Seite 1 von 14 12311 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 15 von 199

Thema: Sparring im Wing Tsun

  1. #1
    Registrierungsdatum
    25.10.2018
    Beiträge
    45

    Standard Sparring im Wing Tsun

    Hallo Freunde,
    mich würde gerne mal interessieren, ob ihr in euren WT, VT, WC (...) Schulen Sparrings macht. Leider sehe ich allzu häufig, vor allem bei Youtube, das unter Wing Tsun (Chun..) Sparring etwas schnelleres Chi Sao trainiert wird, was ich für absouluten Quatsch halte.

    Falls ja, wie häufig trainiert ihr das?
    Ich würde mir wünschen das alle Schulen mehr Sparrings durchführen, da ein Training ohne Sparring meiner Meinung nach absolut nutzlos ist.

    LG

  2. #2
    Registrierungsdatum
    14.01.2007
    Beiträge
    2.676
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Wie sollte denn ein Ing ung Sparring aussehen?
    Sollte man dazu mit einem anderen Ing ung ler Sparren?
    Muss man dann Angriffe auf die genitalien, Hals, Augen, gedrehte Kopfhebel etc. Auslassen und ein sportliches Reglement entwickeln?
    So ähnlich wie im delta cup, wo wing chun dann eher wie Kickboxen aussieht?
    Oder sollte man eben mit anderen Stylisten Sparren, wie boxer, Kickboxer,
    Mma ler,grappler, muay Thai ler?
    Hängt wahrscheinlich davon ab, ob man sein Ing ung eher für Sport oder für SV hält
    Gruss1789

  3. #3
    Registrierungsdatum
    23.10.2010
    Alter
    30
    Beiträge
    9.296

    Standard

    Ich würde eher weiter drüber reden wie gefährlich Wing Chun ist und Sparring lassen.
    I'm here to kick ass and chew bubblegum and I'm all out of bubblegum.

  4. #4
    Registrierungsdatum
    04.12.2013
    Beiträge
    4.974

    Standard

    Und wie sieht das dann bitte in der Praxis aus?

    Beide rennen mit KFS aufeinander zu und wer als erster umfällt hat verloren?

    Spaß beiseite - die VT Lille Jungs haben doch da ein paar Clips online wie das aussehen kann - auch wenn die Puristen meckern mögen, dass man da ja kein „reines“ VT sieht.
    "It's not the size of the dog in the fight, it's the size of the fight in the dog." M. Twain

  5. #5
    Registrierungsdatum
    25.10.2018
    Beiträge
    45

    Standard

    Zitat Zitat von 1789 Beitrag anzeigen
    Wie sollte denn ein Ing ung Sparring aussehen?
    Sollte man dazu mit einem anderen Ing ung ler Sparren?
    Muss man dann Angriffe auf die genitalien, Hals, Augen, gedrehte Kopfhebel etc. Auslassen und ein sportliches Reglement entwickeln?
    So ähnlich wie im delta cup, wo wing chun dann eher wie Kickboxen aussieht?
    Oder sollte man eben mit anderen Stylisten Sparren, wie boxer, Kickboxer,
    Mma ler,grappler, muay Thai ler?
    Hängt wahrscheinlich davon ab, ob man sein Ing ung eher für Sport oder für SV hält
    Gruss1789
    Ein sportliches Sparring ohne Augen stiche etc pp. Versteht sich von selbst. Wenn die Punches nicht sitzen, wird man eh niemandem in die Augen stechen können. Ich finde das ist keine Ausrede um nicht zu sparren. Dieses „Wing Tsun ist zu gefährlich fürs Sparren lass uns über die richtigen Winkel des Tan Saos philosophieren“ ist echt trash

    Spaß beiseite - die VT Lille Jungs haben doch da ein paar Clips online wie das aussehen kann - auch wenn die Puristen meckern mögen, dass man da ja kein „reines“ VT sieht.
    [/QUOTE]

    Wo finde ich die Videos? Hab auf YT nur eins gefunden
    Geändert von ermeydani (30-10-2018 um 23:12 Uhr)

  6. #6
    Registrierungsdatum
    21.11.2008
    Ort
    NK, Saarland
    Beiträge
    1.817

    Standard

    Zitat Zitat von ermeydani Beitrag anzeigen
    Wo finde ich die Videos? Hab auf YT nur eins gefunden
    Danach hätte ein Klick auf den Kanal höchstwahrscheinlich gereicht um die Anderen auch zu finden: https://www.youtube.com/user/VTLille/videos
    Kämpfe nicht gegen jemanden oder etwas -
    kämpfe für jemanden oder etwas.

  7. #7
    Registrierungsdatum
    12.04.2007
    Beiträge
    74

    Standard

    Naja auch das wirk auf mich eher wie Fitness *ing *ung.

  8. #8
    Registrierungsdatum
    04.12.2013
    Beiträge
    4.974

    Standard

    Zitat Zitat von Lampe Beitrag anzeigen
    Naja auch das wirk auf mich eher wie Fitness *ing *ung.
    Weil nicht genug Augen ausgestochen und Kehlköpfe rausgerissen werden?
    "It's not the size of the dog in the fight, it's the size of the fight in the dog." M. Twain

  9. #9
    Registrierungsdatum
    14.01.2007
    Beiträge
    2.676
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Zitat Zitat von ermeydani Beitrag anzeigen
    Ein sportliches Sparring ohne Augen stiche etc pp. Versteht sich von selbst.
    Also Kickboxen
    ..... Weil du machst doch wt nicht vt, wenn ich dich richtig verstanden habe?
    Da stimmt dann deine hüfte gar nicht, um das zu tun, was Sean tut.
    Du kannst logischerweise auch nicht so schlagen, wie die Lille Jungs.
    ... Ausser du setzt dich mit Mk in Verbindung
    Ja ja ich weiss, ich hab nen komischen Humor
    Gruss1789
    Geändert von 1789 (31-10-2018 um 19:30 Uhr)

  10. #10
    Registrierungsdatum
    17.02.2004
    Ort
    Langenberg / Kreis Gütersloh
    Alter
    41
    Beiträge
    7.460

    Standard

    Zitat Zitat von Lampe Beitrag anzeigen
    Naja auch das wirk auf mich eher wie Fitness *ing *ung.

    Ja, fit sind Sean und seine Jungs auch. Kannst es dir ja mal bei einem aus unserem Verband angucken, vielleicht geht dir dann ja ein Licht auf

    @TE: Beim zweiten Video in meiner Signatur sind man auch verschiedene Sparrings bei uns.
    Geändert von Kaybee (31-10-2018 um 20:44 Uhr)

  11. #11
    Registrierungsdatum
    25.10.2018
    Beiträge
    45

    Standard

    Zitat Zitat von 1789 Beitrag anzeigen
    Also Kickboxen
    ..... Weil du machst doch wt nicht vt, wenn ich dich richtig verstanden habe?
    Da stimmt dann deine hüfte gar nicht, um das zu tun, was Sean tut.
    Du kannst logischerweise auch nicht so schlagen, wie die Lille Jungs.
    ... Ausser du setzt dich mit Mk in Verbindung
    Ja ja ich weiss, ich hab nen komischen Humor
    Gruss1789
    Nein nicht Kickboxen. Kickbox ist eine andere Welt Wing Tsun Sparring mit Regeln, so das man nicht nach jedem Training einen Trainingspartner weniger hat ..
    Ich finde man muss aus diesem "Okay das ist Wing Tsun, wir dürfen nur das anwenden, was in den Büchern steht" Denken endlich mal raus. Egal ob Wing Tsun, Wing Chun, Ving Tsun, Ving Tzun (...).. für mich ist alles das gleiche. Ob ich die Form jetzt anders mache oder nicht.

    Weshalb sollte ich denn meine Hüfte nicht einsetzen können bzw. nicht punchen können wie die Jungs aus Lille? Das würde mich interessieren

  12. #12
    Registrierungsdatum
    14.01.2007
    Beiträge
    2.676
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Welcher Lehrer aus dem wt hat dir das denn gezeigt?
    Wer kann das denn?
    ausser du hast dir das selbst mit Youtube Aufnahmen beigebracht.
    Gruss1789

  13. #13
    Registrierungsdatum
    25.10.2018
    Beiträge
    45

    Standard

    Zitat Zitat von 1789 Beitrag anzeigen
    Welcher Lehrer aus dem wt hat dir das denn gezeigt?
    Wer kann das denn?
    ausser du hast dir das selbst mit Youtube Aufnahmen beigebracht.
    Gruss1789
    Worauf möchtest du denn hinaus? Die Hüftbewegung, die Schläge? Was meinst du? Ich verstehe nicht weshalb man aus einem normalen Fauststoss so ein Mysterium macht Wenn du bisschen konkreter fragen könntest, würde ich gerne drauf eingehen

    lg

  14. #14
    Registrierungsdatum
    14.01.2007
    Beiträge
    2.676
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Man braucht rooting, um so zu arbeiten.
    Gibt im VT Übungen um das zu trainieren.
    Man schlägt mit der Hand, wo das Bein hinten ist!!
    Wenn du irgendwann mal kfs trainiert hast, hast du dir sozusagen das Gegenteil davon antrainiert.
    Deswegen habe ich im WT noch nie jemanden so schlagen sehen.
    Die Meister des wt benutzen dann im freien Sparring Boxmechaniken.
    Gruss1789
    Geändert von 1789 (01-11-2018 um 10:04 Uhr)

  15. #15
    Registrierungsdatum
    25.10.2018
    Beiträge
    45

    Standard

    Zitat Zitat von 1789 Beitrag anzeigen
    Man braucht rooting, um so zu arbeiten.
    Gibt im VT Übungen um das zu trainieren.
    Man schlägt mit der Hand, wo das Bein hinten ist!!
    Wenn du irgendwann mal kfs trainiert hast, hast du dir sozusagen das Gegenteil davon antrainiert.
    Deswegen habe ich im WT noch nie jemanden so schlagen sehen.
    Die Meister des wt benutzen dann im freien Sparring Boxmechaniken.
    Gruss1789
    Naja, Wing Tsun ist nun mal mehr als nur Kettenfauststöße. Im Sparring funktioniert dieses blinde Kettenfauststoß draufgeschlage sowieso nicht. Da wird ein Boxer einem die Zähne rausschlagen wenn man so ankommt Ich bevorzuge es eher einen einzelnen Faustschlag zu setzen und dann erst die KFS anzuwenden. Da haben wir doch was ähnlich mit den Franzosen (wobei die jetzt auch kein Maßstab für mich sind). Ob ich jetzt mit links vorstehe und mit links schlage oder nicht, ist mir in dem Moment nicht bewusst um ehrlich zu sein. Ich werde mal beim nächsten Sparring drauf achten.

    Deswegen finde ich das freie Sparren im Wing Tsun, Ving Chun (what ever) sehr wichtig. Viele Sachen die im Lat/Chi Sao so prima funktionieren, gehen auf einmal nicht mehr. Beziehungsweise nicht mehr so locker wie man es gewohnt ist.

    Jeder WT'ler sollte frei sparren

Seite 1 von 14 12311 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Wing Tsun Sparring
    Von Zhijepa im Forum Wing Chun Videoclips
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 01-04-2014, 13:30
  2. Ving Tsun VS Wing Chun Sparring
    Von S@mur@i1986 im Forum Archiv Wing Chun Videoclips
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 05-04-2011, 12:51
  3. Gibt es echtes Sparring im Wing Tsun?
    Von pizzamasochiste im Forum Archiv Wing Chun / Yong Chun
    Antworten: 98
    Letzter Beitrag: 27-07-2010, 12:27
  4. Abhärtung/Sparring in KravMaga, wing tsun und co?
    Von taki im Forum Hybrid und SV-Kampfkünste
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 30-07-2008, 18:52
  5. Wing Tsun Sparring der Extraklasse
    Von mykatharsis im Forum Archiv Wing Chun / Yong Chun
    Antworten: 81
    Letzter Beitrag: 14-11-2006, 09:35

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •