Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 46 bis 60 von 74

Thema: Empfehlung für Boxhandschuhe

  1. #46
    Registrierungsdatum
    22.07.2004
    Beiträge
    12.990

    Standard

    Zitat Zitat von Damiano R. Beitrag anzeigen


    Kannix erklärt wieder mal aus seinem Provinzkaff heraus die große Welt. Priceless.
    Na hör mal, Bingen ist eine wunderschöne Kleinstadt im Rhein-Nahetal mit einer interessanten Geschichte

    Ich trage nur Echtledermodelle der Marke Starpak; was für mich richtig ist, kann aber für andere falsch sein.
    Ich dachte du trägst nur goldene Europameisterhandschuhe in 12oz.
    Aller höherer Humor fängt damit an, dass man die eigene Person nicht mehr ernst nimmt -WT-Herb
    http://www.thaiboxen-bingen.de Facebook

  2. #47
    Registrierungsdatum
    27.05.2019
    Beiträge
    755

    Standard

    Zitat Zitat von Kannix Beitrag anzeigen
    Na hör mal, Bingen ist eine wunderschöne Kleinstadt im Rhein-Nahetal mit einer interessanten Geschichte
    Du lebst in der Sesamstraße und hast eine Beziehung mit einem Typen namens Ernie.

    Welche Handschuhe trägst Du denn nun derzeit? Twins?

  3. #48
    Registrierungsdatum
    22.07.2004
    Beiträge
    12.990

    Standard

    Zitat Zitat von Damiano R. Beitrag anzeigen
    Du lebst in der Sesamstraße und hast eine Beziehung mit einem Typen namens Ernie.

    Welche Handschuhe trägst Du denn nun derzeit? Twins?
    Ernie ist mein Bro. Vielleicht gründen wir bald ein SV-System. Sesame Street Attack oder so.

    Eigentlich nur noch Twins. Ich verkaufe auch Booster, Preis-Leistung ok.
    Aller höherer Humor fängt damit an, dass man die eigene Person nicht mehr ernst nimmt -WT-Herb
    http://www.thaiboxen-bingen.de Facebook

  4. #49
    Registrierungsdatum
    07.07.2002
    Beiträge
    22.002

    Standard

    twins ist für den boxsport nicht so gut geeignet, da die zugelassenen wettkampfhandschuhe eine andere form haben. auch venum und viele andere handschuhe sind von der form nicht geeignet.

    Twins ist zB ein top handschuh für K1 kickboxen

  5. #50
    Registrierungsdatum
    26.05.2006
    Ort
    Bremen
    Alter
    46
    Beiträge
    2.640

    Standard

    Cleto Reyes.
    Und die Unzen Zahl gibt das Gewicht der verarbeiteten Polsterung an. Nicht das Gewicht des gesamten Handschuhs. Bei höherer Dichte der Polsterung ergibt sich dadurch auch weniger Volumen und somit eine etwas härtere Polsterung. Twins ist auch ein super Trainingshandschuh fürs Boxen. Trainingshandschuhe sollten immer aus Leder sein und einen gescheiten Klett besitzen. Es ist wie mit Laufschuhen-Qualität hat einen Preis.
    Grapple&Strike
    BJJ//MuayThai//MMA//Boxen//Ringen

  6. #51
    Registrierungsdatum
    07.07.2002
    Beiträge
    22.002

    Standard

    Zitat Zitat von sivispacemparabellum Beitrag anzeigen
    Cleto Reyes.........Twins ist auch ein super Trainingshandschuh fürs Boxen.
    die beiden sind keine guten handschuhe für das offizielle olympische boxen, da Twins als auch Cleto nich die handschuhform haben, die man bei offiziellen wettkämpfen benutzt.

    Zitat Zitat von sivispacemparabellum Beitrag anzeigen
    Trainingshandschuhe sollten immer aus Leder sein und einen gescheiten Klett besitzen.
    dies stimmt. echtes gutes leder sollten handschuhe immer haben.

  7. #52
    Registrierungsdatum
    27.05.2019
    Beiträge
    755

  8. #53
    Registrierungsdatum
    07.02.2005
    Beiträge
    1.759

    Standard

    Suckers try it, but I don't buy it.

  9. #54
    Registrierungsdatum
    07.02.2005
    Beiträge
    1.759

    Standard

    Hat hier eigentlich jemand Erfahrungen mit "Leone"...?

    https://www.leone1947.com/en/store/gloves/boxing-gloves

    Ich kenn keinen...
    Suckers try it, but I don't buy it.

  10. #55
    Registrierungsdatum
    01.11.2012
    Alter
    36
    Beiträge
    2.490

    Standard

    Zitat Zitat von Macabre Beitrag anzeigen
    Hat hier eigentlich jemand Erfahrungen mit "Leone"...?

    https://www.leone1947.com/en/store/gloves/boxing-gloves

    Ich kenn keinen...
    Ja hab aktuell diese hier https://www.leone1947.com/en/store/m...ves-gn031.html

    sind gar nicht so schlecht, nur selbst in 10oz bisschen voluminös gepolstert aber keinesfalls weich.
    Für das Geld finde ich sie nicht schlecht und der Verschleiß hält sich in Grenzen.

    Gesendet von meinem Xperia XZ1 Compact mit Tapatalk
    Geändert von Gabber4Life (10-07-2019 um 02:01 Uhr)

  11. #56
    Salva Mea Gast

    Standard

    Zitat Zitat von sivispacemparabellum Beitrag anzeigen
    Und die Unzen Zahl gibt das Gewicht der verarbeiteten Polsterung an. Nicht das Gewicht des gesamten Handschuhs.
    Ich weiß nicht, ob man diese Aussage so stehen lassen kann. Meine 14oz-Handschuhe von TopKing wiegen jeweils exakt 378 Gramm. Da können also keine 14 Unzen Polsterung drinstecken.

    Aber es stimmt, dass die Unzenzahl nur sehr bedingte Rückschlüsse über den Handschuh zulässt. Bei Twins sind die Modelle BGVL3 in 14oz und der TW-G-028-A mit 16oz genau gleich schwer, wiegen beide jeweils 400 Gramm. (auch wenn es unterschiedliche Produktnummern sind, erkenne ich keinerlei Unterschiede. Ich gehe davon aus, dass die Modelle identisch sind). Der 16oz ist aber deutlich dicker gepolstert und etwa 2cm länger. Die Handgelenkstütze geht gefühlt bis zum Ellbogen Insgesamt hat der Handschuh schon etwas von einem Kopfkissen ...

    Natürlich kann man Twins-Handschuhe zum Boxen verwenden. Aber es sind halt Handschuhe fürs Thaiboxen. Sie sind tendenziell größer als reine Boxhandschuhe, sie sind auch am Handrücken und der Handkante gepolstert, um Kicks abzuwehren bzw. als Polsterung bei der Backfist. Das braucht ein reiner Boxhandschuh nicht und daher kann da mehr Polsterung auf die Knöchel gebracht werden, wobei der Handschuh trotzdem kleiner ist als ein MT-Handschuh.

  12. #57
    Registrierungsdatum
    07.07.2002
    Beiträge
    22.002

    Standard

    Zitat Zitat von Salva Mea Beitrag anzeigen
    Ich weiß nicht, ob man diese Aussage so stehen lassen kann. Meine 14oz-Handschuhe von TopKing wiegen jeweils exakt 378 Gramm. Da können also keine 14 Unzen Polsterung drinstecken.

    Aber es stimmt, dass die Unzenzahl nur sehr bedingte Rückschlüsse über den Handschuh zulässt. Bei Twins sind die Modelle BGVL3 in 14oz und der TW-G-028-A mit 16oz genau gleich schwer, wiegen beide jeweils 400 Gramm. (auch wenn es unterschiedliche Produktnummern sind, erkenne ich keinerlei Unterschiede. Ich gehe davon aus, dass die Modelle identisch sind). Der 16oz ist aber deutlich dicker gepolstert und etwa 2cm länger. Die Handgelenkstütze geht gefühlt bis zum Ellbogen Insgesamt hat der Handschuh schon etwas von einem Kopfkissen ...

    Natürlich kann man Twins-Handschuhe zum Boxen verwenden. Aber es sind halt Handschuhe fürs Thaiboxen. Sie sind tendenziell größer als reine Boxhandschuhe, sie sind auch am Handrücken und der Handkante gepolstert, um Kicks abzuwehren bzw. als Polsterung bei der Backfist. Das braucht ein reiner Boxhandschuh nicht und daher kann da mehr Polsterung auf die Knöchel gebracht werden, wobei der Handschuh trotzdem kleiner ist als ein MT-Handschuh.
    100% zustimmung

  13. #58
    Registrierungsdatum
    26.05.2006
    Ort
    Bremen
    Alter
    46
    Beiträge
    2.640

    Standard

    Stimmt. Nur wo ist der Nachteil? Ein besserer Schutz der Hand kann es ja nicht sein, eine bessere Stabilität des Handgelenkes auch nicht. Ich trainiere nicht mit Wettkampfhandschuhen im Sparring. Meiner Meinung sind mehr Polsterung, bessere Stabilität und dickeres Leder mit einem massiven Klett nur von Vorteil im täglichen Training.
    Grapple&Strike
    BJJ//MuayThai//MMA//Boxen//Ringen

  14. #59
    Registrierungsdatum
    13.12.2010
    Beiträge
    1.583

    Standard Leone

    Hatte vor 25 Jahren mal ein Paar 16 Oz Leone, gutes Leder, dick gepolstert.

    Italienische Traditionsmarke, wirkten wie ein Stück Geschichte.

    Haben ein paar Jahre gehalten, dann gingen das Innenfutter und irgendwann die Polsterung kaputt.

    Keine Ahnung wie die jetzt fertigen.

  15. #60
    Registrierungsdatum
    07.07.2002
    Beiträge
    22.002

    Standard

    Zitat Zitat von sivispacemparabellum Beitrag anzeigen
    Stimmt. Nur wo ist der Nachteil? Ein besserer Schutz der Hand kann es ja nicht sein, eine bessere Stabilität des Handgelenkes auch nicht. Ich trainiere nicht mit Wettkampfhandschuhen im Sparring. Meiner Meinung sind mehr Polsterung, bessere Stabilität und dickeres Leder mit einem massiven Klett nur von Vorteil im täglichen Training.
    doch die knöchel sind bei den modellen, die die form der Wk handschuhe besitzen, in der regel besser geschützt, da das gewicht mehr in der knöchelpolsterung verbaut wird und nicht wie zb bei thaimodelle wie twins booster und vielermma brands in anderen schutzzonen wie handrücken etc.. natürlich verwendet man für das training nich ein 10 oz Wk modell, sondern ein baugleiches modell in 12 , 14 oder 16 oz je nach gewicht und schlagstärke.

Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Boxhandschuhe Empfehlung
    Von alexander96 im Forum Boxen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 12-12-2018, 10:49
  2. Boxhandschuhe - Empfehlung?
    Von PrincessPeach im Forum Boxen
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 10-03-2017, 15:51
  3. Empfehlung Boxhandschuhe
    Von Phtagen im Forum Boxen
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 10-03-2017, 15:25
  4. Boxhandschuhe Empfehlung ?
    Von Nico S. im Forum Equipment
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 27-11-2012, 21:01
  5. Empfehlung für Boxhandschuhe
    Von Tiffy im Forum Equipment
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 04-11-2010, 18:46

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •