Zeige Ergebnis 1 bis 14 von 14

Thema: BJJ Gedicht

  1. #1
    Registrierungsdatum
    26.08.2001
    Ort
    Berlin
    Alter
    53
    Beiträge
    40.909
    Blog-Einträge
    12

    Standard BJJ Gedicht

    von Alexander Trans:

    My guard is passed
    My face is smashed
    But I will not submit
    I get swept, and I get stacked,
    But I will never quit

    My knee said 'Pop'
    My neck said 'Crack'
    But I refuse to tap
    And even when the choke is deep,
    I'd rather take a nap

    My teammates drill and grind,
    And I am left behind
    And even though I'm old as Shit,
    Truly, I don't mind

    Jiujitsu saved my life
    Or at least from petty strife
    Let me rephrase
    Its not a phase
    I'll keep rolling until I die

    Jiujitsu is my life
    And You can ask my wife
    On resting days
    My eyes are glazed
    I'm just that kind of guy


    naja, also meinen Geschmack trifft es nicht und die Idee eines BJJ Gedichtes finde ich ... komisch ... was sagt ihr?

  2. #2
    Registrierungsdatum
    04.12.2013
    Beiträge
    4.675

    Standard

    Das ist dann wohl eins aus der Kategorie "Reim dich oder ich hau dich!"... Literarisch jetzt nur bedingt mitreißend - meins ist es auch nicht.
    "It's not the size of the dog in the fight, it's the size of the fight in the dog." M. Twain

  3. #3
    Registrierungsdatum
    08.10.2015
    Beiträge
    931

    Standard

    My knee said 'Pop'
    My neck said 'Crack'
    But I refuse to tap
    And even when the choke is deep,
    I'd rather take a nap
    Mal schauen wie lange er den Sport noch machen kann.

  4. #4
    Registrierungsdatum
    14.01.2007
    Beiträge
    2.578
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Fällt wohl in die Kategorie :Freitag 11.01 ich bin forumsbetreiber... Mann is mir laaangweilig......

    Gruss1789

  5. #5
    Registrierungsdatum
    12.04.2009
    Ort
    Mitteleuropas größtes Vulkangebiet
    Beiträge
    1.296

    Standard

    Zitat Zitat von jkdberlin Beitrag anzeigen
    ...
    naja, also meinen Geschmack trifft es nicht und die Idee eines BJJ Gedichtes finde ich ... komisch ... was sagt ihr?
    'komisch' ist nicht die Idee, ein Gedicht zum Thema zu schreiben,
    'komisch' sind meiner Meinung nach eher die seltsamen Vorstellungen von einem Kampfsport, die diesem Gedicht zu Grunde liegen,
    wer solche Vorstellungen hat, der darf auch ein Gedicht dazu schreiben ...
    Alles, was lediglich wahrscheinlich ist, ist wahrscheinlich falsch. (Descartes)
    Life is complex. It has real and imaginary components. (Rich Rosen)

  6. #6
    Registrierungsdatum
    02.09.2013
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    2.929

    Standard

    Ich findes es ganz nett.

    Zitat Zitat von Geheimrat Heinrich Beitrag anzeigen
    Mal schauen wie lange er den Sport noch machen kann.
    Es kann auch sein, dass er da nicht meint, dass er bei Submissions nicht tapt, sondern dass er trotz der Widrigkeiten von BJJ und der Verletzungsgefahr nicht aufgibt bzw aufhört. So passt das auch eher zum restlichen Gedicht.
    “Das ist zwar peinlich, aber man darf ja wohl noch rumprobieren.”
    - Evolution

  7. #7
    Registrierungsdatum
    04.06.2009
    Beiträge
    11.476

    Standard

    Ich mag sowas und ich finde es lustig. Muss man ja nicht os ernst nehmen, vielleicht ist es auch eher ne Persiflage auf Leute die so trainieren, und selbst wenn nicht, finde ich es trotzdem witzig, man muss es ja selbst nicht so handhaben...^^

  8. #8
    Registrierungsdatum
    04.06.2009
    Beiträge
    11.476

    Standard

    Zitat Zitat von OliverT Beitrag anzeigen
    Ich findes es ganz nett.



    Es kann auch sein, dass er da nicht meint, dass er bei Submissions nicht tapt, sondern dass er trotz der Widrigkeiten von BJJ und der Verletzungsgefahr nicht aufgibt bzw aufhört. So passt das auch eher zum restlichen Gedicht.
    Naja, das sagt er schon explizit, er refused to tap und rather take a nap...

  9. #9
    Registrierungsdatum
    07.08.2007
    Ort
    Wien
    Beiträge
    3.750

    Standard

    Ich probier auch mal:

    Ich roll so gern im BJJ,
    Manchmal tuts ein bisserl weh,
    Meistens aber macht es Spaß.
    Denn sonst wärs als Sport ein Schas.

    Gern nachher noch mehr Strophen...
    "Macht nichts, wenn die Preise für Reis und Mais steigen - Hauptsache, die Bolos bleiben billig!" ;-)

  10. #10
    Registrierungsdatum
    02.06.2011
    Ort
    Dortmund
    Alter
    55
    Beiträge
    541

    Standard

    Zitat Zitat von chris1982 Beitrag anzeigen
    Ich probier auch mal:

    Ich roll so gern im BJJ,
    Manchmal tuts ein bisserl weh,
    Meistens aber macht es Spaß.
    Denn sonst wärs als Sport ein Schas.

    Gern nachher noch mehr Strophen...
    Wieder so ein Fall, wo die Parodie besser ist als das Original. Das liefert ja letztlich nur Phrasen.
    Aus meiner Jiu-Jisu-Zeit:

    Knochen knacken -
    ein lauter Schrei -
    alles horcht auf -
    ein "Neuer" ist dabei ...
    Geändert von marasmusmeisterin (13-10-2018 um 16:49 Uhr) Grund: Zeile vergessen
    Wer nicht kotzt, ist nicht am Limit

  11. #11
    Registrierungsdatum
    05.11.2007
    Ort
    Hier
    Alter
    46
    Beiträge
    4.629

    Standard

    Da hat halt mal einer zum Spaß was rausgehauen.
    Sollte man nicht so ernst nehmen, und Lyriker will er sicher auch nicht werden.
    "Eternity my friend is a long f'ing time!"

  12. #12
    Registrierungsdatum
    12.04.2009
    Ort
    Mitteleuropas größtes Vulkangebiet
    Beiträge
    1.296

    Standard

    Zitat Zitat von SKA-Student Beitrag anzeigen
    Da hat halt mal einer zum Spaß was rausgehauen.
    Sollte man nicht so ernst nehmen, ...
    Ja, so wird gerne argumentiert, wenn man nicht wahrhaben will, dass es Mitbürger gibt, die so was tatsächlich ernst meinen,
    selbst wenn der 'Dichter' sich nur einen Scherz geleistet hat, dann besteht immer noch die Möglichkeit, dass seine Ideen auf einen dankbaren Misthaufen fallen,
    wo sie dann gut gedüngt wachsen und gedeihen können ...
    Geändert von Hafis (14-10-2018 um 15:44 Uhr)
    Alles, was lediglich wahrscheinlich ist, ist wahrscheinlich falsch. (Descartes)
    Life is complex. It has real and imaginary components. (Rich Rosen)

  13. #13
    Registrierungsdatum
    04.11.2017
    Beiträge
    804

    Standard

    Zitat Zitat von angHell Beitrag anzeigen
    Naja, das sagt er schon explizit, er refused to tap und rather take a nap...
    2014 hat er es noch vorgezogen, zu tappen:


  14. #14
    Registrierungsdatum
    07.08.2007
    Ort
    Wien
    Beiträge
    3.750

    Standard

    Ah! Jetzt fällt mir auch das wieder ein:

    Du ein Mann, ich ein Mann,
    Beide gleich Gewicht.
    Geschwindigkeit und Kraft
    Sind beim Kampfe Pflicht.

    Du ein Mann, ich ein Mann,
    Beiden juckt das Fell.
    Zum Ringen auf die Matte jetzt,
    Zum Kampfe, aber schnell.

    Wir schnellen vor!
    Der Arme Kraft hat beide nun gepackt.
    Vor Muskeln strotzend, fest im Stand
    Gemeißelt, daß es knackt!

    Mein Nacken zwischen Beinen klemmt
    Und nichts sich mehr bewegt.
    Im Schwitzkasten dein Schädel steckt.
    Nun dir die Stunde schlägt.


    Leib um Leib-
    Der Puls schnellt hoch.
    Der Atem schwer und tief!
    Trieb und Kraft, Mut und Geist
    Uns zum Kampfe rief...
    Uns zum Kampfe rief!

    Leib um Leib-
    Der Puls schnellt hoch.
    Der Atem schwer und tief!
    Trieb und Kraft, Mut und Geist
    Uns zum Kampfe rief...
    Uns zum Kampfe rief!

    Fest hab ich dich in meinem Griff,
    Ich laß dich nicht mehr raus.
    Um Luft wir ringen und um Ruhm,
    Und die Revanche steht aus.

    Mein Herz das trommelt dir ins Ohr
    Im Takte wie Musik.
    Der Herzschlag dröhnt in dein Gehirn,
    So lang du unten liegst.

    Der Schweiß in Strömen abwärts rinnt,
    Das macht das Greifen schwer!
    Der Sieg ist nah, der Sieg ist mein,
    Ich geb ihn nicht mehr her!

    Leib um Leib-
    Der Puls schnellt hoch.
    Der Atem schwer und tief!
    Trieb und Kraft, Mut und Geist
    Uns zum Kampfe rief...
    Uns zum Kampfe rief!

    In der Worte wahrstem Sinn
    Ein Kampf zusammenschweißt.
    Kein Schmerz uns schreckt, kein Griff uns schmerzt.
    Was Kampfesgeist beweist.

    "Macht nichts, wenn die Preise für Reis und Mais steigen - Hauptsache, die Bolos bleiben billig!" ;-)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Hesse Gedicht auf Japanisch
    Von carstenm im Forum Japanische Kampfkünste
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27-01-2014, 12:38
  2. Gedicht
    Von PakSao88 im Forum Jeet Kune Do
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 29-09-2009, 12:43
  3. Gedicht!
    Von [Cobra] im Forum Off-Topic Bereich
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07-11-2004, 13:57
  4. suche dringend Hochzeitsspruch oder -gedicht
    Von vikayo im Forum Off-Topic Bereich
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06-05-2004, 22:37

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •