Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Wie genau Krieg ich meine Beine für hohe Kicks hoch

  1. #1
    Registrierungsdatum
    24.01.2016
    Alter
    22
    Beiträge
    41

    Standard Wie genau Krieg ich meine Beine für hohe Kicks hoch

    Hallo,


    zu allererst : Inzwischen mach ich nur noch Muay Thai und 1 mal die Woche Kali.Für alles andere hab ich einfach keine Zeit.


    Nun letztes im Muay Thai wurde ich von einem Roundhousekick getroffen.

    Wie ihr mich kennt hab ich den Trainer direkt gefragt wie man den macht.

    Nun ich kann den Lowkick zum oberschenkel und in die Seite (Bauch-Brusthöhe) sehr gut.Aber weiter hoch komme ich einfach nicht.


    Und dann noch beim Roundhouse das Drehen auf Kopfhöhe.




    Könnt ihr mir helfen ?

  2. #2
    Registrierungsdatum
    04.12.2013
    Beiträge
    4.773

    Standard

    Üben, üben, üben...
    "It's not the size of the dog in the fight, it's the size of the fight in the dog." M. Twain

  3. #3
    Registrierungsdatum
    27.04.2016
    Beiträge
    550

    Standard

    Dehnen, Muskelaufbau Zweitagesrhythmus, Training am heimischen Sandsack... Ist eine Fleißaufgabe für Zuhause. Die Tagesschau ist zum täglichen Dehnen da. Geschickt aufspalten den Bewegungsablauf, Wand und Stuhl benutzen.Gibt einen Haufen YT-Videos, etwas experimentieren, an was es bei dir hängt. Dauert seine Zeit und die Regelmäßigkeit macht es.

    Muss es jetzt auch wieder über den Winter aufbauen.
    "Ich habe alle diese Degen selbst geschmiedet und übe täglich acht Stunden mit ihnen, um einen Piraten töten zu können." "Du brauchst dringend ein Mädchen mein Freund!" (Fluch der Karibik)

  4. #4
    Registrierungsdatum
    16.05.2017
    Ort
    Irgendwo im Rheinland.
    Beiträge
    1.206

    Standard

    Neben Kraftaufbau und täglichem Dehnen kannst nichts machen außer weiter zu üben. Gib dafür unzählige Videos auf YouTube. Und es kommt auch darauf an wie deine Hüfte aufgebaut ist, das kann die Zeit bis man es drauf hat stark in die Länge ziehen.
    Ich selber habe für den normalen Roundhousekick zum Körper knapp über ein Jahr gebraucht...^^ Und ich habe Leute kennengelernt bei denen waren es auch gute 2 Jahre... Bei mir war das echt n Kampf.

    Also nicht verzagen, das wird schon.
    "Ruhig bleiben und dann, wenn der Typ nochmal aufsteht, dann trittst Du ihn voll ausm Bild!" - Bruce Lee

  5. #5
    Registrierungsdatum
    26.06.2017
    Ort
    Hunsrück
    Alter
    53
    Beiträge
    749

    Standard

    Geh auf Youtube und such nach Superfoot Wallace. Und daraus guckst du dir vorrangig die Trainingsvideos an und übst daran/damit.

    Und nein, es ist absolut keine Schande, das, was der alte Mann da zeigt, nur zu einem Viertel oder Drittel hinzubekommen. Das ist eher der Normalfall und Ausgangspunkt. ;-)

  6. #6
    Registrierungsdatum
    24.01.2016
    Alter
    22
    Beiträge
    41

    Standard

    Hallo,


    nach einem bisschen Üben nach einem Toutorial von Michael Smolik,kenn ich schonmal mein erstes Hindernis.

    Und zwar erklärt er :

    1.Knie hoch
    2.Standbein idF links nach links aussen und dann das rechte Knie drehen und oben behalten.



    Schritt 2 klappt bei mir nicht.

  7. #7
    Registrierungsdatum
    26.06.2017
    Ort
    Hunsrück
    Alter
    53
    Beiträge
    749

    Standard

    Naja, wenn du das Knie VOR dir bis Brusthöhe hochbekommst, es aber "rausgedreht" nur noch auf Hüfthöhe hast, dann ist das halt der derzeitige Stand.

    Stell dich mal nah vor einen Esstisch. Schmale Seite. Tisch bitte obendrauf leer ;-)
    Rechtes Bein hoch und seitwärts abwinkeln. Knie bleibt höchster Punkt, Unterschenkel nur fast horizontal. Und jetzt das linke Standbein langsam drehen, sodass du das hohe rechte Bein über der Tischplatte schwebend über sie hinwegführst.
    Andere Seite dasselbe.
    Wer das Bein hängen lässt, knallt eben mit dem Schienbein gegen die Tischkante. Macht man nicht oft.
    Falls du das irre anstrengend findest: ja, ich auch ;-) Hilft aber, die nötige Muskulatur v.a. in den Abduktoren auszubilden.

  8. #8
    Registrierungsdatum
    04.12.2013
    Beiträge
    4.773

    Standard

    Zitat Zitat von USNS Beitrag anzeigen
    Wie ihr mich kennt hab ich den Trainer direkt gefragt wie man den macht.
    Was hat der Trainer denn geantwortet?

    Ich weiß ist vollkommen uncool da oldschool und nicht online und so, aber bevor man als blutiger Anfänger mit irgendwelchen Internettutorials rummacht, sollte man sich eventuell doch einfach mal an den Typen aus Fleisch und Blut (aka Trainer) halten, der ist zwar nicht digital, dafür aber interaktiv und kann anders als ein YT-Video auch korrigieren.
    "It's not the size of the dog in the fight, it's the size of the fight in the dog." M. Twain

  9. #9
    Registrierungsdatum
    09.04.2016
    Ort
    Suisse
    Beiträge
    79

    Standard

    wie bereits erwähnt...






  10. #10
    Registrierungsdatum
    25.05.2017
    Ort
    Cebu-City
    Alter
    53
    Beiträge
    104

    Standard

    Dehnen Dehnen Dehnen.

    Ich bin 53 und kam beim Karate Frontalkick mit dem Fuss nie höher als bis zur Brust.
    Dann hab ich angefangen zu dehnen - 4x pro Woche nur und auch immer nur ne Viertelstunde - halt aufwärmen und dann mehrmals 20 sek dehnen mit Pause. Und dann Kicks ausführen 10-15x und dann wieder was dehnen. Also nicht wirklich übermässig viel.

    Nach 2 Monaten komme ich aber jetzt bereits ans Kinn des virtuellen Gegners - und das zeigt wie effektiv Dehnen ist selbst wenn man es nicht täglich stundenlang tut

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 2 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 2)

Ähnliche Themen

  1. Artikel: Dehnung und Kräftigung für hohe Kicks
    Von X-Eagle im Forum Offenes Kampfsportarten Forum
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22-06-2013, 21:50
  2. Tipps für hohe Kicks?
    Von Zemtax im Forum MMA - Mixed Martial Arts
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05-12-2012, 21:59
  3. adduktoren trainieren, schlecht für hohe kicks??
    Von eskimonase im Forum Offenes Kampfsportarten Forum
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13-10-2008, 22:39
  4. Meiner hat den xten Dan aus:Allround Kicks hohe Kicks schnelle Kicks
    Von Schitzo im Forum Koreanische Kampfkünste
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 27-09-2004, 22:03
  5. Allround Kicks hohe Kicks schnelle Kicks
    Von Schitzo im Forum Koreanische Kampfkünste
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 05-09-2004, 20:15

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •