Zeige Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Homage an Trainer

  1. #1
    Registrierungsdatum
    09.11.2005
    Beiträge
    1.091

    Standard Homage an Trainer

    Hi,

    es gibt so viele Trainer im Muay Thai (und natürlich auch in vielen anderen Kampfsportarten), die sich für ihre Schüler einsetzen.

    Ich möchte hier einfach mal Infos zu guten Trainern sammeln.


    Welcher Trainer war/ist sehr in eurer Muay Thai-Entwicklung wichtig?

    Wem seit ihr besonders dankbar?

    In wieweit hat er euch und/oder euer Muay Thai geprägt?

    Bei welchem Trainer würdet ihr gerne noch trainieren (gleich ob in De, Eu oder Thailand)?


    Der Thread soll auch eine Form sein, um Danke den Trainern zu sagen; viele setzen nicht nur viel Zeit im Training ein, sondern auch Gesundheit und der Verdienst ist gering.

    Gruß
    Christoph
    Geändert von Christoph Delp (06-12-2018 um 14:44 Uhr)

  2. #2
    Registrierungsdatum
    09.11.2005
    Beiträge
    1.091

    Standard

    Saknipon war mein erster Trainer, der mich täglich so etwa 6 Wochen trainiert hat. Habe ihn auch danach einige Male gesehen und mit ihm trainiert.
    Er war ein väterlicher Freund und da ich viele Schmerzen hatte von bei zweimal täglich Training im Isaan, hat er sich immer sehr um mich gekümmert.
    Massagen, warme Wickel; und alles ohne Englisch - teilweise hart, aber auch sehr lustig. Werde ihn nie vergessen.
    Wir haben da zu fünft im kleinen Zimmer auf dem Boden gepennt, war echt lustig; würde ich sofort wieder machen.

    Sehr in Erinnerung ist mir Apideh Sit Hiran geblieben. Täglich 1-2 Mal über vielleicht 3 Wochen Training. Wenn er bereit war, dann hat er über das ganze Gym hinweg meinen Spitznamen gerufen und das ganze Gym hat gelacht. War so ein herzlicher Mensch, wenn man sich vorgestellt das er der Superstar im muay Thai war und überhaupt keine Allüren, einfach nur nett und alles im Training gegeben. Ein toller Mensch und eine unvergessliche Erinnerung.

    Aus dem letzten Jahr waren es das Training mit Samart und ein paar Wochen bei Chatchai.
    Samart ist super freundlich und in dem Gym habe ich mich sehr gut aufgehoben gefühlt. Leider war mein Körper schon so kaputt, und meine Schulter schon verletzt, dass ich nicht länger trainieren konnte. Aber das Training dort und anschließend Essen - super nett.

    Chatchai ist ein klasse Trainer, alle relaxed im Gym. Im alten Gym war es recht hart, da nur Wettkämpfer in Trainingsgruppe (mehrere Welttitelträger im Boxen), im neuen Gym kann jeder hin. Kann ich nur empfehlen.

    Für meine Zukunft plane ich Boran Trainer aufzusuchen und Techniktraining; hartes Wettkampftraining muss ich besser lassen. Ist halt doof, wenn alle richtig trainieren und man dann nicht so mitmachen kann.

    Vielleicht ergänze ich, dass später noch. Ist einfach schön, sich an tolle Menschen zu erinnern.


    Für mich waren es die Erfahrungen in Thailand.

    Für andere sind es deutschsprachige Trainer, die entscheidend geprägt haben und sich für euch eingesetzt haben.
    Geändert von Christoph Delp (06-12-2018 um 13:53 Uhr)

  3. #3
    Registrierungsdatum
    19.04.2015
    Alter
    41
    Beiträge
    179

    Standard

    Zitat Zitat von Christoph Delp Beitrag anzeigen
    ....
    Sehr in Erinnerung ist mir Apideh Sit Hiran geblieben. Täglich 1-2 Mal über vielleicht 3 Wochen Training. Wenn er bereit war, dann hat er über das ganze Gym hinweg meinen Spitznamen gerufen und das ganze Gym hat gelacht. War so ein herzlicher Mensch, wenn man sich vorgestellt das er der Superstar im muay Thai war und überhaupt keine Allüren, einfach nur nett und alles im Training gegeben. Ein toller Mensch .....
    Das hat mir mein ehemaliger Coach (Rodney King) auch über Apidej berichtet. Soll ein feiner Mensch und erstklassiger Lehrer gewesen sein. Hier hat Rodney auch was über Apidej geschrieben und wie er ihn empfunden hat:
    https://weaponizeyourbody.tv/what-i-...-of-muay-thai/

  4. #4
    Registrierungsdatum
    09.11.2005
    Beiträge
    1.091

    Standard

    Danke dir dafür, hat mich sehr gefreut, den Bericht über Apideh zu sehen.

  5. #5
    Registrierungsdatum
    09.11.2005
    Beiträge
    1.091

    Standard

    Hat jemand Lust über deutsche Trainer zu schreiben, be dem/denen er trainiert hat und dankbar ist?

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. TKD Trainer & Judo o Jujutsu etc. Trainer gesucht
    Von zigzag im Forum Suche: Verein, Schule, Club, Trainingspartner, freie Gruppe
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20-08-2011, 21:24
  2. ASIA Wien sucht Trainer für Judo Kindertraining sowie Jiu Jitsu Trainer.
    Von Roman Asia Wien im Forum Suche: Verein, Schule, Club, Trainingspartner, freie Gruppe
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12-07-2011, 18:42
  3. Teutonic Lifting Club - Trainer werden - TLC Trainer 2011
    Von andyconda im Forum Termine & Infos zu Lehrgängen und Seminaren
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02-11-2010, 02:22
  4. Tolles Video: Homage to "Hero"
    Von fightart im Forum Kampfkunst in den Medien, Büchern & Videos, Werbung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 31-01-2010, 11:59
  5. Ist mein Trainer ein guter Trainer?
    Von The Scorpion im Forum Muay Thai, Muay Boran, Krabi Krabong
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 23-02-2007, 21:48

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •