Seite 4 von 6 ErsteErste ... 23456 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 46 bis 60 von 83

Thema: Sind Formen im Ing ung wirklich wichtig?

  1. #46
    Registrierungsdatum
    03.09.2015
    Ort
    Bielefeld
    Alter
    51
    Beiträge
    1.495

    Standard

    PS:
    Wenn wir auch inhaltlich nicht einer Meinung sind, so habe ich/haben wir Dich doch immer mit Respekt behandelt. Insofern inde ich jetzt diese persönliche Schiene nicht ganz so prall.

  2. #47
    Registrierungsdatum
    17.12.2009
    Alter
    56
    Beiträge
    423

    Standard

    Zitat Zitat von Mario Mikulic Beitrag anzeigen
    Man muss auch mal ohne Formen unterrichten um beurteilen zu können, ob bzw. wie viel Sinn Formen machen.
    Hab ich versucht. Fuer faule Leute, denen die SLT zu langweilig ist. Klappt nicht. Da kann man noch so kreativ sein. Spaetestens wenn Bewegung im Spiel ist, ist es aus mit der korrekten Ausfuehrung. Ohne den enstprechenden Satz in der Siu Lim Tau lernt man den VT Fausstoss nicht, bzw. die Grundlage nicht. Man muss den Stand einnehmen, man muss fuehlen, wie man zentral schlaegt und im Boden verwurzelt, die spezielle Power, die Lockerheit, den korekten Ablauf.. etc... Die SLT liefert alles das. Es ist idiotisch, darauf zu verzichten. Ohne dem wird es halbgares rumgehampel. Oder dauert unverhaeltnismaessig lange. Und wenn das schon bei dem "einfachen" Fausstoss so ist - umsomehr bei allen anderen Techniken und den anderen Formen.

    Nachsatz: Und "man muss" keineswegs.
    Geändert von Odysseus (17-11-2018 um 11:43 Uhr)
    Das Schweine nicht fliegen köennen, wissen nur die Vögel.

  3. #48
    Registrierungsdatum
    05.06.2013
    Ort
    Ruhrpott
    Beiträge
    2.348

    Standard

    Zitat Zitat von Mario Mikulic Beitrag anzeigen
    Wie soll man beurteilen ob formen im vt wichtig sind oder nicht, wenn man nie probiert ohne auszukommen? Wenn man nicht mal andere didaktische herangehensweisen kennt?
    Woher nimmst du denn bitteschön, daß M.K. ausschließlich mit Formen arbeitet und alle anderen Mittel wegläßt?
    Liest sich für mich jetzt nicht so, wenn ich seine Beiträge lese.

    Einfach mal auf blöd ins Horn blasen und gucken was passiert macht einen nicht unbedingt zu einem sinnvollen Gesprächspartner.
    Genausowenig wie andere als Lakaien zu bezeichnen und alles auf eine persönliche Ebene zu ziehen.

  4. #49
    Registrierungsdatum
    02.09.2015
    Ort
    Frankfurt am Main
    Alter
    41
    Beiträge
    871

    Standard

    Zitat Zitat von Michael Kurth (M.K.) Beitrag anzeigen
    PS:
    Wenn wir auch inhaltlich nicht einer Meinung sind, so habe ich/haben wir Dich doch immer mit Respekt behandelt. Insofern inde ich jetzt diese persönliche Schiene nicht ganz so prall.
    Mein Hinweis bzgl. der Erfahrung verschiedener didaktischer Herangehensweisen war nicht bösartig gemeint.

    Du stehst als Lehrer ziemlich unter Druck anscheinend. Entspann dich Digger! Ich hab dich doch gern!

    Gruß

  5. #50
    Registrierungsdatum
    13.03.2009
    Beiträge
    842

    Standard

    Zitat Zitat von Mario Mikulic Beitrag anzeigen
    Ja, immer schön die Tauis sparen, sonst schadest dir selbst. Hahahaha ...
    Atze , keine Ahnung , welche Cum Ex Files du daraus liest ... ist doch wohl logisch wenn @1789 meint das sein Standort weit weg ist , das es wenig Sinn macht mit nem Fuffi an der Tür zu klopfen , oder ?

    Aber nun jut ... Anhand deiner letzten Post ... verbuche ich das mal ganz entspannt unter "Keule hat mal wieder seine Tage"

  6. #51
    Registrierungsdatum
    13.03.2009
    Beiträge
    842

    Standard

    Im Grunde bleiben mir die Anti-Formler hier noch ne Antwort schuldig ... Wie sieht denn der Unterricht im Ing Ung aus , wenn da ganz auf die Formen verzichtet wird ?

  7. #52
    Registrierungsdatum
    02.09.2015
    Ort
    Frankfurt am Main
    Alter
    41
    Beiträge
    871

    Standard

    Zitat Zitat von Schattengewächs Beitrag anzeigen
    Im Grunde bleiben mir die Anti-Formler hier noch ne Antwort schuldig ... Wie sieht denn der Unterricht im Ing Ung aus , wenn da ganz auf die Formen verzichtet wird ?
    Äh, wie im Kampfsport. Mach so und so. Fertig.

  8. #53
    Registrierungsdatum
    14.01.2007
    Beiträge
    2.833
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Zitat Zitat von Schattengewächs Beitrag anzeigen
    Im Grunde bleiben mir die Anti-Formler hier noch ne Antwort schuldig ... Wie sieht denn der Unterricht im Ing Ung aus , wenn da ganz auf die Formen verzichtet wird ?
    Als erstes Verteidigung aus m Zaun....
    Und um das in Ing ung Logik zu übersetzen, erste Bewegung Snt.
    Gekreuzt Hände...

    Die Sind dazu da gerade AngriffsLinien des Gegners zuzumachen.

  9. #54
    Registrierungsdatum
    17.02.2004
    Ort
    Langenberg / Kreis Gütersloh
    Alter
    42
    Beiträge
    7.548

    Standard

    Mein Hinweis bzgl. der Erfahrung verschiedener didaktischer Herangehensweisen war nicht bösartig gemeint.

    Zitat Zitat von Mario Mikulic Beitrag anzeigen
    ...

    Bitte höre doch irgendwann im Leben mit deiner Propaganda a la du machst was ganz anderes usw auf. Ich kann es nicht mehr hören. Voll langweilig.
    Deinem lakaien kai solltest du auch mal den kopf waschen. Der redet ja auch schon so.
    Ich kann dir nur raten mal stile zu trainieren die ohne formen auskommen und dann selber auch mal andere didaktische mittel zu probieren.



    Grüsse
    Ja, besonders die Passage war so überhaupt total nett und nur als freundlicher Ratschlag gemeint, die eigene Didaktik zu überdenken. Hast recht.
    Btw: Ich denke selber. Und nach 20 Jahren Ving Tsun, 11 Jahren eigener Unterrichtstätigkeit kann ich so manche Sachen selber beurteilen, was wie funktioniert. Und nein: Das hat mir MK nicht ins Ohr geflüstert und ich habe auch nicht bei ihm abgeschrieben.
    Geändert von Kaybee (18-11-2018 um 12:16 Uhr)

  10. #55
    Registrierungsdatum
    03.09.2015
    Ort
    Bielefeld
    Alter
    51
    Beiträge
    1.495

    Standard

    Du stehst als Lehrer ziemlich unter Druck anscheinend.
    Überhaupt nicht. Ich bin nicht der, der unbedingt darauf aus ist, daß die Welt die Dinge genauso sieht, wie ich sie sehe.
    Entspann dich Digger!
    Bin ich. Zumindest meistens. Aber wenn nicht, dann sind es nicht solche Sachen wie hier, die mich verkrampfen lassen.
    Ich hab dich doch gern!
    Das freut mich zu hören.

  11. #56
    Registrierungsdatum
    02.09.2015
    Ort
    Frankfurt am Main
    Alter
    41
    Beiträge
    871

    Standard

    Zitat Zitat von Kaybee Beitrag anzeigen
    Ja, besonders die Passage war so überhaupt total nett und nur als freundlicher Ratschlag gemeint, die eigene Didaktik zu überdenken. Hast recht.
    Btw: Ich denke selber. Und nach 20 Jahren Ving Tsun, 11 Jahren eigener Unterrichtstätigkeit kann ich so manche Sachen selber beurteilen, was wie funktioniert. Und nein: Das hat mir MK nicht ins Ohr geflüstert und ich habe auch nicht bei ihm abgeschrieben.
    Äh, was ist daran falsch mit der Didaktik. Ich habe nicht gesagt er solle sie überdenken. Lies mal genauer.
    In irgendeinem Thread hat MK auch gesagt, man soll nur VT trainieren, da es eine Zeitfrage ist. Also indirekt angedeutet, was anderes zu trainieren schade der vt Ausbildung.
    Auch hier frage ich, hat er das denn gemacht. Hat er denn nebenbei woanders trainiert usw.

    Ich weise nur daraufhin. In der ewto haben sie das auch immer erzählt. Man solle nicht woanders trainieren.

    Bei mir ist umgekehrt.
    Ich schicke die Schüler los und will Nachweis sehen das sie im mt, mma, bjj waren usw.

    Jeder wie er mag.

    Gruß

  12. #57
    Registrierungsdatum
    02.09.2015
    Ort
    Frankfurt am Main
    Alter
    41
    Beiträge
    871

    Standard

    Zitat Zitat von Michael Kurth (M.K.) Beitrag anzeigen
    Überhaupt nicht. Ich bin nicht der, der unbedingt darauf aus ist, daß die Welt die Dinge genauso sieht, wie ich sie sehe.

    Bin ich. Zumindest meistens. Aber wenn nicht, dann sind es nicht solche Sachen wie hier, die mich verkrampfen lassen.

    Das freut mich zu hören.
    Ich meine, als Lehrer steht man auch sehr unter Druck. Man vertritt ja Etwas usw.

    Egal, sehr gut zu hören das du nicht böse bist.
    Wie gesagt, ist ja auch nix böse gemeint!

    Lieben Gruß

  13. #58
    Registrierungsdatum
    03.09.2015
    Ort
    Bielefeld
    Alter
    51
    Beiträge
    1.495

    Standard

    In irgendeinem Thread hat MK auch gesagt, man soll nur VT trainieren, da es eine Zeitfrage ist. Also indirekt angedeutet, was anderes zu trainieren schade der vt Ausbildung.
    Öhm, Du sagst genauer lesen: Mußt Du selber auch machen und vorallem auch unterscheiden, zwischen dem, was gesagt wird und was Du daraus liest/interpretierst.
    Meine Aussage ging dahin, daß ich weiß, wieviel Arbeit(Zeit, Energie) generell im Lernen von Sachen steckt (egal, auf welchem Gebiet) und es insofern eine Überlegung ist, ob man lieber versucht eines einigermaßen richtig zu erlernen oder vieles nur ankratzt, da eben viele weder genug Zeit noch genug Energie haben.
    Dazu kommt die Überlegeung, daß sich manche Sachen ergänzen, andere aber sehr wohl auch widersprechen und es so zu Problemen kommen könnte/kann.
    Generell bin ich aber offen und jeder soll das machen, was er/sie will und woran Spaß gehabt wird und bin ein Befürworter vom Erfahrungssammeln (eben nur mit oben genannten Gedanken).
    Das wissen aber alle auch, die mich näher kennen.
    Auch hier frage ich, hat er das denn gemacht. Hat er denn nebenbei woanders trainiert usw.
    Hat er nicht. 'Er' hat zwar außerhalb viel rumgeschnüffelt und mit Leuten anderer Stile mal gemacht, aber war sich seiner Begrenztheit bewußt und hat sich daher lieber auf eines fokussiert (s.o.).
    Egal, sehr gut zu hören das du nicht böse bist.
    Wie gesagt, ist ja auch nix böse gemeint!

    Lieben Gruß
    Finde ich gut, daß Du das so denkst und daß auch so sagst und insofern alles gut.
    Viele Grüße zurück
    Michael

  14. #59
    Registrierungsdatum
    27.03.2019
    Beiträge
    118

    Standard

    Zitat Zitat von 1789 Beitrag anzeigen
    Als erstes Verteidigung aus m Zaun....
    Und um das in Ing ung Logik zu übersetzen, erste Bewegung Snt.
    Gekreuzt Hände...

    Die Sind dazu da gerade AngriffsLinien des Gegners zuzumachen.
    Die Anwendung ist in der Siu Lim Tau noch zweitrangig. Die erste Bewegung lehrt noch soviel mehr...

  15. #60
    Registrierungsdatum
    14.01.2007
    Beiträge
    2.833
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Zitat Zitat von Li Mu Bai Beitrag anzeigen
    Die Anwendung ist in der Siu Lim Tau noch zweitrangig. Die erste Bewegung lehrt noch soviel mehr...
    Gott sei Dank weisst nur du was die erste Bewegung noch alles lehrt, ausser die Geraden Linien des Gegners zu schließen.
    Erzähl auch bitte bitte niemandem von deinem Wissen.
    Danke.

    Gruss1789

Seite 4 von 6 ErsteErste ... 23456 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. wie wichtig sind die Schultern wirklich?
    Von Jotaro im Forum Gesundheit, Heilmethoden und Medizin
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 19-03-2010, 10:11
  2. Sparring wirklich wichtig?
    Von besnick im Forum Kung Fu, Wushu, Kuoshu Sanda, Lei Tai
    Antworten: 68
    Letzter Beitrag: 08-10-2008, 11:39
  3. Gibt es noch andere Formen im ing, ung?
    Von blubber im Forum Archiv Wing Chun / Yong Chun
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 08-09-2007, 13:40
  4. ing ung ohne formen
    Von thono im Forum Archiv Wing Chun / Yong Chun
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 22-07-2007, 19:48
  5. *ing*ung* ohne Formen?
    Von McQuade im Forum Archiv Wing Chun / Yong Chun
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 06-07-2005, 10:51

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •