Seite 1 von 21 12311 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 15 von 301

Thema: Bin ich mittlerweile gut?

  1. #1
    Registrierungsdatum
    24.05.2014
    Beiträge
    114

    Standard Bin ich mittlerweile gut?

    Kung fu Video:
    https://youtu.be/jVt74NPBJtE

    Holz kaputt geschlagen:
    https://youtu.be/mQXqJcvFnGY

    Stein kaputt geschlagen:
    https://youtu.be/k7WaP5N_EeA
    Geändert von paulpaulchen (08-04-2019 um 14:14 Uhr)

  2. #2
    Registrierungsdatum
    26.08.2001
    Ort
    Berlin
    Alter
    53
    Beiträge
    41.482
    Blog-Einträge
    12

    Standard

    ist die Musik auch von dir? Furchtbar...

    Die Kicks in der Luft sind ... naja...und die Kicks gegen den Baum sind schlecht. Da sieht man, dass du nicht gewöhnt bist zu treffen. Wirkungs- und von daher nutzlos.
    Frank Burczynski

    HILTI BJJ Berlin
    https://www.hiltibjj.de


    http://www.jkdberlin.de

  3. #3
    Registrierungsdatum
    02.03.2005
    Ort
    mitten im Pott
    Alter
    44
    Beiträge
    32.538

    Standard

    Zitat Zitat von paulpaulchen Beitrag anzeigen
    https://youtu.be/pil4wjeBUcs


    Ich muss zwar bei manchen Tritte noch deutlich höher kommen! Aber langsam wird es! Wie seht ihr das? Man kann doch schon sehen das ich Fortschritte gemacht habe!
    Nein
    Mein Englisch ist zu schlecht. Ich löse das physikalisch!

  4. #4
    Registrierungsdatum
    16.12.2015
    Ort
    NRW
    Beiträge
    3.534

    Standard

    Frage (nur mal so als Anregung): Warum machst Du nicht mal Sparring - und berichtest dann hier über die Erfahrungen, die Du dabei gemacht hast (z.B. im Bezug auf Tritte)?
    HG Silverback * Ich habe eiserne Prinzipien. Wenn sie Ihnen nicht gefallen, habe ich auch noch andere. (Groucho Marx)

  5. #5
    Registrierungsdatum
    15.08.2018
    Beiträge
    1.215

    Standard

    Zitat Zitat von * Silverback Beitrag anzeigen
    Frage (nur mal so als Anregung): Warum machst Du nicht mal Sparring - und berichtest dann hier über die Erfahrungen, die Du dabei gemacht hast (z.B. im Bezug auf Tritte)?

  6. #6
    Registrierungsdatum
    03.11.2018
    Alter
    30
    Beiträge
    50

    Standard

    Deine Einlagen sehen doch nicht schlecht aus. Capoeira oder? Capoeira lässt sich sehr gut mit Kickboxen mischen.

    Du hast keine Deckung wenn du kickst und du schaust scheinbar auf den Boden nicht zum Gegner.
    Was hier geschrieben wurde soll dir wohl dieses nahebringen. Menschen die Taekwondoins gewöhnt sind meiden deren Bewegungen und suchen die Nahdistanz. Denk dran viele Menschen benutzen den Leitsatz. Never box a boxer und die hieraus ableitende Regel boxe wenn er tritt.

    In diesem Video verwendet jemand deine Arbeit, viel Spass.

    https://www.youtube.com/watch?v=RlaNFYbB1PU

    Die Leute sind schon kaputt, aber hier siehst du auch eine Deckungsarbeit.
    https://www.youtube.com/watch?v=tODGIBsoJ4Y
    Eine Anregung für dich https://www.youtube.com/watch?v=nACZmVtYYws .Sowas würde ich in mein Training einfliessen lassen.

    Viele Videos mal wieder, dass wichtigsteste ist und bleibt eine geile Roda

    cartoon-of-capoeira-martial-arts-with-standing-hand-poses_7496-76.jpg

    zum zum zum
    Geändert von Barr (11-11-2018 um 09:52 Uhr)

  7. #7
    Registrierungsdatum
    15.08.2018
    Beiträge
    1.215

    Standard

    Zitat Zitat von Barr Beitrag anzeigen

    Viele Videos mal wieder das wichtigsteste ist und bleibt eine geile Roda

    cartoon-of-capoeira-martial-arts-with-standing-hand-poses_7496-76.jpg

    zum zum zum
    Meinst du Ronda?

  8. #8
    Registrierungsdatum
    15.08.2018
    Beiträge
    1.215

    Standard

    Paule ist ein Multitalent.

    Zitat Zitat von Barr Beitrag anzeigen

    zum zum zum
    Geändert von Barr (Heute um 10:52 Uhr)

  9. #9
    Registrierungsdatum
    03.11.2018
    Alter
    30
    Beiträge
    50

    Standard

    Moin Moin. wo drauf spielst du an?

    Auf geänderte Beiträge? ich tue dies, weil Grammatikalische Fehler entdecke und möchte, das Ihr ordentliches lest.

    Mich ärgern immer wieder, das Sätze. Ein schlechtes Stilmittel. Es wird so oft gelesen und dadurch benutzt, das es zur normalität wurde. Das kann man unterumständen ja auch änder nur heist, das man das auch lassen will. Kleiner Wortwitz,weil ich das nun mal mag. Das war ja wieder einer. Ich hoffe du konntest das nun verstehen.

    Oh und Kommerta fehler Uih puh, das heist dann mal wieder, den ganzen Tag
    daoismus-taoismus-100~_v-img__16__9__xl_-d31c35f8186ebeb80b0cd843a7c267a0e0c81647.jpg

    ein Smiley für dich tschau

  10. #10
    Registrierungsdatum
    03.11.2018
    Alter
    30
    Beiträge
    50

    Standard

    ja, Rohan meinte ich. Danke.


    Oh, nein schon wieder ein Tippfehler...bitte nicht klicken

  11. #11
    Registrierungsdatum
    26.06.2017
    Ort
    Hunsrück
    Alter
    54
    Beiträge
    1.028

    Standard

    Nein. Du bist nicht gut.

    Für einen Tanz ist das zu dumpf und unmotiviert und als kämpferisches Irgendwas taugt dieses schwindelerzeugende Gekreisel nix.

  12. #12
    Registrierungsdatum
    24.05.2014
    Beiträge
    114

    Standard

    Zitat Zitat von jkdberlin Beitrag anzeigen
    ist die Musik auch von dir? Furchtbar...
    Ja die Musik ist von mir. Vielleicht gefällt dir diese Musik ja Besser.

    https://youtu.be/Ty01T5ap5y0

    Okay ich weiß ich habe das ganze schon einmal gepostet. Allerdings geht es hierbei jetzt nicht um das Video sondern um die Musik. Habe dort nämlich jetzt eine andere Musik eingefügt!

  13. #13
    Registrierungsdatum
    23.10.2010
    Alter
    30
    Beiträge
    9.403

    Standard

    Gott was ist das für ein Gezappel?
    I'm here to kick ass and chew bubblegum and I'm all out of bubblegum.

  14. #14
    Registrierungsdatum
    08.06.2018
    Beiträge
    80

    Standard

    Erst dachte ich alle meckern hier weil Internet halt.
    Aber dann habe ich das Video gesehen, dude deine Kicks zeigen nie in Kickrichtung sondern nur nach oben, warum das??? Wie willst du damit jemandem weh tun?

  15. #15
    Registrierungsdatum
    27.04.2016
    Beiträge
    653

    Standard

    Unter welchem Aspekt sollen wir es beurteilen?
    Aus Kampfsportperspektive sind deine Bewegungen nicht funktional für einen Kampf.
    Die Frage stellt sich sollen sie das überhaupt sein oder soll es eine Trickingpräsentation sein.
    Also so etwas: https://www.youtube.com/watch?v=J_nfOSN_HTE

    Es ist ein Unterschied ob ich als Florettfechter einen Fechtwettkampfsportler oder einen Theaterfechter beurteilen soll. Das sind zwei paar Schuhe.
    Du verstehst die Problematik und bist daher hoffentlich ob der gemischt negativen Reaktion nicht verstimmt.
    "Ich habe alle diese Degen selbst geschmiedet und übe täglich acht Stunden mit ihnen, um einen Piraten töten zu können." "Du brauchst dringend ein Mädchen mein Freund!" (Fluch der Karibik)

Seite 1 von 21 12311 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Vorstellung einer mittlerweile Süchtigen;-)
    Von Yarisha im Forum Wer bin ich? - Ecke
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 18-05-2017, 20:17
  2. Shocknife mittlerweile legal?
    Von FlyingHeelhook im Forum Waffen in Kampfkünsten
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 30-09-2014, 13:55
  3. Facebook mittlerweile ein muss?
    Von MuayThai92 im Forum Off-Topic Bereich
    Antworten: 95
    Letzter Beitrag: 29-01-2013, 13:56
  4. Bin mittlerweile 40 - suche MMA Verein in Berlin
    Von andr im Forum Suche: Verein, Schule, Club, Trainingspartner, freie Gruppe
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 28-11-2011, 16:56
  5. Stress durch (mittlerweile) Ex-Freundin
    Von keep.it.real im Forum Selbstverteidigung & Anwendung
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 11-03-2009, 15:20

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •