Ryu oder die Ninjas aus Wuppertal etc. lustig aber der Otto Normal-Verbraucher hat trotzdem keinen Durchblick und die Herrschaften zahlreiche Schüler, für die das Ganze echt ist.
    Doppel-Jain
    Ich habe schon in anderen Beiträgen mehrfach auf die Verpflichtung des Schülers hingewiesen, sich weiterzubilden. Tut er das, wird er früher oder später unweigerlich den erwähnten tieferen Einblick erhalten.
    Tut er es nicht, wird er ignorant und unwissend bleiben.
    Kein einziger der zahlreichen bekannten Fakes der vergangenen Jahre war je so gut, als das es einem Schüler nicht möglich wäre, in kurzer Zeit und mit geringem Aufwand hinter die Lüge(n) zu kommen.

    Jeder und jede ist zu Beginn ja grundsätzlich "Otto Normal-Verbraucher". Ob man sich aber jahrelang blenden lässt, entscheidet jeder selbst.
    Hokushin Ittô-ryû Hyôhô - Shibu Schweiz
    schwert|gedanken, ein Blog zu jap. Geschichte, Kultur und den klassischen Kriegskünsten

  4. #4
    Registrierungsdatum
    11.08.2016
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    407

    Standard

    Ich verlinke den - wie ich gesehen habe - mittlerweile aufgefrischten Blogartikel einmal neu, da ich nicht weiß, ob die Linkadresse sich jetzt verändert hat oder nicht:
    Urkunden, Dokumente, Lehrlinien – „too much“ oder notwendig?


    Ich denke, es ist einfach mal wieder ein absolut genialer Artikel auf diesem Blog.

    Er bringt trotz recht knapper Ausführung gleich mehrere überaus wichtige Sachverhalte hinsichtlich traditioneller japanischer Künste - die der eine oder andere weniger seriose "Anbieter" wahrscheinlich nur allzu gerne lieber unter den Tisch gekehrt wüsste - zur Sprache und auf den (wunden) Punkt. Man denke da jetzt beispielsweise nur einmal an die Erfinder angeblich jahrhundertealter Samuraitraditionen, die nicht einmal den Namen ihres angeblichen Lehrers kennen aber durchaus auch an traditionelle japanische Handwerkskünste, die einerseits zwar von echten Meistern ihrer Zunft betrieben werden, deren Produkte und Dienstleistungen aber leider auch - gerade auch außerhalb Japans - großspurig von selbsternannten, unautorisierten "Experten" ohne jeden Legitimitätsnachweis dem ahnungslosen Opfer offeriert werden.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. How much time to react?
    Von icken im Forum Wing Chun Videoclips
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08-12-2014, 12:13
  2. Werdum über Overeem: "He's my son" and "Overeem talks too much"
    Von .-r4ki`` im Forum Video-Clip Diskussionen zu MMA
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 29-01-2011, 13:44
  3. Dokumente übers Sax
    Von itto_ryu im Forum Europäische Kampfkünste
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 29-08-2006, 10:26
  4. mocambo gym fighter bei too hot too handle
    Von marciocromado im Forum MMA - Mixed Martial Arts
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01-12-2005, 13:04
  5. JKD-Dokumente zum Download
    Von A.M. im Forum Jeet Kune Do
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 10-07-2003, 08:51

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •