Seite 13 von 13 ErsteErste ... 3111213
Zeige Ergebnis 181 bis 191 von 191

Thema: Soziale Kompetenzen durch Kampfsport

  1. #181
    Registrierungsdatum
    23.10.2010
    Alter
    30
    Beiträge
    9.256

    Standard

    Zitat Zitat von kelte Beitrag anzeigen
    Das macht doch kein Team aus. Ein Kampfsportler ist nur auf sich selbst fixiert, primär zählt nur die eigene Leistung.
    Natürlich hängen da hinten Fans dran die ihn bejubeln, Trainer, die ihn beraten usw., aber die rücken ihn ja nicht aus dem Focus. Im Kern ist ein Trainer ein Dienstleister, der bei Profis auch vom Kampfsportler entsprechend bezahlt wird.
    Das ist nicht im Ansatz mit einer Teamsportart vergleichbar, wo der Einzelne seine Interessen dem Team unterordnet.

    Die Leute, die Kampfsport betreiben, sind häufig Egomanen und Narzissen, auf sich, die eigene „Ehre“ fixiert.
    Die sind den ganzen Tag mit sich selbst beschäftigt. Den Leuten ist nur wichtig, bejubelt zu werden.

    Sozialkompetenz setzt Emphatie voraus - und da scheitert es häufig komplett.

    Ich will das an einem Beispiel verdeutlichen, namentlich Adam Braidwood. Ein Profiboxer, der letztes Jahr Tim Haque totgeprügelt hat.
    Dieser Typ feierte seinen Sieg im Ring, obwohl er laut eigener Aussage sofort wusste, das es vermutlich schlimm um Tim Haque stand. Am nächsten Tag war ihm klar, dass sein Auftritt ein PR-Desaster war und er produzierte ein Video, wo er mit tränenerstickter Stimme den Sohn bedauerte, der nun keinen Vater mehr hat. Wo er irgendwas davon faselte, einen Freund verloren zu haben. Das übliche, leere Geschwätz.

    Bereits wenige Tage später postete der Selbstdarsteller schon wieder fleißig lustige Fotos von sich.

    Ich weiß nicht, ob hier jemand das gefühl kennt, für den Tod eines Freundes oder Familienmitgliedes verantwortlich zu sein.
    So ein Ereignis wirft normal sozialisierte Menschen komplett aus der Bahn. Absturz und schwere Depressionen sind vorprogrammiert. Diese Menschen wollen und können mit niemanden reden, die produzieren keine Videos, die posten keine lustigen Bilder.

    Um Vollkontakt-sport betreiben zu können, musst du zumindest billigend bereit sein, für deinen Erfolg andere Menschen zu opfern, andere Menschen schwer zu verletzen oder gar zu töten.

    Wie können solche Leute sozial kompetent sein?
    Hmm, Spannend an der Sache ist, der Herr wäre vorher Footballspieler, ein Teamsport.
    Aber wahrscheinlich wird die soziale Kompetenz davon einfach weggewaschen sobald man mal in den Ring steigt.
    Übrigens ist der Mann Boxer, und Boxen fällt unter Sport deiner Aussage nach.
    Seine Statements lesen sich auch bisl anders wie deine Version.
    Wahrscheinlich einfach eine Ungenauigkeit die dir passiert ist.
    I'm here to kick ass and chew bubblegum and I'm all out of bubblegum.

  2. #182
    Registrierungsdatum
    11.07.2018
    Beiträge
    123

    Standard

    Zitat Zitat von Antikörper Beitrag anzeigen
    Hast du schon einmal in einem Gym/Dojo trainiert wo auch Wettkämpfe gemacht werden?
    Äh, Ja.

    Bist du jetzt dadurch widerlegt?

    :lol:
    Als das Teleklingel fonte, treppte ich die Rannte runter und türte gegen die Bumms. - Laozi

  3. #183
    Registrierungsdatum
    11.07.2018
    Beiträge
    123

    Exclamation Narzisse - Narzisten - Nazis

    Das hier ist eine Narzisse:
    https://proxy.duckduckgo.com/iu/?u=h...00x450.jpg&f=1

    Das hier ist ein Narzist:
    http://apotheken-umschau.de/multimed...4706401297.jpg

    Und das hier ist ein... na ihr wisst scho'
    https://www.welt.de/img/bildergaleri...Thueringen.jpg

    Gruß
    Als das Teleklingel fonte, treppte ich die Rannte runter und türte gegen die Bumms. - Laozi

  4. #184
    Registrierungsdatum
    26.06.2017
    Ort
    Hunsrück
    Alter
    53
    Beiträge
    796

    Standard

    Zitat Zitat von LahotPeng Beitrag anzeigen
    Fast. Narzisst. Zwei s.
    Wenn schon klugschnacken, dann bitte orthografisch korrekt. ;-)

  5. #185
    Registrierungsdatum
    06.06.2013
    Ort
    Ruhrpott
    Beiträge
    2.308

    Standard

    Zitat Zitat von LahotPeng Beitrag anzeigen
    Weil, selbst wenn Mannschaftswettkämpfe statt finden, immer nur einer gegen einen kämpft?
    Aha, und im Kampfsport lernt man nicht, wie man sich durchsetzt, nachgibt oder auf andere verläßt?

    Beim Randori läßt man immer lieb den anderen gewinnen, denn man setzt sich ja nicht durch.
    Und man gibt natürlich auch nie eine Schwäche, weil man überlegen ist und der andere dadurch was lernt.
    Auf andere verlassen ist natürlich auch überhaupt nicht vorhanden; bloß weil die anderen einen einfach abwürgen könnten oder so.

    Von der allgemeinen Dynamik ganz zu schweigen, weil eben nicht jeder nur für sich vor sich hindümpelt.



    Zitat Zitat von kelte Beitrag anzeigen
    ...oder überhaupt kampfsportspezifisch gewesen ist.
    Zeig mir doch bitte die Stelle, wo jemand geschrieben hat, daß es diese möglichen Entwicklungen nur im KS/ in der KK gibt?



    Zitat Zitat von kelte Beitrag anzeigen
    Das ist nicht im Ansatz mit einer Teamsportart vergleichbar, wo der Einzelne seine Interessen dem Team unterordnet.
    Du meinst wie im Fußball, wo es nie vorkommen würde, daß ein Spieler austickt und beleidigt ist, weil er nicht spielen darf?

    Zitat Zitat von kelte Beitrag anzeigen
    ...und Narzissen, ...
    Ich finde es ja schon erstaunlich, daß dir dein pauschales und ahnungsloses Geschwafel nicht peinlich ist, aber sogar nach mehreren Hinweise, daß das eine Blume ist, sollte deine Selbstachtung nicht wenigstens da einschalten?
    Oder willst du jetzt mit Dummheit hausieren gehen?

    Zitat Zitat von kelte Beitrag anzeigen
    Ich weiß nicht, ob hier jemand das gefühl kennt, für den Tod eines Freundes oder Familienmitgliedes verantwortlich zu sein.
    Jetzt bin ich aber neugierig: Hast du diese Erfahrung tatsächlich gemacht?
    Oder so wie in Sachen KS/ KK nur drüber gelesen? Und dann noch wirklich ahnungslosen Quatsch.

  6. #186
    Registrierungsdatum
    11.07.2018
    Beiträge
    123

    Standard

    @Ripley
    Minimalste Absicht, Werteste.

    Ich will doch wissen wer vollkontakt Schreiben beherrscht.

    Hier 4u



    Lieben Gruß

    Geändert von LahotPeng (29-11-2018 um 22:18 Uhr) Grund: War zu langsam
    Als das Teleklingel fonte, treppte ich die Rannte runter und türte gegen die Bumms. - Laozi

  7. #187
    Registrierungsdatum
    04.11.2017
    Beiträge
    948

    Standard

    Zitat Zitat von Little Green Dragon Beitrag anzeigen
    Was haben die Blumen damit zu tun?
    "Der Begriff „Narzissmus“ ist abgeleitet vom antiken Narziss-Mythos. In seinen Metamorphosen erzählt Ovid die in der griechischen Mythologie angesiedelte Geschichte des Jünglings Narziss, der die Liebe einer Frau verschmäht und dafür mit unstillbarer Selbstliebe bestraft wird. [5] Er verliebt sich in sein eigenes Spiegelbild, das er im Wasser einer Quelle sieht; er kann das Objekt seiner Liebe nicht erreichen und verwandelt sich im Tod in eine schöne Blume, eine Narzisse."

  8. #188
    Registrierungsdatum
    11.07.2018
    Beiträge
    123

    Standard

    Zitat Zitat von Pansapiens Beitrag anzeigen
    "Der Begriff „Narzissmus“ ist abgeleitet vom antiken Narziss-Mythos. In seinen Metamorphosen erzählt Ovid die in der griechischen Mythologie angesiedelte Geschichte des Jünglings Narziss, der die Liebe einer Frau verschmäht und dafür mit unstillbarer Selbstliebe bestraft wird. [5] Er verliebt sich in sein eigenes Spiegelbild, das er im Wasser einer Quelle sieht; er kann das Objekt seiner Liebe nicht erreichen und verwandelt sich im Tod in eine schöne Blume, eine Narzisse."
    Danke schön
    Als das Teleklingel fonte, treppte ich die Rannte runter und türte gegen die Bumms. - Laozi

  9. #189
    Registrierungsdatum
    04.12.2013
    Beiträge
    4.900

    Standard Soziale Kompetenzen durch Kampfsport

    Gut dann jetzt bitte noch einen Link der das Verhältnis von den Blumen zum Kampfsport und insbesondere deren soziale Kompetenz erklärt...
    "It's not the size of the dog in the fight, it's the size of the fight in the dog." M. Twain

  10. #190
    Registrierungsdatum
    25.08.2009
    Beiträge
    1.975

    Standard

    Zitat Zitat von Spud Bencer Beitrag anzeigen
    man denke nur an die ganzen Muay Thai-Freaks, die thailändischer sein wollen als die Thais
    Das hat mich doch sehr neugierig gemacht (und hoffentlich gibt’s dieses Mal eine Antwort ).

    Wo findet man „die ganzen Muay Thai-Freaks“ denn und was machen die so?

    Wenn man mal von den Sak Yant Tätowierungen absieht (oder die Personen nicht generell einen sehr spirituellen und esoterischen Weg gewählt haben), kann ich mich an keine nennenswerte Anzahl erinnern.
    Mich würde es echt mal freuen, die zu treffen - gefühlt 99% können noch nicht einmal was mit thailändischer Nomenklatur oder ein paar der bekanntesten Kämpfer Thailands anfangen...

    Zum Thema gibt’s von meiner Seite aus nichts zu sagen, was ich nicht bereits oft genug gemacht hätte (und mir fehlt die Zeit im Zug .)

    LG

    Vom Tablet geendet.

  11. #191
    Registrierungsdatum
    15.08.2018
    Beiträge
    588

    Standard

    Zitat Zitat von LahotPeng Beitrag anzeigen
    @Ripley
    Minimalste Absicht, Werteste.

    Also noch weniger als minimal.

Seite 13 von 13 ErsteErste ... 3111213

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Soziale Kontakte außerhalb des Grapplings
    Von jkdberlin im Forum Grappling
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 11-05-2018, 08:57
  2. Ted Wongs JKD Kompetenzen
    Von TM im Forum Jeet Kune Do
    Antworten: 143
    Letzter Beitrag: 28-10-2009, 06:35
  3. Vermindert Chatten die Soziale Intelligenz?
    Von Ryo im Forum Off-Topic Bereich
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 03-08-2004, 23:42
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 31-05-2004, 20:34
  5. Soziale Systeme
    Von Valentino im Forum Off-Topic Bereich
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12-03-2004, 11:47

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •