Seite 4 von 15 ErsteErste ... 2345614 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 46 bis 60 von 214

Thema: Angespuckt werden

  1. #46
    gast Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Billy die Kampfkugel Beitrag anzeigen
    Es wird schon entsprechend provoziert bis was passiert. Darum geht es dem Spucker ja und das verfängt normalerweise auch. Dann haste halt die Keilerei unter den Bedingungen des anderen, der seine Freunde dabei hat. Wirst halt von der Gruppe vermöbelt. Wenn das der Lifestyle ist, den man pflegen möchte, bitte.
    Das siehst du völlig falsch. Jeder hier im KKB wird laut eigener Aussage spielend mit mehreren auch evtl. bewaffneten Angreifern fertig.

  2. #47
    gast Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Kohleklopfer Beitrag anzeigen
    Ne Faust ins Gesicht bekommt man definitiv, aber ich weiß auch das viele hier im Forum die Spucke dann doch lieber schlucken weil sie "über der Sache stehen" und es "unzivilisiert" wäre sich körperlich zu wehren.
    Lieber zur Polizei rennen, das der Täter dann eh schon über alle Berge ist., ist ja egal. Man war aber immerhin "der Schlauere".
    Na dann weiß man ja jetzt wie man dich ganz einfach in eine für dich unvorteilhafte Schlägerei bekommt in der man dich zu mehrt verprügeln kann und danach anzeigen weil du ja schließlich unprovoziert zuerst losgeschlagen hast...

  3. #48
    Registrierungsdatum
    12.02.2018
    Ort
    Düsseldorf
    Alter
    35
    Beiträge
    742

    Standard

    Zitat Zitat von Kohleklopfer Beitrag anzeigen
    Der Thread ist typisch Deutsch. Auch einer der Gründe warum wir in anderen Kulturkreisen nicht ernst genommen werden und eher belächelt werden. ^^
    da bin ich mal einer Meinung .

  4. #49
    Registrierungsdatum
    26.06.2017
    Ort
    Hunsrück
    Alter
    54
    Beiträge
    1.292

    Standard

    Das ist einer der Momente, in denen ich ganz froh bin, ein Mädchen zu sein.
    Kann ich mir das ganze Macho-Gedönse sparen.
    Wäre ja auch aus rein sachlogischen Gründen eher blöde, so als 65kg-Weiblein, angesichts einer Gruppe Halb- oder Zweidrittelstarker, einen auf dicke Hose zu machen.

  5. #50
    Registrierungsdatum
    16.05.2017
    Ort
    Irgendwo im Rheinland.
    Beiträge
    1.465

    Standard

    Zitat Zitat von chris1982 Beitrag anzeigen
    Na dann weiß man ja jetzt wie man dich ganz einfach in eine für dich unvorteilhafte Schlägerei bekommt in der man dich zu mehrt verprügeln kann und danach anzeigen weil du ja schließlich unprovoziert zuerst losgeschlagen hast...
    Joa, damit kann ich leben, aber ich stehe danach lieber mit Bles*suren und blutend unter der Dusche, als mit Spucke im Gesicht und total entwürdigt im Polizeirevier.
    "Ruhig bleiben und dann, wenn der Typ nochmal aufsteht, dann trittst Du ihn voll ausm Bild!" - Bruce Lee

  6. #51
    gast Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Kohleklopfer Beitrag anzeigen
    Joa, damit kann ich leben, aber ich stehe danach lieber mit Bles*suren und blutend unter der Dusche, als mit Spucke im Gesicht und total entwürdigt im Polizeirevier.
    Oder halt im Grab. Aber du hast dich nicht unterkriegen lassen.

    Wie die Spucke ins Gesicht kommt wenn man dir auf den Rücken spuckt ist mir noch etwas unklar...
    Geändert von gast (21-12-2018 um 17:28 Uhr)

  7. #52
    Registrierungsdatum
    26.06.2017
    Ort
    Hunsrück
    Alter
    54
    Beiträge
    1.292

    Standard

    Zitat Zitat von chris1982 Beitrag anzeigen
    Wie die Spucke ins Gesicht kommt wenn man dir auf den Rücken spuckt ist mir noch etwas unklar...
    Das geht eigentlich nur bei A****gesichtern.

    Gibt es hier aber nicht.
    Glaube ich.

  8. #53
    Registrierungsdatum
    16.05.2017
    Ort
    Irgendwo im Rheinland.
    Beiträge
    1.465

    Standard

    Zitat Zitat von chris1982 Beitrag anzeigen
    Oder halt im Grab. Aber du hast dich nicht unterkriegen lassen.
    Schonmal was von Hit and Run gehört?

    Zitat Zitat von chris1982 Beitrag anzeigen
    Wie die Spucke ins Gesicht kommt wenn man dir auf den Rücken spuckt ist mir noch etwas unklar...
    Etwas seitlich gegen den Hinterkopf, und schon hast du die Suppe im Gesicht.

    Aber ist doch völlig egal, du hast da deine Meinung, ich habe meine.
    "Ruhig bleiben und dann, wenn der Typ nochmal aufsteht, dann trittst Du ihn voll ausm Bild!" - Bruce Lee

  9. #54
    Registrierungsdatum
    04.11.2017
    Beiträge
    1.552

    Standard

    Zitat Zitat von Ripley Beitrag anzeigen
    Das ist einer der Momente, in denen ich ganz froh bin, ein Mädchen zu sein.
    Geändert von Pansapiens (21-12-2018 um 17:54 Uhr)

  10. #55
    gast Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Ripley Beitrag anzeigen
    Das ist einer der Momente, in denen ich ganz froh bin, ein Mädchen zu sein.
    Kann ich mir das ganze Macho-Gedönse sparen.
    Wäre ja auch aus rein sachlogischen Gründen eher blöde, so als 65kg-Weiblein, angesichts einer Gruppe Halb- oder Zweidrittelstarker, einen auf dicke Hose zu machen.
    Wieso? Im Forum ist ja jeder eine Kampfmaschine da kannst du auch deine Gewalt-Fantasien reinschreiben wenn du möchtest

  11. #56
    Registrierungsdatum
    08.03.2017
    Beiträge
    436

    Standard

    Zitat Zitat von chris1982 Beitrag anzeigen
    Im Forum ist ja jeder eine Kampfmaschine
    Bis auf dich.

  12. #57
    Registrierungsdatum
    22.07.2004
    Beiträge
    12.889

    Standard

    Auch wenn ich mich wieder als Tastaturkrieger mit Gewaltfantasien oute, ich könnte den Impuls zuzuschlagen kaum unterdrücken.
    Bei manchen frage ich mich auf welchem Elfenbeinturm die den leben.
    Ihr lacht darüber wenn jemand bereit ist, so etwas lächerliches wie Ehre und Würde zu verteidigen. Auch wenn die Mama immer gesagt hat man solle sich nicht ärgern lassen, könnt ihr das so einfach? Anspucken lassen und weggehen? Und dann geht ihr zur Mama bzw. Polizei?
    Aller höherer Humor fängt damit an, dass man die eigene Person nicht mehr ernst nimmt -WT-Herb
    http://www.thaiboxen-bingen.de Facebook

  13. #58
    Registrierungsdatum
    31.08.2001
    Ort
    NRW
    Beiträge
    19.287

    Standard

    Zitat Zitat von Ripley Beitrag anzeigen
    Wäre ja auch aus rein sachlogischen Gründen eher blöde, so als 65kg-Weiblein, angesichts einer Gruppe Halb- oder Zweidrittelstarker, einen auf dicke Hose zu machen.
    Davon darf man sich als Kartoffelweib aber nicht aufhalten lassen, nachher denken die migrantinischen Mannmänner die deutschen Damen wären Freiwild !

    Und so geht das:
    "Man kann Leuten nicht verbieten, ein ***** zu sein." (Descartes)

  14. #59
    Registrierungsdatum
    25.04.2018
    Ort
    Friedberg / Hessen
    Beiträge
    205

    Standard

    Zitat Zitat von Münsterländer Beitrag anzeigen
    Erforderlichkeit. Bitte!
    ja, da kommt der Beamte in mir durch, aber das ist ein Unterschied, der wichtig sein kann

    Verhältnismäßigkeit bedeutet drei Dinge.

    Die Maßnahme muss
    1.) geeignet (dürfte selbsterklärend sein)
    2.) erforderlich (es besteht Gefahr, die nicht mit milderen Mitteln abgewehrt werden kann [das bezeichnen viele irrtümlich als Verhältnismäßigkeit])
    3.) angemessen (Abwägung zwischen dem durch den "Angriff" bedrohten und dem durch die "Abwehr" bedrohten Rechtsgut)
    sein.

    Punkt 3. fällt bei Notwehr (bis auf ganz krasse Ausnahmefälle) weg, deswegen ist eben keine Verhältnismäßigkeit im Rechtssinne zu beachten.


    Grüße

    Münsterländer

    P.S.:
    Gab auch eine sehr schöne Ausarbeitung vom User Luggage dazu, bei Bedarf Suchfunktion.
    Da hast Du recht! Ich hatte die VHM so nicht näher deklariert, eher einfacher dargestellt. Sind ja nicht alles Beamte, so wie wir!

  15. #60
    Registrierungsdatum
    25.04.2018
    Ort
    Friedberg / Hessen
    Beiträge
    205

    Standard

    Zitat Zitat von Pansapiens Beitrag anzeigen
    Woher hast Du denn diese Definition?

    Ein Angriff ist gegenwärtig, wenn die Rechtsgutverletzung unmittelbar bevorsteht, gerade begonnen hat oder noch fortdauert.
    Wenn er vorbei ist, ist er vorbei.
    Danach ist es Rache oder Selbstjustiz. Im günstigsten Falle noch Notwehrüberschreitung aus Verwirrung, Furcht oder Schrecken.



    d.h. wenn ich unter einem mir nicht zugänglichen Fenster stehe und von dort spuckt mir jemand fortwährend auf den Kopf, kann ich den gegenwärtigen Angriff auf meine Ehre und eventuell Gesundheit (in Sabber können ja jede Menge Krankheitserreger sein, gerade in Asi-Speichel) durch einen gezielten Schuss (nach vorheriger Androhung und eventuell Warnschuss) aus einer zufällig mitgeführten Waffe beenden, wenn mir kein milderes geeignetes Mittel zur Verfügung steht und der Richter nicht meint, meine Ehre, meine Gesundheit und meine Frisur stünden in krassem Missverhältnis zu der körperlichen Unversehrtheit / dem Leben des Asis...



    Da könnte Fußball helfen, die soziale Kompetenz bezüglich Nachtreten/Nachschlagen zu fördern..

    Woher ich diese Erklärung habe? Aus dem Strafrecht. Gerade stattgefunden heisst, unmittelbar nach dem Angriff, räumlich und zeitliche Komponente gehört noch dazu. Mit anderen Worten, es ist gerade passiert.

Seite 4 von 15 ErsteErste ... 2345614 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •