Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 15 von 35

Thema: Polizeifortbildung...

  1. #1
    Registrierungsdatum
    24.06.2007
    Ort
    3. ebene 2.tür links
    Alter
    38
    Beiträge
    5.191

    Standard Polizeifortbildung...

    https://m.facebook.com/story.php?sto...67779767373126

    Was wollte der denn demonstrieren? Und was lief da wirklich furchtbar schief?

  2. #2
    Registrierungsdatum
    31.08.2001
    Ort
    NRW
    Beiträge
    19.389

    Standard

    Für die kleine Minderheit die nicht alles auf dem Smartphone machen:




    Für mich sieht das so aus, als hätte der Polizist irgendwann die Schnauze voll gehabt was der für einen Mist erzählt, und hat sich dann entschieden ein bischen Realität ins Geschehen einfliessen zu lassen. Eventuell hat der Vorführer dem Polizisten auch äusserst schmerzhaft die Finger verdreht ohne es ihm zu sagen was kommt und voll durchgezogen, und der Polizist hat geantwortet.

    Wer kann Spanisch, und übersetzen was der Polizist bei ca. 0:42 sagt als der Typ sich auf den Boden wirft ? Das scheint etwas aus dem Ruder gelaufen zu sein an dem Punkt.
    Geändert von Klaus (12-11-2018 um 13:34 Uhr)
    "Man kann Leuten nicht verbieten, ein ***** zu sein." (Descartes)

  3. #3
    Registrierungsdatum
    24.06.2007
    Ort
    3. ebene 2.tür links
    Alter
    38
    Beiträge
    5.191

    Standard

    Zitat Zitat von Klaus Beitrag anzeigen
    Für die kleine Minderheit die nicht alles auf dem Smartphone machen:




    Für mich sieht das so aus, als hätte der Polizist irgendwann die Schnauze voll gehabt was der für einen Mist erzählt, und hat sich dann entschieden ein bischen Realität ins Geschehen einfliessen zu lassen. Eventuell hat der Vorführer dem Polizisten auch äusserst schmerzhaft die Finger verdreht ohne es ihm zu sagen was kommt und voll durchgezogen, und der Polizist hat geantwortet.

    Wer kann Spanisch, und übersetzen was der Polizist bei ca. 0:42 sagt als der Typ sich auf den Boden wirft ? Das scheint etwas aus dem Ruder gelaufen zu sein an dem Punkt.
    Schau mal genau, das sind sogar verschiedene officer, die ihm aufs Maul hauen. Das muss wohl dazugehören

  4. #4
    Registrierungsdatum
    31.08.2001
    Ort
    NRW
    Beiträge
    19.389

    Standard

    Mir erschliesst sich nicht, warum man an einem Arm sekundenlang um die Waffe ringt, und Position und die andere Hand völlig ignoriert. Entweder man ist in einer Sekunde in überlegener Position, oder hat in dieser Sekunde den Hebel reingerissen dass die Waffe weg ist und man selbst wieder frei. Von Zweitwaffen mal ganz zu schweigen.

    Nochmal, wer kann Spanisch und das übersetzen ?
    "Man kann Leuten nicht verbieten, ein ***** zu sein." (Descartes)

  5. #5
    Registrierungsdatum
    15.08.2018
    Beiträge
    1.700

    Standard

    Zitat Zitat von Klaus Beitrag anzeigen
    Nochmal, wer kann Spanisch und das übersetzen ?
    Geht es nicht um Brasilien?

  6. #6
    Registrierungsdatum
    31.08.2001
    Ort
    NRW
    Beiträge
    19.389

    Standard

    Ok, Portugiesisch.

    Hey, da kenne ich jemanden. Bildhübsche Dame, brasilianische Japanerin.
    "Man kann Leuten nicht verbieten, ein ***** zu sein." (Descartes)

  7. #7
    Registrierungsdatum
    24.06.2007
    Ort
    3. ebene 2.tür links
    Alter
    38
    Beiträge
    5.191

    Standard

    Ha, grad andere Ausschnitte gesehen, das macht ungeschnitten Sinn was der macht! Bösartig geschnitten das Video

  8. #8
    Registrierungsdatum
    17.06.2004
    Ort
    Mitteldeutschland
    Beiträge
    3.174

    Standard

    Aha. Und uns hier läßt du jetzt dumm sterben oder wie?

  9. #9
    Registrierungsdatum
    14.05.2008
    Ort
    Santos(SaoPaulo/Brazil)
    Beiträge
    1.828

    Standard

    Es geht um "Weapon retantion" und die trainieren das halt unter Druck

  10. #10
    Registrierungsdatum
    24.06.2007
    Ort
    3. ebene 2.tür links
    Alter
    38
    Beiträge
    5.191

    Standard

    Zitat Zitat von Kensei Beitrag anzeigen
    Aha. Und uns hier läßt du jetzt dumm sterben oder wie?
    Ich Krieg das Verdammte Video nicht verlinkt. Ist in den Kommentaren drin

  11. #11
    Registrierungsdatum
    16.08.2010
    Beiträge
    1.668

    Standard

    In den Facebook Kommentaren findet sich der Beitrag eines Muttersprachlers für die Englischsprachigen:
    Er demonstrierte wie man die Waffe nicht verliert. Erklärte man dürfe ihn mit voller Kraft angreifen, verlor die Waffe immer noch nicht.
    Das verlinkte Video habe ich auch gefunden:
    https://www.instagram.com/p/Bnw6ZuTh..._web_copy_link
    Die Botschaft ist: Wenn ihr es nicht schafft die Waffe des Kriminellen sofort zu sichern, wird er euch damit töten, weil ihr sie nicht wiederbekommt, wenn er erst einmal darauf liegt.
    Und natürlich anders herum: Wenn jemand Unbewaffnetes euch die Waffe weg nehmen will, macht genau das.
    Geändert von DerBen (13-11-2018 um 11:46 Uhr)

  12. #12
    Registrierungsdatum
    24.06.2007
    Ort
    3. ebene 2.tür links
    Alter
    38
    Beiträge
    5.191

    Standard

    Zitat Zitat von DerBen Beitrag anzeigen
    In den Facebook Kommentaren findet sich der Beitrag eines Muttersprachlers für die Englischsprachigen:
    Er demonstrierte wie man die Waffe nicht verliert. Erklärte man dürfe ihn mit voller Kraft angreifen, verlor die Waffe immer noch nicht.
    Das verlinkte Video habe ich auch gefunden:
    https://www.instagram.com/p/Bnw6ZuTh..._web_copy_link
    Die Botschaft ist: Wenn ihr es nicht schafft die Waffe des Kriminellen sofort zu sichern, wird er euch damit töten, weil ihr sie nicht wiederbekommt, wenn er erst einmal darauf liegt.
    Und natürlich anders herum: Wenn jemand Unbewaffnetes euch die Waffe weg nehmen will, macht genau das.
    Dann korrigiere ich von: was lief schief? Zu: das nenn ich Einsatz

  13. #13
    Registrierungsdatum
    22.07.2004
    Beiträge
    12.987

    Standard

    Da sag ich nur: Vorsicht im Umgang mit den modernen Medien
    Aller höherer Humor fängt damit an, dass man die eigene Person nicht mehr ernst nimmt -WT-Herb
    http://www.thaiboxen-bingen.de Facebook

  14. #14
    Registrierungsdatum
    24.06.2007
    Ort
    3. ebene 2.tür links
    Alter
    38
    Beiträge
    5.191

    Standard

    Zitat Zitat von Kannix Beitrag anzeigen
    Da sag ich nur: Vorsicht im Umgang mit den modernen Medien
    Das Internet ist nunmal Neuland für uns

  15. #15
    Registrierungsdatum
    31.08.2001
    Ort
    NRW
    Beiträge
    19.389

    Standard

    Die Aufgabenstellung ist also ne andere. Man muss jemanden der es schafft die Waffe zu greifen oder an sich zu reissen ausschalten bevor er sie benutzen kann. Ich denke der Mann wollte zeigen, dass jemand eine Menge aushält, auch Ellbogen und Faustschläge ins Gesicht, ohne handlungsunfähig zu werden. Diese Aussage ist erstmal weder falsch noch unwichtig, aber jeder Mensch hat Grenzen. Die Beamten haben selbst Waffen.
    "Man kann Leuten nicht verbieten, ein ***** zu sein." (Descartes)

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •