Seite 8 von 8 ErsteErste ... 678
Zeige Ergebnis 106 bis 108 von 108

Thema: Ich kann es nicht mehr hören. KampfSPORT vs SV ?!?

  1. #106
    Registrierungsdatum
    04.12.2013
    Beiträge
    5.159

    Standard

    Zitat Zitat von Cam67 Beitrag anzeigen
    dann noch etwas.
    für nichts gibt es eine Garantie , das was erreicht wird . das alles sind Möglichkeiten mit Tendenzen , mit Wahrscheinlichkeiten . und da hat die Wahrscheinlichkeit , mitkämpfen zu können , bei mir jedenfalls, einen sehr sehr kleinen Wert.
    wesentlich kleiner als die Wahrscheinlichkeit , sich eine Tür zu öffnen durch kämpferisches Handeln , im Sinne von, nicht aufgeben , aktiv bleiben , Bewegen , es ihm Schwer zu machen , .. aber eben nicht gegen ihn zu kämpfen.
    das ist für mich ein Riesen unterschied.

    D'accord - aber ich glaube Du missverstehst mich da grundlegend etwas. In dem Thema hier ging es ja ursprünglich darum, dass von bestimmten SV Anbietern grds. alles was auf der KS Ecke kommt als "untauglich" für SV abgestempelt wird und man sich daher mit solchen banalen Sachen aus dem Sport gar nicht erst beschäftigen müsste.

    Und dem würde ich nach wie vor vehement widersprechend wollen - nicht mehr und nicht weniger. Es gibt mit Sicherheit genügend Dinge aus dem VK-WK (wie eben z.B. die Sache mit dem Distanzgefühl) die man durchaus als Ergänzung oder Add-On auch in der SV sinnvoll einsetzen bzw. mit einbauen könnte und sei es nur um den eigenen Handlungsspielraum oder die möglichen Optionen damit zu erweitern.
    "It's not the size of the dog in the fight, it's the size of the fight in the dog." M. Twain

  2. #107
    Registrierungsdatum
    19.08.2014
    Ort
    leipzig
    Alter
    51
    Beiträge
    3.169
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Zitat Zitat von Little Green Dragon Beitrag anzeigen
    D'accord - aber ich glaube Du missverstehst mich da grundlegend etwas. In dem Thema hier ging es ja ursprünglich darum, dass von bestimmten SV Anbietern grds. alles was auf der KS Ecke kommt als "untauglich" für SV abgestempelt wird und man sich daher mit solchen banalen Sachen aus dem Sport gar nicht erst beschäftigen müsste.

    Und dem würde ich nach wie vor vehement widersprechend wollen - nicht mehr und nicht weniger. Es gibt mit Sicherheit genügend Dinge aus dem VK-WK (wie eben z.B. die Sache mit dem Distanzgefühl) die man durchaus als Ergänzung oder Add-On auch in der SV sinnvoll einsetzen bzw. mit einbauen könnte und sei es nur um den eigenen Handlungsspielraum oder die möglichen Optionen damit zu erweitern.
    da bin ganz bei dir . seh das genauso. sehr viele Elemente aus dem KS lassen sich sehr gut implantieren , auch in meiner Sicht des Vorgehens. das beisst sich da gar nicht. nur die Prioritäten verschieben sich , entsprechend den Umständen.

    PS? Um beim Thema zu bleiben. Würde ich sagen
    Gib ihnen Kampfsportliche Techniken , gib ihnen Kampfsportliche Fähigkeiten , gib ihnen Kampfsportliche Attribute , aber ....vermittle keine Kampfsportliche Gedanken, Verhalten.
    Geändert von Cam67 (13-12-2018 um 16:28 Uhr)
    Die verstehen sehr wenig , die nur das verstehen , was sich erklären lässt. ( Marie v. Ebner-Eschenbach)

  3. #108
    Registrierungsdatum
    23.08.2008
    Beiträge
    209

    Standard

    Zitat Zitat von Bär-Knuckle Beitrag anzeigen
    Absolut ! Wenn man wirklich boxerisch als Systemgrundlage hat macht es natürlich Sinn das zu trainieren. Wobei da je nach Taktik die dem System zu Grunde liegt auch schon der ein oder andere Boxstil deutlich besser geeignet sein dürfte. Im Falle von KM würde ich sicherlich von einem sehr offensiven Boxstil ausgehen. Um mögliche Defizite bezüglich Defensive zu vermeiden, könnte man versuchen diese Lücken durch Cover Aktionen wie Crazy Monkey oder schnellere ringerische Übergänge zu kompensieren. So aus dem Bauch raus ...
    Ja, insbesondere das Verschanzen hinter dicken Handschuhen sollte vermieden werden, stattdessen aktive Deckungsarbeit und ein Fokus auf Offensive. Gerade die Panantukan-Sachen bieten hier schöne Beispiele, sofern sie realitätsnah trainiert werden.
    Mal ein schönes Beispiel für ordentliche Pratzenarbeit inkl. Clinch-Eingänge: https://www.youtube.com/watch?v=_mjSxoCZi08

Seite 8 von 8 ErsteErste ... 678

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Kampfsport Sticker und viel mehr
    Von LowkiX im Forum Kauf, Verkauf und Tausch
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07-08-2012, 13:07
  2. Kein Kampfsport mehr o.O
    Von Aisti im Forum Offenes Kampfsportarten Forum
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 20-02-2011, 21:34
  3. Ein Schwergewicht mehr für den Kampfsport
    Von Floyd im Forum Wer bin ich? - Ecke
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21-09-2009, 08:54
  4. Taekwon-Do mehr als nur Kampfsport
    Von soto-deshi im Forum Koreanische Kampfkünste
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 23-12-2007, 19:35
  5. Mehr Selbstvertrauen durch Kampfsport?
    Von Mr K im Forum Offenes Kampfsportarten Forum
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 12-05-2005, 21:41

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •